Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht überzeugend.” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu U.S. Space and Rocket Center

U.S. Space and Rocket Center
1 Tranquility Base, Huntsville, AL 35805
800-637-7223
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 65 Aktivitäten in Huntsville
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Wolfratshausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Nicht überzeugend.”
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2014

Ich teile bestimmt die Begeisterung für Raumfahrttechnik, nicht aber die für das Space and Rocket Center in Huntsville, wie sie hier mehrfach geschrieben steht.
Da gibt es einfach Besseres, Cape Canaveral ist z.B. trotz der dort überall ersichtlichen Resignation über den Stop fast alle Programme immer noch die Nummer 1.
Während dort Orginale zu sehen sind, trifft man in Huntsville überwiegend auf Modelle und Mock-Ups. Es ist eben nicht das Selbe, ob man vor einem echten Shuttle steht, oder einem bei dem der Tank aus Beton nachgebaut ist und alles nur so in Etwa nach echter Technik aussieht.
Damit ein wenig Volumen zustande kommt, wird die Ausstellung dann 'aufgehübscht' mit ein wenig Kunst und einiger Militärtechnik als Werbung für Army, Navy und Airforce.

Was aber richtig sauer macht ist, daß man die einzig interessante Tour zu den Orginal-Schauplätzen, Prüfständen etc. als nicht-Amerikaner gar nicht machen darf. Das geht nur als 'US-Citizen' mit US-Ausweis.

Museum und Ausstellung haben aber eine Zielgruppe, bei der technischer Tiefgang keine Rolle spielt. Für Schulklassen ein netter Nachmittag für erwachsene, technikbegeisterte Menschen lediglich die Faszination über die Dimmensionen der Raketen und Triebwerke.
U.H.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.212 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    702
    353
    113
    31
    13
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Brieselang
1 Bewertung
“Großartig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2013

Es ist wirklich viel zu sehen. Besonders viel Zeit sollte man sich für die Halle mit der Saturn 5 nehmen. Es sind dort auch ehemalige NASA-Mitarbeiter anzutreffen, die sich die Zeit nehmen, alles zu erklären.
Ich war extra dazu aus South Cariolina angereist und wurde nicht enttäuscht. Voraussetzung ist dabei echtes technisches Interesse.
Mein besonderer Dank gilt Mr. Alex Mc Cool.

D.Beyer

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Austria
Beitragender der Stufe 
105 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012

Gerade für uns Europaer war es sehr interessant sich das U.S. Space and Rocket Center
anzusehen. Momentan läuft eine Ausstellung zu Wernher von Braun die für Deutschsprachige besonders Interessant ist, die Ausgestellten Raketen, Space Shuttle, Raumstationen im Ausenbereich sind sehenswert, im Hinteren Bereich gibt es eine große Halle wo eine Saturn Rakete hängt/liegt und die Geschichte der Raumfahrt - inkl. echter Mondlandekapsel und Mondgestein- gezeigt wird, ein Tipp die Halle nicht zum Schluß ansehen weil man dort gerne 1-1,5 Stunden braucht. Für Kinder/US-Schulklassen gibt es viel zum Probieren (manches ist auch für Erwachsene geeignet). Auch die US-Armee hat einen "Info"-Stand, aber auch das muß man gesehen haben.


(Eine Bekannte war im Kennedy Space Center lt. Austausch sieht wohl ziemlich das selbe)

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Warschau, Polen
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es könnte besser sein”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2011

US Space and Rocket Center ist die wichtigste touristische Attraktion im nördlichen Alabama. Es ist nicht billig (20 $), sondern bietet eine Gelegenheit echte Raketen und Weltraumgeräte zu sehen. Die Hauptattraktion ist die gigantische Saturn V Rakete und Apollo-Kapseln. Es dauert nur 2-3 Stunden um alles zu sehen. Viele Plätze sind nicht verfügbar für Stammgäste, nur für Spacecamp Jugendliche. Das Space Shuttle auf dem eksterne Display war nie im Weltraum, es ist leider nur ein Trainingsmodell. Ich würde gerne mehr für diesen Preis finden.

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
121 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wenig kritisch und wenig für Kinder, drei bis vier Stunden einplanen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2010

Die - beeindruckenden - Raumfahrzeuge im Maßstab 1:1 sind recht schnell zu besichtigen und vermitteln einen Eindruck von der Entwicklung der Raumfahrt von Sojus bis Spacelab und ISS. Während die erwachsenen Besucher dazu noch eine Menge in der - etwas textlastigen - Ausstellung lernen können, die allerdings sowohl die Sowjet-Seite als auch die Nazi-Rüstung und ihre fatalen Folgen sehr stiefmütterlich behandelt, wird es für Kinder schnell langweilig, trotz eines Animateurs, der für Abwechslung zu sorgen versucht.
Da hilft eventuell ein Abstecher in die Gastronomie oder in den Shop, der sehr kindergerecht sortiert ist. Ob mit Kindern der Bereich der Militärwaffen besucht wird, ist sicher Geschmackssache, im Museumseintritt ist er enthalten.
Bei der Anreise orientiert man sich besser an der weithin sichtbaren Saturn-Rakete als an der Beschilderung, sonst landet man unversehens am Visitor-Parkplatz des militärischen Sperrgebiets im Süden der Anlage (der aber auch problemlos wieder in die Gegenrichtung verlassen werden kann).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich U.S. Space and Rocket Center angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im U.S. Space and Rocket Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie U.S. Space and Rocket Center besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.