Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“bitte nicht besuchen! Abzocke!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Pinnawala Elephant Orphanage

Pinnawala Elephant Orphanage
Colombo-Kandy Road | 90km from Colombo, Pinnawala, Sri Lanka
Diesen Eintrag verbessern
Art: Natur- & Wildschutzgebiete, Natur & Parks
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Wolfurt, Österreich
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“bitte nicht besuchen! Abzocke!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2014

obwohl in allen Reiseführern beschrieben müssen wir vom Besuch dieser "Sehenswürdigkeit" dringend abraten.
Die Tiere werden von offensichtlich ungeschultem Personal ohne Notwendigkeit mit Stöcken geschlagen und unnötig kurz angekettet.
Neben absolut überzogenen Eintrittspreisen ist das selbe Personal nicht verlegen Trinkgelder vehement zu verlangen, die für ein Essen mit 4 Personen in einem Restaurant reichen würde. Von uns haben das nicht bekommen.
Fazit: Abzocke unter dem Deckmantel der Mildtätigkeit.

Aufenthalt Juli 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.226 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    319
    383
    206
    114
    204
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Duis
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Getlmacherei mit wehrlosen Tieren”
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2014

Den Titel "Sehnswürdigkeit" hat dieser Park definitv nicht verdient!
Die Tiere waren angekettet und es sah für mich nicht nach artgerechter Haltung aus. Insgesamt wirkte dieser Park sehr trostlos und war, meiner Meinung nach, nur darauf aus den Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Ich verstehe, dass Touristen mehr für den Eintritt zahlen sollen, als Einheimische, aber besonders in diesem Park fühlte ich mich eher als wandelnder Geldautomat behandelt. Ständig wurde für wirklich lächerliche Sachen Geld verlangt. Die Angestellten sind sich auch nicht zu blöd explizit nach einem "tip" (Trinkgeld) für ihre Dienste zu fragen; auch wenn es nur das Zeigen des Parkeingangs gewesen ist.
Wenn man das Trinkgeld verweigert hat, dann wurde stets eine sehr melodramatische und traurige Geschichte erzählt: Ehefrau liegt im Sterben, kranke Kinder, schlechte Bezahlung etc.; hauptsache man hat versucht irgendwie Geld von den Touristen zu bekommen.
Im Übrigen habe ich in einem Gespräch mit einem Einheimischen erfahren, dass die angeblichen Waisenelefanten gar keine "echten" Waisen sind. Angeblich werden die Elefantenkühe umgebracht bzw. die Jungtiere von den Müttern getrennt, damit man ständig neue kleine Elefantenbabys als Attraktion für Touristen hat.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich von Sri Lanka sehr enttäuscht bin. Ich war in über 50 Ländern dieser Erde und ich muss sagen, dass ich mich auf dieser Insel am unwohlsten gefühlt habe. Auch wenn die Landschaft interessant ist, so sind viele Leute zu unfreundlich oder zumindest stechen diese unfreundlichen und abzockenden Menschen sehr ins Auge und ziehen das gesamte Bild des Landes nach unten.
Hoffentlich ändert sich das Mal, denn prinzipiell kann ich mir schon vorstellen, dass man dort auch einen schönen Urlaub verbringen kann.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munchendorf, Österreich
Top-Bewerter
180 Bewertungen 180 Bewertungen
89 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
140 "Hilfreich"-<br>Wertungen 140 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erlebnis mit Wermutstropfen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2014

Dutzende Elefanten hautnah zu erleben, dabei zu sein, wie sie zum und vom Fluss gehen, beim Bad zuzusehen: ein einmaliges Erlebnis. Sehr kritisch allerdings sind die angeketteten Elefantenkälber zu bewerten; vergleicht man das Ressort mit afrikanischen Einrichtungen, wie liebevoll dort mit den Jungtieren umgegangen wird, kommen einem die Tränen.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fader Beigeschmack”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2014

Ich hatte einen faden Beigeschmack bei dieser Sehenswürdigkeit.
Natürlich ist es schön, daß Elephantenwaisen gerettet werden, aber es sieht hier alles sehr nach Geldabzocke aus.
Ausländer zahlen schon mal mehr, als Einheimische. Für Obstfütterung und Milchflasche geben zahlt man natürlich extra. Zum Flasche geben werden die Babies im Kreis angekettet und dann darf man von Menschen fast erdrückt, mal die Milchflasche mit anfassen, die die Pfleger den Babies geben.
Ein einohriger Elephant war fest angekettet und darüber sehr wütend. Auf die Frage, warum er so allein da stehen muss, antwortete ein Angestellter "Elephant crazy. Go to Babies"
Auch eine durch eine Landmine verletze Elefantendame machte mich sehr traurig. Sie hatte einen Fuß verloren und der andere war deformiert. Allein war sie etwas abseits angekettet. Sie konnte nicht laufen und hat sich nur mit dem Kopf am Geländer abgestützt. Ob das ein erstrebenswertes Elefantenleben ist, wage ich zu bezweifeln.
Die große Herde hatte jedoch einen ziemlich großen Auslauf und war dann auch gemeinsam im Fluß baden, was ihnen offensichtlich Spass gemacht hat.
Am Rande versuchten Pfleger, etwas extra Geld fürs Anfassen zu erhaschen, was sehr unangenehm wirkte.
Im großen und ganzen sicherlich ein gut gemeintes Projekt. Aufgrund der großen Anzahl an Tieren , auch traumatisierten Elefanten wahrscheinlich auch nicht ohne Zeitplan und Ketten zu verwirklichen. Jedoch ausgesprochen kommerziell aufgezogen und ich hatte kein gutes Gefühl.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lohmar, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Touristenabzocke”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2014

Auch diese nicht sehenswürdige "Sehenswürdigkeit" ist für mich eine Touristenabzocke, genauso wie der Sigirya Felsen. 25€ Eintritt für 2 (ausländische) Erwachsene eine Frechheit.
Der Rest wurde in anderen Bewertungen schon eindeutig beschrieben.. Da geht man wirklich besser in Deutschland in einen Zoo!

Um etwas übergreifend zu berichten: Sri Lanka insgesamt ist ein totaler Reinfall, das Land bietet ehrlich gesagt kaum etwas zu sehen, bis auf ein paar ganz hübsche Tempel.

Außer in Hotels, gibt es auch keine Restaurants. Auf unserer gesamten Rundfahrt haben wir nicht ein Einziges gesehen, wo wir essen könnten/würden, und wir haben da sicher keine besonderen Ansprüche. In Thailand schon auf diversen Foodmarkets gegessen, so was gibt es hier gar nicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pinnawala Elephant Orphanage angesehen haben, interessierten sich auch für:

Uda Walawe National Park, Sri Lanka
 

Sie waren bereits im Pinnawala Elephant Orphanage? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pinnawala Elephant Orphanage besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.