Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Royal Palms Beach Hotel Kalutara Sri Lanka” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Royal Palms Beach Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Royal Palms Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Royal Palms Beach Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   De Abrew Drive, Kalutara, Sri Lanka   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 8 Hotels in Kalutara
Nürnberg
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Royal Palms Beach Hotel Kalutara Sri Lanka”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2012

Aufenthalt 11. März bis 1.April 2012, Single 59 Jahre. Alle Hotelleistungen waren sehr gut. Stressig ist die mehrere Stunden lange An- und Abreise aus vom Airport nach Kalutara. Privattransfer ist zu empfehlen. Negativ ist festzustellen, dass mir nach Schlüsselverlust und Schlossaustausch der neue Zimmerschlüssel mit 5000 Rs vom Hotel in Rg. gestellt wurde, obwohl offensichtlich war, dass mein Schlüssel vom Moskitoboy entwendet worden war. Hotel sollte Reisende auf Risiken durch die vor dem Hotel im öffentlichen Strandbereich "lauernden" beach boys aufmerksam machen. Ich wurde von einem beach boy, der Ranga tours nahe stand, massiv körperlich bedroht und finanziell erpresst. Im Gegensatz zu vielen Bewertungen kann ich Ranga tours für Ausflüge nicht empfehlen. Die 2-tägige Tour mit Ranga nach Kandy mit Zug, Zahntempel usw. war zwar als Tour OK, nicht aber meine Übernachtung in einer lodge in Kandy. Die Matratze im Schlafraum war total verschimmelt (sofort Hautausschlag ), ebenso die Stühle und der Rattantisch auf dem Balkon. Ich musste nach 10 Min. das Bett verlassen und nach einer längeren Dusche (Dusche funktionierte wenigstens) angezogen und ohne Schlaf in Kandy übernachten und am 2. Tag übermüdet die Fahrt mitmachen. TV - Schnee statt Bild. Das vorbestellte Abendessen war ungenießbar und wurde von mir stehengelassen. Lehnen Sie Angebote jeder Art der beach boys ab, Sie werden nur finanziell übers Ohr gehauen. Unternehmen Sie Ausflüge nur, wenn sie von Ihrer Reiseleitung vermittelt worden sind. Mein 2. Ausflug mit Nechermann/Walkers tours nach Galle war dagegen einwandfrei OK. Halten Sie sich von den beach boys fern.

  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

593 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    301
    189
    61
    25
    17
Bewertungen für
126
336
25
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bruchsal, Deutschland
Top-Bewerter
201 Bewertungen 201 Bewertungen
75 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Wir haben einen kleinen Abstecher von Indien nach Sri Lanka gemacht. Vom Flughafen sind es ca. je nach Verkehr 2-3 Std im Minivan.
Hier meine ersten Tipps für Reisende die keine Taxi oder Abholung inklusive haben. Die billigste Variante ist vom Flughafen mit dem Taxi an den Bahnhof nach COlombo von dort mit dem Zug, der hält genau an der Anlage und kostet ca. 200-400 sri lanken Rupee. oder Sie nehmen ein Taxi in der Ankunfthalle....hier stehen lauter Gauner und versuchen sie über den Tisch zu ziehen. Standartpreis ist 5400 Rupee, vor dem Flughafen gehts dann nochmals billiger ca. 4500. Die Anlage ist wirklich super toll unser Zimmer war direkt am Pool und Blick aufs Meer. Jedoch sind die Zimmer in die Jahre gekommen auch das Bad, welches keine 3 Sterne verdient hat.(unser Zimmer war 223). Es lohnt sich wirklich nur All Inclusive, sonst werden da richtige Kosten fällig....was die Getränke betrifft. Das Essen und die Essensbereiche sind in super angenehmem Zustand und haben Stil...im Gegensatz zu den Besuchern. Am ganzen Tag ist Animation angeboten für Menschen die das mögen. Mit dem Tuck Tuck kann man in Kalutara(3 KM) nett einkaufen oder shoppen. Tuck Tuck stehen immer vor dem Hotel....aber Leute....nicht vergessen zu handeln....sonst werden euch die Hosen ausgezogen....Sri Lanka ist nunmal ein Touristenland.

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Gerne geben wir einen Feed Back über das Hotel Royal Palms, St. Abrew’s Road, Kalutara, Sri Lanka:

Positiv:

1. Weitläufige Hotelanlage
2. Schöner Pool
3. Gute Animation (z.B. Water Aerobic)
4. Sehr freundliches Personal (Zimmerreiniger, Pool Attendants, Servierpersonal, Receptionist)


Negativ:

1.
Wir kamen um 10 Uhr vormittags nach langer Reise an. Eine Empfangsdame teilte uns mit, dass Check-in und Check-out um 12 Uhr sei. Wenn wir jetzt schon ins Zimmer wollten, müssten wir US$ 80.-- bezahlen. Dies ist mehr als seltsam und riecht stark nach Betrugsversuch. Natürlich warteten wir, bis wir um 11 Uhr 30 das Zimmer beziehen konnten. Eine Antwort, dass die Zimmer um 10 Uhr noch nicht bereit seien, wäre in Ordnung gewesen.

2.
Die Zimmer sind wohl geräumig und werden tüchtig gereinigt. Sie brauchen aber dringend eine Renovation. Die Klimaanlage ist nicht oder kaum regulierbar und viel zu kalt eingestellt. Dies führt zu einer hoher Feuchtigkeit im Zimmer, die so weit geht, dass es von der Bühne tropft und zu Schimmelbildung auf den Vorhängen und anderen Textilien führt. Sogar unser Koffer wurde betroffen, sodass er jetzt Schimmelflecken hat. Es hat Leintücher und Deckbetts im Zimmer wie in Europa. Diese Bettwäsche ist feuchtnass wenn man ins Bett geht.

3.
Auch die Badezimmer, besonders die Armaturen brauchen eine Renovation. Zum roch es im Badezimmer nach der Abwasseranlage.

Wir haben nach 10 Tagen von einem Zimmer im Parterre in ein Zimmer im ersten Stock gewechselt, das dann etwas besser war.

4.
Unsere Abreise war vorgesehen um 7 Uhr morgens. Am Vorabend um 18 Uhr wurden wir von der gleichen Empfangsdame und einem "Manager" zur Rezeption gerufen. Sie teilten uns mit, dass unser Reisebüre, resp. deren Agent in Sri Lanka unsere Zimmerrechnung noch nicht bezahlt hätte. Man könne uns am nächsten Tag nicht gehen lassen, falls nicht das Geld vorher eintrifft. Zum Glück konnte ein Telefonanruf an das Reisebüro in der Schweiz die ganze Situation schnell klären. Auch dies ist meines Erachtens ein klarer Betrugsversuch.

5.
Wir waren nicht die einzigen, mit denen man solche Spiele versuchte. Bei einem Ehepaar aus Deutschland, das um 23 Uhr das Hotel verlassen musste, um auf den Heimflug zu kommen, wurde versucht, für die Zeit nach dem 12 Uhr Check out einen Betrag einzutreiben, damit sie das Zimmer weiter benutzen durften. In Tat und Wahrheit hatte das Ehepaar jedoch bereit bis zum Check out des nachfolgenden Tages bezahlt.


Alles in allem muss gesagt sein, dass das Preis- / Leistungsverhältnis mit diesem Hotel auf der Management-Ebene nicht stimmt.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2012

Schönes Hotel, direkt am Strand.
Das Essen war unglaublich abwechslungsreich und für alle Geschmäcker.
Die Zimmer sehr luxuriös eingerichtet, das einzige was störte war die Feuchtigkeit,
was bedeutet, dass man nicht die Fenster öffnen konnte ohne, dass alles beschlagen
und klamm war. Da ich im Oktober da war waren die Wellen sehr stark und nur die mutigsten wagten ins Wasser :) nichts desto trotz ich würde wieder gerne hin.
Man kann wunderbar diverse Ausflüge genießen, Sie sollten aber weg von den Tuk Tuk´s vor dem Hotel, die sind sehr aufdringlich und nach einem Versuch wagte ich nicht mehr damit in die Stadt.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2011

Ich war heuer bereits zum 3.mal in diesem Hotel und war wieder höchst zufrieden! Das Hotel wird bestens gepflegt und alle sind ausgesprochen liebenswürdig und ständig bemüht, alle Wünsche zu erfüllen und weitere Verbesserungen durchzuführen.
Bereits der Empfang durch Management und Gästebetreung war super!
Die Zimmer sind alle sehr bequem und haben einen hübschen bepflanzten Balkon mit Teakmobiliar. Ein Zimmertrakt wurde im Frühjahr sehr schön renoviert, aber auch die restlichen im Kolonialstil eingerichteten Zimmer sind sehr hübsch. Die Zimmer sind sehr sauber und werden wirklich bestens gepflegt! Immer blütenweiße Bettwäsche und frische Handtücher! Jeden Abend wird das Bett noch einmal kurz hergerichtet, eventueller Müll ausgeleert und der Antimückenstecker mit frischer Tablette versorgt. Wirklich super!!
Das Hauptrestaurant ist auch sehr hübsch, das Essen gut und die Kellner freundlich und bemüht. Zum Abendessen gibt es Musikbegleitung. Das a la carte Restaurant "Orient" ist für Meeresfrüchte ganz große Klasse!! Wer Meeresfrüchte liebt, sollte das unbedingt probieren!
Die Poolanlage ist sehr schön und die Liegewiese mit vielen Palmen sehr angenehm, da sich die Gäste dort locker verteilen können. Es findet jeder ein schönes Plätzchen, auch ohne in aller Frühe aufstehen zu müssen! Um 11h wird Wassergymnastik angeboten, die wirklich viel Spass macht.
Ich habe in diesem Hotel wirklich einen sehr angenehmen Urlaub verbracht und werde gewiss bald wieder einmal hinfahren.

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2011

Achtung: die Beachboys ausserhalb des Hotelszauns sind teilweise sehr agressiv.
Als ich mich innerhalb des Hotelareals dem Zaun näherte, wurde ich grundlos aufs gröbste beschimpft und als Tourist/Ausländer bedroht. Auch ein Stein traf meinen Fussrist - Folge mehrere Schnitte und eine arge Prellung. Aufgrund des regnerischen Wetters waren die Hotelwächter nirgends zu sehen. Leider war auch die Reaktion des Hotels mehr als enttäuschend. Zwar wurde mein Fuss verbunden - dies war jedoch auch alles - bis heute warten wir auf eine Stellungnnahme oder wenigstens eine Entschuldigung. Obwohl das Hotel an sich schön ist, das Essen gut und das Personal im allgemeinen freundlich ist, überwiegt natürlich ein solches Verhalten und eine derartige Erfahrung.

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Prag, Tschechien
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2011

Das Hotel ist sehr sauber und gut gepflegt, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.
Wir haben nur Frühstück gebucht - es war für uns ausreichend, da wir in der Hitze nich besonders hungrig waren - abends haben wir uns immer etwas per Room Service bestellt - Essen für zwei kostete uns dabei etwa 12 Euro (Suppe, 2 Hauptgerichte, Nachtisch, Tee)- Abendessen im Hotelrestaurant beträgt für zwei etwa 60 Dollar und wird in Buffetform serviert.
Im Hotel bekommt man 0,5 liter Wasser /Person umsonst, 1,5 liter Wasser kann man in der Verbidnungsstrasse für 60 Rupien kaufen,
WIr haben Ausfüge mit Ranga gemacht (der Mann am Strand mit dem bunten Regenschirm) - man sieht viel mehr zu einem halben Preis (im Vergleich zum Preis im Hotel), wir haben für 150 Euro/Person mehrere Ziele besucht (Ananasplantage, Elephantenweisenhaus, Sigiriya, Dambulla, Kandy, Zahntempel, Zugfahrt, Teeplantage, Wasserfälle, Hängebrücke) als uns für 264Euro/Person angeboten wurde. (Bei Ausflügen nicht Repellent vergessen!). Dabei hat der Mann von Go Vacation (im Hotel) uns sehr irreführende Informationen gewährt . Zum Beispiel wenn man nach Kalutara mit dem Tuk-Tuk fährt, beträgt ein fairer Preis für hin und zurück 200-400 Rupien - man sollte nie die Tuk-Tuks vor dem Hotel nehmen - die sind nämlich am teuersten. Der liebe Mann von GO Vacations hat uns aber gesagt, dass wir ruhig die Tuk-Tuks vor dem Hotel nehmen sollen, und dass ein fairer Preis etwa 800 Rupien beträgt. Ich würde erwarten, dass wir nutzbare Inforationen bekommen und der Vertereter unseres Reisebüros uns nicht belogen wird - ich kann nicht sagen, ob er einfach nur den Tuk-Tuk Fahrern vor dem Hotel guten Verdienst wünschte, oder eine Provision von ihnen bekam.
Was Wetter betrifft, hat einmal vormittags geregnet und einmal nachmittags, sonst war das Wetter perfekt. Die Wellen waren die ganze Zeit zu groß - rote Flagge (nicht baden), man konnte nicht schwimmen, wir haben jedoch das Wellenbaden genießt. Am Strand laufen Krabben, ab und zu auch Kühe.
Ein Teil des Hotels wurde gerade renoviert, die Arbeiten haben uns aber in keiner Weise gestört. Insgesamt haben wir den Urlaub sehr genossen

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Royal Palms Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Royal Palms Beach Hotel

Anschrift: De Abrew Drive, Kalutara, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Western Province > Kalutara
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Kalutara
Nr. 2 der Spa-Hotels in Kalutara
Nr. 3 der Romantikhotels in Kalutara
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 239 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Royal Palms Beach Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 123
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Weg, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Royal Palms Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Palms Beach Sri Lanka
Royal Palm Beach Sri Lanka
Royal Palms Beach Hotel Kalutara
Hotel Royal Palms Beach Kalutara
Royal Palms Beach Kalutara
Kalutara Royal Palms Beach Hotel
Royal Palms Beach Hotel Sri Lanka/Kalutara

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Royal Palms Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.