Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein Traum in einer anderen Welt” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Villa Kusum

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Hikkaduwa suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Villa Kusum
Speichern Gespeichert
Villa Kusum gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Patuwatha-Dodanduwa, Hikkaduwa, Sri Lanka   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 86 Pensionen in Hikkaduwa
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein Traum in einer anderen Welt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2013

Wir haben uns Ende letzten Jahres relativ spontan entschlossen, Weihnachten und Neujahr an einem warmen Ort zu verbringen und sind dann aufgrund der Empfehlung einer Kollegin auf dieses Land, speziell auf dieses Hotel gestoßen. Wir waren vorher noch nie in dieser Ecke der Welt und entsprechend gespannt. Für uns ist Komfort und Service sehr wichtig und wir sind hier auch ziemlich verwöhnt. Das Hotel las sich von den Empfehlungen her sehr gut. (und die Empfehlungen meiner Kollegin waren bisher immer top:-) Ja, der Preis liegt weit über dem Durchschnitt in dieser Gegend und wer einen günstigen Sri Lanka Urlaub sucht, ist hier verkehrt. Das gilt nicht nur für die Zimmerpreise, sondern auch für die Nebenkosten in dem Hotel, die ein vielfaches über dem liegen was man in anderen Hotels oder Restaurants zahlen muss. Aber verglichen mit dem, was man für das Geld bekommt muss ich meinen Vorrednern zustimmen...dieses Haus, der Service und alles was damit zusammenhängt (auch die Lage) ist jeden Cent wert. Und verglichen mit anderen Ländern ist Sri Lanka ein Schnäppchen.

Die Buchung ging problemlos. Wir haben uns für eine Suite mit Meerblick entschieden, insgesamt gibt es hier fünf Zimmer, eins davon ohne Klimaanlage bzw. Ventilator. Gleichzeitig mit der Zimmerbuchung haben wir uns dann auch vom Flughafen abholen lassen. Im nachhinein sind wir sehr glücklich darüber, das wir gar nicht erst versucht haben etwas selber zu organisieren, denn wer in Columbo ankommt hat noch gute 3 1/2 bis vier Stunden Transfer vor sich....ach ja....wer die Fahrweise in Sri Lanka nicht kennt bzw. nicht gewohnt ist, bekommt hier den ersten Kulturschock....für die Busfahrer sollten die andern Fahrer Waffenscheine erhalten, denn nur so kann man hier im Strassenverkehr überleben.
Der Empfang im Hotel war sehr herzlich und nach gut 24 Stunden Anreise haben wir uns innerhalb der ersten zwei Minuten entspannt und aufgenommen gefühlt. Verantwortlich für den Service ist Dinesh mit seinem Team und auch wenn man manchmal etwas Geduld bzw. Zeit mitbringen muss....hier wird einem jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Es gibt nichts, was man hier nicht für einen tut. Sei es die Zubereitung eines selbstgekauften Fisches auf dem Markt in Hikkaduwa, die Coctails die jeden Tag zum Sonnenuntergang serviert werden oder der Wunsch nach einem Curry, das über die Landesgrenzen hinaus bekannt sein sollte, so gut ist es (wir durften bei der Zubreitung über die Schulter schauen und haben uns als leidenschaftliche Amateurköche noch den ein oder anderen Tip geholt) oder aber die Fahrt mit Dinesh gemeinsam zum lokalen Markt um Früchte zu kaufen, Service wird hier gelebt. Das Team war immer freundlich, jederzeit präsent und trotzdem nie aufdringlich.
Die Lage ist wunderschön, direkt am Meer an einem sehr ruhigen Strandabschnitt und trotzdem zentral gelegen (ca. 20 min Fussweg am Strand bis zum Ortszentrum von Hikkaduwa)
Die Zimmer sind sehr sauber und bieten auch ohne Minibar, Fernseher oder sonstigen westlichen Komfort alles was man braucht. Ab und zu hatten wir mit Stromausfällen zu kämpfen und leider war Internet am Anfang gar nicht, dann mit Einschränkungen verfügbar, aber das hat dem Komfort keinerlei Abbruch getan.Die Zimmer werden zweimal am Tag sauber gemacht, die dafür zuständige Dame ist ein echter Schatz. Fitnessstudio oder Spa gibt es nicht, braucht auch kein Mensch an diesem Ort...wer Fitness will kann am Strand laufen, wer Spa möchte, gönnt sich eine Massage und legt sich anschliessend in den hoteleigenen Pool:-)
Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert. Wir kommen auf jeden Fall wieder und können es kaum erwarten.
Danke an alle, die diese Woche unvergesslich gemacht haben!!

Zimmertipp: Alle Zimmer sind schön, wir hatten die Suite mit Meerblick und können diese auch empfehlen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

35 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    31
    2
    2
    0
    0
Bewertungen für
5
20
5
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2012

Vor unserem Urlaub hatten wir uns alle möglichen Bewertungen diverser Unterkünfte angesehen, jedoch haben uns keine so überzeugt wie die der Villa Kusum. Somit beschlossen wir diese anzufragen. Email klappte sehr schnell und völlig problemlos. Auch wir hatten ein wenig gehardert, uns auf den stolzen Preis einzulassen. Denn wenn man diesen mit den Preisen anderer Unterkünfte in der Gengend vergleicht, ist dieser wirklich beachtlich, ABER man wird es nicht bereuen diesen bezahlt zu haben. Da wir in den letzten Jahren viel gereist sind und somit den Service und Standard im asiatischen Raum ziemlich gut zu kennen glauben, können wir nur sagen, das dies hier etwas ganz besonderes ist . Eingentlich hadert man hier eine Bewertung zu hinterlassen, weil man damit Gefahr läuft, dass diese kleine Oase der Ruhe bald kein Geheimtipp mehr sein wird, den man eigentlich für sich behalten möchte. Dinesh und sein kleines vierköpfiges Team sorgen rund um die Uhr für das Wohl der Gäste: ob am Abend zuvor, wenn sie mit einem das Frühstück abstimmen, oder mittags, wenn sie einen mit Kaffee und hausgemachten Kuchen verwöhnen, während man auf der Strandliege düst. Abends, wenn die Sonne untergeht, gibt es dann noch einen sun downer, der jeden Tag ein anderer ist. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und haben tolle Bäder. Wir bewohnten das Penthouse und eine der Suiten und waren von beiden Zimmern begeistert. Beide sind geräumig, wobei die Suite noch gößer ist und einen Balkon mit Meerblick besitzt. Da wir sieben Nächte in der Villa verbracht haben, gönnten wir uns an zwei Abenden auch ein Essen dort. Wir haben alleine auf der Terasse direkt am Strand speisen können. Einfach traumhaft!!! Die Kulisse sowie das Essen - perfekt. Dinesh, der bereits in einem Sternerestaurant in den Niederlanden sowie auch kurzweilig im Oriental in Bangkok gekocht hat, versteht sein Handwerk bis ins Detail. Die Fusion zwischen europäischer und singalesischer Küche gelingt ihm spielerisch auf eine eigene Art und Weise. Wir hatten uns für den letzten Abend ein typisch singalesisches Essen gewünscht und waren von den zwölft verschiedenen Curries mehr als angetan. Auch der Nachtisch bestand aus vier verschiedenen Desserts, die landestypisch sind. Unterm Strich können wir wirklich behaupten, dass wir uns in diesem kleinen Paradies so gut erholt haben wie schon sehr lange nicht. Ein großer Dank geht hier vor allem an das liebevolle Team, das sehr familiär und harmonisch miteinander umgeht, was die Atmosphäre noch herzlicher macht. Wir haben uns wie in unserem zweiten Zusause gefühlt, nur das dieses am anderen Ende der Welt liegt!
Thank you Dinesh and your wonderful team for making our stay unforgettable! Hope we can be back one day :)) Take care, Sabine and Marc.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Wir hatten vor der Buchung durchaus überlegt, ob wir uns die Preise der Villa Kusum angesichts deutlich günstigerer Unterkünfte in der Umgebung gönnen sollten. Fazit nach über einer Woche Aufenthalt: UNBEDINGT!

Die Villa Kusum ist jeden Cent wert. Der Erholungsfaktor in der Kolonialvilla mit nur 4 Zimmern, von denen stets max. 3 besetzt waren, ist enorm. Die Zimmer sind liebevoll mit alten Kolonialmöbeln eingerichtet und sind sehr großzügig, die Bäder modern, wem es zu heiß wird, kann die A/C einschalten. Der Zimmerservice war bestens und auch stets um frische Blumen bedacht.

Der gesamte Service ist hervorragend und liebevoll, wir fühlten uns wie liebe Familiengäste. Das Frühstück kann man am Abend zuvor auswählen und es wird zur individuell vereinbarten Zeit auf der wunderbaren Terrasse serviert mit (je nach Wahl) frischem Obst, frischen Fruchtsäften, Eiern, Käse, Wurst, Marmelade und Joghurt und teilweise selbst gebackenem Brot. Alles stets schön zubereitet auf Porzellanservice.

Danach kann man sich auf einer der Holzstrandliegen mit Schirm ausruhen (Handtücher werden natürlich gestellt) oder den kleinen aber schön im tropischen Garten gelegenen Pool nutzen. Der Strandabschnitt ist nicht überlaufen und es gibt einen breiten Sandabschnitt (in Hikkaduwa existiert hingegen teilweise nur ein Mini-Sandabschnitt auf dem man nicht liegen kann). Nachmittags gibt es Tee oder Kaffee mit hausgemachtem Kuchen oder Obst. Zum spektakulären Sonnenuntergang kann man am Strand oder in der schönen Gartenanlage einen leckeren Sunset-Drink genießen.

Dinesh und die übrigen Angestellten des Hauses organisierten für uns auch Ausflüge und Massagetermine (im Haus!) und waren immer um unser Wohlergehen bemüht. Es lohnt sich, mit diesen Menschen zu plauschen und so viel über ihr Land zu erfahren.

Ein Abendessen in der Villa Kusum ist ebenfalls sehr lecker und entspricht gutem bis hohem europäischen Restaurantstandard. Allerdings kann man für weitaus weniger Geld auch am Strand im ca. 10 Gehminuten entferten Hikkaduwa stimmungsvoll und orginal sri lankisch essen.

Wir haben uns noch verschiedene andere Unterkünfte in der Umgebung vor Ort angesehen, aber keine hat uns so rundherum überzeugt wie die Villa Kusum.

Uns hat es so gut gefallen, dass wir unsere Reisepläne änderten und länger blieben als zunächst geplant. Ein größeres Kompliment kann man einem Hotel kaum machen, oder?

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FR
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2012

Wir haben in der Villa Kusum unsere Sri Lanka Rundreise begonnen und es hätte dafür keinen besseren Start geben können.
Nachdem wir abends relativ spät ankamen, wurden wir vom gesamten Staff sehr lieb begrüßt und bekamen erstmal einen Willkommens-Cocktail am Strand.
Nach einem außergewöhnlichen Wecken und dem leckeren Frühstück mit Meerblick kam
Dinesh, der Manager und Chefkoch, und fragte uns was wir am Abend essen wollten. Denn er geht jeden Tag auf den Markt und kauft die Sachen die er kocht frisch ein. Und er ist ein hervorragender Koch!
Wir haben insgesamt 5 Tage dort verbracht und jede Minute genossen!
Unser Zimmer war schön und groß mit AC und Meerblick. Kein Moskitonetz, was wir aber auch nicht vermisst haben. Einzig in der Dusche hat eine Glaswand gefehlt, sodass man beim Duschen das Bad etwas unter Wasser setzte.
Mit viel Liebe zum Detail war die Villa mit frischen Blumen dekoriert. Alles war sauber und gepflegt, sodass man sich richtig zuhause gefühlt hat! Der Pool wurde jeden Tag gereinigt und frische Strandhandtücher wurden jeden Tag zur Verfügung gestellt.
Das Team hat einem alle Wünsche von den Augen abgelesen und uns somit den Abschied mehr als schwer gemacht.
An Silvester wurden wir mit einem fantastischen 7-Gänge Menue verwöhnt, dass man so in Europa stellenweise nicht findet.
Wir waren definitiv nicht das letzte mal dort!

We´ll be back! Thank you Dinesh, familiy and team for the wonderful stay - it was outstanding!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dietlikon
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2010

Kleines, sehr gepflegtes Hotel mit viel Ambiente und einem Touch Kolonialstil. Es liegt unmittelbar am langen Sandstrand wenig frequentierten. Schwimmen ist im kleinen hoteleigenen Pool möglich Sowie im glasklaren Meer. (Wer den leicht abfallenden Strand nicht mag, findet einige Fussminuten entfernt flacheres Badegelände. Anschliessend Dort gibt es auch einen schönen Surfabschnitt.)
Die sehr liebenswürdigen Gastgeber haben bei der Ausstattung viel Wert auf schöne Details und wunderbare Pflanzen (Garten und Innenbereich) gelegt.
Die ganze Anlage strahlt Ruhe und Harmonie aus.
Das Essen ist grosse Klasse und wird vom internationalen ausgebildeten Koch wunderschön präsentiert: Jeder Gang eine Augenweide und Gaumenfreude!

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tübingen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2010

schon zum zweiten mal habe ich mir in der villa kusum ein geburtstags-essen geschenkt: für einige wochen in sri-lanka als "low-budget-traveller" unterwegs, könnte ich mir ein zimmer dort nicht leisten. mit den sehr freundlichen inhabern konnte ich mich jedoch als gast für das wunderbare restaurant anmelden, mit dem hervorragenden jungen koch denis eine menue-auswahl treffen, - und dann am abend in dem gepflegten innenhof direkt am indischen ozean speisen, mit allerbestem service und umgeben von freundlichen menschen. das sechs-gänge-menue war wunderbar, feinste europäische küche, der tisch geburtstäglich mit blüten geschmückt...
natürlich war dies für mich als "low-budget-traveller" nicht billig (ca. 60 euro), aber ich könnte mir ein menue dieser qualität in europa kaum leisten und habe diesen geburtstagsabend sehr genossen: in die tropische dämmerung hinein, aufmerksam bedient, mit viel zeit zum genuss dieser ganz besonderen situation.
(ps: auf einem inland-trip geriet ich später für eine nacht auch in ein fünf-sterne-hotel: dessen abendliches menue war eine kulinarische und gustatorische katastrophe, - und ich dachte mit wehmut an die ville kusum zurück...)

Aufenthalt Januar 2010, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Verona, Italien
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
131 "Hilfreich"-<br>Wertungen 131 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2006

Die Villa Kusum ist eine Mischung zwischen einem 5-Sterne Hotel und den Vorteilen eines kleinen Projektes wo man sich noch leicht wie 'zu Hause' fühlen kann. Es handelt sich hier um ein Privathaus in Patuwatha-Dodanduwa, bis nach Hikkaduwa sind es zu Fuß ca. 5 Minuten. Die Zimmer sind wirklich groß, schön eingerichtet und nett dekoriert - sehr viel Charakter und sehr einladend.

Es gibt eine besondere 'a la carte' Karte auf der man die aufregendsten Sachen finden kann. Das beste Essen in der Gegend. Man kann auch ein besonderes Abendessen am Strand bekommen, wir haben das gemacht und es war eine großartige und romantische Erfahrung. Unschlagbar.

Der Swimmingpool liegt in einem schönen Garten direkt neben dem Strand. Der Strand selbst ist toll. Ein Urlaub in der Villa Kusum ist ganz anders als ein normaler Urlaub, selbst der in einem 5-Sterne Hotel. Die Einrichtungen und die Unterkunft sind beinahe so wie in einem 5-Sterne Hotel aber die Atmosphäre ist einzigartig, nach dem Tsunami ist die Villa Kusum noch viel schöner als zuvor.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Villa Kusum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villa Kusum

Anschrift: Patuwatha-Dodanduwa, Hikkaduwa, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Southern Province > Hikkaduwa
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 9 von 86 Pensionen in Hikkaduwa
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 135 €
Anzahl der Zimmer: 5
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Villa Kusum Hikkaduwa
Kusum Hotel Hikkaduwa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Villa Kusum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.