Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Veraltet, abgewohnt, sein Geld nicht wert!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Berjaya Tioman Resort - Malaysia

Speichern Gespeichert
Berjaya Tioman Resort - Malaysia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Berjaya Tioman Resort - Malaysia
4.0 von 5 Resort   |   PO Box 4, Pulau Tioman 86807, Malaysia   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 7 von 17 Hotels in Pulau Tioman
Heimertingen
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Veraltet, abgewohnt, sein Geld nicht wert!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Leider haben wir uns blenden lassen von den Bildern im Büro einer sehr geschäftstüchtigen Chinesin in Mersing am Busbahnhof. Umso größer war die Enttäuschung, als wir unser Zimmer bekamen. Für 100€ pro Nacht hatten wir uns schon etwas Luxus erwartet und was kam dann?
Zuerst einmal erklärte man uns, dass es nur noch ein Zimmer mit zwei Einzelbetten gäbe, obwohl wir ein Doppelbett gebucht hatten. Das wäre ja nun nicht so tragisch, aber als wir in unsere "Hütte" kamen, waren wir doch ziemlich entsetzt. Ein kleines abgewohntes Zimmer, das Bad mit nur gelegentlich funktionierender Toilette, klein, mit Ameisen, einige Armaturen fielen schon fast auseinander und der Schrank war muffig. Bei uns wäre das nicht einmal 1 Stern, geschweige die angeblichen 4 Sterne aus dem Prospekt!!! Als wir uns beschwerten, bekamen wir am nächsten Tag ein größeres Zimmer mit Doppelbett, das dann okay war - aber selbst dieses Zimmer rechtfertigte den Preis in keinster Weise. Die Anlage selbst ist schön und gut gepflegt, das große Restaurant aber schlecht organisiert und auf Massentourismus ausgelegt. Der Strand war schön und sehr sauber, auch die kostenlosen Liegen haben uns gefallen. Das Buffet am Abend war etwas überteuert, so haben wir 3x beim Chinesen/Malaysier? direkt vor dem Resort prima für einen Bruchteil gegessen (wie viele andere Hotelgäste auch!). Als man das Resort vor 20 Jahren gebaut hat, war es sicherlich einmal sehr schön, man hat aber seither versäumt die Zimmer zu renovieren und sich auf dem Laufenden zu halten. Aufgrund der schönen Natur und Strände konnten wir dann doch noch 3 Tage genießen, möchten aber alle warnen - das Preis-Leistungs-Verhältnis steht in keiner Relation!!!

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

993 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    201
    404
    214
    111
    63
Bewertungen für
300
359
27
10
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Wir sind hier 5 Nächte geblieben in einem Standard-Chalet. Strand und Pool sind ok, wie immer gibt es etwas wenige Liegen... ( was aber auch zum Teil an den Miturlaubern liegt, die 6 Liegen zu 2 Personen gebrauchen). Frühstücksbuffet war super, wenn auch die Speisen und Getränke allgemein sehr teuer in der Anlage sind. Besser ins benachbarte Dorf in den Supermarkt, da spart man einiges. Das Personal an der Rezeption muss allerdings noch etwas Englisch und Service-Gedanken lernen.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2013

Bevor ich etwas zu der Hotelanlage schreibe: die Insel Tioman ist wunderschön. Super Schnorchelgebiete, tolle Dschungel-Wanderungen und super Entspannung am wunderschönen Strand. Der Flug mit Berjaya Air verlief ohne Probleme und wir mussten kein Übergepäck bezahlen (einfach nett grinsen!).
Das Hotel hat da leider nicht reingepasst. Beim Berjaya Resort handelt es sich um eine Resort Anlage. Die Rezeption, das Restaurants, die Wege etc alles ist ordentlich, sauber und schön gemacht. Die Zimmer sind allerdings alt, verwohnt und nicht 4 Sterne! Wir haben ein Deluxe Chalet gebucht. Das hatte nichts mit deluxe zu tun. Die Möbel verdreckt und alt, Löcher in der Wand, Schimmel im Bad, Telefon funktionierte nicht...unsere Reklamationen blieben leider unbeantwortet, da das Personal an der Rezeption kaum Englisch konnte.
Auch das ist keine Einstellung eines 4 Sterne Hotels. Zumindest an der Rezeption müsste das Personal verhandlungssicher Englisch sprechen.
Im Service und die Tourguides konnten alle gut Englisch, wo wir uns wiederum fragten, warum diese dann nicht an der Rezeption sitzen.
Die Touren, die man buchen konnte, waren alle super organisiert, v.a. unser Guide Musa der Dschungelwanderungen macht, war super hilfsbereit! Unbedingt nach Musa fragen!
Das Personal im Service ist auch sehr bemüht und hilfsbereit. Unserer Meinung nach müsste das Resort nur in kleinere Renovierungen der Zimmer investieren und es wäre wieder ein Paradies. So ist es leider kein 4-Sterne Resort und man ist enttäuscht!
Was man aber noch sagen muss: beim Check Out habe ich bei eine Zufriedenheits-Umfrage ausgefüllt und zwei Wochen später kam eine E-Mail mti Entschuldigungen und einem Angebot zu besseren Preisen für unseren nächsten Aufenthalt. Leider gehen wir in naher Zukunft nicht nach Asien, aber eine sehr nette Geste!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Der Strand wird jeden zweiten Tag mit Gift gesprüht. Sonst Strandfliegen! In der Poolanlage ist die Elektrik lose, gerade im Babypool. Mitarbeiter fahren wie Chaoten mit Autos durch die Anlage ohne zu schauen. Die Bäder sind aus den 80er Jahren, aber sauer. Am Strand sind Glasschärben an der Tagesordnung. Die Anlage ist einfach ungepflegt und schlecht gemanagt. Am Wochenende voll mit Gruppen, die am Abend trinkend vor den Zimmern sitzen.
Die Anlage ist zu teuer für die schlechte Qualität.
Vor der Airline kann ich nur warnen. Die fliegen Flugzeuge aus den 70er Jahren.

Zimmertipp: Falls Sie doch fahren wollen unbedingt Deluxe nehmen. Superior Zimmer sind sehr klein.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herrenberg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2013

Wir kommen nahezu jedes Jahr, diesmal bereits zum 10.mal, ins Berjaya Hotel auf Tioman.
Für uns ist es die ideale Verbindung von einem komfortablen Erholungsurlaub mit Golfspiel, schwimmen, strandlaufen und dem Erleben eines asiatischen Reiselandes, das sich zumindest
hier, noch sehr viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten hat.
Wir buchen die Delux Chalet Katagorie. Die Zimmer sind sehr groß, haben einen Safe, sauber, wenn man will, täglich frische Bettwäsche, das Bad ist kein Luxusobjekt aber ausreichend mit
frischen Handtüchern. Das Servicepersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit wenn man Extrawünsche hat.
Das Frühstücksbuffet ist umfangreich, bietet neben den Standardzutaten für europäisches Frühstück auch Kostproben asiatischer Küche. Das abendliche Buffet bietet täglich wechselnd, verschiedene Themen an.
Wir gehen allerdings sehr häufig nach draussen zum Essen, da die lokale Küche, vor allem die chinesische, einer der Gründe ist immer wieder her zu kommen. Natürlich muss man sich auf die Gepflogenheiten des Gastlandes einlassen und darf nicht ängstlich sein. Wir haben diesbezüglich nie schlechte Erfahrungen gemacht.
Wenn man mit Berjaya Air von Singapore kommt, empfiehlt es sich so wenig Gepäck als möglich mitzubringen( Jacken und warme Kleidung sind bei dem tropischen Klima überflüssig)
andernfalls kann man für Übergewicht eventuell extra zahlen.
Das Preis-Leistungsverhältnis im Hotel ist sehr gut.
Wer in seinem Urlaub etwas von dem zauberhaften Malaysia mit seinen freundlichen Menschen erleben will ist hier genau am richtigen Platz, allerdings sollte man auch mit den
Einheimischen reden und dazu ist die englische Sprache notwendig.
Wir werden uns vorraussichtlich auch nächstes Jahr wieder nach Tioman aufmachen.

Aufenthalt Februar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2013

Wir verbrachten während unserer 7 wöchigen Asienrundreise 2013 Ende Februar 5 Tage im Berajaya Resort auf Tioman.
Der Flug mit Berjaya Air von Singapur war problemlos; teuer wurde er durch unser zu schweres Gepäck. Deshalb ist zu empfehlen, sich vorher nach dem Gewichtslimit und ggf. Zusatzkosten zu erkundigen.
Das Resort liegt in einem schönen Golfplatz und eine Tauchbasis gehört dazu. An einer dem Resort vorgelagerten kleinen Insel ist Tauchen und Schnorcheln möglich. Die gesamte Anlage sieht sehr gepflegt aus.
Der nächste, nicht sehr attraktive Ort neben dem Flugplatz ist für einen abendlichen Spaziergang zu weit entfernt, d.h., die Anlage liegt abseits.
Uns war bewusst, dass der Aufenthalt am Ende der Regenzeit sein würde. Es war häufig bewölkt, jedoch regnete es nicht mehr. Eine Anreise vor Mitte Februar ist allerdings nicht empfehlenswert; Anmerkung: viele andere Anlagen sind vorher geschlossen.
Es gab durch Regenzeit bedingte Mängel, z.B. befand sich der vermutlich schöne Sandstrand nicht in dem eigentlich zu erwartenden Zustand, die Terrasse am großen Pool war teilweise unterspült und deshalb ein kleinerer Bereich gesperrt. Ausbesserungsarbeiten führten zur weiteren Teilsperrung der Poolterrasse.
Unsere Reisezeit hatte einen Vor- und zugleich Nachteil, weil das Resort nur zu ca. 1/5 belegt war wurden nicht alle Restaurants und andere Einrichtungen geöffnet. Bei voller Belegung in der Hauptreisezeit dürfte es sowohl in den Restaurants als auch am Strand, bzw. den beiden Pools etwas eng werden.
Wir hatten einen Standart-Bungalow gebucht. Er war für 2 Personen ausreichend groß. Die Möbelierung war bis auf den offene Einbauschrank (sehr dürftig) in Ordnung. Klimaanlage und Ventilator waren vorhanden und funktionierten leise und einwandfrei. Das Bad hatte eine ausreichend große Dusche. Handtücher und selbst Bettwäsche wurden fast täglich gewechselt. Schimmel konnten wir keinen feststellen. Dass es aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit manchmal modrig riecht, muss man in dieser Region hinnehmen, wobei sich der Geruch nach Einschalten der Klimaanlage verflüchtigte.
Weil wir erst sehr spät buchten, war dies über Reiseveranstalter wie TUI, Meier´s Weltreisen, FTI u.a. zu deren akzeptablen Preisen für ÜF nicht mehr möglich. Im Internet mussten wir mehr als den doppelten Preis für die Übernachtung sowie zusätzlich für das Frühstück vor Ort bezahlen; dieses Preis-/Leistungsverhältnis stimmte keinesfalls und stimmt auch nicht bei guten Bedingungen.
In der näheren Umgebung gibt es keine akzeptablen Restaurants, ausser 2 auf Backbacker-Niveau unmittelbar vor dem Resort. Im Resort ist das Essen zwar gut, aber verhältnismäßig teuer. Deshalb nach Möglichkeit bei vorstehend genannten Veranstaltern gleich Voll- oder zumindest Halbpension (Buffet) buchen. Es gibt auch Bier und Wein, was in den meisten Restaurants in Malaysia nicht zu bekommen ist.
Sehr angenehm war das immer freundliche und hilfsbereite Personal.
Im Resort und auf dem Golfplatz tummeln sich Affen und auch kleine Warane, die jedoch nicht lästig waren.
Auf der Insel kann man Dschungelwanderungen unternehmen, wir machten z.B. eine in das südlich gelegene Nachbardorf. Dort gibt es mehrere kleine Bungalow-Anlagen. Wir empfehlen, sich vorher zu erkundigen, wann eine Rückfahrmöglichkeit mit der Fähre besteht.

Für uns ist vorstellbar, im Berjaya Resort einen erholsamen Urlaub zu verbringen, wenn die Buchung mit stimmigem Preis-/Leistungsverhältnis möglich ist.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2013

War im Feb. 2013 als Singeldame im Berjaya Beach Resort. Wetter war mies, meistens stark bewölkt. Habe daher das Upgrade vom Standard Garten Zimmer (finster und sehr weit weg vom Strand und Restaurant) auf Superior Beach Bungalow (Aufzahlung 7 Tage ca. E 200.-) angenommen. Tolles Zimmer im 1. Stock, sehr geräumig, sauber, direkt am Strand, Blick aufs Meer. Föhn vorhanden, Adapter für Strom an der Rezeption gratis erhältlich.

Die Anlage ist sehr gepflegt, mit viel Grün, allerdings sehr weitläufig.

Sand-Strand soweit ok, allerdings liegen Scherben, Korallenstücke und Steine im Wasser - daher unbedingt Badeschuhe anziehen!! Starke Gezeiten, bei Ebbe muß man weit gehen um zu schwimmen. Liegen mit Strohsonnenschirme vorhanden, da nur ca. 50 Leute im Resort waren gabs auch genügend Plätze..

Vorsicht mit den Affen - die kommen bei offener Türe ins Zimmer und stehlen alles, was essbar scheint.. auch am Strand Badetaschen im Auge behalten!

Küche war für 1 Woche ausgezeichnet. Hatte Vollpension, was aber nicht notwendig ist... Büffetts sind reichlich, sehr gut, allerdings nicht besonders abwechslungsreich... Halbpension wäre auch ausreichend. Teuer ist ein 1/8 Glas Wein (ca. E 3,5), Bier ist günstig. Extra Essen ziemlich teuer - Preise wie in Österreich in einem gehobenen Restaurant! Gleich neben dem Club gibt es ein preiswertes einheimisches Lokal... Im Dorf billige, einheimische Restaurants - der Weg geht allerdings über einen steilen Berg - Taxis sind preiswert.

Personal war sehr freundlich und flott, Englisch erforderlich.

Ausflugstipp: Schnorcheln auf der kleinen Insel vis a vis "Rengis Island" ist sensationell. Tolles Riff mit vielen bunten Fischen. Wenn man außen um die Insel schwimmt, trifft man garantiert auf die großen (2 m) Schwarzspitzenriffhaie, auch div. Barracudas gesehen. Schnorchelausrüstung kann günstig geliehen werden.

War auch 2 x fischen... Einheimischer kleiner Fischkutter mit Handleinen ... viele kleine Fische gefangen... ist auch für Kinder ein Spaß. Die Fische kann man im Hotelrestaurant zubereiten lassen, ist aber nicht ganz billig.(grillen mit Beilage ca. E 10.-)

Reiten: kein Reitstall mehr vorhanden auf Tioman Island!!

Internet im Hotel vorhanden, sehr langsam, teuer und kalt! (Klimaanlage friert dich ein)

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Berjaya Tioman Resort - Malaysia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Berjaya Tioman Resort - Malaysia

Anschrift: PO Box 4, Pulau Tioman 86807, Malaysia
Telefonnummer:
Lage: Malaysia > Pahang > Rompin District > Pulau Tioman
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Resorts in Pulau Tioman
Nr. 5 der Strandhotels in Pulau Tioman
Preisspanne pro Nacht: 68 € - 125 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Berjaya Tioman Resort - Malaysia 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Expedia, HotelTravel.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Weg, Venere, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Berjaya Tioman Resort - Malaysia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Berjaya Tioman Beach Resort
Tioman Resorts
Hotel Berjaya Tioman Resort - Malaysia Pulau Tioman
Berjaya Tioman Beach Hotel
Berjaya Tioman Hotelanlage - Malaysia
Berjaya Tioman Resort - Malaysia Hotel Pulau Tioman
Berjaya Tioman Suites
Tioman Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Berjaya Tioman Resort - Malaysia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.