Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“If you haven been there, you never like others!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Jamahkiri Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Jamahkiri Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Jamahkiri Resort & Spa
4.0 von 5 Resort   |   21/2 Moo 3, Koh Tao 84280, Thailand   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 6 von 46 Hotels in Koh Tao
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“If you haven been there, you never like others!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2014

Ich war noch nie in so einem Paradies. Die Anlage ist perfekt gestaltet. Die Zimmer sind traumhaft mit Meerblick. Es ist sehr sauber. Das Personal ist gut geschult und freundlich. Irgendwie hatte ich es im Gespühr, dass dieses Hotel unter europäischer Leitung sein muss. Das Restaurant am Abend verspricht Romantik pur. Leider gibt es keinen richtigen Strand direkt am Hotel. Und man muss gut zu Fuß sein, da man sehr viel Treppen steigen muss.
Der Rezeptionsservice könnte noch kundenfreundlicher sein.
Und es gab den besten Kaffee in ganz Thailand zum Frühstück!

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

492 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    310
    116
    33
    20
    13
Bewertungen für
72
299
20
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013 über Mobile-Apps

In diesem Hotel war das Personal das erste Mal nett und freundlich. Zudem haben die hier auch gearbeitet. Nicht wie in anderen Hotels und Restaurants wo 4-5 Kellner einfach nur dumm herumstanden.
Das Hotel orientiert sich im gehobenen Bereich. Bietet entsprechenden Service und Zimmer. Wir hatten die günstigsten Zimmer und haben für 3 Nächte gut 450€ bezahlt. Der Preis schien für das Ambiente gerechtfertigt. Balkon mit Blick aufs Meer, ein imposanter Pool, perfekt hergerichtete und ausgestattete Zimmer, ein Hotel das komplett im Fels gebaut wurde. In Thailand auf dem Festland könnte man so ein Hotel weitaus günstiger bekommen z.B. In Ranong. Jedoch haben wir uns auf einer Insel befunden auf der Hauptsaison herschte.
Das Frühstücksbuffet war qualitativ sehr hochwertig und hat eine grosse Auswahl geboten.
Zu erwähnen ist, dass das Hotel nicht barrierefrei ist und besonders ältere Leute Probleme haben könnten die Stufen zum Buffet zu bewältigen.
Die Minibar war restlos überteuert und hatte schon deutschlandtypische Preise. Ein 0,33 thailändisches Bier für 100 Baht das sind 2,41€!
Sonst voll und ganz zu empfehlen. Besonders für Flitterwochen usw.

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
austria
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2013

Hallo liebe Reisenden,

ich war in den letzten jahren 5 mal in thailand und hatte immer gute erfahrungen gemacht von 3 sterne anlagen bis hin zu 5 sternen, jedoch hier war alles sehr enttaeuschend und aergerlich.\

ich habe im juni am Ende meines Thailand trips hier 3 tage uebernachtet und es hat das preis leistungs verhaeltnis absolut nicht gepasst und jede jugendherberge ist besser als das hier.

das Personal hier muss auch meinen vorgaenger bestaetigen ist absolut unfreundlich und nicht der gast ist koenig sondern der mitarbeiter absolut untypisch fuer thailand. Ein gruessen gibt es hier nicht und mehr als 2 dinge kann sich der kellner nicht merken.
ebenso die hygienischen bedingungen habe mir an der pool paar einen lememon soda bestellt kellner kam und hat mir soda mit einer spalte zitrone serviert.
als ich meinte er soll mir bitte eine gepressste zitrone bringen hat er diese mit blossen haenden ausgepresst mit welchen er vorher seine fuesse bedikuert hat gebracht.

Ein pool service gibt es ebenfalls nicht wie ihr es von anderen hotels gewohnt seit schirm selbst aufspannen, handttuecher besorgen und dann mal den kellner suchen welcher hinter der bar facebook guckt und ihm die gaeste voll egal sind.

angeblich ist das ein 4,5 sterne hotel, im zimmer in den ecken waren spinnweben, welche nie weggemacht waren und irre viel staub (nichts fuer allergiger, dieser dreckige teppichboden)

das restaurant ist teurer als in europa und man bezahlt fuer eine hauptspeise zwischen Euro 10 - 25 Euro.

Als ich mich beim Manager beschwerte meinte er, es wuerde alles importiert werden deshalb so teuer, bitte lasst euch nicht verarschen, das einzige was hier importiert wird ist marmelade aus belgien, braucht man das wirklich.

das fruehstueck sit absolut laecherlich, da es so klein ist ihr werdet enttauscht sein normaler standart in thailand in hotels 7 - 8 sorten fresh fruits hier 2 und normaler standart 4-5 frische fruchtsaefte hier 1 konzentrat und thats it.

einziges positives hier der spa ist bei nem 4 h paket guenstig um die euro 80 aber einzel massagen sehr teuer. 1200 1800 bth.

Strand ist absolut schlecht hier und alle korallen tot bzw. es ist zu seicht zum schwimmen hier ausser man moechte sich die fuesse zerschneiden.

mein resultat trotz belgischen managements jedes 2 sterne hotel in koh samui bietet freundlicheren und besseren service als hier. Es ist ein absoluter Preisbetrug und man wird hier kraeftig zur kassa gebeten wegen der abgeschiedenen lage des Resorts.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moskau, Russland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2013

Wir waren insgesamt 4 Nächte auf Koh Tao und davon 2 im Jamakhiri.

Die Lage des Hotels ist ein zweischneidiges Schwert. Zum einen hat man seine Ruhe da man total abgelegen wohnt. Zum anderen ist man auf Transfer (3mal täglich vom Hotel organisiert) bzw. Taxi angewiesen wenn man in den Ort fahren will.

Das Frühstück war sehr gut. Klasse statt Masse. Auch das Restaurant am Ufer ist sehr gut allerdings nicht besonders günstig.

Der Pool war sehr sauber. Ausreichend Liegestühle (allerdings waren wir in der Nebensaison im Hotel).

Jetzt zum Meer. Wer Strand will, wird im Boot an einen nahe gelegenen Strand gebracht. Dieser Service ist kostenlos. Auch kann man Schnorchel/Brille und ein Kanoe leihen. Das ist nicht kostenlos. Schnorcheln selbst war nicht so beeindruckend wie andere Orte auf Koh Tao.

Das Zimmer war absolut super. Sauber. Neu eingerichtet. Schöner Blick von der Terrasse auf das Meer. Klare 5 Sterne für das Zimmer.

Kleine Anmerkung. Das Hotel hat ein einige Treppen. Für mich war das überhaupt kein Problem, aber dem ein oder anderen Raucher könnte hier schon die Luft ausgehen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Gallen, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Wer einfach nur Erholung Pur sucht, dem ist dieses Hotel sehr sehr empfehlenswert.

Das Personal habe ich als sehr freundlich empfunden. Sie waren aufmerksam und sprachen mehr oder weniger gut englisch (die negativen Einträge zu diesem Punkt kann ich nicht bestätigen). Das Essen war super. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig. Früchte, verschiedene Sorten Brot, Thailändisch... Für das Abendessen gibt es ein Restaurant für thailändisches Essen und eines mit internationaler Küche.

Absolut genial und besonders erwähnenswert ist aber die Lage. Die Aussicht ist gigantisch und die Art wie die Hotelanlage in die Natur hineingepasst wurde, ist faszinierend und einfach traumhaft. Wir waren Mitte Mai für 5 Nächte dort. Weil dies nicht mehr Hauptsaison ist, war es auf der Insel noch ruhiger als es eh schon ist.

Etwas negatives kann ich nicht über dieses Hotel schreiben weil es einfach nichts gibt! Ein Punkte muss aber beachtet werden. Das Hotel ist in Hanglage gebaut weshalb es viele viele Treppen hat. Für Menschen die zu Fuss nicht mehr alzu gut unterwegs sind ist dieses Hotel nicht empfehlenswert.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Eine wunderschöne Hotelanlage in Traumlage! Wer sich gerne sportlich betätigt ist hier richtig - und zwar in jeder Beziehung :-) Denn vor dem Lohn hat hier der Erbauer den Schweiss gesetzt. Bedingt durch die Hanglage ist das ganze Resort nur durch Treppen erschlossen. Wir haben geschätzt, dass vom Miniprivatstrand bis zum Hauptgebäude ca. 200 Höhenmeter zu überwinden sind. Bei 33 Grad im Schatten eine schweisstreibende Angelegenheit und sicher nicht für jeden so einfach machbar. Dafür wird man mit einem wirklich absolut traumhaften Blick über die Bucht belohnt, in der man an manchen Tagen die Fische mit blossem Auge im Wasset sehen kann. Rings um das Hotel gibt es tolle Tauch- und Schnorchelgebiete. Wir waren 6 Nächte dort und hätten den Aufenthalt in vollen Zügen genossen, wenn nicht zwei grosse Mankos gewesen wären:
1. In der Tat ist der Service eine Katastrophe. Dazu hat unser Vorschreiber eigentlich schon fast alles gesagt und leider kann man das nur bestätigen. Besonders schlimm, wenn selbst die Damen an der Reception so gut wie kein Englisch sprechen! Noch zu erwähnen wäre auch die Empfangsdame im "Basisbüro", welches im Ort liegt. So etwas Unfreundliches und Blasiertes haben wir in ganz Thailand noch nie erlebt! Das zweite Manko ist der Pool, der vollkommen unbeschattet auf dem Hügel liegt. Obwohl an manchen Stellen 2,20 m tief ist gegen Mittag fast der Siedepunkt erreicht. Leider gibt es auch viel zu wenig Sonnenschirme für die Liegen, so dass man wohl oder übel irgendwann in sein Zimmer flüchten muss, um abzukühlen. Dort gibt dann leider kein WLan.
Das Frühstück ist gut, das Restaurant ebenfalls. Leider wird die Alleinlage ausgenutzt und die Preise sind deutlich überzogen. Wer noch nicht genug Treppen gestiegen ist, kann gegenüber des Hotels "Eagles View" erklettern. Dort gibt es in familiärer Atmosphäre gutes Thaiessen und frischen Fisch zu vernünftigen Preisen.
Die Zimmer sind sehr schön, gepflegt und grosszügig.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Es handelt sich um eine traumhaft gelegene Hotelanlage oberer Kategorie, mit kleinem Privatstrand, welcher direkt an der Shark Bay liegt. Ideal zum schnorcheln. Leider ist das Riff nicht mehr das lebendigste, aber man sieht schon auf den ersten Metern viele Fische und ab und an auch mal einen Hai.
Die Zimmer selbst sind großzügig geschnitten, traditionell aber hochwertig eingerichtet und sehr sauber. Sie entsprechen im Großen und ganzen den Erwartungen die man an ein Hotel dieser Preisklasse haben möchte. Einzig die Situation mit dem WiFi ist verbesserungswürdig.
Die Poolanlage, die etwa 150 Stufen vom Strand und 100 Stufen von den oberen Zimmern entfernt ist, bietet einen schönen Ausblick auf die Bucht und ist gepflegt.
Leider offenbart sich hier aber eine gewichtige Schwäche des Resorts, der Service: Abgesehen von dem Personal an der Rezeption, spricht hier niemand mehr als drei Worte Englisch. Die Servicekräfte verstecken sich hinter ihrer Bar, wo sie Musik hören, im Mobiltelefon spielen oder untereinander rumalbern. Es kommt schon mal vor dass man die Poolkraft dabei beobachten kann wie er 10 Minuten lang auf einem Barhocker seine Füße pflegt um danach mit den selben ungewaschenen Händen die Früchte für einen Drink zu mixen. Gemeinhin darf man auch nicht mehr als zwei Sachen gleichzeitig bestellen, da sonst halt nur zwei kommen und der Rest vergessen wird. Auch Service an der Liege darf nicht erwartet werden, da man dann entweder ignoriert oder aufs frechste zur Bar gebeten wird. Lediglich die Rechnung wird umgehend und sofort zur Liege gebracht. Die 10% Service Charge ist dabei wie Hohn. Man kann das Personal auch gern und oft dabei beobachten wie sie zu 5. und im Schneckentempo die Arbeit eines Einzelnen verrichten oder überhaupt sinnfreie Sachen machen um sich nicht zu langweilen. Ansonsten ist hier das Beispiel der Rooftopbar bezeichnent. Hier ist ohne Frage der beste Arbeitsplatz im ganzen Komplex zu finden. Der Barkeeper sitzt ganz obigatorisch vor der Bar am Thresen, isst Erdnüsse (die für die Gäste gedacht sind, was dann gern vergessen wird) hat einen PC da stehen auf dem er zu 100% seiner Arbeitszeit bei Facebook surft und kann dabei in den Fernseher schauen. Leider bleibt bei so viel Multitasking auch der letzte Rest Service auf der Strecke.
Das Essen im Restaurant ist ziemlich gut, etwas eigenwillig manchmal, aber gut. Ob der Preis gerechtfertig ist weiss ich nicht, wage es aber ab und an zu bezweifeln. Das Grillrestaurant unten am Wasser ist sehr gut und die Kellnerin sehr aufmerksam und zuvorkommend. Leider ist auch der restliche Restaurantservice mehr als fragwürdig. Am schlimmsten mit anzusehen beim Frühstück, wo sagenhafte 5 Personen den Service für 6 Tisch mit je 2 Gästen machen und trotzdem bereits mit der Kafeebestellung nicht zurecht kommen. Das Begrüßen der Gäste fällt da schon mal total weg, wie auch die Bestellung an sich. Unser Kellner hat es dann doch geschafft drei mal hinter einander zu kommen (kurz bevor wir mit dem Essen fertig waren)und zu fragen was wir trinken wollen um am Ende auch das wieder zu vergessen. Dazwischen stand er sinnfrei rum und hat sich gefreut dass die Sonne scheint.
Wir hatten insgesamt 7 Nächte gebucht und haben nach der zweiten Nacht dann gesagt dass wir am nächsten Tag abreisen möchten. Das Personal an der Rezeption war gänzlich uninteressiert an den Gründen die zu unserer Entscheidung geführt hatten und fragte stattdessen ob wir nicht schon vorzeitig bezahlen wollten...Leider zerstört das ganze Drum und Dran derart die Stimmung, dass selbst die wunderbare Lage und der Zustand der Anlage nicht für ein gutes Votum ausreichen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Jamahkiri Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jamahkiri Resort & Spa

Anschrift: 21/2 Moo 3, Koh Tao 84280, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Koh Tao
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Koh Tao
Nr. 1 der Strandhotels in Koh Tao
Nr. 1 der besten Resorts in Koh Tao
Preisspanne pro Nacht: 104 € - 202 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Jamahkiri Resort & Spa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jamahkiri Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jamahkiri Hotel Koh Tao
Jamahkiri Ko Tao
Jamahkiri Resort Spa
Jamahkiri Spa And Resort
Jamahkiri Spa & Hotelanlage
Jamahkiri Spa & Resort Koh Tao
Jamahkiri Boutique Hotel
Jamahkiri Boutique Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jamahkiri Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.