Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nichts für Ängstliche” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Alvaro Diving

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Koh Tao suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Alvaro Diving
Speichern Gespeichert
Alvaro Diving gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Chalok Baan Kao Beach, Koh Tao 84360, Thailand   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
“Nichts für Ängstliche”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2013

Ich kann die vielen extrem guten Bewertungen nicht ganz nachvollziehen. Ich habe meinen OWD bei Alvaro Diving gemacht. Ich habe es als Anfänger als großen Nachteil empfunden, dass es keine Poolsessions gab, da kein Pool vorhanden war. Das heißt man springt mit vollem Equipment, mit dem man noch gar nicht richtig vertraut ist, ins Meer. Das hätte mir fast den Spaß am Tauchen verdorben. Das Einfühlungsvermögen des Instructors war auch nicht wirklich groß. Den in den vorhergehenden Bewertungen oft beschriebenen "Vibe", fand ich persönlich etwas aufgesetzt und die Freundlichkeit des Personals im Büro ließ zu wünschen übrig. Wer günstig seinen Tauchschein machen will, dem kann ich Koh Tao nur empfehlen, aber wenn man eher etwas sanfter mit dem Tauchen beginnen will, sollte man sich eine Tauchschule suchen die die ersten Lektionen im Pool abhält.

Aufenthalt Juli 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlvaroDiving, Manager von Alvaro Diving, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Dezember 2013
Mit Google übersetzen
Hi Thomas,

Thank you for your review, it s always interesting to see what could be improved to satisfy our customers. In this case, you highlight the fact that your introduction to diving was done directly in the sea, which is basically what most of our new divers love: no boring swimming pool with too much chlorine and too much people inside...I ve just posted a picture of aow leuk bay on the tripadvisor profile, so our new readers can see how our natural swimming pool looks like. It s just awsome!!We go there every morning to be alone on dive site and it is a great place with no waves, no current, good visibility and depth between 1meter and 3 meters...swimming pool like conditions. Sorry that you haven t felt confortable and sorry for the fact that you could not get a particular good feeling with the team...just a matter of chemistry I guess...I hope that you are however a confident diver now and that you ll come back with us to enjoy the open water sea..
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

271 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    244
    22
    5
    0
    0
Bewertungen für
22
85
60
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

Ich und mein Freund haben bei Alcaro Diving unsere Tauchscheine (OWD u Advanced) gemacht und waren wirklich super glücklich mit dieser Entscheidung! Wir wurden echt sehr herzlich aufgenommen und die Betreuung haben wir als sehr professionell, engagiert und auch sehr unterhaltsam empfunden :)
Die Stimmung in der Tauchschule und auch auf dem Boot ist immer sehr ausgelassen und fröhlich gewesen - mittlerweile waren wir auch mit anderen Tauchschulen in Thailand unterwegs und wir haben den "Alvaro Diving Vibe" echt vermisst! Wir hatten eine echt tolle Zeit mit dem Team und auch den Leuten die wir dort kennen gelernt haben. Wer eine gute Ausbildung in wunderschöner Atmosphäre (liegt direkt am Strand) und mit tollen Leuten sucht, ist hier auf jeden Fall genau richtig! :)

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rösrath, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2013

Aug.2013 Tanja
Die Zeit bei Alvaro wird uns allen in Erinnerung bleiben und damit ist es ein Muss: Wir kommen wieder.
Es sollte eigentlich nur für meinen Mann ein Tauchspot auf Kho Tao werden mit dem Ziel den advanced open water diver zu erwerben. Frau und Kind wollten sich mit Maske und Schnorchel das Fischtreiben anschauen. Jedoch änderte sich das Vorhaben, nachdem wir herzlich von Bruno in Empfang genommen und über die Möglichkeiten des Tauchens bei Alvaro unterrichtet worden sind. Neugierde macht sich breit und einige Stunden später, waren wir mit netten Menschen auf dem wunderschönen Tauchboot und wieder einige Stunden später, begann mein Mann den Advanced und wir zwei "Nichttaucherexperten" starteten mit dem OWD. . Sascha, unser instructor, hat uns sehr einfühlsam, gewissenhaft, kompetent und mit einer Portion Humor zum junior open water Diver und zum open water diver geführt.
Ein großes Lob an Sascha, der es geschafft hat, auch die kompliziertere Theorie auf ein Niveau für Kinder runterzubrechen und uns die Angst vorm Tauchen genommen hat.
Auch ein großes Dank an das restliche Team. Sie haben einen zur jeder Minute herzlich willkommen geheißen und waren einem stets eine Hilfe. Wunden wurden versorgt und Tauchgänge so gelegt, dass wir mit Erfolg die Insel verlassen konnten. Danke
Wir können Alvaro weiterempfehlen an alle, die tauchen können oder es lernen möchten.
Es waren dort wunderbare Augenblicke, die man nicht vergessen möchte. Also sich für Alvaro zu entscheiden, ist eine gute Entscheidung...
nettes, kompetentes, mehrsprachiges Team
gutes und großes Tauchboot
nahe Tauchspots
gute Tauchausrüstung
kleine Tauchgruppen

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grenchen, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Im August 2013 waren mein Freund und ich für 10 Tage auf Koh Tao. Bereits lange vor unserer Reise war für uns klar, dass wir den Open Water Diver machen wollen. Wir erkundigten uns im Internet auf diversen Seiten über verschiedene Tauchbasen auf Koh Tao. Die vielen guten Rückmeldungen und der vorgängige E-Mail Kontakt waren so sympathisch, dass wir uns gemeinsam für Alvaro Diving entschieden haben.
Auf der Insel angekommen wurden wir von der Tauchschule abgeholt und zum Strand gebracht. Bruno begrüsste uns freundlich und wusste sofort, wer wir sind. Nachdem wir unseren Bungalow bezogen, sah Bruno uns an, dass wir nicht ganz glücklich sind - unser gebuchter Bungalow war nicht frei und wir erhielten einen deutlich schlechteren. Bruno bot uns sofort an, mit den Leuten von Taraporn Bungalows zu sprechen und besorgte uns dann einen grossen, viel schöneren Bungalow zum gleichen Preis wie der Kleine. Vielen Dank dafür!:-)

Am nächsten Tag starteten wir dann unseren SSI OWD mit Sascha. Obwohl wir die Theorie bereits online schon gemacht hatten, fühlten wir uns nicht sicher genug und teilten dies Sascha auch mit. Er bot uns dann an, noch eine kurze Theoriesequenz mit uns zu machen, wofür wir sehr dankbar waren.
Im Wasser und an Land hatten wir immer grossen Spass, haben viel gelernt und fühlten uns immer sicher. Die anfängliche Angst vor Haien konnte Sascha in Neugier verwandeln und zum Schluss war alles, was wir unbedingt noch sehen wollten: Haie!:-) Um beim Sail Rock Trip nicht auf -18m bleiben zu müssen, machten wir dann auch noch den Deep Dive, absolut zu empfehlen, wenn man nicht sofort den AOWD machen will, aber trotzdem bis -30m tauchen möchte.


ALVARO =

A wie Atmosphäre – beste Tauchbasis an eigenem kleinen Strand
L wie Leute – immer nett und freundlich
V wie Vertrauen – war stets vorhanden
A wie Ausgezeichnet – Auswahl der Tauchplätze
R wie Ruhe – Tauchgänge waren ruhig und entspannt
O wie Organisation – Taschen standen immer bereits mit dem richtigen Material gepackt bereit


Wir würden immer wieder mit Alvaro Diving tauchen! (Am liebsten sofort!:-))

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Der Aufenthalt ist bereits ein knappes Jahr, aber ich hatte fest vor eine Bewertung zu verfassen und dementsprechend mache ich das jetzt noch.

Ich war mit meiner Freundin eine knappe Woche in Koh Tao, wir hatten uns bereits vor der Anreise für Alvaro Diving entschieden und per eMail den Aufenthalt bestätigt. Dementsprechend wurden wir direkt am Pier in Empfang genommen, was bei den unzählichen Taxifahrer die Kundschaft wittern für eine sehr entspannte Ankunft gesorgt hat.

Die Zimmer werden nicht von der Tauchschule direkt, sondern vom Taraporn Resort vermietet. Es gibt mehrere Kategorien, wobei wir uns für gaaanz günstig entschieden haben. Wer mit ein paar Insekten und einem eher archaischen Bad zurecht kommt dem ist das absolut zu empfehlen, weil ma ja eh nur fürs Schlafen in den Bungalow geht. Diese sind dafüe wunderbar gelegen!

Zurück zur Tauchschule, ich war wild enschlossen den OWD zu machen, meine Freundin noch nicht. Es wurde absolut kein Druck ausgeübt, sondern viel mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen (Wirklich ;-) ) aufgebracht. Das läßt sich aber vielleicht so einfach machen, weil nach dem ersten Probetauchen stand fest, dass wir beide das Brevet in Angriff nehmen. Ich schätze diese Entwicklung gibt es vor Ort wöchneltich zu sehen :-D

Wir waren eine bunt gemischte Truppe von sehcs Leuten mit einem Instrcutor. Erst dachte ich, dass eine kleinere Gruppe bessere Betreuung bieten würde, aber mit mehr Leute heißt mehr Spaß und man lernt tatsächlich auch viel voneinander, sommit mußte ich meine Meinung in diesem Punkt revidieren.

Die Atmosphäre bei Alvaro ist extrem entspannt, auch wenn immer mal wieder die Professionalität durch blitzt, z.B. bei den Anweisungen zum Equipment oder BEsprechung der Tauchgänge.

Die Tage sind anstrengend, obwohl man gefühlt die meiste Zeit auf dem Boot relaxt und vergehen wie im Fluge. Das nötige Wissen wird defintiv vermittelt, auch wenn die abschließnden Prüfung nicht sehr hart anmutet. Wir haben uns auf alle Fälle bestens ausgebildet gefühlt.

Ich könnte wahrscheinlich seitenlang über unsere Erlebnisse schreiben, war aber ja "nur" angetreten, um meinen sehr positiven Eindruck weiterzugeben.

Wer jung(geblieben) ist und zu einer entspannten Weltanschauung neigt wird sich bei Alvaro gut aufgehoben fühlen und die angrenzende Babaloo Bar lieben!!

Zimmertipp: Kommt voll auf jeweiligen Personen an, aber lasst euch doch einfach alle verfügbaren Zimmer zeigen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Ich war dieses Jahr dort und habe meine Tauchschein (OWD) gemacht. Ich muss schon echt sagen, dass es mir dort richtig spaß gemacht hat. Es herrscht dort eine familiäre Atmosphäre und jeder ist freundlich und hilfsbereit Darüber hinaus sind die Tauchlehrer auch gut in Ihrer Sache und können alles praktisch und theoretisch sehr gut erklären. Insgesamt war es eine sehr gute Wahl und kann es nur weiter empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schönebeck, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Vorweg: Übernachtung kann ich nicht bewerten, da ich in einem anderen Hotel bereits gebucht hatte.

Den Tauchschein zu machen war mein Hauptanliegen auf Koh Tao. Die Insel ist berühmt für ihre vielen Tauchschulen und die guten Bedingungen im Wasser um zu lernen. Kommt man zur richtigen Zeit, ist es durchaus möglich Walhaien begegnen zu können. Den eigentlichen Tauchschein (PADI OWD) habe ich mit einer anderen Firma gemacht. Nachdem ich aber dann in den Süden der Insel gezogen bin, habe ich Alvaro Diving School direkt am Strand entdeckt und sofort beschlossen ein paar Fundives mit Alvaro zu machen. Das Equipement macht einen sehr guten Eindruck - nichts hat gestunken! - und die Instruktoren und Dive Master waren sehr sympathisch und sind auf meine Wünsche eingegangen bzw. habe Vorschläge gemacht. Dabei natürlich auch ein Briefing mit topograhpischer Karte der Region und Hinweisen auf die Fische die man entdecken kann.

Meine zwei Tauchgänge habe ich einmal mit Ivan und den anderen mit Marian gemacht. Beide sind professionell herangegangen und haben es geschafft den Tauchgang trotz relativ schlechter Sicht (5-10m) zu einem Erlebnis zu machen. Den einen oder anderen swimthrough hätte ich im Leben nicht gefunden. Das Boot selbst ist neu und gut gepflegt. Im Vergleich zu den anderen Schulen ist es wirklich angenehm auf einem größeren Boot mit mehr Stabilität zu sein. Zwischen den Tauchgängen gab es jede Menge gut schmeckende Kekse, tropische Früchte und eine ordentliche Auswahl an Getränken. Dabei auch ein isotonische, was ich besonders gut fand. (Krämpfe) Die Stimmung war ausgezeichnet und sehr relaxt. Tolle Musik und nette Gespräche begleiteten den ganzen Tag. Genau so habe ich mir das Tauchen immer vorgestellt. So fällt es natürlich äußerst leicht abends sich in der angrenzenden Babaloo Bar erneut zu treffen und ein paar Drinks und Bier miteinander zu genießen.

Das vom Gerät immer mal etwas kaputtgehen kann, ist eine Binsenweisheit. Ich hatte einen kaputten Regulator (ließ Wasser rein) und konnte das natürlich erst im Wasser feststellen. Mit aller Ruhe wartete man ab bis ich mit neuem Regulator erneut in das Wasser sprang. Zur Sicherheit wurde der O-Ring am Tank auch noch ausgetauscht. Ersatzteile werde mehr als ausreichend mitgeführt und die Crew auf dem Boot ist echt schnell im reparieren. Zur Crew möchte ich sagen: Es war die mit Abstand freundlichste auf der gesamten Insel die ich erlebt habe. Mit insgesamt 3 verschiedenen Unternehmen war ich tauchen und habe mich zuvor mit ca. 15 Unternehmen auseinander gesetzt. Zudem kann man am Hafen sehr gut sehen wie andere Boote aussehen und wie deren Crews arbeiten. Hier ein weiterer Vorteil von Alvarao - den langen umständlichen Weg zum Pier kann man sich sparen. Direkt vor der Tauchschule in der Bucht liegt das Boot an der Boje! Die gesparte Zeit kann man perfekt für ein Frühstück oder einen längeren Schlaf nutzen.

Wer auf Koh Tao tauchen geht sollte dennoch eines zuvor wissen. Die Divesites sind sehr frequentiert, was auch schon einmal gefährlich werden kann. (starker Bootverkehr über den Tauchern) Alvaro hat, vielleicht auch aufgrund der Lage an der Südspitze, überlastete Tauchplätze gemieden. Dies ist zumindest meine Erfahrung. Empfehlung: vorher nachfragen wo es hingeht! Japanese Gardens sind zwar schön, aber auch von fast allen Tauchschulen täglich angefahren.

Rückwirkend betrachtet hätte ich gerne meinen Tauchschein mit Alvaro gemacht. Es hat einfach alles gepasst! Nächstes mal auf Koh Tao werden wir uns wieder sehen.

Weiter So!

  • Aufenthalt Juli 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Alvaro Diving? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alvaro Diving

Anschrift: Chalok Baan Kao Beach, Koh Tao 84360, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Koh Tao
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 1 von 70 Sonstigen Unterkünften in Koh Tao
Preisspanne pro Nacht: 12 € - 19 €

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alvaro Diving besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.