Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preiswertes sauberes Hotel mitten im Zentrum von Sairee Beach” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Koh Tao Simple Life Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Koh Tao Simple Life Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Koh Tao Simple Life Resort
3.0 von 5 Hotel   |   14/11 Moo 1 | Sairee Beach, Koh Tao 84360, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 47 Hotels in Koh Tao
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preiswertes sauberes Hotel mitten im Zentrum von Sairee Beach”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2011

Wir verbrachten 4 Tage in diesem gepflegten Hotel. Vom Preis/Leistungsverhältnis kaum zu schlagen. Dazu ein schönes Restaurant und toller Pool. Derzeit wird das Hotel erweitert und es finden Bauarbeiten statt, die sich vom Lärm her aber in Grenzen halten. Das wird sicher noch über ein Jahr so gehen, dem Baufortschritt nach zu urteilen.
Sehr nettes Personal.
Im gesamten Hotelbereich inkl. der Zimmer ist kostenloses WiFi vorhanden, jedoch lässt die Bandbreite zu wüsnchen übrig, so daß wir es vorzogen auch mal in eines der umliegenden Cafes zu gehen, wo man eine weitaus bessere Verbindung hat.

Ansonsten läuft man nicht mal 1 min ins Zentrum. Zum Strand sind es vielleicht 2-3 min.
Wir haben ohnehin nicht in Sairee gebadet sondern sind zu den teils schwer zugänglichen >Stränden im Süden und Osten gefahren. Besonders empfehlenswert ist die Jamson Bay südlich von Mae Haad. Die verlangen eine Gebühr von 200 baht = ca 5,-euro/Person/Tag. Das Geld ist aber gut investiert. Es gibt dort auch Liegen, leider keine Sonnenschirme.

Ansonsten ist auch die Tanote Bay und die AO Luek Bay empfehlenswert. Beide, allerdings, vor allem nach dem Unwetter, aufgrund der teils nicht befestigten und arg mitgenommenen Lehm und Sandpisten schwer erreichbar. Zudem sind die Straßen mehr als extrem steil. So etwas habe ich bisher noch nicht gesehen. Wenn man sich zu zweit einen Roller mietet wie wir, kommt es schon mal vor das man einige Meter schieben muss, weil der Motor die Steigung einfach nicht bewältigt.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

480 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    135
    207
    90
    34
    14
Bewertungen für
52
247
32
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2011

Ich war im März zusammen mit meiner Freundin für zwei Wochen zum Tauchen in Thailand. Haben auf Koh Tao unseren Open Water Diver gemacht und sind anschliessend noch ein paar Tage nach Koh Phangan.

Wir sind über Tripadvisor auf das Hotel gestossen und haben es aufgrund der vielen positiven Bewertungen gebucht. Hier also nun unsere Eindrücke:

Koh Tao war vor einigen Jahren ein Geheimtipp unter Tauchern. Eine kleine Insel ohne viel Infrastruktur - ein kleines Paradies. Leider hat sich die Insel im Verlauf der letzen Jahre von einer idyllischen Insel zu einer Touristenhochburg entwickelt. Die Strände sind inzwischen praktisch durchgehend von Hotelanlagen verbaut worden und auch die Einwohner scheinen inzwischen kapiert zu haben, dass mit den Touristen hier das grosse Geld gemacht werden kann. Die Taxipreise bewegen sich beinahe auf Schweizer Niveau und aufgrund der abgesprochenen Preise unter den Taxifahrern ist auch nicht gross was mit handeln.

Nun zum Hotel. Simple Life liegt rund 5 Minuten vom Strand entfernt im Landesinnern. Wir hatten für unsere Woche Aufenthalt ein Superior Zimmer gebucht. Dieses entsprach grundsätzlich den Fotos auf dem Internet, wenn auch das Interieur schon deutlich abgenutzt war. Lasst euch also von den Hochglanzfotos nicht täuschen und erwartet etwas weniger, dann werdet ihr nur positiv überrascht ;-) Zimmer mit anschliessendem Bad/WC. Sauber bei der Ankunft, es scheint aber als würden die Zimmer nicht täglich gereinigt. Insbesondere beim Bad/Dusche hatten wir den Eindruck, dass diese während unseres gesamten Aufenthaltes nicht einmal geputzt wurde.

Unser Zimmer war im EG - direkt vor dem kleinen Pool. Die Befürchtung, dass wir durch die Bauarbeiten des Neubaus gestört werden würde, konnten sich nicht bewahrheiten. Es scheint zwar noch nicht so, als wären die Arbeiten nächstens abgeschlossen, aber von Lärmbelästigung kann man nicht reden.

Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant in welchem das Frühstück eingenommen wird und in dem man auch Mittags/Abends essen kann. Frühstück in Buffetform, Spiegeleier werden frisch zubereitet - die restlichen Speisen (Spinat, Tomaten, Würstchen, Rührei, Waffeln) sind in Warmhaltebehältern abgefüllt. Es gibt eine Auswahl an Toast und Brötchen. Wenn man früh aufsteht und anschliessend Tauchen geht ist das Buffet relativ frisch - steht man jedoch erst später auf kann es durchaus sein, dass die Speisen schon seit einigen Stunden in diesen Behältern liegen und dementsprechend ungeniessbar sind.

Die Qualität der Speisen ist gut - wir haben öfters auch mal über Mittag im Hotel gegessen, wenn wir grad in der Umgebung waren. Auch die Menukarte ist ausreichend gross. Abends gibt's frisch zubereitetes BBQ.

Wir haben zudem unseren Tauchkurs bei der Tauchschule des Hotels gemacht. Hatten eine nette und aufgeschlossene Instruktorin und waren nur zu viert pro Klasse. Das Tauchboot der Simple Life Divers scheint im Vergleich zu jenen anderer Tauchschulen sogar etwas moderner - allerdings wäre es mal an der Zeit, dass die Schule das doch ziemlich mitgenommene Equipment erneuert. Es empfiehlt sich zumidest eigene Schnorchel, Masken und Flossen mitzubringen, da das Leihmaterial doch schon etwas in die Jahre gekommen ist.

Zusammenfassend muss man festhalten, dass der Massentourismus auf Koh Tao definitiv Einzug gehalten hat. 6-10 Tauchbote mit jeweils 20-30 Personen pro Tauchplatz sind keine Seltenheit mehr - man kann sich vorstellen wie es unter Wasser zu und her geht, wenn 100 Personen gleichzeitig an einem Riff tauchen. Entsprechend in Mitleidenschaft gezogen sind auch die einzelnen Taucgebiete. Auch scheint man in Thailand generell den "Backpacker"-Tourismus kommerzialisiert zu haben. Es ist beinahe unmöglich, spontan von Bangkok nach Koh Tao zu reisen - Die Züge sind Wochen im Voraus ausgebucht und Alternativen bieten lediglich Bus/Fähren-Unternehmen, welche Transfers zu Touristenpreisen anbieten.

Die Insel hat wie bereits erwähnt viel von ihrem ehemaligen Charme eingebüsst und man scheint sich hier voll auf die Massenabfertigung der Tauchurlauber zu konzentrieren. Vor diesem Hintergrund finde ich das Preisniveau etwas überteuert, wenn man sich vor Augen führt, was man dafür kriegt. Aus meiner Sicht ideal, wenn man wirklich nur zum Tauchen hier ist - möchte man aber auch noch Strandurlaub und Badeferien ist man auf einer anderen Insel wohl besser aufgehoben.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Koh Tao Simple Life Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Koh Tao Simple Life Resort

Anschrift: 14/11 Moo 1 | Sairee Beach, Koh Tao 84360, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Koh Tao
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Familienhotels in Koh Tao
Preisspanne pro Nacht: 35 € - 67 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Koh Tao Simple Life Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 57
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Hotels.com, Expedia, Booking.com, Odigeo, ab-in-den-urlaub und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Koh Tao Simple Life Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Koh Tao Simple Life Hotelanlage
Koh Tao Simple Life Hotel Koh Tao

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Koh Tao Simple Life Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.