Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Coral View zum 3.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Coral View Resort Thailand

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Coral View Resort Thailand gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Coral View Resort Thailand
2.0 von 5 Sonstiges Resort   |   Haad Sai Daeng, Koh Tao 84280-102, Thailand   |  
Hotelausstattung
Königsbrunn
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Coral View zum 3.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2010

Zum 1. Mal war ich 2009 im Coral View und habe hier auch eine Bewertung abgegeben. Mir hat es dort so gut gefallen, dass ich dieses Jahr wieder hin bin. Und: die nächste Reise zum Coral View ist für Januar 2011 geplant. Warum ich das hier so betone? Ich kann meine 1. Bewertung nur bestätigen und bin etwas entsetzt über so manche Äußerung hier. Wer das Coral View besucht, sollte sich bewusst sein, dass die Besitzer großen Wert auf den Erhalt der Natur legen. Hier war das Motto eindeutig, die natürliche Landschaft nicht zu zerstören, sondern die gesamte Anlage so gut wie möglich in die vorhandene Natur einzubetten. Auf Thailands Inseln leben nunmal Geckos, die jedes noch so kleine Schlupfloch finden. Was bitte sollen die Besitzer da machen? Fallen aufstellen? Gift streuen? Wir hatten immer kleine Geckos im Zimmer, sie haben uns nicht angegriffen :) oder Krach gemacht :) oder sonstwie gestört. Bei uns ist auch immer das Wasser der Dusche abgelaufen... vielleicht liegt das ja daran, dass wir uns an die Toilettenpapier-Regelung gehalten haben? Und über die Sauberkeit konnte ich mich auch nicht beschweren... und wenn wirklich mal ne Kritik angebracht war, wurde dies auch direkt behoben. Ich habe mich viel mit den Besitzern und dem Personal unterhalten und finde es einfach klasse, wieviel Wert auf Natürlichkeit dort gelegt wird. Besonders lobenswert das Projekt für den Erhalt der vorgelagerten Korallen. Unfreundliches Personal ist mir dort nicht begegnet, besonders Onn und Yui gaben mir mit ihrer Wiedersehensfreude das Gefühl nach Hause zu kommen. Ach ja: Yui eine Hundehasserin? Was soll das denn, jeder der Yui mal mit ihrem kleinen Hund gesehen hat, wird darüber nur lachen können. Natürlich könnte man dort die reizenden kleinen Bungis abreißen und durch Betonburgen ersetzen, schön steril, dann fühlen sich auch die Tiere nicht mehr wohl und verschwinden... Man könnte auch den naturbelassenen Strand schön von den angeschwemmten abgestorbenen Korallen reinigen und künstlich neu aufschütten... und natürlich könnte
man dort ne super Disko aufziehen... aber dann wär es halt nicht mehr meine kleine einsame Bucht... und glücklicherweise wissen das auch andere Touristen zu schätzen!

  • Aufenthalt April 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

129 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    44
    37
    27
    13
    8
Bewertungen für
20
62
16
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zeiskam
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2010

Schönes Wetter und eine gute Lage reichen nicht. Unser Zimmer Nr 14 wurde in 5 Tagen 2 x gereinigt; das Wasser in der Dusche blieb stehen und lief im Bodenablauf nicht ab; das Waschbecken war leider verschimmelt. Der Taxiservice zum Resort und nach Mae Haad war zuvorkommend und sicher. Positiv auch der freundliche Besitzer des Resorts.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2010

Eigentlich wollten wir ja nur ein paar Tage bleiben und sind schlußendlich fast 2 Wochen dort geblieben. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist im Coral View genau richtig. Das Resort liegt ziemlich außerhalb des ganzen Tourirummels, zweimal am Tag gibts ein Taxi-Boot, das einen für 100 Baht nach Mae Hat bringt, was eine gute Alternative zum Taxi ist (die Straßen dorthin sind eher beschwerlich...) Wir haben unsere Zeit dort in der Hängematte liegend, schnorchelnd, tauchend und essend verbracht. Die Leute dort waren sehr freundlich und hilfsbereit, wir wohnten in einem Steinbungalow mit Ventilator, Dusche mit kaltem Wasser, was bei diesen Temperaturen aber überhaupt kein Problem war. Abends haben wir uns an der wunderschön gelegenen Bar niedergelassen oder eine Massage genossen.

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2010

Wir verbrachten 3 Nächte in einer "Mediterranean Villa". Diese war sehr geräumig und man hatte einen schönen Ausblick. Man muss sich nur im Klaren sein, dass man sehr abgeschieden wohnt und der Strand nicht der feinste ist (viele abgestorbene Korallen und Muscheln, Badeschuhe nicht vergessen.) Die "Villa" war nicht wirklich sauber. Es war eine Überwindung sich ins Bett zu legen weil die Laken alle irgendwo Flecken hatten, einfach ekelhaft. Im Bad gibt es keinen Duschvorhang oder irgendeine Abgrenzung, sodass dann immer das Wasser schön ein paar cm hoch steht, im ganzen Bad. Warmwasser gibt es auch keines. Es sieht alles etwas heruntergekommen aus. Auch für den nicht allzuhohen Preis kann man mehr erwarten. Wohlgemerkt, es gibt auch keinen Zimmerservice! Die Angestellten sind nicht besonders freundlich und eine große Frechheit war, dass man für den Transfer vom und zurück zum Pier zahlen muss. Wie soll man auch sonst wegkommen von dem abgeschiedenen Ort? Die einzig positiven Dinge an diesem Resort sind: die tollen Schnorchelmöglichkeiten, die Anlage von außen sieht recht schön aus. Zum essen gehen empfehle ich das zum daneben liegenden New Heaven Resort gehörende Restaurant. Wir haben uns im Coral View alles in allem nicht wohl gefühlt und waren froh nur 3 Nächte gebucht zu haben.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altshausen
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2010

Gemütliches Resort im Süden von Koh Tao. Es gibt gutes Essen und man hat gleichzeitig einen tollen Ausblick aufs Meer und Shark Island. Ist zwar relativ schwer zu erreichen, aber davon sollte man sich nicht abhalten lassen.

Aufenthalt Februar 2010, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Königsbrunn
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2009

Mit dem Kombi-Ticket Bahn und Fähre gings mit dem Nachtzug von Bangkok nach Chumpon - dort wurden wir schon erwartet und auf die richtige Fähre gebracht. Auf Ko Tao begrüßte uns die Mitarbeiterin On mit einem Willkommensschild - rauf auf den Pickup - dann gings ca. 20 Min. quer über die Insel durch viel ursprüngliche Natur - teilweise steile Buckelpiste (allein das war schon ein Erlebnis) - ziemlich oben angelangt bietet sich dann ein Traumbild - wunderschöner Blick auf die Bucht und Shark Island. Die kleine Anlage besteht aus ca. 20 auf Stelzen in den Abhang gebaute Bungis sowie mehrerer Zimmer nebeneinander direkt am Strand. Jeder Bungi hat einen Balkon mit tollem Blick auf die Bucht. Preise je nach Größe 700 oder 900 bht pro Bungi und Nacht... Die Bungis sind sauber und ausreichend ausgestattet und verfügen über ein Bad mit Dusche (nur kaltes Wasser, ist aber überhaupt kein Problem)... Ich kam mir vor wie im Dschungel: lautes Gezirpe und zwischendurch Gecko-Geschrei... einfach toll und überhaupt nicht störend... Die Bungis sind je nach Lage höchstens 100 m vom Strand entfernt, es geht einen etwas steilen Weg bergab - oder einige Stufen wieder hoch zum Restaurant... (nicht behindertengerecht). Das offene Restaurant ist überhaupt der Hammer... ebenfalls in den Berg gebaut mit einem unbeschreiblichen Blick auf den weißen Strand und die malerische Bucht... hier gibt es lecker Essen vom Frühstück bis zum Diner mit gutem Preis-Leistungsverhältnis... von Thai bis Europäisch (haben wir anhand der thailändischen Leckereien nicht ausprobiert)... Unten am Strand gibts noch eine Bar, die am späten Nachmittag günstige Coctails anbietet - grad das richtige, um den Tag ausklingen zu lassen... Besonders begeistert hat mich der Strand... es gibt mehrere Liegen unter schattenspendenden Bäumen oder mit Sonnenschirm auf dem Strand... besonders gemütlich natürlich die Hängematte unter Bäumen...Auf dem Strand gibt es eine Dusche und eine stets saubere Toilette an der Beachbar. Egal wann wir auch immer am Strand aufgetaucht sind, haben wir ein nettes Plätzchen ergattert... Hier gibt es nämlich keinen Massentourismus... mehr als 10 Leute habe ich am Strand gleichzeitig nicht gezählt:) Selten verirren sich Tagestouristen zu diesem abgelegenen Einod. Ansonsten habe ich viele nette Leute aus der halben Welt dort getroffen, es ist ein ständiges Kommen und Gehen. Auch wir wollten ursprünglich nur für einige Tage bleiben und haben spontan verlängert, weils einfach so toll war. Hier kommt man einfach schnell ins Gespräch, egal ob alt oder jung... und kann herrlich entspannen.
Auch die thailändischen Besitzer und das sonstige Personal sind total freundlich und aufgeschlossen und setzen sich auch gern mal zu einem Plausch dazu. Als ich mir eine Ohrenentzündung eingefangen hatte, wurde ich direkt zu Klinik gefahren - echt super hilfsbereit!
Tja und was unternimmt man so den ganzen Tag in dieser friedlichen Einsamkeit? Da ich begeisterte Schnorchlerin bin, war ich natürlich ständig im Wasser. Direkt vom Strand aus kann man einige Meter ins Meer schwimmen und schon ist man mittendrin in der Unterwasserwelt... Vorgelagert befindet sich Shark Island, in die Region kommen je nach Jahreszeit viele Weißspitzflossenhaie... ich hatte Glück und konnte beim Schnorcheln einige beobachten.
Es lohnt sich auch auf jeden Fall, die Insel mit dem Longtailboot der Anlage zu umrunden... landschaftlich wunderschön... tolle Schnorchelplätze... Es gibt auch eine super gut ausgestattete Tauchbasis. Die Tauchlehrer waren auch sehr offen und nett... als das Tauchboot nicht voll war, durfte ich kostenlos zum Schnorcheln mitfahren... Wer keine Tauch- oder Schnorchelausrüstung dabei hat, kann sich alles ausleihen... Lohnenswert ist auch eine Quadfahrt quer über die gesamte Insel... wir haben ne Menge entdeckt... positives wie negatives... entsetzt war ich über den Massentourismus entlang des Hafens... nein danke... da hat das Coral View weitaus mehr zu bieten!!! Aber es gibt z. B. ein Hotel ganz am Ende der einzigen vernünftigen Strasse Richtung Norden: traumhaft auf und in den Berg gebaut mit toller Terasse und super Blick auf die vorgelagerten nordwestlichen Inseln..... Also, wer unbedingt was unternehmen möchte, kann das auch... Toll ist auch der Shuttle-Service 2 x täglich zum Ort am Hafen... dort kann man gut shoppen... essen gehen... und alles mögliche an fahrbahren Untersätzen leihen:) Trotzdem hat es mir in unserer Bucht am besten gefallen... es gibt noch eine kleine Nachbaranlage, die den gleichen Strand benutzt... sie betreiben ein Restaurant direkt auf dem Strand... wir waren dort abends mal essen und trafen auf Franzosen, die unterstützt von Gitarren wunderschöne Chansons gesungen haben... nebenzu das Plätschern des Meeres... was will man mehr?
Das Coral View ist einfach ein wunderschönes Fleckchen Thailand und nur zu empfehlen, besonders wenn man eher auf Natur und Ruhe wert legt anstatt auf Party und Nachtleben... Ich fahr auf jeden Fall wieder hin!

  • Aufenthalt März 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Coral View Resort Thailand? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Coral View Resort Thailand

Anschrift: Haad Sai Daeng, Koh Tao 84280-102, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Koh Tao
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 26 von 75 Sonstigen Unterkünften in Koh Tao
Preisspanne pro Nacht: 20 € - 29 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Coral View Resort Thailand 2*
Anzahl der Zimmer: 26
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Coral View Resort Thailand daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Coral View Hotelanlage Thailand
Hotel Coral View Resort Thailand Koh Tao
Coral View Thailand Resort Ko Tao
Coral View Resort Thailand Hotel Koh Tao

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Coral View Resort Thailand besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.