Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vorsicht Blender !!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Phitharom Phi Phi Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Phitharom Phi Phi Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Phitharom Phi Phi Resort
3.0 von 5 Hotel   |   51 Moo 7 | Ao Lohdalum, Tambon Aonang, Ko Phi Phi Don 81130, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 24 von 39 Hotels in Ko Phi Phi Don
München, Deutschland
2 Bewertungen
“Vorsicht Blender !!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2011

Wir wollten etwas auf Phi Phi feiern und für den Morgen danach ein ansprechendes sauberes AC-Zimmer etwas abseits vom Partylärm haben. Also haben wir uns bereits 2 Tage vor unserem eigentlichen Aufenthalt in TonSai umgesehen was so für uns in Frage käme. Da unserer Favorit (Phi Phi Casita - sehr zu empfehlen übrigens) leider ausgebucht war haben wir es gleich im Hotel nebenan versucht - im Phi Phi Pitharom. Uns wurde ein Zimmer in den obersten Reihen der Anlage welche auf Stelzen in den Berg gebaut ist und von weitem einen ganz schicken Eindruck macht gezeigt (einem Erdbeben würde die Anlage garantiert nicht standhalten...) Ich denke es war ein Zimmer welches nur sehr selten benutzt wird, den es war in Top-Zustand, sauber und ordentlich wie man sich ein Hotelzimmer eben vorstellt. Einziges Manko war das es sehr weit oben in der Anlage lag und daher ungefähr 300 Stufen überwunden werden mussten um das Zimmer zu erreichen. Da dies bei Temperaturen um 35 Grad sehr unangenehm ist baten wir um ein Zimmer weiter unten welches uns auch zugesichert wurde. Zwei Tage später als wir dann anreisten hieß es das uns versprochene Zimmer sei von Gästen die es hier so schön fänden verlängert worden uns stünde leider nicht zur Verfügung. Wir wurden zu einem Zimmer geführt in welchen die Wände im Badbereich komplett verschimmelt waren. Als wir dies reklamierten wurde uns ein anderes Zimmer angeboten welches wir dann auch annahmen, da es augescheinlich einen guten Eindruck machte. Erst als der "Page" gegangen war stellten wir fest, das das Zimmer (Bungalow) nicht nur seine besten Zeiten hinter sich hatte sondern auch noch komplett dreckig war. Durchgewischt wurde zwar aber das war auch schon alles. Wenigstens das Bett war sauber und frisch bezogen. Aber das Bad wurde garantiert seit 50 Gästen nicht mehr gereinigt (maximal mit Wassere abgespritzt), überall waren Kalkflecken und erster Ansatz von Stock und Schimmel. Die Klimaanlage funktionierte nicht richtig und es gab kein Warmwasser. Alles in allem eine sehr ekelerregende Angelegenheit die uns Veranlasste am nächsten Morgen sofort und nachdem wir das Frühstücksbuffett gesehen haben fluchtartig abzuhauen. Fazit: Finger weg!!! Das Hotel ist am Ende und versucht vermutlich mit ein Paar Dummen noch ein paar Baht zu machen bevor es in sich zusammenkracht. Dreckig, abgewohnt, Baustelle nebenan, schlechtes Frühstück, inkompetentes Personal. Glatte 6.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

156 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    38
    43
    21
    46
Bewertungen für
10
67
6
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2010

Eine Reihe von zweistöckingen Häusern auf Stelzen am steilen Berghang. Direkter Blick auf den Nordstrand, wo jeden Abend ohrenbetäubender Lärm in gewissen Strandbars produziert wird. Vor 1 Uhr nachts ist an Schlaf nicht zu denken. Für Furchtsame: sollte es dort ein Erdbeben geben, rauscht die ganze Anlage fein zerlegt in einer Minute den Hang hinab.
Das Frühstück ist von der schlichtesten Art: Spiegeleier im Voraus gebraten (frische verlangen, werden gemacht).
Es gibt schöne, ruhige und billige Anlagen in der Südbucht!

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
2 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2009

REINER BETRUG , FINGER WEG !
€ 100.- fürs Zimmer in einer Bruchbude und Müllverwertunsganlage. Kein Geld zurück und ein Manager der dreist wurde und meinte, wenn es einem hier nicht passt, soll er einfach auschecken (ohne Geld zurück natürlich ). Dieses Hotel ist eine Frechheit überhaupt bei Reiseveranstaltern (Sawadee / Asia) ins Programm aufgenommen zu werden. Das Hotel ist einfach ohne WORTE... der Tsunami hat immer noch seine Spuren vor Ort, morsche Treppen so das wir teils durchgebrochen sind, Nägel and den Treppen und Handläufen. 150 Treppen bis ins Zimmer, Müll an jeder Ecke (teils auch Bauschutt) . Der Wasserfall war derart veralgt, dass es nur widerlich stank und nur laute Kröten noch Ihr Unwesen trieben. Der Pool zuhause bei mir im Garten ist größer, gut fotografiert reelerweise war er nur 7 * 4 Meter mit schwimmenden Bierdosen und total verdreckt. Der Weg zum Strand ist eine reine Kloake, dort schwimmen die Überreste der benachbarten Toiletten vorbei. Ausrangierte Matratzen schmückten das Nachbargründstück. Reine Hippi Insel, Musik vom Strand bis 5 Uhr morgens, auch bei Regen. Am Hügel empfand man es wie eine Beschallungsanlage.....5 Nächte nicht geschlafen. Schade um die einstige schöne Insel in diesem vermeintlichen Paradies. ABER VOR ALLEM SCHADE UM DIE KOSTBARE ZEIT UND DAS GELD WAS MAN DORT LIESS. GEHÖRT SOFORT GESCHLOSSEN !!!!!!! Die Leute vor Ort die anreisten, checkten zwar ein aber meist nach dem zweiten Tag wieder aus.

  • Aufenthalt Dezember 2008, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eschweiler
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2009

Das Resort ist mit fünf Sternen klassifiziert. Das kann sich nur auf die Größe der Bungalows beziehen. Ich hatte laut Sternen das zweitbeste Resort gewählt mit entsprechend hohem Tagespreis und hatte entsprechende Erwartungen an die Einrichtung. Im Übrigen habe ich den ganzen Urlaub 7 Monate im Voraus bezahlen müssen! Die Bungalows sind zwar geräumig, haben nur Standardausstattung. Allerdings dürfen jemand Kakerlaken im Bad nicht stören. Das Resort liegt am Hang und der Peripherie des Ortes. Der Pier ist im Übrigen weiter weg als angegeben.
Nachts ist mit extremen Lautstärken der Discos zu kämpfen, was durchaus bis 5 Uhr morgens andauert. Für Erholungssuchende ist das völlig ungeeignet, für jemand der nur Party haben will ist das möglicherweise noch akzeptabel.
Das Frühstück wird in einer offenen Lobby eingenommen, ca. 50m entfernt läuft ein Abwasserbach mit entsprechendem Geruchaufkommen. Das Frühstück, sofern man es hinunter bekommt, ist nach europäischen Geschmack fast ungenießbar, es sei denn man liebt Toast mit künstlicher Erdbeermarmelade über alles. Obst war vom Vortag und nicht genießbar, ebenso gekochter Schinken, der in Wasser warmgehalten wird, und auch vom Vortag war (ohne Kühlung=Fingerprobe). Da wir Regen hatten, füllten sich kleine Becken eines künstlichen Wasserfalles (nicht in Betrieb), und lockte Frösche und Kröten an.
Es müssen nach Lautstärke Ochsenfrösche gewesen sein, die um 18Uhr ihr Konzert starteten und erst nach 5 Uhr morgens beendeten.
Nach der fünften Nacht haben wir aufgegeben. Es war nicht nur die Amphibien und die Musikbedröhnung sondern auch durstige Einwohner der größten europäischen Insel, die ihre gute Stimmung auch lautstark dokumentiert haben. Der Resortmanager log uns mehrfach an, daß er Mängel abstellen wolle, aber er tat schlichtweg nichts. Eine Erstattung der zuviel geazhlten Nächte lehnte er einfach ab. Wir behielten den Schlüssel und wollten das Zimmer halten, zwei Tage später hatte er unseren Bungalow an ein Ehepaar aus Essen vermietet.
Fazit: wer Urlaub und Erholung sucht ist hier vollkommen falsch. Wer ein gutes Resort sucht kann Info von mir bekommen.

  • Aufenthalt Dezember 2008, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cornwall
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2008

Herrliche Hotelzimmer, aber nicht besonders gut für gehbehinderte Leute, weil es auf dem Weg zu den Zimmern viele Stufen gibt, außer man hat sehr viel Glück und bekommt ein Zimmer im Erdgeschoss. Wir waren ganz oben und hatten deshalb einen genialen Blick auf Ko Phi Phi, mussten aber mehr als 80 Stufen hochlaufen. Das Zimmer war herrlich sauber und die Bettwäsche und Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Das Frühstück war aber nicht gut. Es gab kalte Spiegeleier, Schinken, Wiener Würstchen, Toastbrot, Saft und Obst.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Phitharom Phi Phi Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Phitharom Phi Phi Resort

Anschrift: 51 Moo 7 | Ao Lohdalum, Tambon Aonang, Ko Phi Phi Don 81130, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Phi Phi Don
Hotelstil:
Nr. 24 von 39 Hotels in Ko Phi Phi Don
Preisspanne pro Nacht: 36 € - 38 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Phitharom Phi Phi Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 51
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Phitharom Phi Phi Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Phitharom Phi Phi Hotel Ko Phi Phi Don
Phitharom Phi Hotel
Phitharom Phi Krabi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Phitharom Phi Phi Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.