Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes und kleines Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu P.P. Erawan Palms Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
P.P. Erawan Palms Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
P.P. Erawan Palms Resort
3.0 von 5 Resort   |   45/9 Moo 8, Laemtong, Phi Phi Island, Ao nang, Muang, Ko Phi Phi Don 81000, Thailand   |  
Hotelausstattung
Wolfenbüttel, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes und kleines Hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2013

Ein sehr schönes Hotel direkt am Strand. Sehr gut um völlig zu relaxen und den Alltag zu vergessen. Direkt neben dem Hotel befindet sich das sehr empfehlenswerte Leisure Dive Center.
Es ist empfehlenwert Moskitospray mitzunehmen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

325 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    75
    145
    59
    27
    19
Bewertungen für
26
165
10
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Geilenkirchen, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Wir haben 11 Tage im Erawan Palms Resort verbracht und sind mehr als zufrieden!
Die teilweise harten Kritiken sind für uns vollkommen unverständlich.

Allgemeine Lage:
Der Leamtong Beach ist ein sehr schöner,langer und ruhiger Strand im Norden Phi Phi Dons.
Wer den Tag über hier verbringen möchte,der ist sicherlich gut bedient.
Wir hatten einige Ausflüge geplant,die allesamt von Tonsai aus starteten.
Dies brachte den einzigen echten Nachteil der Lage des Hotels zum Vorschein:
Man ist abhängig von Fähre oder Longtail-booten.
Die Preise der Fähre sind mit 200Baht pro Person ganz in Ordnung,allerdings fährt diese nur um 7:00Uhr und 13:00Uhr Richtung Tonsai.
Die Preise der Longtailboote sind schon lange nicht mehr das,was man im Internet so lesen kann.Ab 900Baht aufwährts geht es los - Wucher!

Anlage/Zimmer:
Die Anlage an sich ist sehr gepflegt und macht einen tollen Eindruck.
Wir haben ein Superior Zimmer gebucht und bekamen gratis ein Deluxe Zimmer-Upgrade.
Auch hier gibt es nichts zu beanstanden,das Zimmer war top und nach dem täglichen Putzdienst jedes mal im tadellosen Zustand.Das Zimmer lag übrigens 50 Schritte vom Ozean entfernt;der Ausblick aus den Fenstern war jedesmal eine Offenbarung!

Was gibt es über den Pool zu sagen?Zunächst mal verstehen wir nicht,warum man sich bitte über einen "zu kleinen" Pool beschwert,wenn man den gesamten (warmen) Ozean vor den Füßen hat.Zudem bot uns der Pool (der jeden Tag gereinigt wurde) ab und an eine schnelle Erfrischung.Nichts zu meckern!

Das oft angesprochene Wifi: Die Verbindung ist nahe der Rezeption zwar vorhanden,allerdings sehr schwach.

Service:
Das Personal war von Anfang an zuvorkommend,freundlich und hilfsbereit und jederzeit absolut höflich.Wir hatten eines späten Abends mit einer kleinen Verletzung zu kämpfen,worauf
sich der Manager sofort darum kümmerte,dass uns eine Krankenschwester im Nachbarhotel erwartet.
Wir haben jeden Tag unsere kleinen Schwätzchen mit den Leuten halten können und haben einen mehr als positiven Eindruck vom Personal erhalten können.

Verpflegung:
Wir haben Halbpension gebucht,die über Gutscheine beim Nachbar-restaurant einzulösen ist.
Am Abend kann man sich zwischen verschiedenen a-la-carte-Menüs (Thai und International,3 Gänge) entscheiden,oder Menüs von der Karte wählen (bis zu 500Baht pro Person).
Uns hat es geschmeckt.
Das Frühstück findet an einem reichhaltigen Buffet statt,welches kalte und warme Speisen umfasst.
Generell ist das Essen mehr auf Touristen eingestellt,vor Schärfe & Co muss sich hier Niemand fürchten.


Alles in allem sind wir nach wie vor froh darum,im Phi Phi Erawan Palms genächtig zu haben,auch wenn die Preise für die Bootsfahrten sich doch summiert haben.
Dafür hatten wir nicht mit Dreck,Gestank und Lautstärke zu kämpfen,wie es auf Tonsai der Fall ist.Nochmals besonders loben möchten wir den ausgeprochen freundlichen und hilfsbereiten Service!

PS:Wir sind KEINE Rentner,sondern Mitte 20er ;-)

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fie allo Sciliar (Voels am Schlern), Italien
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2013

...die Hotelanlage an sich ist nicht schlecht, liegt auch sehr ruhig. Wir waren 3 Nächte dort. Es ist ideal zum Relaxen. Leider ist der Strand nicht besonders sauber, das ist auch teilweise die Schuld der Bewohner die Insel. Auf Ko Phi Phi zahlt man beim Einreisen zwar eine Müllsteuer, es ist jedoch nicht ersichtlich für was Sie das Geld genau ausgeben...jedenfalls für das Müllsammeln nicht unbedingt:) Die Anreise ist sehr erlebnisreich, man reist vom Haupthafen Tonsai Bay (zum Schwimmen nicht empfehlenswert-voll Boote) weiter mit einem kleinerem Schiff wo man kurz vor den Hafen in ein Longtail Boat umsteigen muss. Man kann auch direkt mit dem Longtail Boat zum Hotel fahren, ist jedoch bedeutend teuerer.

Zimmertipp: ....die Zimmer sind leider nicht sauber und die Matratze sehr hart. Dafür liegt die Anlage direkt am ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Pro:
Schöner Strand

Contra:
Schlechter Service, unfreundlich, lustlos, begriffsstutzig
Zimmer eher klein, Wände dünn, wifi miserabel, nur kalt Wasser, durchbrause ohne Prüfprogramm uns nichts, zuwenig Toilettenpapier
Pool Out of order
Frühstücksbüffet eher schlecht als recht

Die Lage: abgeschottet vom Trubel drum nach 2 Tagen echt öde (zum Glück waren wir auch nicht länger dort)

Aufenthalt Dezember 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2012 über Mobile-Apps

Anreise war überraschend abenteuerlich; wurden mit Longboat und Trecker von der Fähre abgeholt, damit nichts und niemand nass wird.

Unser Pavillon war super und toll gelegen. Mit Glück WLan im Zimmer (offiziell nur Rezeption + Poolbereich).

Anlage ist generell sauber bis auf die Toiletten im Poolbereich. Generell scheint nicht viel Wert auf die Erhaltung der Anlage gelegt zu werden; ein bisschen Farbe hier und da würde optisch helfen.

Zusatzangebote und Ausflüge über Erawan ziemlich teuer; besser einfach Longboat vor der Tür am Strand mieten und fahren wohin man will. Man sollte vor Sonnenuntergang zurück sein. Später gibt es keine Möglichkeit mehr, zur Anlage zu kommen, wenn die Longboats nicht mehr fahren.. Das sagt einem aber niemand.

Wir haben Ruhe gesucht, ein bisschen Strand und türkisblaues Meer - und hier gefunden.
Es gibt einen Landweg zur Tonsai Bay, allerdings sollte man hier keine Straße erwarten, man schlägt sich eher durchs Dickicht. Würde die Wanderung empfehlen, um das Innere der Insel mal gesehen zu haben. (feste Schuhe!, ca 2 Stunden, Moskitoschutz auftragen nach dem Motto 'viel hilft viel')

Frühstück war katastrophal; sicher kein Aushängeschild. Außer dem Toast mit der einen, immer gleichen Erdbeermarmelade für uns ungenießbar. Alles andere erweckt den Eindruck gescheiterter Versuche, z.B. engl. Frühstück: warmgehaltene Würstchen und warmgehaltener Kochschinken (beides ungebraten) oder 'potato with cheese' unerkennbar, optisch wie ein Topf geschmolzener Butter mit kalkweißen Stücken darin. Selbst gebratene Nudeln/Reis waren asienuntypisch einfach nur ölig, gebraten war da nichts. Haben das Frühstück meistens ausfallen lassen..

Abendessen aufgrund der Frühstückserlebnisse immer in der Nachbarschaft. Unser Favorit: das Beachrestaurant am Natural Resort. Sehr sehr freundlich und immer bemüht, Extrawünsche zu erfüllen. Nur die Karte durften wir nicht mitnehmen.. Red Curry ist überall spitze!

Weit und breit gibt es keinen ATM ("It's no have"), man kann aber überall in den Restaurants mit Kreditkarte zahlen. Für die Longboats oder den Minimarkt sollte man immer ein bisschen Cash bewahren, sonst ist man schnell immobil....

Zusammengefasst: toller Urlaub, tolle Lage, aber zum Essen in die Nachbarschaft ausweichen.

  • Aufenthalt November 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel als solches hätte unserer Meinung 4 anstatt nur 3 1/2 Sterne verdient.
Die Bewertungen die hier teilweise über dieses Hotel Resort abgegeben worden sind können wir absolut nicht verstehen, die gesamte Anlage machte einen sehr Sauberen und sehr gepflegten Eindruck. Die Zimmer sowie die Bungalows sind sehr geräumig gestaltet und auch sehr Sauber und gepflegt. Es gab täglich frische Handtücher und auch immer 2 grosse und 2 kleine Flaschen Wasser. Der Pool ist von der Größe vollkommend ausreichend und sehr Sauber, aber wer den größten Pool vor der Haustür hat ( Meer ) Brauch im Gründe keinen Swimmingpool mehr. Das Wasser im Meer war sowas von Traumhaft schön das kann man sich gar nicht vorstellen.
Die Freundlichkeit der Hotel Crew war immer auf hohem Niveau, seh freundlich und zuvor kommen. Schöner hätte man kaum Urlaub machen können.
Wir können ein sehr Uhriges kleines Thai Restaurant empfehlen, dieser liegt ganz rechts am Ende des Strandes und dann ein wenig weiter hoch der Name des Restaurants is Cha.
Ausflüge kann man sehr gut über die Tauchschulen oder die Sea Chipsys neben an machen.
Klar Ebbe und Flut kann man nicht beeinflussen, aber es ist ja auch nicht weiter schlimm. Sie können nähmlich in sämtliche Pool anlagen der umliegenden Hotels benutzen ohne das Sie schief angeguckt werden. De Urlaub war einer der schönsten Urlaube überhaupt.
Hotel, Crew und die wundervolle Lage machen dies zu einem kleinen geheim tip für den normalen Geldbeutel. Wir freuen uns schon auf auf ein Wiedersehen :-)

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dortmund
2 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2012

Zu allererst kann ich einige bewertungen hier absolut nicht verstehen...Zimmer und Anlage waren sehr sauber,Frühstück völlig ausreichen und viel Auswahl,wer da nichts findet selbst schuld.wenn man sich vorab informiert hat sollte einem klar sein dass es natürlich höhere Preise als am Haupttouri strand gibt,Deshalb wären 14 tage urlaub auch nicht in frage gekommen,aber 5 Tage durchaus machbar,zumal die Preise schliesslich immer noch günstig im Gegensatz zu Deutschland sind.und falls man sich die Speisekarten im Zigeunerdorf und Hotel angeschaut hat sind viele Gerichte genau gleich teuer,nur dass das Hotel auch noch eine Augenweide daraus macht,cocktailhappy hours mit wirklich für thailändische Verhältnisse guten cocktails locken(90 baht,knapp 2 euro).Natürlich ist man dort etwas abhängig von Transfers,aber wenn man etwas kommunikativ ist kann man sehr gut Private bootsausflüge machen(bamboo island,Maya bay etc.wir haben einfach andere Urlauber angesprochen und so haben wir zu 6 nicht einmal 6 euro pro person für 6 stunden Sightseeing gezahlt.Für ein paar Tage entspannung absolut zu empfehlen und mit 30euro pro person pro Tag absolut nicht überteuert.Ebbe und flut kann man eben nicht abstellen,zeitweise steigt das wasser fast zu den liegen und nach 2 metern kann man nicht mehr stehen,also absolut gezeitenabhängig.Zimmer waren sauber gross und liebevoll dekoriert.Ich kann das Hotel nur empfehlen ,allerdings wirklich nur für einige entspannte Tage ,genug zu unternehmen gibt es auf jeden Fall!

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im P.P. Erawan Palms Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über P.P. Erawan Palms Resort

Anschrift: 45/9 Moo 8, Laemtong, Phi Phi Island, Ao nang, Muang, Ko Phi Phi Don 81000, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Phi Phi Don
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Resorts in Ko Phi Phi Don
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 168 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — P.P. Erawan Palms Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 46
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Agoda, Hotels.com, Asiatravel.com Holdings, HostelBookers, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei P.P. Erawan Palms Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Phi Phi Erawan Palms Resort
Erawan Palms Hotelanlage
Erawan Palms Hotel Ko Phi Phi Don
Erawan Palms Krabi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie P.P. Erawan Palms Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.