Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super! Tauchen und Hotel Spitzenklasse” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa

Speichern Gespeichert
Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa
4.0 von 5 Resort   |   49 Moo 8 | T. Aonang, A. Muang Krabi, Ko Phi Phi Don 81000, Thailand (ehemals Phi Phi Island Village Beach Resort And Spa)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
THB4.479 (THB)
Heiligenhaus
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super! Tauchen und Hotel Spitzenklasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2012

An erster Stelle steht bei uns das Tauchen. Wenn das stimmt, sind wir zufrieden. Zuerst dachten wir, dass das Tauchen sehr teuer ist, doch dann mussten wir uns eines besseren belehren lassen. Wenn man viel taucht, sinken die Preise, so dass wir am Ende weniger als auf den Malediven bezahlt haben und dafür noch einen super Service genießen konnten.
Urlaub pur! Angefangen vom Einchecken, kein tragen der Tauchsachen, es wurde uns alles abgenommen und vor der Tauchausfahrt brauchten wir nur nachsehen, ob alles fix und fertig bereit stand, nach dem Tauchgang wurden die Sachen gereinigt und auf gehangen. Im Preis inbegriffen, alle alkoholfreien Getränke, Mittagessen konnte man sich aussuchen, da 2 Tauchgänge pro Ausfahrt angeboten wurden, Badetücher, Obst in Massen, was das Herz begehrte, Duschen und Toiletten sind an Bord. Einen so tollen, netten Service haben wir noch nirgends erlebt.
Beim ersten Tauchgang waren wir etwas enttäuscht, da die Sicht nicht gut war, doch wir mussten feststellen, dass dieses sich auch während eines Tauchganges ändern konnte.
Wir haben wirklich schöne neue Sachen unter Wasser gesehen, so wie Seepferdchen, Leopardenhaie, Geisterpfeifenfische, riesige Gorgonen- und Anemonenfelder usw. usw.
Die gesamte Tauchcrew bis zur Bootsbesatzung waren so nett, hilfsbereit und umsichtig,
dass wir nur schwärmen können. Wenn man morgens schon von allen mit lachenden Gesichtern herzlich begrüßt wird und Späßchen gemacht werden, genießt man den Urlaub in vollen Zügen. Das Publikum ist sehr international, was die Sache nur spannend macht.
Die Hotelanlage mit allen drum und dran, sowie das gesamte Personal sind so hervorragend,
das Essen ist köstlich und die Lage der Anlage ist ruhig, wunderschön und sehr gepflegt.
Wenn man nicht laufen möchte, stehen kleine Elektroautos zu Verfügung und man kann sich überall hinfahren lassen. Die Swimmingpoolanlage ist auch sehr schön und man hat am Strand und überall reichlich Liegen zur Verfügung. So, genug geschwärmt, probiert es selber aus und lasst euch verwöhnen!
Bärbel u. Walter Hennig

Zimmertipp: Ab 3 Personen sollte man entweder ein Beach- oder Bergbungalow wählen. Die Gartenbungalows sind die ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
chao-t, General Manager von Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Februar 2012
Mit Google übersetzen
Dear Barbel and Walter

Thank you for your enthusiastic comments - especially about the diving and the overall facilities and our (smiling) staff. We are very happy indeed that you had a good time. We look forward to welcoming you back for more diving, good food and pampering.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.109 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.212
    583
    192
    74
    48
Bewertungen für
242
1343
27
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bulle, Schweiz
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2012

Wir haben viele Bewertungen über dieses Hotel gelesen, und gesehen dass die Meisten 5* gegeben haben. Aber auch einige negative Bewertungen die 1-2* verteilt haben. Für uns war es ein sehr schöner Urlaub, aber....
Zum Strand: Traumhaft, 800 Meter Privatstrand, Wasser wie auf den Malediven.
Zum Hotel: Bungalows eher nahe beieinander. Wir wurden von der zweiten Reihe in eine Bungalow in der ersten Reihe upgegradet. Sehr grosszügiges Badezimmer, schönes Zimmer, wunderschöne Terrasse mit Liegebetten. Zu wenig Licht in den Zimmern um zu lesen...
Mahlzeiten: Frühstück, alles was man wünscht ist da. Mittagessen und Abendessen im Marlin Restaurant: Meistens ein Themenabend mit Buffet. Haben wir einmal gemacht, dann nur noch a la Carte gegessen. Buffet ist jedoch im Durchschnitt teurer als a la Carte! (Auuser wenn mann natürlich ein "Vielfrass" ist.
Es hat gleich hinter dem Hotel einige kleine Restaurants wo man zu einem drittel der Hotelpreise essen kann. ABER, es ist zwar billig aber auch fast ohne Komfort.
Vorteil: Die meisten Thai-Retaurants ausserhalb bieten Gratis Internet an...Im Hotel relativ teuer und auch nur beim Empfang und im Internet-Café benutzbar. Eine Stunde kostet ca Fr. 2.50 (80Bth)
Weiter zur Anlage: Wunderschöne Poolanlage, genügend Liegen, und viel Platz..
Perfekt: Transfer mit dem Hotel-Catamaran in ca. 90 Minuten.
Eher negativ: Die vielen Longtail Boote die direkt vor den Bungalows sind und schon ab 7 Uhr Morgens und auch Abends und naürlich tagsüber einen Heidenlärm machen....(ich werde alt...)
Ein Bewerter hat geschrieben, es sei wie ein Gefängnis. So weit gehe ich nicht, aber a 21.00 Uhr ist niemand mehr sichtbar. Ein dealer Ort für Verliebte, Jungverheiratete, aber vielleicht nicht unbedingt für ältere Personen.
Trotz 2 Bars, 2 Orchester (gute Musiker) sind vielleicht 6-max 10 Personen dort nach 22 Uhr anzutreffen.
Das Hotel ist ideal wenn man abschalten will, veliebt ist etc. Für uns hätten 4 Tage gereicht.
Wir werden nicht mehr zurückkommen., behalten aber vieles in guter Erinnerung...

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hamburg
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2012

Phi phi Island Village Resort ein Traum, wir haben die vielen positiven Bewertungen gelesen gehabt und konnten es kaum erwarten ob alles zutrifft.
Es ist eine wundervolle Atmosphäre.
Ich möchte Ihnen in kurzen Aufzählungen unsere erfahrungen schildern mit denen ich Ihnen hoffentlich weiterhelfen werde.
Anfahrt mit der Fähre aus Phuket, ein Ansturm voller junger Leute die beim ersten Stopp alle raus wollen, daher ratsam die Koffer rechtzeitig abgeben so dass Sie Ihre Koffer erst beim 2 stop vom Kofferberg entnehmen können.
Hotel Personal steigt beim ersten Stop mit ein und teilt Anhänger für die Koffer aus und kümmert sich dann um alles weitere.
Schwupp die Wupp ging es so schnell und wir hatten zur Begrüßung den leckersten Cocktail "Pina Colada" in der Hand.
Tolle Resaurnts Seafood buffet für knapp 25€ alles dabei reichlich!!!!
Zimmer gemütlich -Moskito frei -Insekten frei.
Harte Matratze, auf Verlangen Moskitonetz.
Dvd player mit vielen Dvd 's alles kostenlos.

Die TAUCHSCHULE bei Mario ist der absolute knaller.
Er ist erfahren spricht Deutsch, Englisch, Schwitzerdütsch, Holländisch, Thai.
Das Boot ist frisch renoviert, toller Service, es ist für alles gesorgt, Schildkörten sehn ist Garantiert.

Mit einem Shuttle kann man für insgesamt 400b eine Tour in die Stadt Ton sai bay machen.
Frühstück ist Super, so viele verschiedene Sorten Marmelade, Honig, Früchte und Brot.
Also liebe Urlauber ich hoffe Ihr seid überzeugt und testet dieses selber aus.
Viel spass lg münni & martin

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2012

Obwohl Phi Phi bereits (fast) mit Hotel zugepflastert wurde, ist das Phi Phi Island Village Hotel noch immer sehr sehr angenehm. Gepflegte Bungalows, nettes service, ruhiger Strand ohne Strandverkäufer, und ein paar einfache Lokale noch in Geehweite des Hotels. Sehr positiv: der direkte Speedyacht-Transfer von Phuket, mit freundlichem Empfang.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rostock
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2012

Dieses Hotel ist für ein 3-4 Sterne Hotel wunderschön. Die Lage des Resorts ist am Strand und sehr schön.
Es hat einen Landschaftsgarten mit Pool auch Sport und Freizeitmöglichkeiten gibt es dort.
Man hat zahlreiche Restaurants zur Auswahl in 5 – 15 Minuten erreicht man alle Pubs . Hotel habe
ich im Internet bei asia-hotelservice.com Gebucht .
Zimmer sind stillvoll eingerichtet mit Sat-TV ,Fön, Wasserkocher und Zimmersafe.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna, Wien, Austria
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2012

Der Traum beginnt in Phuket, wenn man am Flughafen von der PPI Crew begrüsst und zum Hafen gebracht wird, wo der resort eigene Katamaran wartet. Die Überfahrt dauert ca 1,5 Stunden.
Schon von weitem kann man Phi Phi Don und Phi Phi Lee ausmachen und deren Schönheit erahnen. Die Einfahrt in die Loh Dalumbay ist ein Erlebnis. Bei Flut wird man mit den Longtailbooten, bei Ebbe mit dem Traktor an Land gebracht. Die Lage des Resort ist
überwältigend, ein wahr gewordener Traum. Die Bungalows sind zwar nicht mehr auf
dem neuesten Stand aber sauber und urgemütlich. Die Poolandschaft ist wunderschön, wir haben unsere Zeit aber lieber mit tauchen, schnocheln und Ausflügen verbracht. Empfehlenswert sind
die Nui Bay mit dem Nui Rock, Mosquito Eiland, Bamboo Eiland hat einen schönen Strand aber
lauter tote Korallen. Das Personal ist herzlich und bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen,
wenn man aber alles so akkurat wie daheim erwartet, dann sollte man besser nicht fortfahren. Das Frühstücksbüffet bietet für jeden etwas, aber Vorsicht den Tisch keinesfalls unbeaufsichtigt
lassen, denn die Vögel sind diebisch, man ist eben mitten in der Natur und die lässt sich Gott sei Dank nicht aussperren. Das Essen ist durchwegs gut und die Abendbuffets am Stand mit der
tollen Hausband fantastisch und ihren Preis wert. Wir haben auch sehr oft ausserhalb gegessen.
Hinter der Tauchbasis führt ein Weg aus dem Resort hinaus man folgt dem Weg, geht über
die Hängebrücke und findet gleich links das Viewpoint, das Lokal der Zwillinge. Allein
dafür werde ich wieder nach Phi Phi kommen. Ausflüge um die Insel oder nach Ao Tonsai auf den Viewpont auf jeden Fall mitmachen.
Zuletzt ein paar Worte zur Tauchbasis. Ich kenne sie noch mit Jörg, dann mit Matthias als Leiter. Der neue Betreiber der Anlage wäre gut beraten, die Preispolitik der Tauchbasis zu
überdenken, denn den doppelten Preis zu bezahlen, als in den Basen in Tonsai Bay hinterlässt
einen schalen Nachgeschmack und lässt sich auch mit dem längeren Anfahrtsweg zu den Tauchplätzen nicht rechtfertigen. Die Nachmittagstauchplätze liegen sowieso vor der Tür.
Ansonsten ist die Basis gut organisiert und die einheimischen Guides sind alle sehr nett
und umsichtig.
Wir waren im Februar 2010 und 2011 für je 9 Nächte in Phi Phi und werden wiederkommen.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxemburg
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel ist sehr groß und die Bungalows in relativ gutem Zustand. Das resort ist nur leider so groß dass die Bungalows die sehr nahe beieinander stehen eher nen ungemütlichen Charakter haben. Die Restaurants sind aufgereiht wie an einer schnur. Die einzelnen Gebäude sind nett eingerichtet und dekoriert und das Frühstück ist wirklich super. Alles was das Herz begehrt.

Das schwimmbad ist auch in gutem Zustand. Und der Strand wird sehr gepflegt. Alles schön und gut, aber irgendwie hat mir die Atmosphäre nicht so hundertprozentig gefallen. Wir hatten auch eines der günstien Bungalows gemietet. Die Pool villas im Hang sind bestimmt extrem schön.

Das Resort liegt sehr einsam an einem schönen weißen Sandstrand. Da das Hotel aber eher teuer ist wäre es nicht so schlecht wenn man manchmal in die Stadt gehen könnte, aber bis dorthin sind es aber ein paar Kilometer. Wobei ich die Wanderung über die Aussichtspunkte sehr empfehlen kann.

  • Aufenthalt September 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa

Anschrift: 49 Moo 8 | T. Aonang, A. Muang Krabi, Ko Phi Phi Don 81000, Thailand (ehemals Phi Phi Island Village Beach Resort And Spa)
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Phi Phi Don
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Ko Phi Phi Don
Nr. 2 der Strandhotels in Ko Phi Phi Don
Nr. 2 der Spa-Hotels in Ko Phi Phi Don
Nr. 2 der besten Resorts in Ko Phi Phi Don
Preisspanne pro Nacht: 79 € - 360 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Asiatravel.com Holdings, Expedia, ebookers.de, Otel, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ko Phi Phi
Koh Pi Pi
Ko Pipi
Hotel Phi Phi Island Village
Koh Phi Phi Village
Phi Phi Island Village Beach Resort And Spa
Phi Phi Island Resort
Phi Island Village Resort And Spa
Phi Phi Island Village Beach Hotelanlage & Spa
Phi Phi Island Village Beach Hotel Ko Phi Phi Don

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Outrigger Phi Phi Island Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.