Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lockeres Beach-Stile-Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Havana Beach Resort

Speichern Gespeichert
Havana Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Havana Beach Resort
3.0 von 5 Resort   |   47/5 Moo 5, Haad Thong Nai Pan | Surat Thani, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 29 von 91 Hotels in Ko Phangan
Winterthur, Schweiz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lockeres Beach-Stile-Hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2013

Die Anreise mit dem Auto ist etwas kriminell, dafür ist das Hotel ungestört in einer Bucht, 5 Gehminuten am Strand entlag befindet sich eine kleine Baar mit Sitzkissen im Sand welches zu einem entspannten Drink einlädt. Die Zimmer sind einfach, Ablageflächen sind keine Vorhanden. Bei der Anreise musste einige Zeit an der Reseption gewartet werden auf die Bedienung. Das Feeling am Strand sowie an der einfach Strandbar ist zum geniessen schön. Leider sind keine Liegestühle vorhanden und es muss zwangsweise etwas an der Bar konsumiert werden oder im sehr heissen Sand gelegen werden.
Am Abend werden für Meeresfrüchteliebhaber, frischer Fisch und andere Meerestiere gegrillt und das Ambiente mit Fackeln und das essen am Strand ist traumhaft. (Auch andere Speisen werden günstig angeboten :) )

In der Umgebung ca. 5-10min zu Fuss ist ein Geschäft welche alle nötigen Artikel sowie Essen anbietet, ebenfalls ist es möglich Velos oder Roller zu mieten und Kleidung für einen sehr günstigen Preis zu waschen.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

222 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    102
    73
    32
    11
    4
Bewertungen für
42
108
6
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Darmstadt, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2013

Wir waren 6 Tage im Havana Beach Resort. Gebucht haben wir ein Deluxe Zimmer. Angekommen waren wir erstmal ziemlich enttäuscht, das Zimmer ist durchschnittlich und das Bad bräuchte dringend mal eine Renovierung.
Ablageflächen gibt es keine, weder im Bad noch im Zimmer, daher sieht es nach kurzer Zeit wie bei Hempels aus. Im Schrank sage und schreibe 5 Kleiderbügel, natürlich viel zu wenig. Außerdem ein Duschvorhang dessen Design das erträgliche übersteigt, Handtücher aus scheinbar allen in Thailand in Konkurs gegangenen Hotels aufgekauft (auch noch löchrig und fleckig), der Safe winzig klein so dass kaum was reinpasst außerdem ohne Code sondern mit Schlüssel den man bei der Rezeption holen darf, Wasserhahn im Bad spritzt in alle Richtungen nur nicht ins Waschbecken, Fliegengitter gibt es keine dafür sehr unbequehme"Stühle" (Holzstämme) auf der Balkon.
Privatspaehre gleich null, Balkon an Balkon ohne Abtrennung.

Das schlechteste an allem ist aber das "Frühstücksbuffet" .... am besten ihr geht gleich woanders hin. Mein Sohn hat sich daran den Magen verdorben: Toastbrot (die einzigen Backwaren), ungekühlter Saft, keine Wurst/Käse. Omelett etc kann man sich zubereiten lassen, ich wollte ein Ham-Cheese Omelett und bekam die Antwort "we have ham but no cheese" ... naja, am 2. Tag gabs dann auch Käse

Die Lage am TNPY ist sehr schön, nur ein paar Meter bis zum Strand.
Das Essen ist Restaurant ist etwas teurer als anderswo, dafür schmeckt es nicht ganz so gut wie woanders....

Zu unserer Zeit gab es 6 süsse Hundewelpen in der Anlage, leider haben diese überall hingesch*****, weggemacht hat das keiner, permanent sind Angestellte am Hundekot vorbeigelaufen, verantwortlich gefühlt hat sich (wie bei den Thais sehr oft) eben keiner.

Und auf unsere Frage beim indischen Eigentümer ob es "Zufall" wäre das der Pool aussieht so wie er aussieht sagte er "yes, its a Pe***" ... ohne Worte

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2013

Das Havana gehört zu den komfortabelsten Anlagen am Tong Nai Pan Yai Beach, - uns hat es gut gefallen. An den 4 Tagen, die wir dort waren, war es ruhig und angenehm. Wir haben festgestellt, dass der Hotelstandard auf Koh Phangan nicht zu vergleichen ist mit Anlagen in Khao Lak oder Koh Samui, ...aber genau DAS macht den Charme von Koh Phangan aus, nämlich dass die Urlauber nicht so anspruchsvoll und in allem gelassener sind! Schade nur, dass das Preisniveau nicht auch entsprechend niedriger ist.
Das Havana Resort liegt direkt am Strand, an einer wunderschönen Bucht. Drumherum für uns etwas wenig Abwechslung, aber manch einer möchte genau das!
Wir empfanden das Personal sehr nett, auch den indischen Besitzer. Man hatte das Gefühl, jeder erledigt seine Aufgaben, ohne große Zwänge. Wir haben uns willkommen und wohl gefühlt.
Auch wir waren nicht begeistert vom Frühstück, allerdings haben wir es später bei gleichem Übernachtungspreis noch viel viel spärlicher erlebt...., deshalb war es im Nachhinein für uns O.K. Die Frühstücksterrasse direkt am Meer fanden wir schön, jeden Morgen entspannt in erster Reihe sitzen, ohne Gedrängel und Generve, was will man mehr?
Am Pool gibt es Liegen und Sonnenschirme und am Strand ca. 10 -12 Klappliegestühle, die man sich hinstellen kann, wo man will. Wir haben immer 2 bekommen, allerdings reichen diese bestimmt nicht bei voller Belegung des Hotels. Auch war es schwierig, ab Mittag Schatten zu finden, weil die Plätze unter den Bäumen mit Tischen und Stühlen voll gestellt waren. Bei einem längeren Aufenthalt würde uns das sicherlich stören...
Wir waren mit unserem Zimmer in der ersten Etage sehr zufrieden. Alles da, was man so braucht. Besonders gefallen hat uns der wunderschöne Holzfußboden. Das Bad mit den Natursteinwänden ist zwar nicht unbedingt unser Geschmack, aber sehr geräumig, so dass wir die fehlende Duschabtrennung eher positiv fanden... Alles war sehr sauber und es gab täglich frische Handtücher, auch für den Strand. D
Die unbequemen Sitzmöbel auf der riesigen Terrasse sind eigentlich der einzige Kritikpunkt. Was nützt so viel Platz, wenn man dort nur 5 Minuten sitzen kann ??? Schade, besonders wenn es hin und wieder regnet, und man sich dort gerne aufhalten würde.
Wir waren nur 4 Nächte am Tong Nai Pan Yai und haben davon leider 2x ziemlich schlecht gegessen. Es gab an der Straße nur sehr wenig offene Lokale und Ich frage mich , WAS die Leute meinen, wenn sie sagen: im Dorf....??? Wir haben nur eine wenig belebte Straße gefunden.... Die letzten beiden Abende haben wir im Longtail Beach Resort am Strand gegessen und das ist wirklich sehr sehr empfehlenswert. Da wir die ganze Insel erkundet haben können wir sagen, dass der TNP Beach einer der schönsten Strände auf Koh Phangan ist. Es wird zwar auch hier immer wieder die Ebbe bemängelt, aber das Problem ist auf der Westseite noch viel ausgeprägter. Schade, dass diese wunderschöne Insel mit diesem Manko leben muss.... Für uns trotzdem kein Grund nicht wiederzukommen! Die Urlaubermischung auf KP hat uns sehr gut gefallen: alle freundlich und entspannt......DAS haben wir gesucht und gefunden!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düren, Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2013

Auch hier muss man vorwegschicken; Thailand gerät in russische Hand ! Dies ist auch der Grund für die hohen Preise "Zitat: die verstehen uns nicht und zahlen jeden Preis den wir sagen; warum sollten wir das nicht nehmen ?"

Bis auf ein paar wenige fielen sie aber auch hier kaum auf und wenn doch dann nur durch die Art Essen aufzunehmen und lautstarkes Auftreten, also fehlende Rücksichtnahme. Schützend muss man sagen, das dies aber auch bekannterweise vielen Deutschen schwerfällt.

Resort: ca. 55 Zimmer. Viele mit schöner Terrasse und Aussicht (Deluxe und Superior) auf der sich Stühle und Tisch befanden. Die Standardzimmer hatten da weniger Erfreuliches zu berichten. Innen nett eingerichtet mit harten Matratzen, Kühlschrank, Safe und TV (nur Deutsche Welle, aber sehr sehr schlechter Empfang). Wir hatten das sehr große Deluxe Zimmer H4 direkt am Meer, was aber eine falsche Entscheidung, da das danebenliegende Superior auch attraktiv war und wir den überschüssigen Platz nicht brauchten.

Das Badezimmer roch sehr muffig, man hatte zu keiner Zeit Spaß es zu betreten. Klopapier darf hier nicht ins Klo geworfen werden sondern in den Eimer der jeden Tag geleert wird. Peinlich wenn man es doch reinwirft und deshalb die kleinen Rohre verstopfen.

Anlage sehr schön, grün, sehr sauber und trotzdem naturbelassen. Längere Wege vom Strand bis zur Rezeption, da viele steile Treppen. Bei uns zuerst sehr ruhig, dann aber nach ein paar Tagen bei Vollbelegung recht quirlig. Abends ruhig.


Pool: WUNDERSCHÖN in der Mitte der Anlage platziert. Darum ca 20 Liegestühle angereiht wo reservieren verboten ist - ENDLICH ! ! !

Am Strand gab es Stoff-Klappsitze die angenehm waren. Allerdings nur 20 Stück, die morgens schnell vergriffen waren. Zwar wurde uns gesagt das neue Stühle auf dem Weg seien, nach sieben Tagen haben wir das Fragen aber aufgegeben.

Frühstück: Außen direkt am Meer, wunderschön. Anfangs in der Regel nicht überlaufen und ruhig zugehend, als dann Vollbelegung war, wurde es doch sehr unangenehm da Buffetform. Trotz der Mühe des Personals kam man nicht hinterher. Da die Eier von 2 Mädchen zubereitet wurden und es immer ein paar Minuten dauerte bis ein Ei fertig war, kann sich jeder vorstellen das dies dann etwas frustrierend für den ein oder anderen ausging. Im Prinzip war aber alles da was ein Frühstück ausmacht.

Und wenn dann die jungen russischen Urlauber kamen waren die Behälter sehr schnell leer und die Teller überfüllt. So manches ging dann ungegessen zurück.

Strand: ca. >1000m lang, man benötigt gefühlte 20 - 25 Minuten um ihn abzuschreiten. Man kann sagen èin absoluter Traumstrand`. Auf Grund der rechts und links angeordneten Felsformationen, dem ruhigen Wasser und der doch überschaubaren Menge Menschen würde ich es als einer der schönsten Strände Thailands bezeichnen und ich war schon an unzähligen.

Umgebung: es sind mehrere kleine Resorts nebeneinander, die alle auch ein Beachrestaurant haben. Preise sind bis auf unser Hotel (das mit Abstand teuerste am Strand) zivilisiert, wobei Thailand ja nicht mehr als Billigland angesehen werden kann. Schuld sind der schwache Euro bzw. starke Baht.
Zu unserer Zeit war der Kurs = 1€ / 38,5 THB. Zwar haben sich die Preise nicht so dolle erhöht aber 70 Baht für eine Flasche Singha sind eben keine 1,20€ mehr. Am Strand bieten 3 oder 4 Stände Ihre Massagen an, wobei wir immer direkt am Resort vor dem Supermarkt gelegen haben; dort massiert eine thailändische Familie.

Will man nicht am Strand essen, sind direkt vor dem Hotel die ersten kleinen Restaurants. Bis zum ersten Supermarkt sind es ca. 50m. Dort sind auch Massagesalons sowie Laundry`s.

Personal: Alle durchweg lieb, nett und freundlich ! Man muss allerdings sagen, das man durch die einmalige Lage feststellen kann, das eine gewisse Arroganz eingekehrt ist, die sich auch in den Preise wiederspiegelt. Überhaupt ließ die Freundlichkeit vieler Thais an diesem schönen Ort doch sehr zu wünschen übrig, zwei Strandrestaurants waren da schon extrem. Nur junge gelangweilte Jugendliche als Bedienung die zu allem Lust hatten nur nicht zu einem Lächeln.

Unternehmung: man kann am Resort für 300THB kleine 80er Roller mieten und für 350THb die 125er. Aber Vorsicht, die Straßen um den Ort am Thong Nai Pan Beach sind nahezu unpassierbar. Selbst mit dem Auto etwas abenteuerlich !

Fazit: Das Resort selbst ist absolut zu empfehlen aber in allen Dingen zu hochpreisig. Wir würden zwar wieder an diesen Strand/Ort kommen aber dann ein Nachbarresort nehmen, da dort auch nette Anlagen sind.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
stuttgart
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2013

Die Zimmer waren sauber (wir hatten ein deluxe Zimmer E3). Frühstück war auch ausreichend. Die Anlage war sehr gepflegt. Immer war jemand am arbeiten. Das Personal war sehr net und aufmerksam. Wenn das Hotel gefüllt ist gibt es leider zu wenig Liegen am Strand. Hier fängt der frühe Vogel den Fisch.
Sehr viele Deutsche in diesem Hotel und das Mittag / Abendessen in dem Hotelrestaurant war sehr sehr lecker und angenehm im Preis. Aber auch allgemein viele Deutsche auf der Insel. Mussten uns einen Roller ausleihen da das Resort hinter dem Dschungel liegt. Aber es war auch sehr aufregend durch den Dschungel zu fahren.
Insel erkunden lohnt sich und ist ein muss. Ob mit Roller oder Auto.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Eine wunderschöne Bucht mit feinstem Sandstrand. Umgeben von Bergen als Panorama - zum Abschalten und ankommen das richtige. Die Anfahrt mit Motorbike ist etwas gewagt, mit Taxi oder pick Up kein Problem.
Die Zimmer (superior beach room) sind geschmackvoll und groß genug. Die Matratze ist fest. AC ist vorhanden. Die hoteleigene Küche macht am ersten Tag einen guten Eindruck. Personal ist sehr freundlich und bemüht.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Konstanz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2012

Schönes ruhiges (zu unserer Zeit) Hotel an einem schönen Strand der sich leider bei Ebbe nicht zum baden eignet.Tolle Umgebung am Rande des Jungles. Die Anreise erfolgt über die Berge auf zum Teil ausgewaschenen Junglepisten was die Anreise schon sehr int gestalltet
Wir hatten ein Zimmer mit sehr gr Balkon mit seitlichem Meerblick
Das Frühstück hält sich in Grenzen aber für ein paar Tage kommt man mit Toast Eier Marmelade schon klar denke ich

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Havana Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Havana Beach Resort

Anschrift: 47/5 Moo 5, Haad Thong Nai Pan | Surat Thani, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Familienhotels in Ko Phangan
Nr. 9 der Romantikhotels in Ko Phangan
Nr. 16 der besten Resorts in Ko Phangan
Nr. 17 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 65 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Havana Beach Resort 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Travelocity, Booking.com, Expedia, Tingo, BookingOdigeoWL, Despegar.com, HostelBookers, Agoda, HotelTravel.com, Priceline, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Havana Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Havana Beach Resort Koh Phangan
Havana Beach Hotel Ko Phangan
Havana Beach Ko Phangan
Havana Beach Hotelanlage
Havana Beach Resort Ko Phangan
Havana Beach Hotel Koh Phangan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Havana Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.