Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ältere Anlage am Haad Yao” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Longbay Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Longbay Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Longbay Resort
3.0 von 5 Resort   |   58 / 5 Moo 8 | Haad Yao Beach, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 45 von 92 Hotels in Ko Phangan
Nottuln
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
“Ältere Anlage am Haad Yao”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

Das Long Beach Resort und der hier von uns gebuchte Standard Bungalow war zwar schon etwas älter, aber dafür überzeugte die Sauberkeit des Bungalows und die gepflegte Gartenanlage auch rund um den Pool.
Das Frühstück als Buffet war O.K. nicht mehr und nicht weniger; leider beschallten die Angestellten des Restaurants bzw. der danebenliegenden Beachbar das gesamte Restaurant und umliegende Gebiete von Morgens 9.00 Uhr bis in den späten Abend 22.00 Uhr mit einer Musik, die auch in der Lautstärke der Loveparade zu Ehren gereicht hätte.
Auch deshalb war das Restaurant weder am Tag noch am Abend von mehr als 5 Personen besucht, aber da gibt es am Haad Yao ja auch genug Alternativen.
Nach Beschwerden von mehreren Gästen wurde die Lautstärke zwar verringert, aber spätestens nach einer 1/2 h wieder "hochgefahren".
Alles in Allem eine schöne und gut gepflegte Anlage mit einem schönen Pool und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, die aber anscheinend Mängel im Management hat ,welches im Umgang mit vorhandenen Kunden nicht so präsent ist, aber über laute Musik versucht neues ( jüngeres ) Publikum anzuziehen.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

105 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    25
    40
    19
    10
    11
Bewertungen für
16
57
7
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2010

Durch die vielen Empfehlungen haben wir uns für die Haad Yao(=Long Bay) entschieden.
Hatten den Junior Bungalow, dieser ist relativ alt, ungepflegt und sehr klein. Einrichtung sehr "zweckmaessig", aufs allernotwendigste reduziert. (z.B. Kleiderstange statt Schrank, aber keine Kleiderbügel). Haben nach 1 Nacht auf Standard-Bungalow upgegradet, dieser ist deutlich geräumiger und in besserem Zustand, dafür aber auch doppelt so teuer. Gut war bei beiden die Veranda, groß und mit schönen Holzmöbeln.

Personal distanziert, teils freundlich, teils nicht.
Frühstück war bäh! Maximal 2-3* südeurop. Pauschalhotel-Standard(Ham, Eggs, Sausages, alles lange warmgehalten und unappetlich). Naja, es gab Toast und Marmelade und ein Highlight: frisch auf Bestellung zubereitete Omelettes. Frühstücksbereich wirkte generell ungepflegt.

Recht schöner Pool, aber _viel_ zu wenige Liegen.

Grösste Enttäuschung war allerdings der Strand: hässliche alte Plastikmöbel überall(hab ich in Thailand sonst noch nie gesehen, eigtl gibts sonst überall die tollen Holz- u. Bambus-Liegen oder Matten), die ganze Bucht wirkt überlaufen. Man erkennt aber noch, wie genial es dort mal gewesen sein muss...! Superfeiner Sand, schönes Meer.
Für Abends einige Bars am Strand, aber leider eng aneinander und mit lauter Musik, so dass man leider fast überall aus 3 Richtungen beschallt wird, was auf Dauer ganz schön nervt.

Von allen von uns bisher besuchten Stränden in Thailand der unattraktivste.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2009

Unser Zimmer – die günstigste Kategorie „Junior Air-con Double“ – kann ich nicht empfehlen. Es war winzig und äußert „unattraktiv“. Im Bad kam kaum Wasser aus der Dusche – der Wasserhahn am Waschbecken tröpfelte lediglich.
Der viel gepriesene Strand ließ ebenfalls sehr zu wünschen übrig (überall hässliche Sandsäcke und sehr verratzte Liegestühle). Die Veranda mit Holzstühlen und Tisch war geräumig. Auch der Pool war groß und sauber. Das Zimmer war „relativ“ sauber (soweit man das bei der einzigen Neonlicht-Deckenlampe erkennen konnte – die Becher/Gläser im Bad waren verschmutzt). Lust zum „Auspacken“ bekam man nicht – wohin auch – mit zwei Koffern und dem Doppelbett war das Zimmer voll!
Pluspunkt: das Frühstücksbuffet: umfangreich und lecker u. im Preis inklusive! Das Personal war zurückhaltend-freundlich.
Für den Preis (Hauptsaison, rund 20 Euro/Nacht inkl. Frühstück) okay - aber eben kein Highlight.

  • Zufrieden mit — Frühstück
  • Aufenthalt Dezember 2008, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Longbay Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Longbay Resort

Anschrift: 58 / 5 Moo 8 | Haad Yao Beach, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 27 der besten Resorts in Ko Phangan
Nr. 29 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 24 € - 97 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Longbay Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 31
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Agoda, Hotels.com, HotelTravel.com, HostelBookers und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Longbay Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Long Bay Resort Koh Phangan
Long Bay Resort Ko Phangan
Longbay Hotelanlage
Longbay Hotel Ko Phangan
Long Bay Ko Phangan
Longbay Hotel Koh Phangan
Long Bay Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Longbay Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.