Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wo ist das Paradies?” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 91 Hotels in Ko Phangan
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wo ist das Paradies?”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2011

Das Santhiya Resort ist das luxuriöseste Hotel dieses Strandes, aber nicht das freundlichste. Das Personal, welches die Gäste betreut ist minimalistisch und arrogant. Für Kinder - auch im Teenageralter ist dieses Resort nichts.
Nach dem Flug aus Kho Samui wurden wir mit klimatisiertem Wagen und kühlen Wasserflaschen empfangen und zum Pier gebracht, wo das Schnellboot auf die Hotelgäste wartete. Wir warteten auch und zwar über 1.30 Stunden auf die Abfahrt, weil man zusätzliche Gäste weiterer Flüge mitnehmen wollte. Dies obwohl die Schnellbootfahrt maximal 35 Minuten zum Hotel dauert. Im Hotel wurden
die Neuzugänge abgefertigt. Zwar wurden wir mit Kokosdrinks empfangen, aber auch hier liess man uns warten. Die Reception wäre mit den auscheckenden Gäste überlastet. Das Hotel ist ausgerichtet für Paare. Überall findet man Zweiertische mit Zweiergedecke. Als Familie mit drei Kindern bot man uns an, getrennt voneinander zu sitzen. Einer unserer Kinder feierte hier seinen 13. Geburtstag. Der bestellte Kuchen war liebevoll dekoriert. Das Buffet am Strand war schmackhaft. Die Köche
und das Servierpersonal bemüht und herzlich. Die Preise im Hotel sind sehr gehoben, dafür gibt es aber einige preiswerte und sehr leckere Restaurants am Strand entlang. Das Santhiya Resort liegt abgeschieden von den restlichen Hotels und Restaurants - durch Felswände getrennt, und geniesst daher absolute Ruhe und Privatsphäre. Der Strand dieses Resorts ist nicht allzu attraktiv. Zu steinig, das Wasser zu unruhig und nicht sehr sauber. Überquert man aber die Felsen mittels einem angenehmen Weg, gelangt man an die leckeren Restaurants und an den weiten feinkörnigen
Nebenstrand mit einem traumhaften Strand. Viele Santhya Gäste verzichten auf ihre Liegestühle und gehen an den Nebenstrand. Die Zimmer sind nicht allzu grosszügig, aber schön. Aus dem Bett (Grand Suite Villa) hat man Meeres- und Palmenaussicht. Der Weg vom Strand zu den Villen ist zum Teil weit und steil. Es werden aber Fahrtmöglichkeiten in einem Hotelwägelchen angeboten. Leider klappt das auch nur, wenn die Angestellten dazu Lust haben. Es kann gut heissen, dass man auf weitere Mitfahrer warten müsse - maximal 6 Fahrgäste. Wir sind 5 Personen. Die Villen sind sehr ringhörig - obwohl sie einige Meter voneinander entfernt sind, hört man abends
die Gäste auf den Terrassen husten und diskutieren. Auch mit der Klimaanlage sind sie nicht zu überhören. Es mag kleinlich klingen, aber es ist wichtig, dass man alle Pros und Contras auszählt. Für im Sand spielende Kinder kann man keine Sonnenschirme aufstellen. Massagen, Pedicure und Manicure kann man sich kostengünstig in einer offenen Hütte am Strand gönnen. Die Kosmetikerinnen sind herzlich und sauber.
1 Stunde Massage 300 Baht (7 Euro). Manicure und Pedicure zusammen 300 Baht. Es gibt einen Supermarkt nach den Restaurants. Läuft man beim Supermarkt geradeaus, gelangt man zu vielen kleinen authentischen und sehr preiswerten Restaurants, Bars, Laundrys, weiteren Massage- und Kosmetikangeboten, Boutiquen die bis zur späten Stunde geöffnet haben. Noch einen wichtigen Hinweis für die Damen. Spart Euch die Schuhe. Das Santhiya bietet Abendessen am Strand und Bereiche wie Restaurants oder Reception darf man nicht mit Schuhen betreten. Ein Paar modische Flip Flops tun es alleweil.

  • Aufenthalt März 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.161 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    815
    207
    76
    43
    20
Bewertungen für
138
774
18
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (18)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2011

Wir waren fünf Tage im Santhiya auf Koh Phangan und können es uneingeschränkt empfehlen. Die Anlage ist großzügig und wer nicht laufen möchte kann die Entfernungen mit kleinen Golfcarts zurücklegen. Die Zimmer und Villen sind in eine wunderschöne Gartenlandschaft eingebettet, so dass jeder sich problemlos zurückziehen kann. Wir hatten eine sehr sehr großzügige (120 qm) Villa mit eigenem Freeform Pool mit Wasserfall und Jacuzzi und diversen Sonnenterrassen und haben uns wie im Paradies gefühlt. Nachts hörten wir die Geräusche der heimischen Tierwelt, es war als würden wir mitten im Dschungel übernachten - obwohl wir den Luxus und Komfort unserer Privatvilla um uns herum hatten. Diese war wunderschön im landestypischen Stil gestaltet - und (wie so oft in Thailand) mit einem traumhaften Outdoor-Badezimmer ausgestattet.

Das Frühstück war wunderbar und reichhaltig. Abendessen haben wir immer in den diversen kleinen "Restaurants" am Strand in der angrenzenden Bucht eingenommen, es war nur ein kleiner Fußweg am wunderschönen Strand entlang. Der Spa war ein Traum, tolle Anwendungen und wunderschön gestaltet, mit Traumblick über die ganze Bucht. Der Pool ging über mehrere Terrassen und verfügte über einen hohen Wasserfall. Es gab immer genug Liegen und Auflagen und eine kleine Poolbar die auch Snacks servierten.

Der eigene Katamaran vom Santhiya holt die Gäste im Hafen von Koh Samui ab und bringt sie direkt zum Steg am Hotel im Inselnorden, was sehr bequem ist. Zur Full Moon Party organisiert das Hotel auch einen Boot-Shuttle - den haben wir aber nicht genutzt da es in der Nachbarbucht eine eigene kleine Full Moon Party gab, die uns mehr zugesagt hat als das große Gewusel im Süden der Insel.

Ein rundherum gelungener Urlaub in einem Traumhotel. Wir würden jederzeit wiederkommen!

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2011

Habe im Dez 2010 sechs Tage im Santhiya mit meiner Freundin verbracht. Wir hatten eine SEA VIEW VILLA SUITE, die super schön war. Ausgestattet mit dem üblichen (Fernseher, Klimaanlage, Safe, Minibar, schönes Bett) hatte die alleinstehende Villa eine große Holzterasse mit Badewanne und Blick über die kleine Bucht. Ein kleines Highlight war das Outdoor-Badezimmer.

Die Anlage an sich ist an einem Berghang gelegen. Die Wege und Gärten sind schön angelegt. Leider bringt diese Lage mit sich, dass die Wege ziemlich lang und anstrengend werden können. Insbesondere die günstigeren Hotelzimmer und manche Villen befinden sich ziemlich weit weg vom Pool, Strand und Restaurant der Anlage. Dafür bietet das Santhiya allerdings einen Abholservice an. Einfach anrufen und man wird am Hotelzimmer mit einem Golfkart angeholt. Auch ansonsten war der Service sehr gut.

Das Hotel hat zwei Restaurants (die beide gut waren, aber für meinen Geschmack etwas teuer), einen privaten Strand, eine große Poolanlage und ein kleines Fitness-Studio. Am Pool kann man sich ein Kayak oder Snorchelequipment ausleihen. Des Weiteren werden Tagestrips angeboten (z.B. ganztägiger Schnorcheltrip mit Speedboot für ca. 4000 Bt - auch ein wenig zu teuer).

Nebenan (10 min zu Fuß) befindet sich eine weitere Bucht. Dort kann man etwas günstiger Essen und auch Kleinigkeiten einkaufen.

Fazit: Sehr schönes Hotel mit gutem Service; empfehlenswert sind insbesondere die alleinstehenden Villen. Außerhalb der Nebensaison aber ein wenig zu teuer! Es handelt sich beim Santhiya eindeutig um ein Honeymoon-Hotel für Paare (für Familien- und Partyurlaub eher ungeeignet)

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koblenz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2010

Das Resort ist wirklich ausgezeichnet. Wir hatten eine Villa mit eigenem Pool, die sehr zu empfehlen ist. Es ist absolut klasse, wenn man morgens aufsteht und direkt in seinen eigenen Pool springen kann. Wir hatten das Hotel über Meyers Weltreisen gebucht und durch Frühbucherrabatt noch ein Schnäppchen machen können. Die Zimmer sind sehr groß und in wunderschönem Thai-Stil. Wir hatten uns unterschiedliche Zimmer angeschaut, die aber durchaus unterschiedlich sein können. Obwohl die Pool-Villen Meerblicken haben sollen, war die bei unserem Bungalow aber nur sehr eingeschränkt, was aufgrund des tollen Ambientes aber nicht so schlimm war. Das Resort liegt am Hang und zieht sich sehr auseinander. Man braucht aber nur eine Nummer zu wählen und in kürzester Zeit wird man mit einem kleinen Auto (ohne Gebühr) abgeholt.

Frühstück und Essen ist ebenfalls großartig. Die Gäste, fast außschliesslich, Europäer wirkten teilweise übertrieben vornhem... wer es also lieber ungezwungen mag, sollte bei dieser Anlage nochmal drüber nachdenken. Letztlich hat man damit aber auch kaum etwas zu tun.

Die Lage ist etwas abseits. Der Hotelstrand ist wenig zu empfehlen, da hier der Sand sehr grobkörnig ist. Der Weg zum Hauptstrand ist nicht weit, aber ist schwierig zu begehen. Für ältere Menschen nicht unbedingt zu empfehlen! Der Service im Hotel ist sehr gut!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lörrach, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2010

Das Resort ist echt der Hammer. Es wird von der Resortleitung alles unternommen, um den Gästen jeden Wunsch zu erfüllen. Sehr schönes individuelles Hotel mit Villas. Das Resort liegt sehr einsam und wird auf dem Wasserwege angefahren. Unternehmungen, speziell in der Regenzeit, sind schwierig, da die Insel noch sehr ursprünglich ist und nicht über ein vollständig ausgebautes Straßennetz verfügt. Es gibt viele unbefestigte Straßen. Einfach zum Relaxen ist das Hotel top.
Das Personal ist so freundlich.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2010

Wir waren ca. 16 Tage im Santhiya Resort auf Koh Phangan und hatten 8 Tage ein Deluxe Zimmer und 8 Tage ein einzigartiges riesiges Zimmer mit Felsen.

Das Hotel (die Häuser) liegt erhöht in den Bergen /Felsen.
Dadurch sind die Wege zum Strand /Restaurant rel. Steil.
Zumindest bergauf, haben wir den kostenlosen 24 Stunden Shuttleservice fast immer in Anspruch genommen.
Dafür hat man fast überall einen uneinsehbaren Balkon /Terrasse mit Meerblick.

Die Ausstattung des Hotels ist OK!

Der Service (v.a. am Strand /Pool) lässt jedoch zu wünschen übrig!
Das Personal steht den ganzen tag nur in einer Ecke rum und wartet darauf, dass jemand kommt.
Kleine Erfrischungen oder Wasser bekommt man nur kostempflichtig auf Bestellung.
Das sind wir von anderen preislich gleichwerigen Hotels anders gewöhnt.

Ansonsten ist der Service im ganzen Resort verbesserungswürdig!
Beim Frühstück werden einfach Teller abgeräumt usw.
Ansonsten lässt das Frühstück fast keine Wünsche offen.
(Wir haben leider keine Mangos bekommen)

Die Ausflüge vom Hotel sind absolut überteuert und haben eine schlechtere Leistung als bei anderen Anbietern!

Die Restaurants am benachbarten Strand sind alle sehr gut mit günstigen Preisen.

Im Hotel waren wir nur einmal essen.
Die Auswahl /Qualität der Speisen war gut - die Hauptgerichte waren jedoch fast kalt.
Uns hat das Essen am Strand oder im Restaurant vom Panviman Hotel am besten geschmeckt.

Beim Zahlen an der Rezeption muss man jedoch aufpassen, da sie einem die Kreditkarte in EURO belasten wollen.
Dabei verwenden sie einen sehr schlechten Wechselkurs! (der Trick wird in Thailand gerne probiert)
Obwohl ich bei der Bezahlung darauf hingewiesen habe, dass ich in THB bezahlen möchte, wurde der Betrag in EURO ausgewiesen. (nur im kleingedruckten)
Auf erneuten Hinweis wurde mir gesagt, dass das schon so in ordnung ist und dies nur eine information ist!
Nach langem hin und her haben sie es dann akzeptiert und abgeändert.
Für ein Hotel in der Preisklasse eigentlich eine Frechheit!

Insgesamt war es jedoch ein toller Urlaub in einem schönen Hotel mit angenehmen Hotelgästen.
zu den "small leading hotels of the world" würde ich es jedoch definitiv nicht zählen.

kleiner Tipp:
Das "Indigo Pearl Hotel" in Phuket bietet bei gleichem Preis in allen Kategorien eine viel bessere Leistung an!!!

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerolstein, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2010

Das Santhiya-Resort entspricht in allen Belangen einem 5*Sterne Resort in Thailand und hier speziell auf der traumhaften Insel Koh Phangan. Hier ist noch vieles eher ursprünglich und hoffentlich bleibt es auch so. Koh Samui ist da wirklich ein abschreckendes Beispiel !
Das Hotel hat zwar einen eigenen kleinen Strand, der aber eher aufgrund von Kiesel als auch direkt vorgelagerten Korallen nicht zu empfehlen ist. Dafür kann man über einen kleinen Pfad auf den schönen, eher naturbelassenen feinen Sandstrand (auch für Backpacker geeignet) gelangen, wo man dann auch diverse Restaurants und Bars finden kann (mit gutem bis sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis). Das Abendessen im Hotel ist gut aber auch recht teuer.
Deswegen eher die Restaurants am Strand wählen. Generell ist Vorsicht geboten bei den Weinen, sowohl im Handel als auch in Restaurants am Strand als auch im Hotel unverhältnismäßig teuer - besser Bier trinken !
Besonders schöne Appartements sind 601,602 und 603 mit eigenem Pool, Whirlpool und separatem Wohn- und Schlafbereich -phantastisch !!!Hotel eignet sich besonders für einen Paarurlaub, viel romantischer geht es nicht !

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Santhiya Koh Phangan Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Anschrift: 22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Spa-Hotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Luxushotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Romantikhotels in Ko Phangan
Nr. 3 der besten Resorts in Ko Phangan
Nr. 5 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 1.032 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Santhiya Koh Phangan Resort & Spa 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Asiatravel.com Holdings, Booking.com, Expedia, Agoda, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, HostelBookers, Weg, Hotels.com, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Santhiya Koh Phangan Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Koh Phangan Bungalows
Santhiya Koh Phangan
Santhiya Resort & Spa Koh Phangan
Santhiya Resort Koh Phangan
Hotel Santhiya Resort & Spa
Santhiya Resort And Spa
Spa Ko Phangan
Koh Phangan Santhiya Resort
Santhiya Hotel Thong Nai Pan
Unterkunft Ko Phangan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Santhiya Koh Phangan Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.