Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“tolles Hotel im Dschungel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 91 Hotels in Ko Phangan
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“tolles Hotel im Dschungel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2014

eigentlich ist schon alles über dieses Hotel geschrieben worden, nun haben wir uns ein eigenes Bild gemacht, und ich kann die Bewertung mit der Überschrift " absolute Enttäuschung" so rein gar nicht verstehen!!! Wir können nur sagen, lasst euch von diesem geschriebenen Schwachsinn nicht abhalten diese Resort zu buchen!!!

Zimmertipp: Wir hatten ein upgrade auf ein Pool Zimmer , oben auf dem Berg gelegen... super, toller blick und d ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.222 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    862
    216
    79
    44
    21
Bewertungen für
152
811
18
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (19)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mondsee
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
158 "Hilfreich"-<br>Wertungen 158 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

Hotel allgemein

Das Hotel liegt mehr oder weniger mit seinen 99 Zimmern und Villen im Urwald am Hang. Ein ganz außergewöhnliches Resort. Die Anlage wirkt ein wenig naturbelassen, ist aber trotzdem sehr gepflegt. Die Wege zu den jeweiligen Zimmern und Villen sind teilweise sehr steil, aber alle paar Minuten fährt eine Art Holzbuggy die Gäste zu den Zimmern oder zum Pool. Das gesamte Personal ist superfreundlich. Wir hatten Halbpension gebucht, da die nächsten Restaurants doch etwas entfernt liegen und wir nicht abends mit Taschenlampen über die Felsen und den Strand laufen wollten. Die Gästestruktur war gemischt, von 20-70 Jahren alles vertreten. Überwiegend Deutsche, Österreicher, Schweizer, Franzosen, Australier. WiFi ist fast überall in der Anlage vorhanden.



Lage & Umgebung

Das Hotel liegt in der Thong Nai Pan-Bucht im Nordosten von Koh Phangan. Eine kleine feine Bucht. Wer aus der Anlage raus will, muss in die Nachbarbucht, hier ist der Sand auch etwas feiner. Hier befinden sich dann auch gleich zwei Strandrestaurants, die sich prima für einen Mittagssnack eignen. Ein Stück weiter die Bucht entlang führt eine Gasse ins Village. Dort gibt es einige gute Restaurants, Geschäfte, eine Apotheke, Roller-u. Pkw-Verleih. Man kann sich hier auch günstig massieren lassen. Das Hotel ist nur über die Fähre oder das Hoteleigene Speedboot zu erreichen. Es führt auch eine Straße zum Hotel, die aber sehr ausgewaschen und schlecht befahrbar ist. Diese Anlage ist etwas für Ruhesuchende, da das Hotel doch etwas abgeschieden liegt.



Service

Der Service war super. Wir wurden bereits am Flughafen Samui empfangen und zum Hoteleigenen Van gebracht. Dort gab es bereits kalte Tücher und Wasser. Dann eine kurze Fahrt zum Pier. Hier wurde bereits der Check-In erledigt, jedes Gepäckstück bekam einen Anhänger mit der Zimmernummer und schon wurde alles aufs Speedboot gebracht. Nach 40 Minuten Überfahrt mussten wir leider in der Nachbarbucht anlegen, da ziemlich starker Wellengang war. Dafür gab es dann noch 15 Minuten Fahrt auf einer sehr holprigen und abenteuerlichen Straße. Der Empfang im Hotel war sehr herzlich, wir wurden persönlich vom Manager begrüßt. Alle im Hotel sprechen ein gutes Englisch. Die Zimmerreinigung erfolgt schon morgens, so war bereits nach Rückkehr vom Frühstück das Zimmer fertig und mit liebevollen Handtuchfiguren dekoriert. Auf Beschwerden wird sofort reagiert, der Gast ist hier wirklich König. Selten so freundliches und Aufmerksames Personal gesehen.



Gastronomie

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, das Hauptrestaurant am Hang für Frühstück und Abendessen und ein Strandrestaurant für Mittag- und Abendessen. Das Frühstücksbuffet war superlecker, es gab eine riesige Auswahl, und alles war frisch und appetitlich angerichtet. Das Abendessen war zweimal a la Carte, die übrige Zeit als Buffet. Mal Thai-Büffet mit anschl. Tanzshow, mal Grillbuffet. Aber auch hier sehr lecker und üppig. Sobald etwas nur Neige ging, wurde sofort nachgefüllt. Die Küche war landestypisch. Die Atmosphäre war sehr locker, es gibt keinen Dresscode zum Essen. Trinkgeld wird natürlich wie überall gerne gesehen, aber auch ohne Trinkgeld ist das Personal sehr freundlich. Auf Wunsch gibt es abends Dinner am Strand.



Sport, Pool & Unterhaltung

Trotzdem hier viele Urlauber eine großzügige Privatvilla gebucht haben und den ganzen Tag auch dort verbringen, ist das Freizeitangebot klein und fein. Wer sich am Pool aufhält, kann immer irgendwo mitmachen, sei es bei Boule, Aquarobic, Wasserball, Dart, Boxen. Wassersport wie Wasserski, Jetski, Tauchen, u.s.w. wird in der Nachbarbucht angeboten, so ist es in der Hotelbucht sehr ruhig. Es gibt genügend Liegen und Sonnenschirme rund um den Pool und am Strand. Der Pool ist ein Traum, riesengroß, mit einem kleinen und einem großen Wasserfall. Alles ist natürlich angelegt, man fühlt sich einfach ein wenig wie im Urwald. Duschen in Gestalt eines Elefanten sind am Strand und am Pool vorhanden. Es gibt immer frische Handtücher für die Liegen und die Boys am Pool helfen gerne, die Liegen oder die Schirme zu verschieben. Es war nie ein Andrang und man bekam auch mittags oder nachmittags freie Liegen.



Zimmer

Wir hatten ein Deluxe Supreme Zimmer das in einem Gebäude ziemlich weit oben am Hang lag. Dieses Gebäude verfügt über einen eigenen Pool und hat eine wunderschöne Aussicht auf die Bucht. Das Zimmer ist mit fast 50 qm schön groß und komplett in Holz gehalten. Sehr liebevoll eingerichtet mit Flachfernseher, DVD-Player, Telefon, leiser Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, Balkon mit großem Tagesbett. Das Badezimmer ist geräumig und verfügt über eine große Badewanne und eine geräumige Dusche. Es gibt jeden Tag 4 Glasflaschen mit Wasser. Das Zimmer war sehr sauber. Es stehen FlipFlops, Bademäntel und eine Strandtasche zur Verfügung. Der Kleiderschrank ist ausreichend groß und verfügt über einen modernen Safe. Regenschirm und Taschenlampe sind auch im Schrank. Abends ist die gesamte Anlage schön beleuchtet.



Tipps & Empfehlung

Das Preis-Leistung-Verhältnis ist gut, Cocktails oder Mittagssnacks nicht übermäßig teuer. Das Hotel wird als Eco-Resort geführt, alles sehr natürlich. Da darf man halt mal nicht so genau hinsehen, wenn irgendwo Blätter oder Laub herumliegen. Auch die einmal wöchentlich stattfindende "Moskito-Vergasung" wird mit reinem Lemongras durchgeführt. In diese Anlage kommt man einfach zum Abschalten, Erholen und Relaxen. Wer hier Rummel oder Disco sucht, ist am falschen Platz.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viernheim, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2014

Wir haben dieses Resort aufgrund vieler positiver Bewertungen gebucht. Leider wurden wir sehr enttäuscht. DIe Straße zum Hotel ist kaum passierbar und ist für ein 5-Sterne Hotel ein absolutes No GO! Das Servicepersonal ist in keinster Weise ausgebildet und verfügt über keinerlei englischkenntnisse. In dem unteren Restaurant haben wir Bekannschaft mit verdorbenem Fisch gemacht, auch das ist meiner Meinung nach ein absolutes NO GO in einem sogenannten 5 Sterne Resort. Wir waren während unserer Thailandreise in mehreren 4-5 Sterne Hotels und dieses war mit Abstand das schlechteste. WIr sind froh, dass wir nur 5 Tage dort verbracht haben, aber shcon alleine diese Zeit war die reinste Qual! Wir hätten gerne mehrere Tagesausflüge in die umliegenden Städte gemacht, was jedoch aufgrund der schlechten Lage nur einmal mit großem Zeitaufwand möglich war. Dieses Hotel ist ein 3 Sterne Hotel und nichts für Leute, die für diese Zimmerpreise Standard erwarten! Ich kann nur jedem von díesem Hotel abraten!

Zimmertipp: Wir haben die Seaview Pool Villa mit schönem AUsblick bewohnt und hatten viel Privatsphäre.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neckargemünd
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2014

Das Hotel liegt sehr abgelegen in einer Bucht, direkt am gepflegten Privatstrand. Die einzelnen Bungalows sind über einen Hügel verteilt, von außen ist keine Einsicht möglich. Um zur jeweiligen Hütte zu kommen, stehen jederzeit Fahrzeuge bereit. Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend. Die Buffetangebote und das Essen an der Poolbar sind preiswert und überaus lecker. Unser Bungalow ( Junior Pool Villa) ist ein kleines Paradies mit eigenem Pool, großzügigen Räumen und ein Außen-Bad. Die komplette Anlage ist sehr gepflegt. Die Poolanlage mit den Wasserfällen ist wunderschön. Einziges Manko: Durch die Abgeschiedenheit gibt es wenig Möglichkeiten zu bummeln. Wer relaxen will, ist hier genau richtig. Fazit: Immer wieder gerne.

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2014

Wir waren im Februar 2014 für 16 Nächte nun schon zum 2. mal im Santhiya Koh Phangan und es wird definitiv ein 3. mal geben. Ein ruhiges, wunderbar in die Natur integriertes Hotel. Wir haben uns wieder rundum wohlgefühlt, das gesamte Personal - egal in welchem Bereich auch tätig - ist immer äußerst freundlich, herzlich und sehr hilfsbereit. Unser gebuchter Deluxe-Room mit einem fantastischen Blick über die gesamte Bucht war stets sehr sauber, gepflegt und die Badutensilien wurden immer nachgefüllt. Das Frühstück war sehr umfangreich, sogar mit frischen Laugenbrötchen, und es fehlte an nichts. Wir hatten mehrmals abends im Hotel gegessen, auch dieses war qualitativ sehr hochwertig.

Sehr zu empfehlen ist der Transfer mit dem Hotel-Speedboot (ca. 30-40 Minuten je nach Wellengang), es gibt in jede Richtung 3 feste Fahrzeiten.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Santhiya ist eine sehr schöne Anlage am Meer, in den Hang hineingebaut. Wir waren im Februar 2014 bereits das zweite Mal im Santhiya auf Koh Phangan. Beide Male hatten wir eine Sea View Villa Suite Plus gebucht, also Villen mit Pool und Meerblick, die den schönsten Blick haben.
Achtung: Wer übers Reisebüro bucht, muss aufpassen, da die Kategorien der Meerblick-Villen teilweise nicht eindeutig unterschieden werden - die günstigeren Sea-View-Villen haben nur eingeschränkten Meerblick und/oder haben weniger Privatsphäre, weil man die kleinen Transportwagen hört und sieht, die ständig durch das weitläufige Resort fahren, um Gäste abzuholen.
Die Villen sind schön im traditionellen Thai-Stil eingerichtet, das Himmel-Bett Kingsize ist riesig und bequem, mit Baumwoll-Moskitoschutz, Badezimmer ist teilweise überdacht (Toilette ja, Dusche nein). Es gibt eine Klimaanlage, die man aber eigentlich nicht braucht, weil es - zumindest die beiden Male im Februar, die wir dort waren - immer angenehm windig war.
Der private Pool ist nicht riesig, aber ausreichend groß, um dort seine Runden zu schwimmen.
Wir haben den großen Pool unten am Meer nie genutzt, weil wir es genossen haben, unsere Ruhe zu haben.
Das Frühstück ist qualitativ nicht 1a, aber reichhaltig: frische Früchte, abwechselnd Pfannkuchen oder French-Toast, diverses Gebäck, Käse, Wurst, eine "Ei-Station", wo ein Koch Eier in jeder erdenklichen Form zubereitet, asiatisches Frühstück, etc.
Der Service ist sehr bemüht, allerdings oft übereifrig - Teller werden viel zu schnell "entrissen", obwohl man noch isst - hier wäre eine Schulung wünschenswert, denn der Wille ist da, das Wissen nur nicht.
Die tripadvisor-Beschwerden mit den vielen Moskitos können wir nicht nachvollziehen, wir hatten Null Probleme mit Mücken, weder am Meer, in den Aufenthaltsräumen im Resort, noch oben in unserer Villa. Auch die zweiwöchentliche (ökologisch und gesundheitlich angeblich unbedenkliche) Sprühaktion gegen Moskitos haben wir gar nicht bemerkt.
Ein absoluter Pluspunkt ist die benachbarte Bucht mit vielen Restaurants sowohl am Meer, als auch im kleinen Ort. Wir haben dort jeden Abend sehr lecker (und weitaus günstiger als im Resort) gegessen. Keins der Lokale war ein Reinfall, im Gegenteil:-)

Fazit: Wer Ruhe sucht und sich erholen möchte, für den wird das Santhyia der perfekte Ort sein - jedenfalls in der teuersten und zweitteuersten Zimmer/Villen-Kategorie. Die Standard-Zimmer und die Apartments am kleinen Pool sind sicherlich hübsch, bieten aber sehr viel weniger Privatsphäre. Wer öfter kommt, erhält 10 - 30 % Prozent Rabatt, wenn man direkt übers Hotel bucht.

Minuspunkte: Man hat selbst als wiederkehrender Gast keine Garantie, welche der Villen man bekommt, was bei den doch enormen Unterschieden bez. Blick und Privatsphäre doch enttäuschend enden könnte.
Obwohl das Hotel sich als ökologisch bezeichnet, ist uns aufgefallen, dass die Bettwäsche täglich gewechselt wurde und unsere Handtücher wurden ständig ausgetauscht, obwohl wir sie aufgehängt hatten.

Zimmertipp: Sea View Villa Plus hat den besten Blick und am meisten Privatsphäre
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
salzburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2014 über Mobile-Apps

wir kommen vom Le Meridien in Phuket in dieses Resort mitten im Dschungel. Anfangs alles gut, Speedboottransfer von Ko Samui ok, Hotel Empfang ok, ca eine Million Moskitos warten schon. Überall muss man die Schuhe ausziehen, der Boden ist allerdings nicht sehr einladend.....besser man bleibt gleich barfuss. Mit Kleintransporter gehts dann zur Villa, alles nett, sauber und aus Holz gebaut bis ins kleinste Detail. Sehr romantisch. Damit wars aber auch schon positiv. Abendessen eher Durchschnitt, Preise obersten Level in Thailand, Personal vollkommen hilflos, null englisch. Unser Ober, oder besser Reisbauer am Tag, Ober am Abend, hat unsere Flasche Wein nicht auf bekommen, bis er sich mit dem Öffner auch noch verletzt hat und die Flasche blutig machte, der Ärmste.
Danach wollten wir rauchen, und ein breit grinsender Mann verwies uns auf eine unbequeme Holzbank am Rand des Restaurant. Hier darf man nicht einmal auf der Terrasse rauchen, und wird dann ins Exil auf eine Holzpritsche geschickt.
Am nächsten Morgen dann beim Frühstück, total überfordertes Personal, nur auf die Uhr schauend wann endlich 10,30 und Ende für Frühstück, und mitten drin der breit grinsende GM vom Vorabend in alten Schlapfen, muss man immer ausziehen wenn man ans Buffet will!! und auch er immer auf die Uhr schauend. Der Fisch fangt am Kopf zu stinken an, sagen wir. Der Mann ist hier völlig falsch am Platz, er sollte mal ins Centara oder Le Meridien zur Schulung gehen.
Ansonsten ist die Idee dieses Dschungelresort sehr gut, leider langweilig wenn man mehr als 3 Tage bleibt. Habe viele Gäste kennen gelernt die richtig sauer waren, weil sie 18 Tage dort gebucht haben.
Wir habens gesehen und brauchen es nicht mehr, sorry

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Santhiya Koh Phangan Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Anschrift: 22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Romantikhotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Spa-Hotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Luxushotels in Ko Phangan
Nr. 3 der besten Resorts in Ko Phangan
Nr. 5 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 537 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Santhiya Koh Phangan Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 99
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de, Expedia, Booking.com, HostelBookers, Agoda, Odigeo, Odigeo, HotelsClick, ab-in-den-urlaub, Weg, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Santhiya Koh Phangan Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Koh Phangan Bungalows
Santhiya Koh Phangan
Santhiya Resort & Spa Koh Phangan
Santhiya Resort Koh Phangan
Hotel Santhiya Resort & Spa
Santhiya Resort And Spa
Spa Ko Phangan
Santhiya Hotel Thong Nai Pan
Koh Phangan Santhiya Resort
Santhiya Hotelanlage & Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Santhiya Koh Phangan Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.