Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unbedingt Sea View Villa Plus buchen!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Speichern
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 92 Hotels in Ko Phangan
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt Sea View Villa Plus buchen!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Santhiya ist eine sehr schöne Anlage am Meer, in den Hang hineingebaut. Wir waren im Februar 2014 bereits das zweite Mal im Santhiya auf Koh Phangan. Beide Male hatten wir eine Sea View Villa Suite Plus gebucht, also Villen mit Pool und Meerblick, die den schönsten Blick haben.
Achtung: Wer übers Reisebüro bucht, muss aufpassen, da die Kategorien der Meerblick-Villen teilweise nicht eindeutig unterschieden werden - die günstigeren Sea-View-Villen haben nur eingeschränkten Meerblick und/oder haben weniger Privatsphäre, weil man die kleinen Transportwagen hört und sieht, die ständig durch das weitläufige Resort fahren, um Gäste abzuholen.
Die Villen sind schön im traditionellen Thai-Stil eingerichtet, das Himmel-Bett Kingsize ist riesig und bequem, mit Baumwoll-Moskitoschutz, Badezimmer ist teilweise überdacht (Toilette ja, Dusche nein). Es gibt eine Klimaanlage, die man aber eigentlich nicht braucht, weil es - zumindest die beiden Male im Februar, die wir dort waren - immer angenehm windig war.
Der private Pool ist nicht riesig, aber ausreichend groß, um dort seine Runden zu schwimmen.
Wir haben den großen Pool unten am Meer nie genutzt, weil wir es genossen haben, unsere Ruhe zu haben.
Das Frühstück ist qualitativ nicht 1a, aber reichhaltig: frische Früchte, abwechselnd Pfannkuchen oder French-Toast, diverses Gebäck, Käse, Wurst, eine "Ei-Station", wo ein Koch Eier in jeder erdenklichen Form zubereitet, asiatisches Frühstück, etc.
Der Service ist sehr bemüht, allerdings oft übereifrig - Teller werden viel zu schnell "entrissen", obwohl man noch isst - hier wäre eine Schulung wünschenswert, denn der Wille ist da, das Wissen nur nicht.
Die tripadvisor-Beschwerden mit den vielen Moskitos können wir nicht nachvollziehen, wir hatten Null Probleme mit Mücken, weder am Meer, in den Aufenthaltsräumen im Resort, noch oben in unserer Villa. Auch die zweiwöchentliche (ökologisch und gesundheitlich angeblich unbedenkliche) Sprühaktion gegen Moskitos haben wir gar nicht bemerkt.
Ein absoluter Pluspunkt ist die benachbarte Bucht mit vielen Restaurants sowohl am Meer, als auch im kleinen Ort. Wir haben dort jeden Abend sehr lecker (und weitaus günstiger als im Resort) gegessen. Keins der Lokale war ein Reinfall, im Gegenteil:-)

Fazit: Wer Ruhe sucht und sich erholen möchte, für den wird das Santhyia der perfekte Ort sein - jedenfalls in der teuersten und zweitteuersten Zimmer/Villen-Kategorie. Die Standard-Zimmer und die Apartments am kleinen Pool sind sicherlich hübsch, bieten aber sehr viel weniger Privatsphäre. Wer öfter kommt, erhält 10 - 30 % Prozent Rabatt, wenn man direkt übers Hotel bucht.

Minuspunkte: Man hat selbst als wiederkehrender Gast keine Garantie, welche der Villen man bekommt, was bei den doch enormen Unterschieden bez. Blick und Privatsphäre doch enttäuschend enden könnte.
Obwohl das Hotel sich als ökologisch bezeichnet, ist uns aufgefallen, dass die Bettwäsche täglich gewechselt wurde und unsere Handtücher wurden ständig ausgetauscht, obwohl wir sie aufgehängt hatten.

Zimmertipp: Sea View Villa Plus hat den besten Blick und am meisten Privatsphäre
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.292 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    914
    225
    84
    46
    23
Bewertungen für
156
853
19
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
salzburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2014 über Mobile-Apps

wir kommen vom Le Meridien in Phuket in dieses Resort mitten im Dschungel. Anfangs alles gut, Speedboottransfer von Ko Samui ok, Hotel Empfang ok, ca eine Million Moskitos warten schon. Überall muss man die Schuhe ausziehen, der Boden ist allerdings nicht sehr einladend.....besser man bleibt gleich barfuss. Mit Kleintransporter gehts dann zur Villa, alles nett, sauber und aus Holz gebaut bis ins kleinste Detail. Sehr romantisch. Damit wars aber auch schon positiv. Abendessen eher Durchschnitt, Preise obersten Level in Thailand, Personal vollkommen hilflos, null englisch. Unser Ober, oder besser Reisbauer am Tag, Ober am Abend, hat unsere Flasche Wein nicht auf bekommen, bis er sich mit dem Öffner auch noch verletzt hat und die Flasche blutig machte, der Ärmste.
Danach wollten wir rauchen, und ein breit grinsender Mann verwies uns auf eine unbequeme Holzbank am Rand des Restaurant. Hier darf man nicht einmal auf der Terrasse rauchen, und wird dann ins Exil auf eine Holzpritsche geschickt.
Am nächsten Morgen dann beim Frühstück, total überfordertes Personal, nur auf die Uhr schauend wann endlich 10,30 und Ende für Frühstück, und mitten drin der breit grinsende GM vom Vorabend in alten Schlapfen, muss man immer ausziehen wenn man ans Buffet will!! und auch er immer auf die Uhr schauend. Der Fisch fangt am Kopf zu stinken an, sagen wir. Der Mann ist hier völlig falsch am Platz, er sollte mal ins Centara oder Le Meridien zur Schulung gehen.
Ansonsten ist die Idee dieses Dschungelresort sehr gut, leider langweilig wenn man mehr als 3 Tage bleibt. Habe viele Gäste kennen gelernt die richtig sauer waren, weil sie 18 Tage dort gebucht haben.
Wir habens gesehen und brauchen es nicht mehr, sorry

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2014

Dieser Resort verdient es eine sehr Gute Bewertung zu erhalten, da es sich um ein Bilderbuch Resort handelt. Die Anlage ist wunderschön, inmitten des Dschungels sind viele einzelne Häuschen errichtet worden, jedes von denen Privat und ohne die Möglichkeit Einblicke zu gewähren. Sowohl das Personal wie auch die Menschen im Dorf sind alle sehr nett und aufmerksam. Der Weg zum Resort ist aber etwas abenteuerlich. Der Resort eigene Strand ist sehr klein, jedoch ist nach einer 3 Min Wanderung schon ein grösserer Strand erreicht. Es waren ausreichend Liegen da, jedoch machten auch hier Liegenreservierer keinen halt. Der Pool ist mit seinen zwei Wasserfällen sehr schön. Nach einem ca 10 Min Stradspaziergang erreicht man ein kleines Dörfen, welches einige Souveniershops sowie Restaurants hat. Die Massagen sowie das Essen sind im Resort sehr teuer. Im Dörfchen kann man teilweise für ähnliche Qualität für einen Drittel essen. (Keine Erfahrungen mit den Massagen da nur im Resort genutzt).

Zimmertipp: Unbedingt eine Villa mit Pool buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Port Elizabeth, Eastern Cape, South Africa
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2014

Wir sind auf Koh Phangan im Hafen angekommen und haben dann ein Taxi zur Thong Nai Pan Beach genommen. Wir hatten keine Unterkunft gebucht und wollten uns erstmal um schauen. Unsere erste Nacht haben wir in einem BnB verbracht und haben am Abend auf Santhiya geschaut. Aus lauter Neugier sind wir dann rüber und haben uns die Anlage geschaut und wir konnten unseren Augen nicht glauben. Einfach ein Traum. Am nächsten Tag sind wir umgezogen und wurden sogar abgeholt. Wir haben drei Nächte um Santhiya verbracht und es war einfach ein Traum. So schön und alle waren so nett. Es lohnt sich wirklich hin zu fahren. Man kann es gar nicht mit Worten beschreiben.

Zimmertipp: Es gibt ein einfaches Zimmer ganz oben links, aus diesem Zimmer hat man einen Ausblick auf die gesam ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren fūr 7 Nāchte in einer Villa mit Pool und Meersicht. Den hohen Preis fūr diese luxuriōse Unterkunft lohnt sich, die meiste Zeit haben wir beim Zimmer und im eigenen Pool verbracht. Wir hatten sogar einen eigenen Wasserfall (Zimmer 509) und viel Platz. Ein Traum! Die gesamte Anlage des Santhiya befindet sich an einem Hang und ist extrem natūrlich und schōn gestaltet. Wunderbare Details sind ūberall zu finden, alles ist im Thai-Stil dekoriert. Internet funktioniert ūbrigens auch in den Zimmern. Den Service an der Reception und das Sāubern der Villa/Pool kōnnen wir nur rūhmen! Der Service in den Restaurants ist ausbaufãhig, entspricht nicht immer dem Standard den man bezahlt. Alles in allem war jedoch wunderbar, hier noch zwei Negativpunkte, welche die Anreise betreffen. Bei rauher See empfehlen wir die normale Fāhre zu nehmen. Bucht man den teuren Transfer durch das Hotel, wird man mit einem kleinen Speedboot befōrdert. Fūr uns war das bei den hohen Wellen der Horrortrip schlechthin! Macht man vom Hotel aus einen Ausflug auf der Insel, muss man sich zuerst durch eine abscheuliche Strasse quālen. Peinlich, dass so ein Luxushotel ūber eine dermassen schlechte Zufahrtsstrasse verfūgt!

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt/Main
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2014

Die Anreise mit dem hoteleigenen Speedboot hat schon mal was für sich. Die Hanglage des Hotels ist wirklich schön. Der Empfang war sehr freundlich.

Wir haben eine Poolvilla mit Meerblick gebucht und das ist wirklich ein Traum. Aus dunklem Holz mit sehr schöner Einrichtung und Verarbeitung. Es fehlt wirklich an nichts. Sehr sauber, auch der Pool wird täglich gereinigt. Es gab auch noch eine Aussenbadewanne, die wir aber nicht genutzt haben.

In den öffentlichen Bereichen Rezeption und Frühstück bewegt man sich barfuss. Für uns erst etwas merkwürdig, aber eigentlich war es angenehm, das auch sehr sauber war. Die Frühstücksauswahl ist gut und die Atmosphäre sehr angenehm. Unbedingt empfehlenswert ist das Spa. Die Hotelanlage ist sehr schön, man kann auch mit dem Shuttle fahren, wenn man weiter oben ungebracht ist. Einen kleinen Fitnessraum gibt es auch.

Zum Abendessen waren wir nur einmal im Hotel, das war sehr gut, aber wir mögen es mehr, nach draussen zu gehen. Dies gestaltete sich etwas schwerer, da man über Steine kraxeln musste, um an den Nachbarstrand zu kommen. Aber das hat uns nichts ausgemacht. Dort gibt es diverse Restaurants und einen kleinen Ort mit Einkaufsmöglichkeiten. Nicht viel, aber ausreichend.

In unserer Zeit hatten wir nächtliche Lärmbelästigung durch Frösche. Das ist der einzige Kritikpunkt, dem aber mit Ohropax Abhilfe geschaffen werden kann.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir sind jetzt das 3. Mal in der Bucht. Die erstem beiden Male waren wir im Rasananda, Anatara. damals echt toll, mittlerweile sehr teuer und......also haben wir das Santhiya gebucht. Der Weg zum Resort ist schon abenteuerlich.aber angekommen im Resort fällt sofort die Ruhe und Extreme Freundlichkeit der Staffs auf. Egal ob Gärtner, Zimmermädchen oder Restaurant. Echt Top! Die Anlage liegt im Hang und ist sehr weitläufig.entweder man ist topfit oder man benutzt die "holztaxis" was sehr angenehm ist.wir hatten eine Juniorvilla mit Pool..........echt sensationell . Tolles Outdoor-Bad, großes Bett, extra Livingroom und toller Pool mit Whirlpool.das Frühstück lässt keine Wünsche offen!abends gibt es dann verschiedene Themenbüffets, sehr lecker. Die verschiedenen Pools auf unterschiedlichen Ebenen mit Wasserfall sind ebenfalls bemerkenswert. Nun zum Strand vorm Hotel....... Der Sand ist grobkörniger als in der Nachbarsbucht.teilweise auch größere Steine/Felsen. Dennoch gut zum Schnorcheln! Und als Alternative gibt's nebenan ja noch die Bucht mit weißem Pudersand:-)
Besonders bedanken möchten wir uns nochmals bei Mary Jane von der Rezeption! Eine echte Perle!!! Wir kommen wieder!

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Santhiya Koh Phangan Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Anschrift: 22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Romantikhotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Spa-Hotels in Ko Phangan
Nr. 3 der Luxushotels in Ko Phangan
Nr. 4 der besten Resorts in Ko Phangan
Nr. 5 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 777 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Santhiya Koh Phangan Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 99
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, HostelBookers, Ctrip TA, Prestigia, Otel, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Santhiya Koh Phangan Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Koh Phangan Bungalows
Santhiya Koh Phangan
Santhiya Resort & Spa Koh Phangan
Santhiya Resort Koh Phangan
Hotel Santhiya Resort & Spa
Santhiya Resort And Spa
Spa Ko Phangan
Unterkunft Ko Phangan
Santhiya Hotelanlage & Spa
Santhiya Hotel Thong Nai Pan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Santhiya Koh Phangan Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.