Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschöne Anlage!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Speichern
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Santhiya Koh Phangan Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 92 Hotels in Ko Phangan
Burghausen, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Anlage!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

Wir waren im April 2013 im Hotel (Panviman) neben diesem wunderschönen Resort. Das Panviman war schon toll und wir waren sehr zufrieden. Doch die Hotelanlage des Santhiya beeindruckte uns noch etwas mehr. Sie befindet sich in einer wunderschönen Junglelandschaft mit einzeln stehenden Cottages, die alle einen großartigen Ausblick über das Meer haben und sehr komfortabel eingerichtet sind. Außerdem ist der paradiesische Strand in diesem Bereich der Insel nochmal durch eine eigene kleine Bucht von den anderen Hotels abgetrennt. Es ist ruhig und einsam. Es gibt ein Restaurant auf einer Anhöhe mit tollem Blick und eine Strandbar direkt am Meer. Der sehr stylische Pool ist auch in Strandnähe.
Dieses Hotel hat uns auf den ersten Blick so gut gefallen, dass wir für die Planung unseres Urlaubs im Februar diesen Jahres das Partnerhotel dieser Anlage in Koh Yao Yai gewählt haben. Nach den ähnlichen Eindrücken auf der Homepage und den guten Bewertungen hoffen wir dort eine genauso wunderschöne Anlage und komfortable Zimmer vorzufinden wie in Koh Phangan.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.290 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    914
    225
    82
    46
    23
Bewertungen für
156
851
19
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir weilten von Ende Dez/2013 bis Anfang Jan 2014 in dieser Hotelanlage. Wir bewohnten das Zimmer 714 ,ein Supreme Deluxe Zimmer oberhalb der Anlage. Das Resort bietet verschiedene Kategorien an , so dass für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei sein sollte. Die Pool-Villen sind zwar sehr komfortabel und superschön, stehen aber mir persönlich in einem nicht angemessenen Preis /Leistungsverhältnis. Unser Zimmer hatte direkten Zugang zum sehr schönen Pool,so dass man schon früh am Morgen den Tag mit einem erfrischenden Bad bzw. Schwimmen direkt von der kleinen Terrasse beginnen konnte.Da wir uns im Urlaub auch mal bewegen wollten ,sind wir die relativ kurzen ,dafür aber leicht steilen Wege oft gelaufen. Ein Shuttle Service steht dennoch jedem kostenfrei zur Verfügung.Die Anlage, inclusive der Zimmer ist sehr gepflegt und sauber.Sie ist in einen Hang hineingebaut und hat einen traumhaften Blick über die Bucht.Die Gebäude sind im thailändischen Stil in Holzbauweise errichtet und liebevoll gestaltet.Der Restaurantbereich ist in Freiluft als auch umbaute Bereiche offen gestaltet.Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig und schmackhaft.Das Personal sehr freundlich , umsichtig und hilfsbereit .Ansonsten ist das Essen in den hoteleigenen Restaurants eher europäisch orientiert und man ist gut beraten auch mal in der angrenzenden Ortschaft einen Vergleich zu starten.In direkter Strandnähe in einer eigenen Hotelbucht mit grobem Kiesstrand befindet sich eine sehr schöne Poolanlage mit guten Möglichkeiten sich zu sonnen und zu entspannen.Baden im Meer ist natürlich ebenfalls möglich.Direkt in der Nachbarbucht befindet sich eine weitläufige Badebucht mit feinem Sandstrand angrenzend an die kleine Ortschaft .Es ist über einen kurzen Pfad leicht vom Hotelstrand aus zu erreichen.Am Abend ist er auch etwas beleuchtet.In der Ortschaft besteht die Möglichkeit zum Einkaufen von Dingen des persönlichen Bedarfs, Geldumtauschen sowie auch alternativ zum Restaurantangebot des Hotels die Auswahl von verschiedenen Restaurants thailändischer oder auch gemischt europäischer Küche.Wer einmal ein mit viel Liebe gestaltetes und niveauvolles Restaurant mit thailändischer und auch internationaler Küche erleben möchte,sei das Luna-Lounge bar&restaurant von Cathy&Frederic Alidor empfohlen ,wo man ausgezeichnet Essen kann und einen sehr schönen Abend verbringen kann. Es liegt durch den Ort kommend am Ende auf der linken Seite.Ansonsten gibt es eine Anzahl verschiedener einheimischer Lokalitäten mit guter thailändischer Küche.In unmittelbarer Strandnähe sind ebenfalls Restaurants zu finden,wo man beim Meeresrauschen am Abend eine schöne Zeit bei Essen und Cocktails verbringen kann .Das Freizeitangebot ist eher bescheiden und beschränkt sich auf 2 Tauchbasen und eine Jet Ski Ausleihstation.Die angefahrenen Tauchplätze seine wenig spektakulär und die Sichtweiten eher bescheiden,3! - 10 Meter.Die Highlights sind Sailrock und der Marinepark.Die Durchführung der Tauchasfahrten ist aber ok.
Sowohl im Ort als auch im Hotel besteht die Möglichkeit von Massagen und Wellnessangeboten.
Das Hotel verfügt über eine sehr schöne Wellnessoase ,wo man diverse Massagen und Anwendungen in Anspruch nehmen kann .Die Massagebehandlungen sind sehr professionell und werden von freundlichem Personal fachgerecht ausgeführt.Die Preise orientieren sich eher im internationalen Bereich ,sind es aber auch wert!
Ein Fitnessbereich kann kostenfrei genutzt werden.Joga Kurse müssen gegen Gebühr gebucht werden.
Insgesamt gesehen haben wir uns während unseres Aufenthalts sehr wohl gefühlt und erholt. Wie immer ist es jedem selbst überlassen , das Beste daraus zu machen.
Von den 5 Sternen, die das Hotel für sich beansprucht , würde nur 4 vergeben,allein die Lage rechtfertigt keine 5 Sterne.Trotzdem ein sehr schönes Hotel.

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singapur, Singapur
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Tja, wir wollen fair sein. Das Hotel ist sauber aber das Preis Leistungsverhältnis absolut nicht angemessen für dieses Hotel! Uns wird man nicht wieder sehen. Leider haben wir das Hotel aufgrund der Kritiken gebucht und uns im Nachhinein sehr geärgert nicht genauer recherchiert zu haben. Wir reisen sehr viel und haben wesentlich bessere Hotels zu vergleichbaren Preisen und besserem Service besucht. Die Anlage ist sehr groß. Wenn man ein Zimmer mit direktem Poolzugang bucht sollte man wissen, das diese Zimmer weit oben auf dem Hügel liegen und man sollte darauf achten, ein Zimmer in der Mitte zu nehmen oder an der Seite an welcher die Leute nicht ständig am Zimmer vorbei laufen, denn dort ist die Privatsphäre gleich 0. Da der Weg steil und nicht kurz ist, kann man sich bis 22:00 Uhr fahren lassen. Das Auto kommt ca. alle 10 Minuten. Um wenigstens etwas Privatsphäre und eine kürzeren Weg zu haben, haben wir um ein anderes Zimmer gebeten und mit einem nicht geringem Aufpreis eine Poolvilla bekommen. Das Bad befindet sich außen, was gewöhnungsbedürftig ist. Auf jeden Fall sollte man sich mit ausreichend Anti Mückenschutz ausrüsten, da diese in Massen vorhanden sind. In anderen Hotels in Asien und Thailand in dieser Kategorie gehört Mückenschutz zum Standard. Im Hotel wir Yoga gegen Gebühr angeboten. wir sind der Ansicht, das dies bei einem Hotel dieser Kategorie inbegriffen sein sollte. Der Weg zum Fitnessraum ist je nach Lage des Zimmers schon mal das Aufwärmprogram. Die Geräte sind nicht mehr die neusten machen aber einen gepflegten Eindruck. Das Hotel liegt in einer eigenen Bucht ca. 5-10 Minuten abseits von Restaurants, Bars und Geschäften. Um diese zu erreichen muss man über den Steinweg zum anderen Strand laufen(klettern)! Nicht geeignet für Eltern mit Kinderwagen oder Personen die nicht gut zu Fuß sind. Ein Hoteltaxi zum Ort kostet 300 Bath. In anderen Hotels werden bei solch einer Lage kostenlose Shuttle zum Ort angeboten. Frühstück im Hotel ist in Ordnung und Reichhaltig. Das Restaurant und die Strandbar für die Anzahl der Zimmer kaum besucht obwohl das Essen ganz gut ist. Aufgrund der Preise im Hotelrestaurant ziehen viele Gäste die kurze Kletterpartie und einen Spaziergang vor um in den anderen Restaurants außerhalb des Hotels zu essen. Wir haben für einen MittasSnack (Vorspeisen, kleiner Nachtisch mit Getränken) um die 1800 Bath gezahlt! Soviel haben wir draußen nicht für ein reichhaltiges Abendessen mit Getränken bezahlt. Im ganzen gesehen machen wir das beste aus dem Urlaub, sind aber froh nur eine Woche gebucht zu haben. Wir haben etwas anderes erwartet und werden bei nächsten Buchungen mehr zwischen den Zeilen lesen. Es sind im Grunde genommen Kleinigkeiten aber ein Urlaub sollte keinen bitteren Beigeschmack haben.

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2013

Sehr grosse Anlage, bei der sicher der angebotene gratis Shuttelservice bezahlt macht, sehr sauber, sehr freundliches Personal. Essen war immer bestens. Nichts zum Aussetzen. Leider ist die Anreise etwas mühsam. Sowohl mit der Fähre und dann Buschstrasse als auch mit dem hoteleigenen Speedboot - selbst bei normalen Wellengang ein "Erlebnis"
Besonders möchte ich Marie-Jane hier erwähnen - super nett, jederzeit bemüht auch den kleinsten und aussergewöhnlichsten Wunsch zu erfüllen. Vielen Dank

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2013

Hatten eine Pool-Villa mit Meerblick, welche wirklich traumhaft war!
Das Bad unter freiem Himmel ist gewöhnungsbedürftig, bei Regen kann es etwas ungemütlich werden, aber durch die warmen Temperaturen spielt das eigentlich keine Rolle und durch die Lage mitten im Urwald auch eine besondere Erfahrung.
Hatte eher Angst, daß sich Tiere einschleichen, was zum Glück (bis auf die Geckos) nicht passiert ist. Gegen die Mücken halfen besonders gut die Rauchspiralen, die es im örtlichen "Supermarkt" günstig gab.
Mir persönlich war die Matratze zu hart, aber das ist ja bei jedem anders.
Das Frühstück bot eine sehr große Auswahl an Leckereien, da ist für jeden etwas dabei.
Die Preise im Hotel sind relativ teuer, zum Glück gibt es den kleinen Ort und den Nachbarstrand, wo man sehr gut und günstig essen kann. Die Zubereitung im Hotel ist gerade bei den Thai-Gerichten nicht sonderlich scharf...wer es authentischer haben will, sollte besser außerhalb essen.
Auch der Spa Bereich geizt nicht mit seinen Preisen- im Ort kann man für einen Bruchteil des Preises Massagen bekommen. Allerdings nicht in so einem schönen Ambiente:-)
Habe beides probiert und für gut befunden - hat alles seine Vor- und Nachteile.
Das Personal ist unglaublich freundlich und die Anlage wunderschön angelegt. Wir waren froh, denn unsere Villa lag relativ weit unten, so war alles schnell zu Fuß zu erreichen. Da die Anlage sehr weitläufig ist, gibt es einen Shuttleservice für die höher gelegenen Unterkünfte.
Der private Strand ist recht klein und nicht sooo schön, aber keine 5 min. entfernt ist ja der wunderbare Nachbarstrand, wo auch nie viel los war. Man muss sich überlegen, will man eine bequeme Liege am Kieselstrand, oder unbequem am schönen Sandstrand liegen.
Das Wasser ist an beiden Stränden toll.
Alles in allem war das Hotel spitzenmäßig was die Unterkunft und den Service angeht.
Nichts für Leute die Trubel wollen, es ist wirklich sehr ruhig und erholsam dort und zum Glück keine Animation. Wir haben die Zeit sehr genossen!

Zimmertipp: Waren mit Villa 313 sehr zufrieden - sie liegt weiter unten, so erspart man sich lange Fußwege und d ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bruchsal, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Wir waren 6 Nächte in diesem Resort. Vom Anfang an, haben wir uns sehr gut gefühlt. Wir hatten eine sehr schöne Seeview Poolvilla, die total unseren Wünschen entsprach. Ich weiss es nicht, ob es irgendwelche Kritikpunkte zu erwähnen wären. Vielleicht die Mücken...
Sehr ultrafreundliches Personal, insbesondere Marie-Jane und Nuna bemühen sich ständig um die Gäste. Die etwas fehlenden Englischkenntnisse bei manchen Angestellte werden mit bezaubernen Lächeln ausgeglichen.
Es war ein Traumurlaub...

Zimmertipp: Wir hatten Seeview Poolvilla Nr. 307. war perfekt
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2013

Schon zum zweiten Mal im Hotel und wieder begeistert.

Beim ersten Mal war ich in den Deluxe-Zimmern untergebracht, die auch sehr schön sind, aber eher einem Hotel ähneln. Trotzdem sind die Zimmer geräumig, stilvoll eingerichtet und im traditionellen Thai-Stil gestaltet. Die Aussicht auf die Bucht von Thong Nai Pan ist überwältigend.

Absolute Spitze sind aber die kleinen Pool-Villas, speziell die mit Meerblick. Hier bleibt kein Wunsch offen. Ein großzügiger privater und so gut wie nicht einsehbarer Pool, eine mehr als geräumige Villa und ein Open-Air-Badezimmer im tropischen Wäldchen mit Hanglage geben genug Raum um sich zu erholen. Man muss sich fast schon zwingen, den privaten Bereich zu verlassen um zum hoteleigenen Strand zu gehen.

Der Service ist einwandfrei, das Frühstücksbuffet reichhaltig und lecker, einzig die Karte des Strandrestaurants dürfte nach meinem Geschmack etwas mehr Thai-Gerichte anbieten.

Kleiner Mangel, die Preise des Spa sind nicht ganz ohne.

Zimmertipp: Die Pool-Villa mit Mehrblick ist jeden Cent wert!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Santhiya Koh Phangan Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Santhiya Koh Phangan Resort & Spa

Anschrift: 22/7 Moo 5 Bantai Koh Phangan | Thong Nai Pan Beach, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Spa-Hotels in Ko Phangan
Nr. 2 der Romantikhotels in Ko Phangan
Nr. 3 der Luxushotels in Ko Phangan
Nr. 4 der besten Resorts in Ko Phangan
Nr. 5 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 745 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Santhiya Koh Phangan Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 99
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, HostelBookers, Ctrip TA, Agoda, Booking.com, Otel, ab-in-den-urlaub und Prestigia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Santhiya Koh Phangan Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Koh Phangan Bungalows
Santhiya Koh Phangan
Santhiya Resort & Spa Koh Phangan
Santhiya Resort Koh Phangan
Hotel Santhiya Resort & Spa
Santhiya Resort And Spa
Spa Ko Phangan
Unterkunft Ko Phangan
Santhiya Hotelanlage & Spa
Santhiya Hotel Thong Nai Pan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Santhiya Koh Phangan Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.