Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hippies wanted!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Sanctuary Thailand

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
The Sanctuary Thailand gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Sanctuary Thailand
Had Tien Bay, Ko Phangan, Thailand (ehemals The Sanctuary Island Resort)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 24 von 92 Hotels in Ko Phangan
Duesseldorf, Germany
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hippies wanted!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

"The Sanctuary" auf Koh Phangan ist genau der richtige Ort, wenn man ein bißchen für sich sein will und wenig von den Partys auf der Insel mitbekommen möchte.
Es gibt Yoga und Detox Kurse und kostenlose Meditation. Allerdings alles etwas aufgesetzt. Und der Ort zieht auch die entsprechenden Leute an, Möchtegern-Esotheriker und altgediente Hippies!
Das Personal ist für thailändische Verhältnisse (nach den Erfahrungen die ich gemacht habe) extrem freundlich. Wir hatten einen Fan-Room mit shared bathroom. (660THB) Das Zimmer war toll (mit Hängematte auf dem Balkon). Die Badsituation hätte besser sein können. Dennoch alles sauber.
Es gab auch Dorms für 220THB oder Bungalows mit eigenem Bad für 1050 THB.
Im Restaurant gibt es nur vegetarisches Essen, passend zum "gesunden" Lebensstil, den das Sanctuary vertritt.
Das einzige was uns genervt hat, war die überteuerte Bootsanreise. Man kommt in die Bucht NUR per Taxi Boat und die ohnehin unfreundlichen Fahrer nehmen pro Fahrt (die ca. 3 Min. dauert) konsequent 200THB, was vielleicht generell nicht viel ist, aber für thailändische Verhältnisse teuer!
Alles in allem ist "The Sanctuary" ein absolut empfehlenswerter Ort für alle Preiskaregorien.

  • Aufenthalt Juli 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SanctuaryThailand, General Manager von The Sanctuary Thailand, hat diese Bewertung kommentiert, 11. August 2014
Mit Google übersetzen
Many thanks for your great review and thanks for enjoying what we offer......hope to see you again soon - regards. Mike
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

352 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    182
    88
    34
    31
    17
Bewertungen für
12
98
128
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Munster, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Komplett in den Dschungel gebaut, an einer wunderschönen kleinen privaten Bucht gemütliche kleine teilweise offene Holzhäuser. nichts wirkt wie von der Stange, sondern gewachsen und immer irgendwie besonders.

Das Resort bietet von Hängematten bis Sauna tatsächlich fast alles was das Herz begehrt. Jeder kann hier das finden was er möchte.

Dabei hat es immer den Charme eines alten Hippieresorts. Viel Holz, viel Natur und etwas The Beach feeling. Einige Leute sehen so aus als wären Sie direkt vom Burning Man Festival hierher gereist. Alle aber wirklich nett und jeder kommt halt so wie er ist...

Es gibt reichlich Aktivitäten von Yoga über Selbsterfahrungskurse bis zu Rummgammeln am Strand. Alles Kann nichts muss!

Man kann hier durchaus günstig leben. Aber wer keine Lust mehr auf Hängematte, Pad Thai und Chang hat kann auch eins der Baumhäuser mit traumhaften Blick über die Bucht buchen, Lachs essen und Cocktails trinken und bestimmt eins der besten Restaurants im einem privaten Strandresort testen.
Für das Gesamtpaket finde ich es megagünstig, auch wenn das Bier hier 10 Baht mehr kostet als in einem abgeranzten Betonbunker an einem überfüllten Strand...

Vielen Dank an Mike, Tasha, Nolan, Sam, Jonathan, etc. Das waren einige der besten Tage unserer Rucksackreise!!

Gruß Ralph

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2013

Wir waren als Backpacker drei Nächte dort und waren begeistert.
Das Resort haben wir vom Fullmoon-Party-Beach-Haad-Rin mit dem Taxi-Boot erreicht für 200 THB (gehört nicht zum Resort).
Im Resort wurden wir superfreundlich mit einem Willkommensdrink empfangen. Allgemein war das Personal immer sehr freundlich.
Auch die Yoga-Stunde war sehr schön.
Unser Weemarn Beach House war sehr sehr sauber und top eingerichtet.
Das Essen und die Shakes waren alle superlecker.
Im Shop gibt es (teures) Internet, kostenloses WiFi ebenfalls vorhanden.
Zu sonstigen thailändischen Verhältnissen eine teure Unterkunft, aber für das was geboten wird sehr angemessen.
Nebenan gibt es noch eine Bungalow-Anlage (Name weiß ich nicht mehr) und darüber auch (THE HORIZON), diese sahen aber nicht sehr einladend aus.
Wenn man Richtung THE HORZION läuft, erreicht man eine andere Bucht.

Auf dem Rückweg mussten wir für das Taxi-Boot (unabhängig vom Resort) allerdings jeweils 800 THB bezahlen, da wir nur zu zweit waren -> am Besten mit dem Pick-Up-Taxi über den Landweg zurück in die Zivilisation fahren.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013

Ich war im März für ca. 1 Woche im Sanctuary und kann nur positives berichten!
Habe spontan (2 tage vorher) angefragt und ein tolles Jungle Bungalow nah am Strand mit separatem Bade-Häuschen - auf Jungle Gäste muss man gefasst sein - mit Moskito Netz, Fan und traumhafter Hängematte auf dem Balkon - erhalten.

Für Thai Verhältnisse ist es etwas teurer aber jeden Baht Wert meiner Meinung nach!
Das Personal ist Super nett, der Service ein Traum (habe meinen Pass vergessen, dieser wurde mir persönlich im nächsten Hotel vorbeigebracht! DANKE!), der Strand sehr schön und gut zum schwimmen geeignet (Ostküste halt), das essen ist vegetarisch und sehr lecker, und bei dem Blick auf s türkise klare Wasser kann man wirklich über nichts Klagen!
Auch das SPA ist ganz gut und die Yoga Sessions kamen meinem vom deutschen arbeitsalltag gequälten Körper sehr gelegen!!! Die Banana und Diamond Pose mache ich bis heute ;)
Sehr angenehm auch für Ruhe Suchende ist es, dass man die Bucht nur via fähre von samui, Boots Taxi (u.U. Was knifflig) oder Taxi Truck (durch den Jungle) erreichen kann!

Achtung - Freitags ist in der Nähe eine Techno Party - bring ear plugs! :) or go party!

In einer Nussschale: ich kann es jedem nur empfehlen der ein paar Tage ruhe Und frieden braucht :) tolle Leute, tolles Ressort, tolle bucht!!

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peking, China
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2011

Great place for a detox. Beautiful location, really nice and clean rooms and very nice and friendly staff! Will come back for my next detox! Also the food in the restaurant for the pre-fast or breaking the fast is delicious! So if you have the time it is a great location for the pre-fast/braking the fast. The Psyllium & Clay shake is mixed with water melon juice here which makes it easier to drink as well. Beautiful sea as well....

  • Aufenthalt Oktober 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2010

Das Hotel hat sich auf Gäste spezialisiert, die alles haben möchten, was der gemeine Tourist nicht unbedingt sucht. Es werden Yoga- und Meditationskurse angeboten, Fastenprogramme etc. Da solche Einrichtungen in Taihland eher spärlich sind, lässt der Betreiber sich das gut bezahlen. Die Preise lagen selbst nach Discount (über 50%) wegen Nebensaison weit über dem Üblichen.
So ist auch die Gäststruktur eher alternativ. Alles irgendwie spooky.

Die Lage ist schon toll. Wir hatten Seaview vom Feinsten, mitten im Dschungel. Die Zimmer sind völlig offen in den Berg und Wald gestellt. Unser Zimmer war nach drei Seiten offen und im Bad durch einen Fels begrenzt.
Das hat dann aber auch zur Folge, dass man morgens aufwacht und neben dem Kopfkissen, lediglich durch das Moskitonetz getrennt, eine Handteller große Spinne sitzt. Okay, soviel Freiheit brauche ich dann doch nicht.
Der Strand ist ebenfalls schön und bei weitem viel einsamer und friedlicher, als andere.
Absolut negativ war der Stuff. Nachdem denen klar wurde, dass wir weder Yoga, noch an dem völlig überteuerten Essen teilnahmen, war es mit der Freundlichkeit vorbei. So was braucht in Thailand kein Mensch. Eine Zimmerbuchung sollte keine Zwang zur Teilnahme an sämtlichen (natürlich kostenpflichtigen) Facilites mit sich ziehen.
Wer auf solche Sachen steht, ist hier bestimmt gut aufgehoben, Die anderen gehen eben woanders hin.

  • Aufenthalt Juni 2007, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Victoria, Seychellen
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Die Bucht an sich ist sichelich eine der schoensten der Insel. Die Anlage bietet ein breites Spectrum an Moeglichkeiten zur persoenlichen Entfaltung. Man kann sehr gut in den Bungalows der Nachbaranlagen wohnen, bzw in den nebenliegenden Buchten. Dort zahlt man etwa 1/3 des Preises des Sanctuary. Die Atmosphaere ist entspannt und freundlich. Der perfekte Ort um Yoga zu praktizieren und zu meditieren. Das Wellness Centre ist grossartig.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Sanctuary Thailand? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Sanctuary Thailand

Anschrift: Had Tien Bay, Ko Phangan, Thailand (ehemals The Sanctuary Island Resort)
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Pantryküche Restaurant Spa Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 8 der Spa-Hotels in Ko Phangan
Nr. 16 der Strandhotels in Ko Phangan
Anzahl der Zimmer: 21
Auch bekannt unter dem Namen:
The Sanctuary Isl Hotel Ko Phangan
Sanctuary Island Resort
The Sanctuary Island Hotelanlage
The Sanctuary Island Hotel Koh Phangan
The Sanctuary Island Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Sanctuary Thailand besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.