Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“hat seine besten Zeiten hinter sich” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Salad Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Salad Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Salad Beach Resort
3.0 von 5 Hotel   |   Salad Beach Resort | Haad Salad, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 41 von 90 Hotels in Ko Phangan
Wien, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“hat seine besten Zeiten hinter sich”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2012

Das Salad Beach Resort hat sicher schon bessere Zeiten gehabt. Der dschungelähnliche Garten wirkt teilweise ungepflegt, der Pool ist klein und nicht sehr modern, die Liegen beim Strand sind ok, die Zimmer sind dunkel und muffig und das Personal bei der Lobby nicht besonders freundlich. Die Bettwäsche ist nicht zu 100% sauber. Ich würde das Resort nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

310 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    84
    120
    65
    19
    22
Bewertungen für
61
134
15
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2011

Wir wohnten im Main Building hinter der Rezeption. Im Gegensatz zu dem Kommentar vor uns mussten wir keine Kaution bezahlen und nichts abgeben. Das Zimmer war im Verhältnis zum Preis (und zu anderen Hotels in Thailand) eher mäßig: Die Möbel waren alt, man hatte kein Fliegengitter und der Ventilator schaukelte so sehr, dass man Angst hatte, er würde von der Decke fallen. Allerdings war alles sauber (also Bett und Bad) und man bekam immer(!) neues frisches Wasser.
Die Anlage an sich war aber sehr schön. Der Garten war gepflegt und bepflanzt, sodass man das Gefühl hatte in der Natur zu sein, der Pool war groß (jedoch ziemlich kalt) und die Anlage war direkt am Wasser. Das beste waren jedoch die Liegen, welche direkt am Hauseigenen Steg waren (Leider musste man früh aufstehen, da sonst die ollen Leute ankamen und sich mit Handtüchern ihre Liege "reserviert" haben).
Das Restaurant ist auch großartig und in Ordnung vom Preis, vor allem wenn man bedenkt, dass es direkt am Strand liegt. Das Frühstücksbuffet war ok, aber nicht herausragend. Recht wenig Auswahl, dafür gab es immer frische Pancakes und Eigerichte direkt aus der Pfanne und die Belegschaft war mehr als freundlich und fröhlich.
Fazit: Sehr gutes Restaurant, Zimmer mäßig. Die Bungalows sind aber vermutlich besser gewesen. Wenn man aber in das Zimmer will, würde ich wohl eher ein anderes Hotel nehmen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2011

Aufgrund der überwiegend guten Bewertungen und schönen Bilder über Agoda gebucht 5 Ü/F mit 20 % Spezialrabattt im DZ für ca. 250,00 € das "superieur-building", bei dem es sich tatsächlich um das "main-building" im hinteren Bereich des Grundstücks handelte.
Beim Einchecken wurden gleich zwei Kreditkarten und eine Deposit von 500,00 THB für den Schlüssel verlangt. Wohnen sollten wir in einem muffigen, feuchten, dunklen Zimmer im 1. OG neben der Rezeption. Minibar, Kühlschrank, Wasser am Waschbecken im Bad? Fehlanzeige! Gartenblick? Rechts und links vom Balkon Betonwände, vor dem Balkon wucherndes Gestrüpp.
Nach Reklamation wurden uns drei weitere Zimmer anggeboten. Überall die gleiche Situation. Im 3.OG war ein Zimmer zwar weniger feucht, dafür war dort das Schloss an der Zimmertüre defekt. Nachdem uns das Mädchen von der Rezeption kein einziges akzeptables Zimmer angebieten konnte, brach sie in Tränen aus. Wir haben nun aufgegeben und eines der Zimmer bezogen. Im Bad großflächiger Schimmelbefall, Wasser nur aus der Dusche. Die Luft im Zimmer blieb trotz Dauerlüften schrecklich muffig. Nach der ersten Nacht bei geschlossener Balkontüre starke Kopfschmerzen.. Nach der zweiten Nacht bei geöffneter Balkontüre trotz Autan total verstochen von unzähligen Mosiktos. Fliegengitter oder -netze? Fehlanzeige. Alternativen? - Keine.
Wir waren sehr froh als dieses Martyrium nach fünf Nächten beendet war.
Der Had Salad ist eine kleine Bucht. An der Meerseite reiht sich ein Resort an das andere. Es ist zwar insgesamt ruhig, aber nahezu alles zugebaut. Strandbreite im März ca. 3,50 m. Liegen, Sonnenschirme am Strand? Fehlanzeige!
Im Restaurant freundliches Personal aber kleine Portionen und teuer.
Ausschließlich westliche Touristen, viele Deutsche, die wohl bereit sind, für einen Bungalow am Had Salad 120,00 €/Nacht zu zahlen.
Wir haben auf unserer Reise durch Thailand auch in günstigen Guesthouses übernachtet, in denen wir uns sehr viel wohler gefühlt haben. Im Salad Beach Hotel handelt das Management wohl nach der Devise, dass nur das Geld der Gäste zählt. Auf Zufriedenheit wird kein Wert gelegt.
.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Ich dieses Hotel weiterempfehlen, Zimmer waren sehr sauber. Wir haben uns wohl gefühlt. Es gab einen schönen Pool, der leider gefühlte 35 grad hatte, also keine Abkühlung. Das Frühstück war reichlich, die Bediehnungen haben aus den Pfannkuchen Tiere oder Blumen gezaubert, einfach toll. Abends haben wir außerhaus gegessen, da das essen im Hotel etwas teurer war, es gibt aber genug möglichkeiten um satt zuwerdern.

  • Aufenthalt Mai 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz/Germany
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2010

Wir haben hier 12 Tage während unserer Flitterwochen verbracht. Es war traumhaft. Die Rezeption war bei unserer Ankunft sehr sehr freundlich und sprach auch fließend Englisch. Die Bungalows die uns dann gezeigt wurden, waren alle sehr geschmackvoll eingerichtet und tiptop sauber. Das Bett war super gemütlich und die Klimaanlage war nachts kaum zu hören. Der Zimmerserice hat sich jeden Tag einen kleinen Schabernack mit dem Stofftier meiner Frau erlaubt, was sehr sympathisch war.

Der Pool war sehr gepflegt und die gesamte Anlage sehr schön, eigentlich wohnt man in einem tropischen Garten. Das REstaurant ist wohl das schönste am ganzen Strand - der Personal sehr aufmerksam und alle sprechen ausreichend Englisch. Preise sind alle normal. Preise für den Bungalow waren etwas gehobener, aber es war's wert!!
Der Sand ist an diesem Strandabschnitt puderzucker. Je weiter man den Strand richtung Süden geht wird der Sand grober und steiniger.

Alles in Allem: Super Anlage zu moderatem Preis.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2010

Um ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen, die Sonne zu geniessen, ein Buch zu verschlingen - perfekt! Das ruhige Resort mit Bungalows in wunderbar, gepflegter Gartenanlage und einem Gästehaus mit freundlichen Zimmern liegt direkt am Strand, bietet einen sauberen Pool, ein Restaurant mit Terrasse direkt zum Meer, ein Spaangebot (Massage, Gesichtsbehandlungen etc.) und Kanu-Verleih. Die Bungalows samt Bad sind geräumig, nett eingerichtet, sauber und verfügen über eine gemütliche gedeckte Veranda mit 2 Stühlen und Tisch. Das Restaurant bietet eine gute Auswahl an thailändischen Gerichten, aber auch Hamburger und Pommes sind auf der Karte zu finden. Im Inneren ist das Restaurant weniger ansprechend, dafür ist die Terrasse umso gemütlicher. Bei schönem Wetter sitzt man gemütlich bei Kerzenschein direkt am Meer und lauscht der Stille. Das Frühstück ist in Buffetform und ganz okey - Brot, Müesli, Früchte und auf Wunsch Eier und Pancakes. Der Kaffee ist geschmacksache. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, wenn auch im Restaurant manchmal etwas langsam. Aber in den Ferien ist ja keine Eile nötig. Das Resort verfügt ausserdem über ein Internetcafé und einen kleinen Shop in dem das Wichtigste erhältlich ist. Ein, zwei gute Restaurants sind entlang dem Strand zu finden. Wir kommen immer wieder gerne zurück!!

Aufenthalt April 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2010

Das Salad Beach Resort liegt am ruhigen Ende des Salad Strandes. Dieser Strandabschnitt ist an der Westküste und anders als der Nachbarstrand Haad Yao etwas ruhiger mit einigen wenigen Resorts und Restaurants. Diskos oder laute Nachtbars sucht man hier vergeblich. Das Resort ist direkt am Strand gelegen.
Das Resort selber ist sehr schön angelegt mit einem schönen, gepflegten Garten und einer Poolanlage. Der Pool ist sauber, aber etwas klein und man kann überall stehen. Die Bungalows stehen einzeln und sind über eine durchaus großzügige Terrasse zugänglich.
Zur Anlage gehört ein Restaurant, das sich auf einer Terrasse direkt am Strand befindet. Weiterhin bietet das Hotel einen Wellness und Spabereich mit den üblichen Anwendungen (Thai-Massage, Pediküre, Gesichtsbehandlung etc.) an.
Das Zimmer selbst ist großzügig, hell, sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet. Das Bad ist ebenfalls relativ groß, schön und vor allem sehr sauber für lokale Verhältnisse.
Wir haben das Hotel direkt vor Ort gebucht und für 4 Nächte 10900 Baht bezahlt. (Ein Tag kostet 3.500 Baht; bei 4 Übernachtungen bekommt man eine Übernachtung gratis und muss für den 4. Tag nur 400 Baht für das Frühstück für zwei Personen bezahlen).
Man sollte nicht den Bungalow nehmen, der sich direkt an der Küche befindet, hier kann es durchaus etwas lauter werden. Ansonsten sind alle Bungalows schön gelegen, entweder im Gartenbereich, am Pool oder am Strand.
Das Frühstücksbuffet ist inklusive und war ok, aber nicht besonders reichhaltig. Es gibt ein Buffet mit Müsli, Obst (Melone und Ananas), Joghurt, Marmelade, Honig sowie 2 thailändische Gerichte. Außerdem kann man sich nach Wunsch Eier und Pancakes machen lassen.
Das Essen ist ansonsten nicht schlecht, aber auch nicht besonders herausragend, hier kann man beispielsweise am angrenzenden MyWay Resort besser, oder am Salad Hut viel besser, essen.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Was uns etwas verägert hat ist, dass das Hotel keinen Inklusivservice hinsichtlich Abholung oder Fahrt zur Fähre etc. bietet. Auch auf Nachfrage mussten wir hier relativ viel bezahlen. Hier hätten wir uns etwas mehr Service gewünscht.
Die Damen vom Spabereich sind sehr freundlich und zuvorkommend und versuchen auch spontan alles möglich zu machen. Die Pediküre- und Maniküreanwendung ist sehr zu empfehlen.
Alles in allem ist es ein super Resort, bei dem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und das einem einen angenehmen Unterschlupft bietet wenn man die abgewohnten, verschimmelten, von Mosquitos und sonstigen Tierchen bewohnten Holzbungalows nach 3 Wochen nicht mehr sehen kann.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Salad Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Salad Beach Resort

Anschrift: Salad Beach Resort | Haad Salad, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 28 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 15 € - 1.089 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Salad Beach Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 54
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Low Cost Holidays, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Salad Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Salad Beach Resort Koh Phangan
Salad Beach Resort Ko Phangan
Salad Beach Koh Phangan
Salad Beach Hotelanlage
Salad Beach Ko Phangan
Salad Beach Hotel Ko Phangan
Salad Beach Hotel Koh Phangan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Salad Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.