Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Hotel in Haad Rin” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu BEST WESTERN Phanganburi Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
BEST WESTERN Phanganburi Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
BEST WESTERN Phanganburi Resort
3.0 von 5 Resort   |   120/1 Moo 6, Haad Rin Nai Beach, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 20 von 92 Hotels in Ko Phangan
4.0 von 5 Sternen 404 Bewertungen
Baden Baden
1 Bewertung
“Sehr schönes Hotel in Haad Rin”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2013

Wir haben während unserem Thailand Urlaub auf Koh Phangan im Best Western geschlafen. Da wir an einigen anderen Orten schlechte Erfahrungen gemacht haben, wollten wir uns hier dann doch lieber auf einen bekannten Namen verlassen. Das Hotel ist ein gutes 3 Sterne Resort mit allem was man zu diesem Preis erwarten kann. Besonders toll fanden wir die zwei Pools, da wir den Pool der nicht am Strand ist fast die ganze Zeit für uns alleine hatten! Das Personal war ebenfalls freundlich und spricht gutes Englisch. Besonders die Rezeptionsdame war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren nicht während der "Full Moon Party" auf Koh Phangan, können also dazu nicht viel sagen. Während unserem Aufenthalt war es sehr ruhig im Hotel.

Zimmertipp: Die Suiten sind perfekt für eine Familie.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

404 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    199
    113
    47
    16
    29
Bewertungen für
32
117
34
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
CH
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2013

Wir hatten uns auf unserer 3-wöchigen Thailand Rundreise die Möglichkeit mehrere Bungalows und Hotels in den unterschiedlichsten Kategorien zu besuchen. Da Koh Phangan die letzte Etappe unsere Reise sein sollte, wollten wir ein Resort buchen das einem vor allem Ruhe und Erholung bietet, nicht zu überlaufen ist, gleichzeitig aber auch nicht zu weit weg ist von den Hot Spots auf der Insel.. Das Best Western Phanganburi Resort ist dazu perfekt! Sehr freundliches, aber nicht zu aufdringliches Personal, ruhige Lage mit einem wunderbareren Ausblick aufs Meer, schöne & saubere Zimmer, ein Pool der zusammen mit den tollen Cocktails einfach nur zum verweilen einlädt.. Wenn man sich dann noch einen Roller ausleiht, ist man auch wunderbar mobil auf der Insel und kann zu den verschiedenen Stränden fahren (Haad Rin, aber auch im Norden: Haad Yoa, Salad oder Chaloklum Beach) Es ist auch die beste Variante die Insel zu erkunden. Das man sich während des Aufenthalts "nur" in einem 3 Sterne Hotel aufhält, vergisst bei all dem Service und der Annehmlichkeiten ganz schnell. Alleine für das Preis-Leistungsverhältniss gebe ich 5 Sterne! Besonders hervor heben möchte ich noch das Frühstück, das in Bezug auf Vielfalt und Qualität das Beste war was wir auf unsere Reise erleben durften. Einfach nur Exzellent!!!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2013

Wir verbachten fast zwei Wochen unseres hart verdienten Urlaubes im Phanganburi Resort und waren sehr zufrieden.
Das mögen andere Gäste anders empfunden haben, aber was die Bewertung von Chris und Julia angeht, so halte ich es für eine Frechheit in ein weit entferntes Entwicklungsland (oder meinetwegen auch Schwellenland) zu fliegen und sich über den Zustand von Häusern, in denen die Einheimischen wohnen (müssen), oder vor allem den Zustand derer Zähne zu beschweren und vor allem aufgrund dessen das Hotel schlecht zu bewerten. Absolut diskriminierend und unsachlich!! Ihr solltet euch dafür schämen!
Das Hotel liegt zwar etwas abgelegen vom Trubel in Had Rin, aber es kommen sehr wohl höchst regelmäßig Taxen vorbei. Außerdem ist direkt neben dem Hotel ein 7/11 - Supermarkt und man läuft maximal zehn Minuten bis in den Ort rein, hinein zum wunderschönen Strand, zu den Geschäften, Restaurants, etc. Und an dem ganzen Weg entlang gibt es Infrastruktur, sprich Geschäfte, Restaurants, Bike - Verleih, Internet - Cafés, etc. auf absolut landestypischem Niveau. Nichts, aber auch gar nichts, worüber man das sich ärgern müsste.

Das Hotel ist zwar etwas ruhiger gelegen aber dafür perfekt zum Erholen. "Gruselig" ist da überhauptnichts!! Vor allem, weil eigentlich auch Chris und Julia aufgefallen sein müsste, dass Koh Phangan Dschungel ist? Was, da gibt es Gekkos? Bleibt doch zuhause! Diese Bewertung spiegelt den Standard des Hotels nicht wieder!

Es ist "nur" ein Drei - Sterne Hotel und bietet dafür ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanau, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

Wir hatten einen längeren Aufenthalt in diesem Hotel und waren voll und ganz zufrieden. Es ist logischerweise immer ein sehr subjektiver Eindruck und Geschmackssache, aber das Hotel bietet, meiner Meinung nach, eine perfekte Lage am Haad Rin Sunset Beach, da es zum Einen dort ruhig genug ist um sich erholen zu können, und zum Anderen nah genug (5! Min. zu Fuß) an allem dran ist, was man sich sonst noch so wünscht, wie ein perfekter Strand, exzellente Restaurants, Party, Shops, etc.
Die Zimmer waren sehr sauber, der Service und das Personal waren jederzeit absolut zuvorkommend und freundlich.
Es kommt halt auch immer auf die eigene Erwartungshaltung an. Man darf in Thailand nicht die ständige Touri - Arschkriecherei wie in anderen Reiseländern erwarten, was mich positiv überrascht hat, denn der Service und die Freundlichkeit leiden keineswegs darunter!
Wer außerdem die gleichen Standards wie in Deutschland erwartet und sich auf dieser Insel über Ameisen, Gekkos und streunende Hunde wundert, sollte in Deutschland bleiben. Und dann am besten das Hotel noch für schlechtes Wetter verantwortlich machen...

Frei nach dem Motto: "Bitte Sonne, Palmen, sauberer Strand, gesundes, leckeres, fettarmes Essen (Bio!), laktosefreie Milch, perfekte Hygiene, groooße Zimmer, nicht zu heiß, Klimaanlage gefälligst (aber nur so halb), Sicherheit, nen kurzen Flug, die Party des Lebens, exklusive Shops, keine Tiere (Pfui), keine anderen Gäste (Doppelpfui), und das Ganze als Weltreise, schööön billig, und am Besten in Deutschland..." HÄ?

In diesem Hotel wurde der Drei - Sterne - Standard, zu einem mehr als angemessenen Preis, voll und ganz erfüllt. Wir würden wieder dort hin fahren.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013 über Mobile-Apps

Ich kann die letzte bewertung nur widersprechen. Wir hatten ein normales Cottage für 4 nächte gebucht und waren sehr zufrieden. Der Service war Super! Man konnte in 10 minuten zum Sunrise Beach laufen.. Der Strand ist leider nicht so schön, aber Koh Phangan bietet noch hunderte von anderen Stränden, an denen man gut mit dem Taxi hingelangt. Im großen und Ganzen kann ich nur sagen : Tolles Hotel!!

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2012 über Mobile-Apps

Hier auf tripadvisor hat dieses Resort Bewertungen, die es keineswegs verdient. Zu allererst möchte ich sagen, dass meine Freundin und ich lediglich 6 schöne Tage über ihren Geburtstag auf Koh Phanghan vebringen wollten (Inselhopping). Das Ergebnis war, dass wir am nächsten morgen geschockt und traurig abgereist sind. 

Wir kamen im Bestwestern gegen ca. 20Uhr an, in einer gruseligeren Gegend kann ein Hotel kaum erbaut werden. Taxen kommen hier keine vorbei, der einzige Weg in die Stadt ist ein 15-minütiger Spaziergang durch ein Horrorszenario von abgerissenen Hütten, unbeleuchteten Straßen, streundenen Hunden und lautglühenden Stromleitungen.

Der erste gewonnene Eindruck war eine (deutsche) Frau, die mit einem Angestellten darüber diskutierte, ob sie nach der "pest control" ohne Todesängste wieder ihr Zimmer betreten durfte. Der Mann an der Rezeption war nett und freundlich, verstanden hat man allerdings nicht viel, seine Zähne konnte man an einer Hand abzählen. Vermutlich sollte seine Gruselkabinetterscheinung von den ca. 20-30 Gekkos an Decke und Wänden in der Rezeption ablenken. Schließlich erhielten wir unseren Zimmerschlüssel und wurden mit Gepäck zu unserem Bungalow (Zimmer Nr. 2, Beachside Cottage) gebracht. Der erste Gedanke der mir durch den Kopf schoss war, dass dieser Bungalow über keine Fenster, außer über eine Glastür verfügte. Die zeigte glücklicherweise direkt und ohne Sichtschutz auf den Pool und den Speisesaal. Als am nächsten morgen gefühlt das halbe Hotel bescheid wusste, wer in Bungalow 2 wohnt, zog ich nachdem Aufstehen die dicken Gardinen wieder zu und schaltete das Licht an. 
Am Abend allerdings schon fühlten wir uns unwohl. Nachdem wir den ganzen Tag, ohne etwas gegessen zu haben, unterwegs waren, und uns abends auf das Restaurant im Hotel freuten, erfuhren wir, dass das Restaurant um 20uhr geschlossen hat, da gerade nicht Fullmoonparty sei und das Hotel nur wenig besucht sei. Zuerst versuchten wir allerdings beim Roomservice unser Glück. 7 Minuten nach 20Uhr wollten wir etwas bestellen, allerdings wurde uns dann mitgeteilt, dass ab 20Uhr keine Bestellungen mehr aufgenommen werden. Verständlich, aber etwas Service kann man doch bei einen halbvollem Hotel verlangen. Schlussendlich mussten wir nach Haad Rin an den Pier laufen, da sonst um halb 9 nichts essbares mehr im Hotel angeboten wurde. 
Mit vollem Magen freuten wir uns schließlich darauf, uns entspannt ins Bett zu werfen, noch etwas TV zu sehen und anschließend zu schlafen. Naja. Der Fernseher verfügte zu 90% über thailändische TV-Sender, die Klimaanlage war direkt aufs Bett gerichtet und das Bett war mit verdreckten Laken mit dunklen Haaren bezogen. (Wir sind beide blond). Wir waren schon ziemlich genervt, aber als wir dann noch das an eine Gefängniszelle erinnernde Badezimmer betraten und es kein W-Lan in dieser Ecke des Hotels gab, war der Vogel abgeschossen. Im Badezimmer konnte man nicht umfallen, die Dusche war voller Schimmel, das Waschbecken war mit einem Hydraulikdruckknopf ausgestattet (draufdrücken und nach 2-3 Sekunden war das Rinnsal aus dem Wasserhahn auch schon wieder versiegt), die Handtücher waren mit schwarzen Dreckflecken bedeckt, Ameisen huschten über die Armaturen und die Badezimmertür war mit einem Schiebebalken, wie man ihn von öffentlichen Toiletten kennt, ausgestattet. Ich war schon in Hostels und Pensionen mit weit schöneren Bädern als diesem verächtlichem Loch. 
Abgesehen von der Tatsache, dass miserable Badezimmer in Hotelzimmern Menschen traurig machen, entdeckte ich zu meiner Freude hoteleigene Hausschuhe, die bei genaurem Anblick aber nicht weniger schockierten...
Als wir dann schon vor Wut schäumten, beruhitgen wir uns und haben uns aufs Ohr gehauen. Guter Dinge bin ich am nächsten Morgen aufgestanden und freute mich -schonmalwieder bedauerlicherweise- auf eine schöne Dusche. Nix wars. Wir hatten kein Wasser! Den ganzen morgen, bis wir uns entschlossen, ungeduscht zum Frühstück zu gehen. Kurz davor hatte es gerumpelt und siehe da - Wasser marsch! Wow. Apropos Wasser: Das Hotel verfügt auch über einen Strand! Ist doch die Ironie in sich, diese Müllhalde einen Strand zu nennen. Im Ernst, es lagen tatsächlich Müllsäcke, Plastiktüten, Bierflaschen, angespülte Rohre, verrostetes Metall und sonstige undefinierbare Gegenstände am "Strand".
Da hats und dann endgültig gereicht, und wir stornierten die restliche Reise und buchten uns ein anständigeres Hotel. Normalerweise machen wir sowas nicht, aber am Geburtstag meiner Freundin möchte ich in einer Unterkunft sein, die einem nicht jeglichen Nerv raubt. 

  • Aufenthalt August 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BEST-WESTERN-Phangan, Manager von BEST WESTERN Phanganburi Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 29. August 2012
Vielen Dank, dass Sie die Zeit und Mühe auf sich genommen haben, dieses umfassende Review zu verfassen. Wir begrüßen jede Bewertung unserer Gäste und versuchen, solange in unserer Macht, alle Änderungsvorschläge und Beschwerden aufzunehmen und falls möglich umzusetzen bzw. zu beheben. Es macht uns sehr traurig und nachdenklich, dass Sie in unserem Resort keinen schönen Urlaub verbringen konnten und bereits nach einer Nacht enttäuscht abreisen mussten. Wir wollen, dass unsere Gäste einen wunderbaren und unvergesslichen Aufenthalt erleben und eine niederschmetternde Bewertung dieser Art trifft uns sehr.
Wir bedauern sehr, dass Ihre Hygieneansprüche nicht erfüllt wurden. Normalerweise sollten dreckige Handtücher und Schimmelflecken unter gar keinen Umständen in einem Hotelzimmer vorkommen. Es tut uns sehr leid, dass Ihr Zimmer nicht ordentlich gereinigt war und wir danken Ihnen, dass Sie uns auf diese Missstände aufmerksam gemacht haben.

Aufgrund der Strömung wird ständig Unrat an den Strand gespült, deswegen wird dieser jeden Morgen für unsere Gäste sauber gemacht. Leider kann ich mir nicht erklären, warum dies an besagtem Morgen nicht geschehen sein sollte.

Es wäre für uns sehr interessant zu erfahren, wo sie Ihren Aufenthalt gebucht haben, da sie offensichtlich, leider, mit falschen Vorstellungen/Informationen angereist sind. Auf unserer Website befinden sich eine Bildergalerie sowie Beschreibungen zur Lage des Hotels und zu den Zimmern, dies ist eine Möglichkeit sich eine genaue Vorstellung über das Resort zu machen, bevor man bucht. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich und die Lage der Beach Cottages, die Sie bemängelt haben, ist z.B. für einige unserer Gäste ein Grund diese zu buchen. Ähnlich verhält es sich mit der Lage unseres Hotels, es liegt nicht direkt in Haad Rin, ist dafür aber ruhig und abseits des Partytroubles. Es ist sehr, sehr schade, dass Sie nicht mit Ihrem Zimmer zufrieden waren. Gerne hätten wir Ihnen ein anderes, etwas ruhigeres Cottage angeboten. Wir bedauern außerdem, dass Sie die Klimaanlage als störend empfunden haben, diese lässt sich regulieren, sodass eigentlich jeder seine persönliche Wohlfühltemperatur im Zimmer haben sollte.
Bezüglich der Umgebung des Hotels, können wir leider keinen Einfluss darauf nehmen, in welcher Kondition sich die Häuser sowie die Straße befinden. Phangan ist eine wunderbare kleine Insel und Thailand ein gut entwickeltes Land, nur darf man nicht vergessen, dass diese kleine paradiesische Insel weit von deutschen Standards entfernt ist. Somit ist eine beleuchtete Straße nicht unbedingt gegeben und bis es unterirdische Stromleitungen nach westlichem Standard gibt, wird es wohl auch noch eine Weile dauern. Ähnlich verhält es sich mit der Wasserversorgung und dem WLAN. Fraglich, ob die Bewohner Phangans ihre Wohnhäuser abgerissene Hütten nennen.
Es tut uns sehr leid, dass Sie eine negative Erfahrung in unserem Hotel gemacht haben und wir danken Ihnen für Ihre Bewertung! Auch wenn die Anreise nach Phangan recht unbeschwerlich ist und es mittlerweile viele gute Hotels gibt, die versuchen, soweit möglich einen westlichen Standard anzubieten, so darf man nicht vergessen, dass Thailand kein westliches Land ist. Dafür, dass Phangan eine recht kleine und naturbelassene Insel ist, ist sie vergleichsweise gut entwickelt und bietet einen großen Komfort, so werden besagte Unschönheiten oder technische Probleme von den meisten toleriert.
Wir hoffen, dass Sie in Ihrer neuen Unterkunft zufrieden waren und die Schönheit dieser Insel trotzdem noch genießen konnten.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

Wir haben dieses Hotel aufgrund von Tripadvisor-Empfehlungen kurzfristig ausgewählt und ein Twin Zimmer im Hotelgebäude im 1. Stock mit Balkon gebucht. Das Zimmer sowie die Dusche war gross genug und gut ausgerüstet, es stand sogar einen Wasserkocher für Kaffee und Tee zur Verfügung. Des weiteren gab es einen Flachblidschirmfernseher mit einigen Programmen auf Englisch und Deutsche Welle TV. Die Betten waren sehr bequem und alles war sehr sauber.

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, 3* entsprechend. Was uns positiv überrascht hat, waren die fairen Preise im hoteleigenen Restaurant (=Abendessen) sowie das sehr sehr nette und hilfsbereite Personal im ganzen Hotel.

Was uns nicht gefallen hat war die Lage am Meer. Der Stand(3-4 Meter breit) wurde überhaupt nicht gepflegt, überall lagen abgebrochene Äste, weggeworfene PET-Flaschen und Schlamm herum. Das Gewässer war seicht und fürs Schwimmen nicht geeignet, abgesehn davon, dass das Wasser verunreinigt war. Das Hotel besitzt einen eigentlich schönen, kleinen Swimmingpool direkt am Strand - man hätte von hier aus den Sonnenuntergang beobachen können, wenn es denn ein paar Stühle gegeben hätte...

Das angepriesene, kostenlose WIFI-Internet funktionierte schlecht. Meist konnte man sich zwar mit dem Netzwerk verbinden, die Konnektivität beschränkte sich jedoch auf "Lokal", was soviel heisst, dass die Verbindung zum Internet nicht aufgebaut werden konnte. Auch nach mehrmaligem Nachfragen an der Rezeption war es nicht möglich, das Problem zu beheben. FAZIT: Internet funktionierte nur an dem kostenlosen Terminal(=Arbeitsplatz) an der Rezeption einwandfrei. Gegenüber dem Eingang des Hotels befindet sich ein überteuertes Internetcafe.

Das Hotel würden wir für Kurzaufenthalt empfehlen.

Ursprünglich wollten wir in diesem Hotel eine ganze Woche bleiben, wegen der Lage sind wir jedoch nach 2 Nächten in den Nordosten - "Thong Nai Pan Noi", ein wunderschöner, romantischer Strand - umgezogen.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im BEST WESTERN Phanganburi Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BEST WESTERN Phanganburi Resort

Anschrift: 120/1 Moo 6, Haad Rin Nai Beach, Ko Phangan 84280, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in Ko Phangan
Nr. 14 der Strandhotels in Ko Phangan
Nr. 14 der besten Resorts in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 48 € - 101 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — BEST WESTERN Phanganburi Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 96
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, HotelTravel.com, HostelBookers, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BEST WESTERN Phanganburi Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Phangan Buri Resort Ko
Best Western Phanganburi Hotel Ko Phangan
Best Western Phanganburi Hotelanlage
Best Western Phanganburi Hotel Koh Phangan
Phanganburi Hotel Ko Phangan
Phanganburi Resort Ko Phangan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie BEST WESTERN Phanganburi Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.