Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Licht und Schatten” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Panviman Resort - Koh Pha Ngan

Speichern Gespeichert
Panviman Resort - Koh Pha Ngan gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Panviman Resort - Koh Pha Ngan
4.0 von 5 Resort   |   22/1 Moo 5 Thong Nai Pan Noi Bay | Bantai, Ko Phangan 84280, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 7 von 91 Hotels in Ko Phangan
Hamburg
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Licht und Schatten”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2009

Wir haben die letzte Woche unseres dreiwöchigen Thailandurlaubs im Panviman verbracht. Mit dem Lomprayah Schnellboot auf Koh Phangan angekommen, wurden wir schon vom hoteleigenen kostenlosen Transferservice um 13h am Pier abgeholt. Unsere Ankunftszeit hatten wir vor dem Urlaub vorab dem Hotel per Mail mitgeteilt.
Zu Beginn hat man sich noch gewundert, warum die Fahrt über ca. 15km wirklich eine Stunde andauern soll... Als wir die dann nach wenigen Minuten die Strassensituation erleben durften, wussten wir warum... Ist aber völlig okay, so kann man bei gemächlichem Tempo die Landschaft genießen.
Bei der Ankunft im Panviman wird man an der Rezeption begrüßt und es werden alle wichtigen Facts zum Urlaub mitgeteilt. Danach folgte die Fahrt mit dem Minibus zum reservierten Cottage.
Der erste Eindruck beim Betreten des gebuchten Deluxe Cottage war etwas ernüchternd. Die Einrichtung war okay, verglichen jedoch mit anderen Hotels nicht mehr up to date und manchen Einrichtungsgegenständen/Möbeln merkte man den Zahn der Zeit an. Die Aircondition ist viel zu laut und raubt jemanden mit nicht so tiefen Schlaf auch die letzte Nachtruhe. Die Eingangstür war etwas verzogen und schwierig zu verschließen. In der Badewanne waren nicht erfernbare Lippenstiftreste. Die eine Sonnenliegenauflage war mehrfach eingerissen. Von der Außengeländern am Balkon blätterte sämtliche Farbe ab.
Dies mag bei der Witterung natürlich schnell gehen, darf aber meiner Meinung nach bei dem eigenen, hohen Selbstanspruch des Hotels nicht sein.

Ich bin durch die vielen guten Bewertungen hier im Vorfeld auf das Panviman gestoßen. Leider muss ich im Nachhinein feststellen, dass die Ausstattung der Deluxe Cottage nicht mehr das hält was es (und der Preis) verspricht. Eine Renovierung ist dringend nötig.
Für den vorab bezahlten Gesamtpreis hatten wir einen besseren Gesamtzustand erwartet. Verglichen mit den anderen Hotels/Resorts auf der Reise muss man feststellen, dass der bezahlte Preis zu hoch erscheint.

  • Aufenthalt August 2009, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

610 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    381
    140
    45
    28
    16
Bewertungen für
73
342
14
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leverkusen
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
73 "Hilfreich"-<br>Wertungen 73 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2009

Wir verbrachten in diesem wunderbaren Hotel vier Tage im Mai und wollten am liebsten gar nicht mehr abreisen... Das “Panviman“ auf Koh Phangan ist wirklich ein Ort zum Träumen und Glücklichsein: eine romantische und charmante Hotelanlage, die jeden erdenklichen Komfort bietet; in idealer Lage an einem der besten Strände des Universums (Thong Nai Pan Noi) mit Panorama-Ausblick über beide Buchten... Relax and enjoy!
Auch mit dem Zimmer hatten wir Glück. Mit der gebuchten günstigsten Kategorie (Superior Hotel Wing) bekamen wir ein großzügig geschnittenes Doppelzimmer im Hotelgebäude links oberhalb der Rezeption. Und was für einen traumhaften Meerblick wir von dort hatten! Die Superior Cottages liegen generell strandnäher, haben dafür manchmal keine so schöne Aussicht. Wir hingegen genossen den weiten Meerblick von unserer Panorama-Lage oben am Hang - schon das Aufwachen am Morgen mit dieser fantastischen Aussicht war Urlaub pur!
Auch bei der Ausstattung des Zimmers (308) blieben keine Wünsche offen: reichlich Platz für zwei, großes und bequemes Doppelbett, bestens ausgestattete Minibar, AC mit Fernbedienung, Safe, TV, Stereoanlage von Sony bestückt mit Musik-CDs aus dem SPA. Das Allerbeste war jedoch ein elektrischer Mückenstecker neben dem Bett, der nachts jegliches blutsaugendes Geflügel von uns fernhielt. Zimmer allgemein sehr sauber, täglicher Wäschewechsel. Ganz besonderen Spaß machten uns die fleißigen Leute vom housekeeping, als sie uns mit täglich neuen Handtuch-Kunstwerken (siehe Fotos) überraschten.
Gastronomie: Frühstück gibt es täglich bis zehn Uhr im hölzernen “Pan Sea“- Pavillon, den man barfuß betritt. Das “Pan Sea“ bietet durch die exponierte Lage auf den Klippen hoch oberhalb der Bucht eine atemberaubende Aussicht - bei DIESEM Panoramablick wird auch das leckerste Frühstück irgendwie zur Nebensache.... Man konnte sich einfach nicht sattsehen! Satt essen hingegen schon, sogar ganz ausgezeichnet: angeboten wird eine umfangreiche Auswahl an Brot, Obst, warmen Speisen, dazu frischer Kaffe/Tee, außerdem eine egg-station, an der man frisch zubereitete Rühreier, Omelettes und Banana-Pancakes bekam.
Mittags und abends kann man in den beiden anderen Hotel-Restaurants (“Pool-Deck“ und im “Stone-Beach“ unten am Strand) sehr gut und günstig essen!
Zudem ist auch der Service in allen Restaurants ganz ausgezeichnet: immer freundlich, immer mit einem Lächeln, immer sehr zuvorkommend und aufmerksam.
Das Highlight des Hotels ist jedoch der große Infinity-Pool hoch oberhalb der Bucht von Thong Nai Pan – von hier oben auch wieder der magische Blick aufs Meer und die Bucht. Mein absoluter Lieblingsplatz! Hier kann man genial chillen... Der Tag plätschert vor sich hin, das Meer glitzert in allen Schattierungen von Blau, der Alltag ist ganz weit weg.... Du liegst unter schattigen Bäumen am Pool, in der Hand einen coconut cooler und spürst: alles ist gut. Just another day in paradise.
Im Panviman herrscht eben diese besondere “Wohlfühl-Atmosphäre“, die einem immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Endlich findet man Zeit,
sich mit den wirklich wichtigen Fragen zu beschäftigen: Will ich hier je wieder weg? Sollte ich mir eine weitere Rückenmassage gönnen? Strand oder Pool? (nein-ja-Pool)
Fazit: traumhaft gelegenes Komforthotel. Für Insel-Sightseeing aufgrund der abgeschiedenen Lage weniger geeignet. Wer aber Lust hat auf Ruhe, Erholung, einen genialen Strand und etwas “Leichtigkeit des Seins“ – der wird hier glücklich.
Tipp 1: Lieblingsrestaurant am Thong Nai Pan: Baan Panburi (dort die gegrillten Kingprawns probieren!)
Tipp 2: Ganz nett und sehr günstig: Baan Tappanoi am anderen Ende des Strandes (das Restaurant mit der Schaukel)
Tipp 3: ein kleines “village“ mit Supermarkt und ATM befindet sich hinter der Star-Hut Anlage.
Tipp 4: Das Hotel bietet gratis Internetzugang bei “Diff “im “Viman-Shop“.
Tipp 5: Zu den monatlich auf Koh Phangan stattfindenden Fullmoon-Parties bietet das “Panviman“ für 800 Baht pro Person ein BBQ-Dinner mit warm-up-Party am Strand, anschließend Transfer mit dem hoteleigenen Speedboat nach Haad Rin und zurück.

  • Aufenthalt März 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nahe
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2009

Zuerst einmal muss ich sagen, das Panviman ist das schönste Hotel in welchem ich bislang in Thailand war. Bei der Buchung vor Ort hatten wir zuerst einige Probleme, da man uns kein Bungalow (nur Family - der aber astronomisch teuer) mit unseren 2 Kindern vermieten wollte. Nach einigen Verhandlungen wurde uns gestattet mit einem Zustellbett in einem Bungalow zu ziehen - war vollkommen ausreichen, da zustellbett 1,4m breit war.
Zu dem Zimmer, es war absolut super, durch die Hanglage ein toller Blick, aufs Meer, sehr geräumig (auch mit 4 Personen), sehr sauber.
Frühstück - für tailändische Verhältnisse ausgezeichnet.
Strand - erstklassig
Essen - hatten durch Package ein Lunch und ein Dinner frei, Lunch war super, das Dinner na ja.

  • Aufenthalt August 2008, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2008

Luxushotel pur. Wir haben die Zeit dort genossen. Große Zimmer, sauber, freundliches Staff, super und reichhaltiges Frühstücksbuffet, toller Pool, eigener Strand, Handtuchservice....traumhaft!

  • Aufenthalt August 2007, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2007

Wir waren im November 2006 etwa 10 Tage im Panviman und haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Besonders gefallen hat uns die Lage dieses Resorts: abgelegen, wunderbar in die Natur der Insel eingefügt zwischen Felsen und Palmen und mit einem Traum-Blick auf die Bucht und das Meer. Also sehr gut für Paare geeignet, die gerne einen romantischen Ort mit allem Komfort suchen. Wir waren übrigens zur Off-Season dort, was zusätzlich den Vorteil hatte, dass es angenehm ruhig und nicht zu heiß war. Sehr schön fanden wir auch, dass das Panviman eine ausgewogene Mischung aus entspannter Natürlichkeit und edlem Ambiente bietet, also sehr geschmackvoll ausgestattet ist, ohne protzig, kitschig oder übertrieben aseptisch zu wirken.

Der Ober-Knaller aber ist das Infinity-Pool: hier kann man auch mal den ganzen Tag verbringen, ohne sich zu langweilen: mit einem guten Buch und dem wirklich zuvorkommenden Service, der einen jederzeit mit frischen Drinks und leckeren Snacks versorgt. Auch im Restaurant unten am Strand gab es wirklich super-leckeres Essen in schöner Beach-Atmosphäre - nur das philippinische Gesangsduo fanden wir auf die Dauer ziemlich nervig (na ja, Geschmackssache).

Zum Frühstücken geht man im Panviman in einen großen hölzernen Pavillon mit toller Aussicht über die Bucht. Wir fanden das Frühstücksangebot sehr lecker, reichhaltig und vielseitig und haben daher immer ausgiebig gefrühstückt. Im Pavillon gibt es außerdem eine umfangreiche "Bibliothek" mit jeder Menge Second-Hand-Büchern zum Mitnehmen bzw. Tauschen gegen gelesene Bücher (v.a. auf Englisch, aber auch auf Deutsch).

Wir hatten eines der "normalen" Hotelzimmer (mit Blick auf den Pool) gebucht, das sehr schön eingerichtet war: saubere, bequeme Betten, Aircondition, TV und ein großzügiges Bad, sehr viel dunkles Holz (Teak?) und auch insgesamt eine angenehm erdige Farbgestaltung. Kleine Abstriche hier waren eigentlich nur, dass im Bad ein paar kleine Fliesen lose und die Lampen sehr schwummerig waren, so dass man zum Lesen am Abend schon etwas Kreativität mitbringen musste.

Das änderte sich aber nach 3 Tagen, denn zu diesem Zeitpunkt wurde das Panviman gerade renoviert und wir erhielten ein kostenloses Upgrade in eines der riesigen Deluxe-Bungalows mit einem noch größeren, schöneren Bad (inkl. Walk-in-Dusche), einer noch größeren Terrasse und insgesamt besser instand gehaltenen Räumlichkeiten. Dieses Super-Angebot haben wir natürlich gerne angenommen (obwohl das Bungalow etwas weiter vom Pool entfernt lag) und es nicht bereut.

Apropos Entfernungen: Wenn es bzgl. des Panviman-Resorts auf Koh Pha Ngan ein Manko gibt, dann dieses: innerhalb der Anlage muss man aufgrund der Hanglage z.T. ziemlich weit laufen (z.B. runter zum Strandrestaurant und zu einigen Bungalows). Das Rauf-und-runter-Gelatsche ist in der Tropenschwüle ziemlich anstrengend. Unsere AC im Zimmer/Bungalow bzw. das Pool hat uns aber immer vor dem völligen Zerfließen gerettet. Ggf. kann man sich aber auch vom Hotelpersonal in elektrischen Golf-Caddies herumfahren lassen (z.B. wenn man zur Massage - auch sehr empfehlenswert! - will).

Auch insgesamt ist das Panviman eher umständlich zu erreichen - nach dem Flug nach Bangkok muss man zunächst mit dem Flieger nach Koh Samui, dann weiter mit der Fähre auf die Insel und schließlich noch eine knappe Stunde auf einer ausgewaschenen Holperdipolperstraße quer über die bergige Insel. Weil wir das aber schon vorher wussten, haben wir bei unserem Reisebüro eine durchgängige Abholung durch die Reiseleitung vor Ort mitgebucht, was auch prima geklappt hat.

Übrigens: Die Holperfahrt über die Insel, von der ich fast "seekrank" geworden wäre, kann man sich auch sparen, wenn man mit dem Speedboat abgeholt wird - in unserem Fall war das jedoch aufgrund der Seewetterlage nicht möglich.

Weitere "Minuspunkte": das Personal ist zwar sehr freundlich und hilfsbereit, aber das Englisch, das im Resort gesprochen wurde, konnten wir meist nur nach Bitte um Wiederholung verstehen. Aber immerhin wurden wir verstanden, was letzlich natürlich wichtiger ist. Zudem ist der kleine, teils ziemlich vermüllte Ort unten am Strand nicht gerade ein schöner Anblick - ein deutlicher Kontrast zum Resort. Aber immerhin lassen sich hier "interessante" Fotomotive finden - und man kann dort auch einkaufen (von "shoppen" würde ich hier nicht sprechen), nach Hause telefonieren oder Essen gehen.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis des Panviman ist auf dieser Site ja schon mehrfach kritisiert worden. Das mag berechtigt sein, wenn man andere Resorts in Thailand kennt oder häufig nach Thailand reist (was bei uns nicht der Fall ist) oder oberste Luxusklasse-Standards ansetzt. Wir hingegen fanden das PLV (v.a. im Vergleich zu Hotels in Europa) aber immer noch mehr als angemessen.

Fazit: Alles in allem ist das Panviman ein traumhaft schöner Ort zum Entspannen, den wir (fast) uneingeschränkt weiterempfehlen können. Für uns eines der absoluten Highlights unserer bislang einzigen Asienreise!

  • Zufrieden mit — Traumhafte Lage, sehr freundlicher Service, angenehmes Ambiebte, leckeres Essen, Ruhe
  • Unzufrieden mit: — Umständliche Anreise, eher geringe Erlebnismöglichkeiten außerhalb des Resorts
  • Aufenthalt November 2006, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Manchester
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2006

Wir kamen im Panviman mit einem Schnellboot an, was zwar etwas mehr kostete, aber stilvoller war. Wir hatten eine Deluxe-Hütte gebucht. Sie war exzellent und es wurde viel Wert auf Details gelegt. Wir mochten an diesem Resort vor allem seine Schönheit und seine Abgelegenheit. Der Pool war großartig mit herrlicher Aussicht und vielen Sonnenliegen. In beiden Restaurants bekam man gutes Essen und den normalen, freundlichen Thai-Service, wie im gesamten Resort. Der Strand war toll und immer sehr ruhig. Ich feierte während des Aufenthalts meinen Geburtstag. Am späten Nachmittag klopfte es an unserer Tür und drei Angestellte der Rezeption standen mit einem Kuchen samt Kerzen vor der Tür. Sie kamen alle rein und sangen mir ein Geburtstagsständchen, auch etwas, an dass ich mich gerne zurückerinnere. Nach 6 Nächten reisten wir mit dem Transfer-Service des Hotels wieder Richtung Hafen ab. Auch dieser letzte Trip auf den matschigen Wegen wird mir in Erinnerung bleiben. Insgesamt ein sehr nettes Resort, vielleicht nicht das allerschönste, aber für diese abgelegene Gegend war es ideal.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Panviman Resort - Koh Pha Ngan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Panviman Resort - Koh Pha Ngan

Anschrift: 22/1 Moo 5 Thong Nai Pan Noi Bay | Bantai, Ko Phangan 84280, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Ko Phangan
Nr. 4 der Luxushotels in Ko Phangan
Nr. 5 der besten Resorts in Ko Phangan
Nr. 6 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 680 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Panviman Resort - Koh Pha Ngan 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Asiatravel.com Holdings, Hotel.de, Expedia, HostelBookers, Booking.com, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Agoda und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Panviman Resort - Koh Pha Ngan daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Panviman Koh Pha Ngan Resort
Panviman Hotelanlage - Koh Pha Ngan
Hotel Panviman Resort - Koh Pha Ngan Ko Phangan
Panviman Koh Phangan Resort
Panviman Resort - Koh Pha Ngan Hotel Koh Phangan
Panviman Hotel Ko Phangan
Panviman Resort Ko Phangan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Panviman Resort - Koh Pha Ngan besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.