Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nahe der Perfektion” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sabai Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Sabai Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sabai Beach Resort
3.0 von 5 Hotel   |   56/1 Moo 4 Ko, Ko Phangan 84280 , Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 92 Hotels in Ko Phangan
Bangkok, Krung Thep, Thailand
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nahe der Perfektion”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2013

Ich war schon 3 oder 4 mal im Sabai Beach, teils über nen Monat am Stück.
Die Besitzer Chad und Rung, sowie das Personal sind so freundlich und sympathisch, wie man es nur sein kann. Hab mich auch mit Teilen des Personals angefreundet. Die meisten sind, wie oft üblich, aus Myanmar und sprechen teilweise kaum Thai und mäßig Englisch :).
Chad und Rung hingegen sprechen beide sehr gut Englisch und haben ein kleines Paradies auf Erden geschaffen.

Besucht die Homepage und schaut euch die Bilder an, die sind "originalgetreu".
Zum Resort selbst wurde bereits genug gesagt, darum ein paar Tipps von mir.

Ihr braucht einen Roller (oder Taxi), das Resort ist recht abgelegen. Auf Phangan herrscht noch relativ wenig Verkehr, hier können auch ungeübte ruhig ein wenig rumkurven (Langsam, überschätzt euch nicht, das hat schon vielen das Phangan-Tattoo beschert).
5min Richtung Süden erreicht ihr die Hauptstadt Tong Sala, hier gibts einen schönen Nachtmarkt mit super Essen. Ihr könnt ruhig Essen mit ins Resort bringen und dort essen, man gibt euch Teller, Besteck....

Der Strand am Resort ist zwar wunderschön, zum Schwimmen allerdings nur bedingt geeignet, da sehr flach. (Vorsicht vor Seeigeln auf Phangan!). Fahrt zum Schwimmen nach Haad Rin im Süden, Haad Salad im Westen, oder Mae Haad bei Koh Ma im Norden. In 15-20 Minuten seid ihr ganz im Norden der Insel.

Falls ihr irgendwas wissen wollt, irgendetwas braucht, zögert nicht das Personal zu fragen, euch wird auf jeden Fall geholfen.

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

179 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    132
    41
    6
    0
    0
Bewertungen für
20
99
8
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Karlsruhe, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2013

Wir sind nun seit einer Woche zurück aus unserem Thailand-Urlaub mit unserem 1-jährigen Knirps und möchten nun von unseren Erfahrungen mit dem Sabai-Beach Resort berichten.
Das Wichtigste zuerst: wir haben uns dort sehr wohl gefühlt!

BUNGALOWS : Wir haben 9 Tage im Family Beach Front Bungalow und 4 Tage im Clay Cottage "Sun Smile" gewohnt. Sämtliche Bungalows sind noch ziemlich neu und nicht abgewohnt. Eine geschmackvolle Einrichtung und moderne designte Badezimmer runden das Ambiente ab.
Im Family Beach Front Bungalow hatten wir unglaublich viel Platz und konnten das Doppelbett und das einzelne zusammenschieben, sodass wir ein rießiges Bett hatten und bequem schlafen konnten. Auch Ablagefläche hatten wir ausreichend. Den TV haben wir hier nicht oft benutzt. Die Terrassentür war gleichzeitig der Haupteingang und man hatte unverbaute Sicht auf den wirklich wunderschönen Strand und das Meer. Der Strandabschnitt vor dem eigenen Bungalow gehörte einem quasi alleine, da es auf unserer Höhe nur eine Reihe an Bungalows gab und der Strand an unserem Ende mit Felsen begrenzt war, sodass es auch so gut wie kein Laufpublikum gab.
Absoluter VORTEIL mit Kind: der Strand ist direkt vor der Haustür, sandeln innerhalb von einer Minute möglich.
Absolute NACHTEILE mit Kind: bei Krabblern, die noch keine Efahrung mit Höhe haben, ist die uneingezäunte optisch wunderschöne Terrasse für Eltern ein erheblicher Adrenalinfaktor. Auch die Treppe ist durch die Kurve nicht ganz gefahrlos.
Der stark durch Ebbe beeinflusste Wasserstand ist tagsüber vor allem um Vollmond herum alles andere andere als erfrischend, dafür ertrinkt das Kind aber auch nicht gleich ;-)
Wirklich NERVIG ist jedoch der breite Seegrasgürtel, der nach ca 20m knöchel-wadentiefem Wasser kommt und einem den Weg zum richtigen Meer versperrt oder zumindest erschwert. Hier muss man auch auf die Seeigel achten...

Das Clay Cottage "Sun Smile" liegt kurz hinter dem Restaurant etwas erhöht hinter den Garten- und den ersten Beach Front Bungalows. Dieses hatte ein King Size Bett und war insgesamt kleiner als unser erster Bungalow, aber sehr viel liebevoller eingerichtet: das Zimmer war rund mit einem wunderschönen Strohdach,die Lampen waren in Blumenform geschnitzt und das Bad war über eine kleine Holztreppe zu erreichen. Das Bad war mit einer Regenwalddusche ausgestattet und hatte ein Fenster mit Aussicht auf Palmen und Meer - herrlich. Die Aussicht von der Terrasse ist hier noch schöner. Auf der Terrasse gab es hier zwei Holzliegen, jedoch ohne irgendwelche Polster. Über dem Bett war ein Moskitonetz angebracht, das wir jedoch nicht benutzt haben, da es wenige Moskitos gab und der Schutzüber Hautöl/Spray ausreichte.
VORTEIL an diesem Bungalow war die erhöhte Lage auch im Vergleich zu den anderen Cottages,sodass unsere Terrasse nicht so leicht einzusehen war.
NACHTEIL: wenig Ablagefläche außer Reichweite eines neugierigen 1-jährigen und dass das Waschbecken keinen Siffon hatte. Letzteres hat uns den Besuch eines neugierigen Riestausendfüßlers beschert, der sich das Waschbecken über den Abfluss hochgearbeitet hat. Hier würde ich bei Nichtbenutzung den Abfluss bedecken. Ansonsten hatten wir auch in diesem Resort keine Probleme mit Viechern.

SERVICE: Die Anlage wird von einer jungen sympathischen Thai-Familie geleitet. Hier gab es auch deutlich mehr Personen, die gut! Englisch sprechen konnten. Wir hatten ursprünglich 4 Tage Beach Front Deluxe(1400THB/Nacht) gebucht und dann kurz vor Ankunft 4Tage im Family Beach Front(1800THB/Nacht) verlängert.Bei Ankunft haben wir dann gleich den Family Beach Front für 8 Tage für 1600THB/Nacht bekommen, hatten also 8 Tage lang den besseren Bungalow für den Durchschnittpreis und mussten nicht umziehen, das war sehr nett! Generell konnte man an der Rezeption alles erfragen. Auch die Ess-Eskapaden unseres Knirpses wurden uns mit einem freundlichen Lächeln und Knuddeln des Kleinen verziehen, sodass wir immer gerne im Restaurant gegessen haben. Das Essen ist auch lecker und wird frisch zubereitet und ist an den westlichen Schärfegrad angepasst. Roomservice ist jeden Tag und man bekommt dann auch immer neue Handtücher fürs Bad und den Strand. Wenn der Kleine jedoch gerade schlief, bekam man nur die Handtücher in die Hand gedrückt und keinen RS mehr.

LAGE: die Haad Plaaylam ist optisch sehr sehr schön, die Sonnenuntergänge legendär, aber wie bereits erwähnt ist Schwimmen tagsüber NICHT möglich, sodass man per Taxi/Songtaew oder gemietetem Moped besser an einen anderen Strand fährt. Der Mae Haad(15 Minuten Fahrt) wurde unser persönlicher Lieblingsstrand, da man hier per Sandbank raus ins Meer kam, wo man wunderbar schwimmen, planschen und schnorcheln konnte. Nach Tongsala kommt man per bestelltem Taxi nach kurzen Verhandlungen für 50 THB/Person und geht echt zügig. Der Foodmarket bietet wirklich einige Köstlichkeiten!! Die straßen sind auf dieser Seite der Insel auch gut ausgebaut, sodass man überall recht zügig hinkommt.

Generell GESTÖRT hat uns der Mangel an rückenfreundlichen Sitzgelegenheiten in beiden Bungalows, sodass ich diese Anlage auf jeden Fall eher jüngeren oder junggebliebenen Leuten empfehlen würde.

Preislich ist die Nebensaison durchaus stolz, aber angesichts der neuen und wirklich schönen Bungalows noch angemessen, ich hätte Hauptsaisonpreise jedoch nicht unbedingt zahlen wollen, da man zum Schwimmen doch immer ein Songtaew bestellen oder ein Moped mieten muss.
Hingehen würden wir immer wieder!!

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2013 über Mobile-Apps

Wir waren hier 3 Nächte zur Zeit der Full Moon Party. Wir wurden herzlich empfangen. Die Bungalows werden von einer Familie geführt, die sehr hilfsbereit sind. Kleines Beispiel: Weil unsere Fähre sehr früh gefahren ist, gabs extra Sandwiches für die Reise.
Das Essen im eigenen Restaurant ist auch gut.

Wenn Koh Phangan wieder, dann wieder Sabai!

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2013

Wir waren im Sommer für eine Woche im Sabai beach Resort und fanden es großartig. Hier kann man auf der einen Seite sehr gut relaxen und einfach nur die wunderschöne Umgebung genießen oder sich bei dem Besitzer günstig (200 thb oder 300 thb) einen Roller mieten und vom Resort aus, die ganze Insel erkunden. An dem kleinen Privatstrand hat man einfach nur seine Ruhe, hier gab es keine lästigen Strandverkäufer oder überfüllte Strände, hier konnte man die Seele baumeln lassen. Das Wasser war kniehoch und warm, um tiefer ins Wasser zu gehen/kommen musste man einige Meter im Wasser laufen und hierbei empfiehlt es sich Schwimmschuhe anzuziehen, da man durch die Wasserpflanzen nicht durchgehend den Boden sehen kann. Die Unterkunft ist klein und bescheiden, hat jedoch alles was man braucht. Anfangs hatte unsere Dusche sehr wenig Druck, sodass man sehr lange duschen musste, dieses Problem konnte aber nach kurzer Zeit von einem Mitarbeiter behoben werden. Ich hatte leider ein paar Stiche oder Bisswunden am Körper, da in unserem Bett wohl einer oder mehrere Flöhe waren oder ein ähnliches Tier. Das Restaurant ist absolut empfehlenswert und wenn man mal keine Lust hat im Resort zu Essen, ist der Nightmarket in Thongsala empfehlenswert. Man sollte sich bei der Anreise bei dem Besitzer des Resorts melden, da er dann ein Taxi zum Hafen schickt, welches die Gäste für 50thb abholt, wir haben uns leider nicht gemeldet und mussten somit 200thb an die Taximaffia am Hafen zahlen. Alles in allem aber ein wirklich schönes Resort, welches man auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2013 über Mobile-Apps

Wir sind als Honeymooner in Thailand unterwegs und sind zum ersten Mal im Sabai Beach Resort. Wir können nur sagen es ist fantastisch hier. Die Beach front Villa in der wir wohnen ist geräumig, ordentlich ausgestattet und sauber. Der Ausblick auf den Strand ist unglaublich schön. Der Betreiber und seine Familie sind soooo nett und hilfsbereit wie man es fast nirgendwo erlebt. Bei Ankunft in unserem Zimmer lagen Rosenblätter zu dem Schriftzug "LOVE" gelegt auf unserem Bett und die Handtuecher waren zu Schwaenen geformt. Wir waren einfach nur begeistert!!! Wir sind erst sehr spät abends angekommen und sie haben extra für uns die küche länger geöffnet. Wir können das Hotel absolut weiterempfehlen und kommen bestimmt noch einmal wieder hierher. 5 Sterne und Daumen hoch!!!!

Aufenthalt Januar 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altötting, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Wir waren während unserer Rucksack-Rundreise für 4 Nächte im Sabai Beach Resort. Die Lage und die kleinen Bungalow´s in verschiedenen Kategorien sind absolut traumhaft. Das Personal und die Eigentümer der Anlage waren sehr bemüht und haben ihr Resort perfekt im Griff. Bei Fragen waren die Eigentümer sehr hilfsbereit und stets freundlich. Das Frühstück und das Restaurant im Hotel war sehr gut.
Leider ist das Meer vorm Hotel nicht wirklich gut zum Schwimmen aber zum entspannten plantschen reichte es alle mal.
Es waren 4 geile Tage im Sabai Beach Resort.

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2012

Wir waren 4 Nächte im Sabai Beach und haben es sehr genossen. Die Besitzer sind sehr nett und hilfsbereit. Das Frühstück war das Beste, das wir in Thailand hatten mit leckeren Säften und viel Obst. Die Anlage ist sehr sauber und sehr ruhig, außer dem Meeresrauschen haben wir nichts gehört. Wir hatten einen Bungalow direkt am Strand mit einer schönen Terrasse für 1500 Baht/Nacht. Im Restaurant gibt es sehr leckere thailändische Gerichte.
Direkt dort kann man sich Motorroller leihen und damit die Insel erkunden. Im Meer vor dem Hotel kann man super schnorcheln. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir 4 wünderschöne erholsame Tage im Sabai Beach hatten und immer wieder kommen würden.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sabai Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sabai Beach Resort

Anschrift: 56/1 Moo 4 Ko, Ko Phangan 84280 , Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Strand Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 120 € - 180 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Sabai Beach Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 1
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sabai Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sabai Beach Hotel Ko Phangan
Sabai Beach Hotelanlage
Sabai Beach Hotel Koh Phangan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sabai Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.