Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Etwas in die Jahre gekommen - Badefreuden nur zeitweise” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Libong Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Libong Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Libong Beach Resort
, Ko Libong, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 4 Hotels in Ko Libong
Schwarzwald
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Etwas in die Jahre gekommen - Badefreuden nur zeitweise”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014

Der Auftakt unseres Aufenthalts in diesem Resort war erfreulich: Wir erhielten einen Bungalow ganz vorn mit herrlichem Ausblick (Fotos 1 und 5), obwohl unsere Buchung "second row" hieß. Andererseits war bald zu bemerken, dass der Bung. schon einige Jährchen hinter sich hat. Die Betten waren ziemlich arg durchgelegen und die Dielen knarzten bei jeder Bewegung. Es gab zwar ein großes Vorhängeschloss, die Verschlüsse der großen Glas-Schiebetüren an der Frontseite waren jedoch allesamt defekt. Auf der Veranda standen 2 Liegestühle, einer davon hatte aber nur eine Armlehne. Prompt riss sich meine Frau nach kurzer Zeit an der herausstehenden Schraube (Foto 2) einen Badeanzug auf.
(Auf unsere Bitte erhielten wir am 2. Tag sofort einen anderen Liegestuhl.)
Das Personal im Resort ist freundlich und hilfsbereit, das Essen ist gut - das inklusive American Breakfast allerdings weniger.
Im Vergleich mit anderen Inseln in der Andamanen-See ist Koh Libong noch ziemlich ursprünglich, nahe beim Resort gibt es ein kleines Dorf (mit 3 Läden).
Aber diese Ursprünglichkeit "verdankt" die Insel nach unserer Auffassung der Tatsache, dass so richtig genüssliches Schwimmen nur bei hohem Wasserstand
möglich ist. Wenn der Wasserstand sinkt, kommen bald Steine bzw. Korallenreste zum Vorschein, und dies über mehrere 100 m ins Meer hinaus (Fotos 3 und 6). Bei starker Ebbe sieht das aus wie eine "Geröllhalde" - andererseits hat auch das Wandern/Klettern über die Korallenreste seinen Reiz!
(Foto 4)
Insgesamt nur zu empfehlen für Liebhaber von Einsamkeit und Ursprünglichkeit, denen es wenig ausmacht, wenn der Badestrand bei Ebbe "verschwindet".

Zimmertipp: Die "second row"- Bungalows sind direkt an die der 1. row angebaut, deshalb sicher weniger ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

47 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    16
    20
    7
    3
    1
Bewertungen für
8
25
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Ein liebevoll angelegtes, übersichtliches Resort an einem schönen, ruhigen Strand. Das Essen ist abwechslungsreich und schmeckt fantastisch. Wir haben ohne lange zu überlegen einige Tage verlängert. Doch wer weiß, wie lange die Ruhe bleibt. Es wird fleißig gebaut und geplant. Noch kann man in den kleinen Orten, dass einfache, gemächliche Leben der freundlichen Bewohner erleben und wird mit einem Lächeln begrüßt.

  • Aufenthalt März 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2013 über Mobile-Apps

Nette Insel, schöner Strand. Die Häuschen an der Beachfront scheinen schön zu sein, die weiter zurückliegenden dagegen sind sehr einfach und karg und bedürfen dringend der Renovierung. Matratzen sind sehr durchgelegen und müssen unbedingt erneuert werden. Nur Kaltwasserduschen. Ein weiteres Mal würden wir hier nicht wohnen wollen. Zum Glück waren wir nur eine Nacht hier. Personal allerdings sehr nett und das Essen lecker. Sehr zu empfehlen: ein Trip zu den Dörfern in der Umgebung, um einen Eindruck von den (ärmlichen) Lebensumständen der örtlichen Thais zu bekommen. Zudem sind dann die Mängel der eigenen Unterkunft dann gleich nur noch halb so wild...

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Wir wollten eigentlich nur eine Woche im Libong beach resort auf Koh Libong bleiben - es wurden 3 Wochen! Die Insel und dieser schöne Ort bieten alles für einen entspannten,schönen und auch noch preiswerten Urlaub jenseits des Massentourismus. Wir kommen bestimmt wieder.
Eins muß aber noch gesagt werden: Nehmt euren Plastikmüll wieder mit auf´s Festland! Die Insel verfügt über keine touristische Infrastruktur. Auf der Insel gibt es keine ordentliche Entsorgungsmöglichkeit, der Müll landet im Hinterland.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2011

Traumhaft schönes Resort, mit Hütten direkt am Strand. Wir waren fast die einzigen Gäste und es war sehr erholsam und ruhig. Man hatte die Wahl zwischen Hütten mit und ohne Klimaanlage.

Die Betreiber des Resorts betreiben auch ein kleines Restaurant/Bar, wo das Essen wirklich sehr lecker war.

Ko Libong ist nichts für Party Touristen, die zum feiern nach Thailand kommen. Hier ist es wirklich sehr ruhig und perfekt zum entspannen.

Leider ist der Strand bei Ebbe nicht so schön. Aber das hat uns nichts ausgemacht.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2011

Wir waren in 9wöchiger Thailandreise auf vielen Inseln, von Nordosten (Koh Kood) über Inseln in der Mitte (Andamanen See= Koh Phra Tong)sowie (Bucht von Siam=Koh Samui+Koh Phangan+Koh Tao sowie im Süden (Koh Lipe) und auch in Koh Libong, wo es uns am besten gefallen hat. Spitzenmäßiger Service im Restaurant (die Perle heißt Tuk Ta)
Superkomfortabler Bungalow auf Stelzen, direkt am Sandstrand unter Palmen. Der Beachbereich ist ausgestattet mit wunderschönen Notwendigkeiten Hängematten, Sessel,Kanus,Liegestühlen,Baumschaukeln etc.Das Wasser ist klar und warm, bei Ebbe zieht sich das Meer etwas zurück und für kurze Zeit ist dann nicht so gut zu schwimmen, nach kurzer Zeit (1xnacht s+1xtags) folgt das hohe Wasser, dann ist es himmlisch. Die kleine sichtbare, nahe Insel ist leicht mit dem Kanu zu umrunden (ca.1
Stunde) hier hat es bunte, zahlreiche Fische, ein Schnorchelparadies. Wir fanden im nahen Wald entzückende Affen, im Park der Anlage ist ein scheuer Waran zu sehen und wenn man die pussierlichen Eichhörnchen mit selbstgeschlagenen Kokosnüssen versorgt, hat man seine Freude daran. Von besonderem Vorteil ist die kurze Anreise vom Festland, in 30 Minuten ist das Longtailboot am Resort. Wir waren 11 Nächte in der Anlage, haben benachbarte Resorts besucht und konnten sowohl am Strand entlang als auch durch den nahen Wald dorthin gelangen. Eine kleine Ortschaft mit Fischern hat ein kleines "Kaufhaus" wo es sämtliches Werkzeug, Klamotten und Fressalien gibt. Überall Freundlichkeit die echt ist und hilfsbereitschaft für jede Situation. Unsere nächste Reise führt uns nochmal nach Koh Libong, das ist sicher! Besonders zu empfehlen, wegen seiner Ausstattung ist Bungalow F3 , bei längerem Aufenthalt reduziert sich der Preis von 2500 Baht auf 800 Baht pro Nacht. Der allergrößte Vorteil dieser Insel, gegenüber allen anderen: es gibt keine Moskitos !
Die großen Waldameisen allerdings beißen dann gerne, wenn man sie ärgert. Das email -postfach wird selten gelesen, deshalb ist telefonische Anmeldung ratsam.
Übrigens: die einfacheren, Bambusbungalows in 2. oder 3. Reihe stehen unter Laubbäumen und Kokospalmen (schattig) das Meer ist immer noch nah, zu sehen und zu hören. Bei Bezahlung von mehr als 7 tägigem Aufenthalt reduziert sich der Preis von 800 Baht auf 500 baht, wenn man gut verhandelt und Tuk Ta vorher manch ein Trinkgeld gelassen hat, geht der Preis auf 400 Baht pro Nacht. Internet ist vorhanden und für wenige Baht zu nutzen.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tirol
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2010

Haben 4 Tage im Libong Beach Resort verbracht und waren die einzigen Gäste. Die Fan-Bungalows stehen auf Stelzen, was wohl einiges Getier vom Zimmerbesuch abhalten dürfte. Großer und kleiner Haus-Lizard streifen durch das weitläufige Gelände. Es sind auch AC-Bungalows verfügbar, die wir aber nicht ausprobiert haben. Waschtisch und WC befinden sich im Freien, sind neu gefliest, sauber, der Boden besteht aus geschliffenen Holzlatten mit großen Spalten (Achtung Kontaktlinsenträger).

Die freundliche Dame von der Rezeption organisierte alles zufriedenstellend, zB Ausflug mit Motorbike ins Hauptdorf oder den Transfer zum Hauptpier (50 bzw 100 Baht). Internet ist nur in der High Season verfügbar, Bettwäsche wird nicht gewechselt, das Moskitonetz war löchrig. Wir haben unser eigenes Netz unter das zur Verfügung gestellt montiert.

Strand ist so gut wie nicht zum Baden/Schnorcheln geeignet, zum Teil wird auch viel Müll angespült, dafür lassen sich ausgedehnte Wanderungen zu einer vorgelagerten Insel bei Ebbe unternehmen. Essen ist ausgezeichnet, vor allem der Fisch ist zu empfehlen, die Curry Gerichte eher weniger

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Ko Libong.
0.0 km entfernt
Mayalay Beach Resort
Mayalay Beach Resort
Nr. 5 von 7 in Ko Ngai
3.5 von 5 Sternen 60 Bewertungen
0.0 km entfernt
Libong Relax Beach Resort
Libong Relax Beach Resort
Nr. 1 von 2 in Ko Libong
4.0 von 5 Sternen 19 Bewertungen
0.0 km entfernt
Koh Mook Sivalai Beach Resort
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.0 km entfernt
CoCo Cottage Koh Ngai
CoCo Cottage Koh Ngai
Nr. 1 von 7 in Ko Ngai
4.5 von 5 Sternen 276 Bewertungen
0.0 km entfernt
Koh Ngai Thanya Beach Resort
0.0 km entfernt
Reef Resort
Reef Resort
Nr. 1 von 2 in Ko Kradan
4.0 von 5 Sternen 113 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Libong Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Libong Beach Resort

Anschrift: , Ko Libong, Thailand
Lage: Thailand > Trang Province > Ko Libong
Hotelstil:
Nr. 2 von 4 Hotels in Ko Libong
Preisspanne pro Nacht: 15 € - 25 €
Anzahl der Zimmer: 196
Auch bekannt unter dem Namen:
Libong Beach Ko
Libong Beach Hotel Ko Libong
Libong Beach Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Libong Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.