Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Urlaub im Paradies ...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Lanta Sand Resort and Spa

Speichern Gespeichert
Lanta Sand Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Lanta Sand Resort and Spa
4.0 von 5 Hotel   |   279 Moo 3 | Long Beach, Saladan, Ko Lanta 81150, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 38 von 79 Hotels in Ko Lanta
Hanau, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Urlaub im Paradies ...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2013

Die großzügige Anlage hat etwa 40 Zimmer (teilweise mit direktem Poolzugang) und etwa 30 Bungalows, wovon wir in einem 16 Nächte verbracht haben.
Die Außenanlage war wie alles andere sehr sauber und gepflegt und besteht aus altem Baumbestand und anderem Grün fast wie im Urwald. Es gibt drei Pools und Teiche mit Koi-Besatz. Das Hotel liegt direkt am Long Beach.
Das umfangreiche amerikanische Frühstücksbuffet ist erweitert mit einer Eierstation, einem großen Angebot an frischem Obst und warmen thailändischen Speisen. Auch hier ist alles sauber und frisch.
Unser Bungalow hatte eine große Terrasse mit Liegemöglichkeit und Stühlen, einen großen Wohnraum sowie ein großes innenliegendes Bad sowie Badewanne außen. Ausgestattet mit einer relativ leisen Klimaanlage, Kühlschrank, Wasserkocher, Fernseher und DVD-Player. Genügend Stauraum ist vorhanden.
Kaffeepulver und Tee sowie für jede Person 2 Liter Wasser wurden täglich aufgefüllt. Die Zimmerreinigung ist perfekt.
Das gesamte Personal, von der Rezeption, den Gärtner, den Hausmädchen und dem Restaurant sind sehr freundlich und hilfsbereit. Leider schlechte Englischkenntnisse aber mit Händen und Füssen kann man sich ja auch verständigen.

Wir waren wirklich sehr zufrieden ...

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

114 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    29
    52
    12
    12
    9
Bewertungen für
24
55
4
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
90 "Hilfreich"-<br>Wertungen 90 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2011

Wir hatten das 4 Sterne Lanta Sand Resort & Spa bei unserer Reiseplanung in der näheren Auswahl, besonders wegen der Zimmer mit Poolzugang von der eigenen Terrasse aus, was ich besonders reizvoll fand. Aufgrund besserer Bewertungen hatten wir uns jedoch für das 5 Sterne Pimalai Resort & Spa entschieden.

Vor Ort wollten wir das Hotel dann doch kennenlernen und haben einige Zeit dort verbracht.

Die nachfolgende Hotelbewertung erfolgt somit aus dieser Sicht:

Das Hotel liegt am Long Beach und ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Man erkennt deutlich den Unterschied zwischen alter und neuer Bausubstanz, wobei der neue Teil der Anlage eher den Eindruck sozialen Wohnungsbaus vermittelt und so garkeinen Einklang mit den älteren Bungalows findet, die dringend einmal einer grösseren Überholung bedürfen, vor allem die rostigen Aussenbadewannen.

Man hat versucht, den architektonischen Unterschied durch einen schön gestalteten, üppig blühenden Garten mit Koiteich und Wasserlauf zu überbrücken, und durch viel Holzterassen und grosse, wasserspeiende Betonsäulen, etwas zu harmonisieren.
Dies ist jedoch nicht so richtig gelungen, angesichts des nicht wirklich gepflegten Eindrucks dieses Gartens und der hohen Begrenzungsmauern auf den Seiten der schmalen Anlage. Einige der aufgestellten Statuen wirken eher kitschig.

Einfach nur hässlich ist die Gestaltung der Lobby - Amphoren mit Sonnenblumen aus Plastik, grobe Holzhocker und ein riesiges Werbeplakat an der Wand! Es gibt 3 Internet-Plätze an der Rezeption. Das Personal an der Rezeption war potentiell neuen Gästen gegenüber eher uninteressiert, bot uns dann aber doch einen Einblick in die von mir ursprünglich favorisierten Zimmer mit Poolzugang.

Das Lanta Sand hat alte, hohe Bäume als Schattenspender. Eigentlich ein Plus. Zusammen mit eng aneinander stehenden gräulichen Bungalows vermittelt die ganze Anlage aber einen eher düsteres und beklemmendes Gefühl.

Zur Küche können wir nicht viel sagen. Wir hatten nur einen Drink. Allerdings war der Service an der Cocktail-Bar schlecht. Selten war Personal anzutreffen und die Cocktails lieblos angerichtet im Glas.

Um das Hotel herum gibt es ein paar Strandbars und Restaurants, wie das „Second Home“, das „Suza Hut“, das „Mr Wee“ usw., und mit dem Taxi ist man schnell in Ban Saladan, - ein Vorteil.

Das Hotel liegt an eimen zentralen Strand-Abschnitt des feinsandigen Strand des Long Beach. Der Strand ist breit und sauber, man kann auf ihm an beiden Seiten vom Hotel aus einige Zeit wandern. Liegestühlen und Sonnenschirme stehen ausreichend bereit. Für Kinder ist an einem der Pools ein kleiner Spielplatz angelegt, das entlastet die Nerven der übrigen Gäste am Strand, bzw. derjenigen an anderen 2 Pools erheblich.

Fazit:
Wir sind im Nachhinein froh über die Wahl des zum Pilmalai Resort & Spa

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Homburg, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2008

Wir hatten erst nur 3 Nächte gebucht und wollten uns dann ursprünglich etwas günstigeres suchen, aber das Resort war so toll, dass wir 4 Nächte verlängert haben. Wir hatten einen Bungalow mit eigener Außenterrasse und das war echt ein Traum. Man kann auch etwas günstiger im Hotel direkt wohnen, die Zimmer mit Poolzugang hätten wir auch genommen.
Das Personal ist sehr sympathisch und man fühlt sich rundum gut betreut. Das Frühstück war das Beste, was wir in Thailand hatten - es gibt alles, was man sich wünscht: Frische Früchte in großen Mengen, Omelett nach Wunsch, warmes Essen etc. Die Pools sind toll, einer wird mehr von Familien mit Kindern frequentiert, die beiden Pools an den Haupthäusern sind etwas ruhiger. Nervig fanden wir lediglich die Gäste, die die Liegen am Meer schon vor dem Frühstück mit Handtüchern blockierten, aber da wir eh meist unterwegs waren und auch keinen Strandurlaub wollten, war´s uns egal. Kostenfreier Transfer zum Pier - haben wir nur zufällig mitbekommen und natürlich genutzt. Von der Lage her ist der Long Beach ideal, nicht weit nach Saladan und trotzdem absolut ruhig. Es gibt mehrere Restaurants am Strand und natürlich Massage mit Blick auf´s Meer. Wir haben uns auch ein Moped ausgeliehen, um die Insel zu erkunden - absolut easy, wenn man nur die Schlaglöcher beachtet.

  • Zufrieden mit — Allem
  • Unzufrieden mit: — Preise im Restaurant und Spa
  • Aufenthalt November 2008, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hale, Cheshire
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2008

Auf einer Reise durch Thailand übernachteten wir 3 Tage in diesem Hotel. Für den Standard dieses Hotels war das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. Wir übernachteten in einem der Bungalows, wo das Badezimmer mit sehr schönem Marmor und Sinter ausgekleidet war, draußen gab es eine separate Badewanne - fabelhaft! Die Klimaanlage in dem großen Zimmer funktionierte gut, wir hatten auch einen Kühlschrank und ein riesiges Bett mit sehr eleganten Möbeln und Gemälden. Draußen vor dem Bungalow war eine Bereich, wo man faulenzen konnte. Es gab auch 2 Pools, beide waren sehr elegant gestaltet. Der eine vermittelte mehr ein thailändisches Gefühl - Steinelefanten etc. -, der andere war eher minimalistisch - Deck, sehr saubere Linien etc. Wir reisten mit unserem 2-jährigen Kind und die Angestellten hätten nicht hilfsbereiter sein können, was ein Kinderbett (ohne Zusatzgebühren), Milch etc. betraf, aber es war immer noch ruhig (d.h. es gab keine Horden schreiender Kinder). Das Hotel liegt an der Küste an einem netten Teil des Strandes, die Gärten um das Hotel herum waren makellos und wurden nachts sehr schön beleuchtet. Wir schnüffelten etwas im Layana den Strand hoch herum und waren sehr glücklich darüber, was wir im Vergleich zum Layana für ein gutes Geschäft gemacht hatten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2008

Auf einer Reise durch Thailand waren wir für 2 Tage im Lanta Sands Resort. Der Bungalow war geräumig, die Angestellten waren sehr hilfsbereit. Es ist ein netter Ort, um sich zu entspannen. Auch der Poolbereich war nett. Am Strand gab es zu wenige Sonnenliegen. Insgesamt war es ein sehr netter Aufenthalt und wir würden hier wieder übernachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.de auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
London
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2008

Wir waren gerade vom Koh Tao gekommen, wo wir Neujahr verbracht hatten und hofften, uns hier irgendwo entspannen zu können. Das Lanta war das richtige Hotel dafür. Wir hatten vorher in ziemlich billigen Unterkünften übernachtet und dieses Hotel war ein wundervolles Vergnügen. Als wir ankamen wurden unsere Taschen sofort in unsere Zimmer gebracht und wir bekamen einen Drink gratis. Die Bungalows waren unglaublich, sie waren sauber, riesig und wirklich sehr nett eingerichtet! Es war sehr ruhig, wir sahen kaum jemanden dort. Man musste sich nicht beeilen, um eine Sonnenliege am Strand zu bekommen. Der Strand war sehr nett und ruhig. Wir buchten zwei Anwendungen im Spa und die waren wirklich nett und sehr günstig. Das Frühstück war ziemlich einfach, die Mahlzeiten zum Mittagessen im Restaurant waren ziemlich schlecht, deswegen sollte man zum Strand gehen, wo es einige Restaurants gibt. Vom Resort kommt man in wenigen Minuten mit dem Taxi zu den ganzen Bars und Restaurants. Wir mieteten uns Roller, mit denen man sich toll die Insel anschauen kann.

Wir hatten eine tolle Zeit und kommen auf jeden Fall wieder.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Lanta Sand Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lanta Sand Resort and Spa

Anschrift: 279 Moo 3 | Long Beach, Saladan, Ko Lanta 81150, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Lanta
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 der Luxushotels in Ko Lanta
Nr. 12 der Spa-Hotels in Ko Lanta
Preisspanne pro Nacht: 30 € - 298 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Lanta Sand Resort and Spa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, HotelTravel.com, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lanta Sand Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lanta s Hotel Ko Lanta
Lanta Sand Spa
Lanta Sand Hotelanlage And Spa
Lanta Sand Resort Ko
Lanta Sand Hotel Ko Lanta

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lanta Sand Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.