Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes, ruiges und sauberes Resort” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Layana Resort and Spa

Speichern Gespeichert
Layana Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Layana Resort and Spa
5.0 von 5 Hotel   |   272 Moo 3 Phra-Ae Beach | Saladan, Ko Lanta 81150, Thailand   |  
Hotelangebote
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 1 von 79 Hotels in Ko Lanta
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes, ruiges und sauberes Resort”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2011

Wir waren 6 Nächte auf Koh Lanta. Das Layana war in der Nebensaision eine gute Wahl. Es war alles perfekt sauber und schön. Die Anlage ist von vielen Deutschen besucht. Es ist eine kleinere Anlage mit sehr gutem Service. Der Poolservice ist super. Man bekommt ständig frisches Wasser und zwischendurch sogar Obstspiese und Erfrischungstücher.
Der Strand ist sehr schön für Spaziergänge. Allerdings war leider das Meer durch die Regenzeit ziemlich unruigh und schwemmte auch viel Müll an. Das Personal war aber ständig am aufräumen. Der Spa, vorallem die Thai Massage, war sehr schön. Das Essen gut. Wobei wir eigentlich nur einmal im Restaurant waren. Wir gingen immer in Restaurants ausserhalb. Das Layana liegt direkt an der Inselstraße und somit kommt man auch gut in die kleine Hauptstadt.
Das Frühstück war gut und alles war sehr frisch. Das Essen so direkt am STrand war einfach traumhaft!
Die Zimmer sind schön, eher etwas heimlich nicht top modern. Das Badezimmer ist super! Große Dusche. Kann man sehr gut weiterempfehlen. Das Hotel ist übrigens Kinderfrei...

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

829 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    738
    64
    19
    3
    5
Bewertungen für
38
648
14
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2011

Hotel
6.0
Das Hotel besticht durch eine sehr familiäre und liebevolle Architektur im Thai Stil. Die Zimmer sind sehr sauber, gepflegt und werden mehrfach täglich kontrolliert und ggf. gesäubert bzw. aufgeräumt. Die gesamte Anlage ist extrem gepflegt und in einem Top-Zustand. Für 100 Gäste stehen ca. 130 Angestellte bereit, die sich rund um die Uhr liebevoll um die Gäste kümmern. Das Hotelmanagement ist jederzeit für den Kunden erreichbar bzw. in der Anlage präsent und stehts bemüht alle Wünsche prompt und zur vollen Zufriedneheit zu erfüllen. Die Begrüßung und Veranschiedung durch das Management haben wir noch nie erlebt und war souverän und sehr herzlich. Der Pool wird taglich gereinigt und die Wasserqualität geprüft. Der Pool verfügt über hochwertige Teakholzliegen und Handtuchservice. Wir haben in der gesamten Anlage immer einen gepflegten und sehr sauben Zusatnd vorgefunden. In allen Hotelbereichen (Roomservice, Reatsuarant, Bar, Lobby, Spa&Wellness, Pool &Fitness, Tourservice) gibt es Führungspersonal welches ständig den Zustand, Kundenbetreuung und Service sowie Sauberkeit und Ordung beaufsicht.
Das Hotel verfügt über ein sehr umfangreiches und frisches Frühstücksangebot und es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.
Die Gäste waren international und es sind eigentlich immer Deutsche Urlauber im Hotel anzutreffen. Fast alle Gäste die wir im Hotel kennengelernt haben , besuchen das Hotel bereits schon seit 7 Jahren und kommen immer wieder. Das Hotel bietet eien Vielzahl von Ausflügen an und verfügt über einen eigenen Fuhrpark, 2 Sppedboot und Segelkatamarane. Bei Speziellen Wünschen steht das Hotel jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
Wir sind seit vielen Jahren weltweit in Hotels ab 5 Sterne unterwegs und ich bin auch beruflich 150-200 Tage im Jahr in Hotels unterwegs. Für mich gibt es kein bessseres Hotel als das Layana. Ganz besonders möchte ich das Spa & Wellness empfehlen, ein besseres und vor allem erholsameeres habe ich bisher nicht erleben können.

Lage
6.0
Das Hotel liegt direkt am Traustrand und die gesamte Anlage ist sauber, hochwertig und gepflegt. Der Strandbereich am Meer wird täglich gereinigt. In der Umgebung findet man weitere Hotels, jedoch ist ein "Puplikumsverkehr" am Strand quasi nicht vorhanden. Es ist sehr ruhig und angenehem. Händler sind am Strand nicht unterwegs und auch in der direkten Hotelumgebung wird man diesbezüglich nicht belästigt. Wenn man 5-10 Min. geht kann man am Strand kleine Bars und Shops am Starand finden. Der Layana Strandabschnitt ist rund um die Uhr bewacht. Vor starker See wird durch deutliche Fahnen und zusätzlich durch das Personal gewarnt. Der Transfer vom Flughafen im komfortablen VIP Bus dauert ca. 1,5 Stunden. Einkausfmöglichkeiten befinden sich in naher Umgebung und sind in 5-10 Min mit dem Moped oder TukTuk erreichbar.

Service
6.0
Der Service im Layana ist absolut einzigartig. Von der ersten Sekunde an waren wir in einer anderen Welt und im Urlaub angekommen. Die Begrüßung war so herzlich wir es noch nie vorher erlebt haben. Ein zauberhaftes Lächeln, Augen in denen Mann versunken ist und ein Erfrischungsgetränk und ein Erfrischungstuch ließen uns die lange Anreise sofort vergessen. Man hat sich sofort um das Gepäck gekümmert, die Formalitäten mit einer Leichtigkeit und zauberhaften Charme erledigt, das es uns fast nicht aufgefallen wäre das wir gerade einchecken. Unser Zimmer (Garden Pavillion) wurde uns durch den Gästeservice persönlich vorgestellt und bis ins Detail erklärt. Rückfragen an der rezeption wurden immer freundlich entgegengenommen und prompt erledigt und wir wurden immer informiert was unternommen wird und ob alles zu unserer Zufriedneheit erledigt wurde. Das gesamte Personal besticht durch eine auch für Asien überdurchschnittliche Freundlichkeit, Herzlichkeit, Aufmerksamkeit und zuvorkommendem Auftreten. Alle sprechen verhältnismäßig gut English und manche auch deutsch. Es gab niemals eine Anzeichen, das man ein Trinkgeld erwartet oder darauf spekuliert, wenn das Personal einmal etwas übersehen oder falsch geliefert hatt wurde das mit dem unglaublichen Charme und prompter Berichtigung berichtigt. Das Personal hat uns behandelt wie Könige und es gab für uns nie einen Anlaß uns zu beklagen.
Auf den zahlreichen Touren haben wir die schönsten Plätze der Umgebung gesehen. Das Personal war auch hier immer zuvorkommend, herzlich und sich auch beim Schnorcheln im und unter Wasser uns betreut, auf besondere Ereignisse und Plätze aufmerksam gemacht und war immer auf unsere Sicherheit udn Wohlbefinden bedacht. Am Pool wurden wir ständig mit frischem kühlen Wasser versorgt, es gab mehrfach täglich kalte Erfrischungstücher am Pool und Strand, Früchtespieße, frische Annanas und Wassermelone. Das Personal hat uns immer die Liegen mit frischen Handtüchern eingedeckt udn war stehts präsent um uns Handtücher zu tauschen oder uns den Sonnenschirm zu öffnen und zu schliessen. Man hat uns auch immer beraten & gewarnt wenn wir zuviel Sonne getankt hatten oder die Witterungsverhältnisse sich geändert haben und ein Erfrischungsschauer überraschen wollte; diesen hat man faszinierend auf die Minute genau vorausgesagt. Auch außerhalb der Anlage hat man uns herzlich begrüßt, sich um uns gekümmert und immer gerne geholfen. Ob es ein Restaurant, Souvenirladen oder die Apotheke war, man hat uns immer beraten und geholfen die richtige Location zu finden. Der Concierge Service in der Lobby hat für uns immer zuvorkommend und herzlich alles organisiert und obendrein meist ksotenfrei. Ob es das Moped, der Leihwagen, eine externe Tour, das Fax, der Anruf, die Sonnencreme, die Restaurantempfehlung, frische Blumen oder das Candylightdinner am Strand war, es war immer perfekt. Für uns ist wirklich kein Wunsch offen geblieben und der gesamte Service hat unsere Urlaub zu einem einizugartigen Erlebnisss der Superlative gemacht. Ich habe noch keine Hotel erlebt wo das Gesamtpaket so stimmig und paradiesich war. Das Personal verdient aus meiner Sicht einen Extrapreis für diese absolut einzigartig tolle Gesamtleistung.
Man kommt als Hotelgast und geht als Freund.

Gastronomie
Das Hotel verfügt über ein internationales Restaurant mit spektakulärer Lage direkt am Strand. Es gibt jeden Abend ein spezilles Thema und ein umfangreiches Menü a la Carte. Die Qualität ist durchweg gehoben und frisch. Spezialwünsche sind immer willkommen und werde gerne erfüllt. Das Hotel ist immer Sauber udn es wird permanent auf Hygiene geachtet. Der Stil des Resataurants ist landesthypisch sympathisch eingerichtet. Auch die Küche ist sehr gut strukturiert, sauber und professionell. Alles wird frisch gekocht und gebacken und stehts auf frische und qualitative Zutaten geachtet. Die Preise sind für ein Hotel sehr moderat in dieser Qualität. Es gibt ein umfangreiches Weinangebot, Champagner und wer Hilfe benötigt wird von dem deutschsprachigen Restaurantmanager und Sommelier freundlich, zuvorkommend und professionell beraten. Das ganze Team ist immer Aufmerksam und sehr präsent ohne aufdringlich aufzutreten. Es werden Kochkurse angeboten und man ist stehts Auskunftswillig zu Rezepten und landesthypischen Zubereitungsweisen. DAs Frühstück ist sehr umfangreich, frisch und alles sehr lecker. Buffettanteile wurden immer nachgefüllt. Es gibt immer weider spezielle Veranstaltungen um die Spezialitäten der Thais und kulturelle Entwicklung der asiatischen Küche vorzustellen. Ich hatte sogar die Möglichkeit als Hobbykoch die Küche zu besichtigen und mit den Köchen zu sprechen und sogar zu selbst zu kochen und rezepte udn Erfahrungen zu tauschen. Auch hier wurden wir immer familiär und herzlichst betreut.

Sport Unterhaltung
Der Pool war immer ausgeschroben sauber und gepflegt. Der Service am Pool und am Meer wie beschreiben immer präsent und zuvorkommend. Aufgrund des Konzeptes von Layana gibt es keine Animation. Unterhaltung findet man immer wenn gewünscht bei einem Plausch mit der Personal oder dem Management des Hotel. Das neue Hotelmanagement war immer Vor Ort und hat sich immer erkundigt ob die Gäste zufrieden waren und stand persönlich mit Rat und Tat zur Verfügung. Es wurde stichprobenartig alles selbst getestet und die Qualität geprüft (Essen, Einrichtungen, Ausflüge) und man hat sich dabei gekonnt im Hintergrund gehalten. Auch der neue Eigentümer des Resorts war mehrere Tage vor Ort und hat mit vielen Gästen gesprochen und Wünsche und mögliche Kritikpunkte diskutiert. Es wurden erste Konzepte für mögliche Optimierungen vorgestellt und Meinungen hierzu eingeholt. Ein neues Speedboot ist bestellt und erst Verbessungsmaßnahmen wurden bereits umgesetzt.
Der Tourservice im Hotel ist sehr freundlich und gibt gerne Auskunft über Touren. Wir haben die Four Islandtour, Sundowner und Koh Rok Schnorcheltour mitgemacht. Die Touren waren alle sehr schön, besonders beeindruckend waren Koh Rock und 4 Islandtour mit der Laguna. Das Schnorchels war traumhaft und wir haben unvergesslich schöne Tage erlebt. Diese beiden Touren sind ein Muss!
Der Tour- und Gästeservice hat alle Touren professionell organisiert und immer dafür Sorge getragen das auch genug Gäste teilgenommen haben in dem man den Gäste auch proaktiv die Touren vorgestellt hat, auch hier keien Spur von Aufdringlichkeit.

Zimmer
Die Zimmer sind geräumig und landesthypisch charmant eingerichtet. Der Zustand der Zimmer war sehr gut und sehr gepflegt. Das Bad ist mit Dusche und Wanne in Mamor ausgestattet. Das Zimmer wurde sehr gründlich und mindestens 2 x täglich gereinigt und für die Nacht vorbereitet. Im Zimmer fidnet man alles was man braucht wie TV mit deutschen Sender, Radio, Minibar, Kaffemaschine und Teezubereitung, Safe, Knabberzeug, Fön, Creme gegen Sonnebrand und Moskitospray, Klimaanlage, Ventilator, kostenloses W-LAN und viele Badartikel. Alles was man sonst braucht kann man im Spa oder in den lokalen Shops günstig und reuchlich einkaufen. So kann man das Gewicht beim Gepäck sparen :-). Alles was man sonst evtl braucht kann man über den Consierge bekommen und auch das folgt prompt (Bügeleisen). Alle Zimmer verfügen über eine Terasse mit Relaxstühlen, Wäscheleine Tisch.Der Wäscheservice arbeitet perfekt udn ohne Beschhädingung. Alles wird auch hier prompt erledigt und in den Kleiderschrank gehängt. Auch hier Topservice und beste Unterbringung.

Tipps & Empfehlung
Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen und ist das beste was wir je gesehen haben. Unbedingt zu empfehlen ist: -Der Spa ist beeidnrucken in Qualität und Atmosphäre, unbedingt ein Paket buchen -Sun Downer ist wunderschön -4 Islandtour und Koh Rok Touren ist ein absolutes Muss und unvergesslich schön -Unbedingt den Sea-Food Basket, Tiger Brwans und Barbecue Abend geniessen -Candylightdinner am Starnd ist traumhaft und preiswert -gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem Personal und lernen Sie die Mentalität kennen -Äußern Sie Wünsche immer offen und ehrlich dann werden Sie auch erfüllt -Sprechen Sie mit den richtigen Leuten, der Koch kann keine Tour organisieren! -Schonen Sie das Gepäck udn kaufen vor Ort Cremes und Hygieneartikel.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2011

Es wurde bereits alles geschrieben. Das Hotel ist absolut Top.
Wobei Koh Lanta an sich nicht so der Hit ist, es gibt schönere Orte in Thailand.
Mit Sicherheit gibt es luxuriösere Hotels , aber wir haben uns noch nie in einem Hotel so wohl gefühlt wie im Layana. Da hat alles gestimmt, wirklich ALLES. Preis-/Leistung absolut TOP.
Auch die internationalen Gäste, alles sehr Niveauvoll in jeder Altersgruppe, aber trotzdem sehr cool und entspannt.
Layana , wir kommen wieder (was wir auch noch nicht gemacht haben, 2x ins gleiche Hotel zu fahren)
macht weiter so..
Layana , we'll see you again

Aufenthalt April 2011, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2011

Wir waren jetzt zum 7x in diesem Hotel. Hier stimmt alles. Die Zimmer, das Personal, die Lage usw. Schade ist nur das Michael Vogt das Hotel zum 30.04.2011 das Hotel verlassen hat ´, wir hoffen das der neue GM das genau so gut macht wie Michael, aber trotzdem werden wir Ihm sehr vermissen, genau so Margie und Bob, die Besitzer, aber wir lassen uns trotzdem nicht den Aufenthalt entgehen nächstes Jahr wieder im Jan.-Feb.2012.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2011

Das Layana liegt auf Ko Lanta eingebettet in einem Garten mit einem wunderschönen Strand. Das Hotel hat nur wenige Zimmer, Gartenpavillions und BeachVillen die sich sehr schön auf dem Areal verteilen. Zudem ist das Buchen von Zimmern nur Personen über 18 gestattet, so dass man die Ruhe wirklich absolut geniessen kann. Wir hatten ein Standardzimmer gebucht und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Zimmer und das Bad waren schön gross und sehr nett eingerichtet. Die Betten waren himmlisch (Federbett und -kissen). Da wir in der Hauptzeit auf Ko Lanta waren, sind wir mit dem Van vom Flughafen abgeholt worden und dann mit dem hauseigenen Speedboot zur Insel gefahren. Dort wurden wir am Strand bereits von Michael (Manager) und einer netten Mitarbeiterin mit Blümchenketten erwartet. Danach gab es eine sehr nette Begrüssung an der Strandbar mit etwas erfrischendem zum Trinken. Perfekt!
Sehr zu erwähnen ist auch das Restaurant ... alle Speisen und Themenbuffets ein Traum zu einem absolut super Preis- Leistungsverhältniss. Wir sind sonst nie so die Fans gewesen um auch am Abend im Hotel zu bleiben, sondern wollten auch immer gern das Flair der Strandrestaurants geniessen. Dies war in diesem Jahr nicht der Fall. Wie Faultiere haben wir uns immer nur vom Zimmer zum Pool zum Spa zum Restaurant geschleppt... Es war einfach alles super im Hotel.
Das Spa haben wir zweimal genutzt. Die Massagen waren sehr gut! Es gibt jede Menge Spaangebote die man nutzen sollte. Wer allerdings nicht zu lang bleibt, sollte sich schon bei Akunft einen Termin holen, da gerade die Angebotstermine sehr schnell ausgebucht waren. Das Layana hat auch am Strand einen Pavillion, wo man sich massieren lassen kann. Allerdings war es auch hier extrem schwierig einen Termin zu bekommen, da viele Gäste sich offenbar bereits bei Ankunft den ganzen Urlaub durchreservieren lassen.
Einmalig und ohne Worte können wir den Service und die MitarbeiterInnnen des Layana beschreiben. Es gab nichts was nicht für einen getan wurde! Es war Urlaub pur!
Einziges Manko des Layana: aufgrund der super Bewertungen und immer wiederkehrender Stammgäste muss man das Hotel schon ewige Zeiten vorher buchen. Daraus resultierend hat man gerade am abend im Restaurant und an der Bar das Gefühl die Stammgäste bilden einen deutsch/schweizer/österreichischen Stammtisch, welcher das Romantikgefühl für Paare leider etwas schwinden lässt. Dies führt dann offensichtlich auch zu kleineren Zentraleuropäischen Macken wie: Liegen reservieren am Pool (obwohl mehr als genug zur Verfügung stehen), Tische wochenweise vorreservieren im Restaurant (auch hier gibt es genug) und starke Rudelbildung am Pool.
Insgesamt können wir aber sagen: einfach toll!

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüchow
Top-Bewerter
203 Bewertungen 203 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 77 Städten Bewertungen in 77 Städten
241 "Hilfreich"-<br>Wertungen 241 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2011

Selbst das Wetter hat mitgespielt.
Es hat während unseres Aufenthaltes im Layana nicht eine Stunde geregnet.
Das Resort ist direkt an einem ca. 4 km langen Sandstrand gelegen. Hier gibt es beste Badeverhältnisse, keine Steine, nur warmes Wasser. Wer nicht ins Meer will, kann den schönen Pool nutzen.
Das Frühstück ist sehr umfangreich, warm und kalt, einfach lecker.
Die Abendküche hat uns so gut gefallen, daß wir nur im Resort gegessen haben.
Die Atmosphäre ist sehr angenehm und persönlich, jeder Gast wird vom Hotelchef, der durchgehend anwesend ist, in der Muttersprache angesprochen. Die Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich.
Gut fanden wir auch, das die Gesamtzahl der Gäste 100 nicht überschreitet, allerdings ist das Resort deswegen auch häufig sehr frühzeitig ausgebucht.
Die Spaanwendungen waren sehr gut und im Verhältnis für ein 5 Sterne Haus preiswert.
Unser bisher bestes Resorterlebnis in Asien.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2011

Wir hatten das Layana bei unserer Reiseplanung in der näheren Auswahl, und uns dann aber aufgrund der Nichtverfügbarkeit von Beachvillen für das Pimalai Resort & Spa entschieden.

Vor Ort wollten wir das Hotel dann doch kennenlernen und haben einige Stunden dort verbracht. Die nachfolgende Hotelbewertung erfolgt somit aus dieser Sicht:

Die kleine, schmale Hotelanlage am Long Beach von Koh Lanta verfügt über 50 Zimmer, 44 Standardzimmer in 4-er-Villen, drei freistehende Beachvillen und drei freistehende Ocean-Deluxe-Villen. Zur weiteren Infrastruktur gehören das Lobby-Gebäude, die Bibliothek, das Spa, ein Fitnesstudio sowie ein Restaurant und die Bar am Strand.

Im Hotel wird auch Tauchen angeboten, was für uns eine unabdingbare Kondition bei der Auswahl der Unterkunft ist. Täglich werden Bootsfahrten nach Koh Ngai, Koh Muk, Koh Rok, Koh Ha und Koh Phi Phi sowie zu bekannten Tauchplätzen wie Hin Daeng und Hin Muang angeboten.

Die Anlage ist etwa 6 Jahre alt und in einem sehr guten Erhaltungszustand. Auf unseren Wunsch hin wurden uns ein Standartzimmer und eine Beachvilla gezeigt. Beide vermittelten unmittelbar ein Wohlfühlfeeling. Modernes Design mit klassischem thailändischen Materialien in Einklang gebracht. Alles machte einen grosszügigen, sehr sauberen und gepflegten Eindruck.

Man spürt die Handschrift der Eigentümer, die anspruchsvolle Wünsche erfüllen wollen und die gastronomische Erfahrenheit des Schweizer Managers. Dieser war stolz darauf, im Januar etwa 40 % wiederkehrende oder Stammgäste zu beherbergen. Da nur Personen ab 18 Jahren im LAyana gebucht werden können, waren in erster Linie Paare mittleren bis gehobenen Alters da. Entsprechend ruhig und gelassen ist die Atmosphäre. Den im Restaurant und am Pool aufgefangenen Sprachfetzen nach zu urteilen, kamen die Gäste meist aus Deutschland, der Schweiz, England und Schweden.

Laut Aussagen einiger Gäste, mit denen wir sprachen, ist Service die wohl eine der Stärken des Hotels. Das Personal ist sehr freundlich, was wir auch bei unserer Führung spürten. Die Zimmerreinigung wurde allgemein als sehr gut bezeichnet bezeichnet, und abends gibt es einen Aufdeckservice, bei dem Rollos geschlossen, Handtücher gefaltet, das Bett aufgedeckt und ein Betthupferl hinterlassen wird. Letzeres fehlte uns im Pimalai, ebenfalls das Nachlegen des Früchtekorbs auf dem Zimmer. Dies scheint im Layana üblich zu sein, wie in dem meisten anderen Hotels dieser Kategorie.

Vieleicht zeigt sich in den Details der Unterschied zwischen dem Schweizer
Management des Layanas und dem Schwedischem Management des Pimalai.

Sprachlich kommt man mit Englisch sehr gut zurecht. Wir hatten keinerlei Verständigungsprobleme.

Zur Küche können wir nicht viel sagen. Wir haben nur ein Lunch eingenommen. Der Chefkoch ist, wie wir hörten auch Schweizer. Die Preise für das Essen waren nur unwesentlich teurer als in den umliegenden Restaurants. Ein Thaicurry gab es schon für 150 BHT. Auch dies ein wohltuender Unterschied zum Pimalai.

Um das Hotel herum gibt es ein paar Strandbars und Restaurants, an der Strasse gegenüber eine Wäscherei und in kurzer Entfernung einen Touristenservice und einen ATM Geldautomaten. Sonst gibt es kaum etwas und was eine urbane Infrastruktur angeht sieht die Gegend recht öde aus. Was in der Nähe fehlt ist ein kleiner Supermarkt. Wenn man irgend etwas einkaufen möchte, muss man mit dem Taxi oder Tuk Tuk etwa 8 km nach Ban Saladan fahren.

Das Hotel liegt direkt am feinsandigen Longbeach des Long Beach. Der Strand ist sehr breit und sauber, man kann auf ihm in beide Richtungen vom Hotel aus einige Zeit entlangwandern.

Fazit:
Eine gute Alternative zum Pilmalai Resort & Spa, kleiner und intimer. Die Zimmer im Layana sind vielleicht eine Note bessser. Man wünschte sich jedoch das Layana läge in der Kantiang Bay und hätte die Vorteile der Umgebung des Pimalai.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Layana Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Layana Resort and Spa

Anschrift: 272 Moo 3 Phra-Ae Beach | Saladan, Ko Lanta 81150, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Lanta
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Ko Lanta
Nr. 1 der Strandhotels in Ko Lanta
Nr. 1 der Romantikhotels in Ko Lanta
Nr. 1 der Spa-Hotels in Ko Lanta
Nr. 6 der Familienhotels in Ko Lanta
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 1.000 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Layana Resort and Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 51
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Agoda, Booking.com, Hotel.de, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Weg, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Layana Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Layana Resort & Spa
Layana Resort Spa
Layana Koh Lanta
Layana Resort Ko Lanta
Layana Hotel Ko Lanta
Layana Hotelanlage And Spa
Layana Spa
Layana Resort And Spa Hotel
Ko Lanta Layana Resort And Spa
Layana Ko Lanta

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Layana Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.