Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Lächeln Thailands” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Crown Lanta Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Speichern
Crown Lanta Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Crown Lanta Resort & Spa
4.5 von 5 Resort   |   315 Moo 1 | Saladan, Ko Lanta 81150, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 82 Hotels in Ko Lanta
92699 Bechtrsrieth
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Lächeln Thailands”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2011

Die Anlage ist sehr schön angelegt, viel grün,sehr weitläufig. Wir hatten ein Zimmer mit eigenem Poolzugang, geräumiger Terrasse, das Zimmer selbst unserer Meinung sehr grosszügig, viel Platz, liebevoll eingerichtet (im Bad sämtliche Pflegemittel z.B. Schampoo, Duschgel, Bodylotion etc.), bei Uns waren keine Mängel festzustellen zwecks Farbe abgeblättert, Möbel beschädigt usw., Unser Zimmermädchen war picobello (hatten jeden Tag ein anderes Tier aus Handtüchern auf Unserem Bett, haben sogar ein Abschiedsgeschenk von Ihr erhalten was Uns sehr gefreut hat, hatten Wir noch nie).
Lage

Die Anlage liegt sehr ruhig und etwas abgelegen auf einer Anhöhe, wenn es einem zu steil oder beschwerlich ist um zu den Restaurants, dem zweiten Pool etc. zu kommen, ist das überhaupt kein Problem da man hingefahren werden kann wohin man will (kurzer Anruf bei der Rezeption). Der Hotelstrand ist eher klein, aber dafür romantisch. Zu den anderen Stränden kann man zu Fuss weitergehen, oder man lässt sich mit dem Tuk-Tuk, Taxi fahren. Wir hatten Uns einen Roller für die Dauer Unseres Aufenthalts geliehen, man muss nur sehr vorsichtig sein, denn die Thailänder fahren schon ne`n heissen Reifen ( ausserdem muss man sich erst an den Linksverkehr gewöhnen), aber wenn man das raus hat macht es total Spass! Wir fanden es am Long-Beach an der Focus Bar tagsüber am schönsten, super nettes Personal, sauberer Strand, keine Felsen im Wasser und total ruhig,absolut klasse zum relaxen! In der Nähe des Hotels liegt das kleine, beschauliche Örtchen Saladan (am besten auch mit Tuk-Tuk, Taxi oder eigenem Gefährt zu erreichen, zu Fuss na ja, zu dunkel zu weit, wobei in jedem Zimmer Taschenlampen sind die man für den Fussweg mitnehmen kann), in Saladan gibt es Restaurants, Cafes, Bars, 7 Eleven, Klamottenstände etc., eigentliches alles was man so braucht. Bei Kleidung, Schuhen, Schmuck etc. heisst es handeln handeln nochmals handeln, aber auch nicht übertreiben, denn die können auch stur sein und geben es dann halt nicht her. Wir haben die Insel auf eigene Faust erkundet, es gibt aber genügend Angebote im Ort um Ausflüge zu buchen. Um 22.00 Uhr ist aber dann Schluss im Ort, am besten man geht dann in eine der unzähligen Strandbars wenn man noch nicht nach Hause will.
Service

Das Personal im Hotel fanden Wir sehr freundlich, sehr zuvorkommend. Wir hatten auch nie das Problem das Wir auf den Kaffee beim Frühstück lange warten mussten, hatten auch immer eine volle Kanne :-) Bei Fragen wurde Uns immer geholfen, es sprechen auch ziemlich alle gutes Englisch. Wir haben auch den Manager kennengelernt ( Deutscher), der sehr nett war, sich erkundigt hat ob alles passt, der veranlasst hat das eine Flasche Champagner und ein Kuchen bei Uns aufs Zimmer kamen, da zu der Zeit meine Frau Geburtstag hatte. Die Zimmerreinigung wie erwähnt war bei Uns 1a, es gab nichts zu beanstanden. Wir sahen jeden Tag wie gewerkelt, gereinigt wurde, und das schon in aller Frühe.
Gastronomie

Wir hatten nur das Frühstücksbüffet in Anspruch genommen, und das war Unsrer Meinung nach ausreichend. Es gab mindestens 2-3 landestypische Speisen, wobei Wir sagen müssen Wir brauchen nicht schon zum Frühstück warmes, thailändisches Essen, das kann Ich den ganzen Tag haben. Das Restaurant fanden Wir sauber, auch da wo Omeletts, Eier etc. zubereitet wurden. Die Ameisen auf dem Tisch, ja mein Gott, ist halt so, man ist im Freien, ausserdem waren die ja nicht jeden Tag da! Die Aussicht ist grandios, das Personal auch hier sehr freundlich und nett.
Sport Unterhaltung
Wie bereits erwähnt hatten Wir ein Pool-Zimmer das sich im vorderen Bereich der Anlage befindet. Einen zweiten Pool gibt es ungefähr in der Mitte der Anlage wo sich auch der Spa befindet. Alles sehr schön angelegt, sauber, gepflegt. Internet gibt es in der Lobby, für den eigenen PC holt man sich an der Rezeption eine Karte mit der man dann 1 Std. jeden Tag Internet frei hat. Wir nutzten nur den Pool der direkt an Unserer Terrasse war, der wurde JEDEN Tag gerreinigt, und zwar schon sehr früh! Die Auflagen der Liegen sind cremeweiss und werden daher natürlich schell schmutzig, aber dafür liegen Handtücher bereit die man darüber legen kann, also finden Wir jetzt nicht so dramatisch. Beim Frühstücksrestaurant befindet sich ein Fitnessraum der gut klimatisiert ist und der ausreichend bestückt mit Geräten ist.
Zimmer

Wir fanden Unser Zimmer sehr schön, gut eingerichtet, gepflegt. Im Schrank befand sich ein Safe der tadellos funktionierte, wie erwähnt im Bad einiges an Utensilien, es gab einen Föhn, DVD Player, Fernseher, Klimaanlage, Minibar ( die wirklich günstig von den Preisen war), genügend Mineralwasser, etliche Grössen an Handtüchern, Bademäntel, Hausschuhe, Regenschirme, Taschenlampe, Wasserkocher, Kaffee, Tee etc. Also Wir haben überhaupt nichts vermisst. Nochmal zu den Zimmermädchen, wie gesagt bei Uns gab es nichts zu beanstanden, Wir sind selbst aus der Gastronomie und wissen das es oft nicht leicht ist ( auch sicher nicht so einfach so eine Anlage zu managen), Wir denken so wie man in den Wald ruft hallts zurück, wenn man dem Personal gegenüber sowas wie Respekt zollt, selbst freundlich ist und man mal etwas mehr als die empfohlenen 20-30 Baht Trinkgeld gibt, bekommt man mit Sicherheit mehr zurück, vor allem ein Lächeln, das bei Uns in Deutschland rar geworden ist!
Tipps & Empfehlung

Wer es ruhig mag, sich entspannen will, die Seele baumeln lassen will ist auf der Insel und in diesem Hotel richtig! Es ist richtig das da sowas wie eine Hundeauffang Station hinter dem Hotelparkplatz ist, aber Wir fanden das nicht lästig wenn die mal kurz ein Heulkonzert gegeben haben, ist doch gut wenn es sowas gibt damit die Population nicht zunimmt. Es ist vielleicht nicht gerade das ideale Hotel für ganz junge Leute, denn es ist wirklich eine Ruheoase. Wir würden jederzeit wieder hier herkommen, da es Uns an nichts gefehlt hat und es Uns richtig gut ging. Die Handy Erreichbarkeit war gut, Wir empfehlen eine Telefonkarte im 7 Eleven zu kaufen um Kosten zu sparen. Das Essen im Ort uns an den Stränden war sehr gut, kein einziges Mal was schlechtes erwischt, Preise total ok. Unser absolutes Favoriten Restaurant "Krua Nidnoy", beim Ocean-View Resort parken, durch die Anlage runter zum Strand, linke Seite, super leckeres frisches Thaiessen, sie sprechen alle sehr gut englisch, sind super nett und freundlich, können Wir echt nur empfehlen! Bei keinem anderen Restaurant so gut gegessen, und alles sauber!!! Das Wetter war in der ersten Woche super, in der zweiten gab es jeden Abend Gewitter und erheblich Regen, total untypisch für März meinten die Einheimischen, tja und jetzt die traurige Nachricht das der Süden mit Überschwemmungen und Erdrutschen zu kämpfen hat. Eigentlich geht die Regenzeit jetzt im April erst los, aber das sagt leider nichts mehr, denn das Wetter spielt weltweit verrückt, können also schlecht sagen wann die beste Zeit ist

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

545 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    290
    169
    57
    24
    5
Bewertungen für
124
310
11
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2011

Wollten nach dem lauten und stickigen Bangkok erstmal etwas Erholung. Haben uns vom Krabi Airport abholen lassen, was auch sehr gut war. Der Weg bis zum Hotel ist ziemlich lang.Dauer ca. 2 Stunden mit 2x Fähre usw. Kostete uns ca. 65 Euro.
Hatten ein Zimmer mit Pool gebucht und auch bekommen. Zimmer im guten Zustand, etwas in die Jahre gekommen aber ok und sauber.Zumindest die Zimmer im unteren Bereich. Die Häuser im oberen Bereich wirkten neuer. Zum Frühstücksraum musste man erst einen kleinen Berg bewältigen. Wer will kann sich aber auch mit dem Shuttle rumfahren lassen. Frühstücksbuefett völlig ausreichend und gut.
Hotel liegt etwas ausserhalb des Hauptortes, ist gut mit Hotelbus(kosenlos) oder Taxi zu erreichen. Strand sehr seicht und Wasser war sehr sehr warm. zum Strandspaziergang super. zum Baden...... naja wer´s mag. Insgesamt war das Hotel gut. Wir waren 3 Nächte dort. Personal war immer freundlich und zuvorkommend.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kriens, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2011

Wir (Paar mit Kleinkind) haben Ende Januar / Anfang Februar zwei Wochen Badeurlaub im Crown Lanta verbracht.
Das Crown Lanta ist ein traumhaftes Hotel, über einen Hügel gebaut in wunderschöner Architektur, die kein Massentourismus-Gefühl aufkommen lässt, sondern Gemütlichkeit und Ruhe bietet.
Die Gästestruktur war angenehm gemischt, von alt bis jung, Europäer (meist Skandinavier, einige Deutsche und Schweizer), wenig Asiaten, einige Australier.
Der Service im Hotel war diskret und freundlich, niemals aufdringlich, wirklich sehr angenehm. Poolanlage sehr schön und ausreichend gross, die kleine Badebucht ein Paradies, schöner geht nicht. Wer einen grossen Strand will, ist in wenigen Schritten am Klong Dao Beach, der zwar öffentlich ist, aber trotzdem ein Höchstmass an Ruhe und Erholung bietet.
Das Frühstücksbuffet war im Vergleich zu anderen Luxusresorts (Arabische Emirate, Ägypten) klein im Angebot, aber von sehr guter Qualität und von daher völlig ausreichend. Die Aussicht vom Restaurant, wie schon oft geschildert, einfach ein Traum und unschlagbar!
Unser Zimmer (Ocean Sunset Villa) hatte ein Badezimmer, einen Schlafraum, einen separaten Wohnraum und eine riesige Terrasse, umgeben von wunderschönen Bäumen und Grün und mit atemberaubendem Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang. Die Einrichtung war in Ordnung, das Bett sehr bequem!
Alles in Allem war es ein absoluter Traumurlaub im Crown Lanta, trotzdem möchte ich zwei Punkte nennen, die meines Erachtens unbedingt verbessert werden müssten, um das Niveau und die Qualität eines Luxusresorts zu gewährleisten. Der eine Punkt betrifft das Restaurant, der andere Punkt das Zimmer:

Restaurant:
Grosser Kritikpunkt 1 im Restaurant: Unsere Tochter fühlte sich krank und musste über die Treppe zum Restaurant / Frühstück erbrechen (Cornflakes mit Milch). Obwohl ich das sofort gemeldet habe und auch sofort zwei Angestellte zum mir eilten und das Malheur begutachteten und sich sehr nett um mich und meine Tochter kümmerten, dauerte es EINE!!! Woche, bis jemand die erbrochene Milch mit den Cornflakes aufwischte....und der Fleck war definitiv nicht zu übersehen (nach Tagen auch noch sonnengetrocknet), da er auf der Treppe zum Frühstück war, die alle Gäste passieren.... Das hat mich schon etwas schockiert... Grundsätzlich war in der zweiten Woche der Service und die Freundlichkeit frappant besser im Restaurant, eventuell könnte es daran liegen, dass uns in der zweiten Woche sehr oft die Präsenz des Managers in der Anlage aufgefallen ist.
Kritikpunkt 2 im Restaurant: Einige Tische waren von Ameisen übersäht. Natürlich, die Anlage ist naturbelassen, und ab und zu ein Krabbelgetier ist kein Problem, aber wenn das Tischset von Ameisen übersäht ist, graust einen das schon. Dieses Problem konnten wir jedoch durch einen Tischwechsel einfach beheben. Wir haben das zudem dem Personal gemeldet, eventuell wurde da schon was verbessert.
Und achtung Nutella-Liebhaber: Gibt es nicht. Wir haben es anderen Familien gleich getan und unser Nutella aus dem Supermarkt zum Frühstück mitgebracht. Dies aber nur ein kleines Detail und nicht weiter schlimm.

Zimmer:
Wir haben eine Ocean Sunset Villa gebucht.
Der grösste Minuspunkt in der Villa vorneweg: Ab der zweiten Woche hatten wir regelmässig ab der Mittagszeit einen grauenhaften Fäkaliengestank im Zimmer, der von der Klimaanlage im Schlafzimmer kam. Ich habe umgehend reklamiert, leider erfolglos, geändert hat sich nichts! Allerdings bekamen wir eine Duftlampe ins Zimmer, die dann wenigstens ein bisschen den Gestank genommen hat, aber hässlich war es trotzdem.... zum Teil musste ich auf die Terrasse „flüchten“ vor dem Gestank, das war wirklich überaus unangenehm.
Beim Bezug der Villa hatte ich den Eindruck, dass das Zimmer wohl schon länger nicht mehr bewohnt wurde und vor unserer Ankunft auch nicht nochmals gereinigt wurde, oder wenn, dann nicht sehr gründlich. Die Staubschichten im Bad und auf dem TV waren nicht zu übersehen. Eben so wenig wie die Spinnweben am Mobiliar und vor allem bei der Sitzecke im Schlafzimmer, wo unsere Tochter schlafen sollte. Grundsätzlich haben wir dies nicht als sehr störend empfunden und auch nicht reklamiert, resp. ich habe die Spinnweben selbst entfernt. Trotzdem bin ich der Meinung, dass in einem 5-Sterne-Haus so etwas nicht passieren dürfte und die Qualität der Sauberkeit bei Bezug des Zimmers einwandfrei sein müsste!
Manchmal empfand ich die Zimmerreinigung als etwas zu wenig: Shampoorückstände in der Dusche wurden zum Teil drei bis vier Tage nicht weggeputzt, auch die Böden nur oberflächlich gereinigt. Ebenfalls muss gesagt werden, dass es allgemein sehr viele Ameisen hatte. Einerseits verständlich, da die Anlage sehr naturbelassen ist, und auf diesem Hintergrund nicht störend. Was aber wirklich störend war: Ameisen im Badezimmer auf den frischen Duschtücher. Zuerst 4 bis 5 Ameisen ab dem Tuch zu schütteln, bevor man sich abtrocknet, ist zwar grundsätzlich auch keine Katastrophe, aber sollte in einem 5-Sterne-Hotel ebenfalls nicht vorkommen. Ansonsten war die Zimmerreinigung aber gut (noch besser jeweils nach ein paar Trinkgelder, aber wo schon nicht...;-)) und die Angestellten sehr nett.

Fazit:
Trotz dieser Kritikpunkte war es für uns ein Traumurlaub und wir denken an zauberhafte Tage in Thailand zurück! Das Crown-Lanta ist absolut weiter zu empfehlen, genauso wie die wunderschöne Insel an sich! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und ich denke, mit einigen Verbesserungen im Service kann das Resort durchaus zum Luxushotel avisieren.

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zug, Schweiz
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2011

Die gesamte Anlage des Crown Lanta Resort & Spa besticht durch den sensiblen und wunderbar genutzten Umgang mit der Landschaft und den natürlichen Gegebenheiten vor Ort. Das Morgenessen auf dem obersten Punkt mit Rundumsicht aufs Meer sowie die Lage des 2. Restaurants am Pool mit wunderbarer Sicht auf die kleine sandige Privatbucht ist wirklich herrlich! Der Service ist angenehm, zurückhaltend und kommt dennnoch jeden Wünschen nach. Die Zimmer sind sehr sauber, grosszügig eingerichtet und mit dem wirklich grosszügig bemessenen Aussenraum pro Zimmer könnte man auch den gesamten Tag dort verbringen. Eine Top-Adresse auf Koh Lanta!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2010

sehr gute Lage etwas weg vom belebten Strand mit den anderen Hotels,
sehr ruhiges Zimmer, wir hatten die Sunsetvilla mit großer Terasse nur für uns, Sonne bis Abends mit Sonnenuntergang und wunderbarem Panorama
ausgezeichnetes Personal, guter Zimmerservice.
Da das Hotel nur halb voll war, war das Frühstücksbüffet nicht sehr umfangreich, genügte aber.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hildesheim, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2010

Wir waren mit 4 Personen Anfang November im Crown Lanta, hatten ein Gazebo Pool
und ein Eleganz DeLuxe Zimmer gebucht- und dazwischen liegen der zu Fuß schwer
zu bewältigende Berg, auf dem auch das Frühstücksrestaurant liegt mit traumhaften
Blick über die Klong Dao Bucht und nach Koh Phi Phi. Es sowohl innerhalb als auch
für ausserhalb der Anlage einen kostenlosen Shuttleservice, allerdings nur bis ca
22:00Uhr abends. Da man aber normalerweise abends zum Essen rausfährt nach
Salaadan oder an den Klong Dao Beach, wo es einfach traumhafte und preiswerte
Restaurants und schöne Bars gibt, kommt man dann doch schon mal etwas später
mit dem CoCo Taxi nach Hause und dann kann der "Berg", der die Anlage teilt schier
unüberwindbar werden. Ansonsten super Service, total nettes und hilfsbereites
Personal sowohl an der Rezeption als auch in den Restaurants,sehr gutes Frühstücks-
buffet, Abendessen bzw Getränke im Restaurant und an der Poolbar teurer, sollte man
aber mit der tollen Atmosphäre auch mal geniessen. Moskitogittertüren sind abends
auch nötig, Spay nicht vergessen. Obwohl etwas abgelegen sehr zu empfehlen, eigener naturbelassener schöner Strand über Treppen zu erreichen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2010

Wir haben 4 Tage in diesem Resort verbracht und waren mit unserem Aufenthalt mehr als zufrieden. Nach dem freundlichen Empfang mit Begrüßungsdrunk wurde uns die Anlage gezeigt und unser Zimmer zugewiesen. Die Zimmer sind sehr geräumig mit großer Terasse und jeweils einer Liege auf dem Balkon. Das Resort gliedert sich in 2 Bereiche...jeweils mit einer tollen Pool-Anlage. Dazwischen liegt eine kleine Erhebung (bergauf / bergab). Es wird innerhalb der Anlage ein kostenloser E-Mobil-Shuttle-Service angeboten, welchen man zu jeder Zeit in Anspruch nehmen kann. Es ist aber auch alles gut zu Fuß zu erreichen! Am Pool herrscht eine sehr angenehme entspannte Atmosphäre, leichte Musk, gute Liegen, Handtücherservice..ideal zum entspannen.
Frühstück mit Blick aufs Meer und benachbarte Inseln. Viel Grün in der Anlage und schöne Aussichtspunkte ( zwei kleine Privat-Strand-Abschnitte). Der Sand-Privat-Strand ist klein aber idyllisch. In ca. 10 min Fußweg erreicht man den Klong Dao Beach mit Restaurants und Beach-Bars. Das Hotel bietet kostenlosen Shuttle-Service nach Ban Saladaan an, wo sich Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und der Bootstransfer befinden. W-LAN funktioniert sehr gut / 1h pro Tag kostenfrei.
FAZIT: Tolle Anlage mit gutem Service. Ruhig gelegen und gute Anbindungsmöglichkeiten Freundliches Personal. Auf jeden Fall empfehlenswert !!!

Aufenthalt November 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Crown Lanta Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Crown Lanta Resort & Spa

Anschrift: 315 Moo 1 | Saladan, Ko Lanta 81150, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Lanta
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Ko Lanta
Nr. 4 der besten Resorts in Ko Lanta
Nr. 5 der Romantikhotels in Ko Lanta
Nr. 5 der Spa-Hotels in Ko Lanta
Nr. 6 der Strandhotels in Ko Lanta
Nr. 7 der Familienhotels in Ko Lanta
Preisspanne pro Nacht: 71 € - 312 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Crown Lanta Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 83
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ebookers.de, Agoda, Otel, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, HotelTravel.com und Cancelon als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Crown Lanta Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Crown Lanta Hotel Ko Lanta
Crown Lanta Resort And Spa
Crown Lanta Hotelanlage & Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Crown Lanta Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.