Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wieder einmal mehr Ferien vom Feinsten” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Rixos Sharm El Sheikh

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Rixos Sharm El Sheikh gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Rixos Sharm El Sheikh
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Nabq Bay, Nabq Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 29 Hotels in Nabq Bay
METTMENSTETTEN
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wieder einmal mehr Ferien vom Feinsten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2012

Wir waren vom 01. bis und mit 22. Mai 2012 im schönsten Hotel.Nachdem ich jetzt bereits zum vierten mal in diesem Hotel meine Ferien verbracht habe durfte ich feststellen, dass mit jedem Mal der Standard zugenommen hat. Die Junior Suite ist einfach grandios, sehr geschmackvoll eingerichtet und jederzeit sehr sauber und gepflegt. Der Strand ist wunderschön und auch der ist sauber und gepflegt. Das Hausriff ist durch einen Steg über die Riffplatte gut erreichbar. Mit ein bisschen Glück und Geduld sieht man grosse Thunfische, Adlerrochen und Napoleon Fische. Ansonsten ist man als Schnorchler oder Schnorchlerin ein Teil eines riesengrosses Aquariums mit allen möglichen von Fischen und Lebewesen. Der Livegard Mohamed "Tito" gibt einem auf Anfrage sehr gute Tips.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Ferien im "Paradies". Diese Hotel ist jedem nur zu empfehlen.

Das Essen in den verschiedensten Restaurants ist sehr gut und die Buffets sind sehr schön, geschmackvoll und gepflegt angerichtet. Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.566 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.834
    456
    185
    47
    44
Bewertungen für
697
1.296
45
10
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

eigentlich gibt es am hotel nichts wirkliches auszusetzen, aber für dass das es ein 5 stern hotel sein soll hat es uns auch nicht aus dem stuhl gehauen - vielleicht darf man da von ägyptischen hotels eben doch keine zu hohen erwartungen haben. sehr gut war das essen, sowohl vom buffet aber besonders in den a la carte restaurants, indisch und italienisch aht uns am besten geschmeckt aber auch chinisisch und ägyptisch waren gut. nicht so begeistert waren wir vom strand, da man faktisch nur über eine überlaufenen badesteg ins wasser kann.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aargau
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2012

Wir waren ja vom 14. – 21.4.12 im Royal Grand Azure in Sharm-el-Sheik, gemäss Buchung Hotelplan. War wir aber da erlebt haben, grenzt an eine grössere Zumutung und so etwas akzeptieren wir nicht.
Alles hat wunderbar begonnen. Check-in am Vorabend, Hotel Mövenpick mit Parkplatz, Büsli zum Flughafen, Flug etc. Dann Eintreffen im Hotel in Sharm und schon ging’s los.
Wir sind kurz vor 12h dort eingetroffen. Man bat uns 10 Minuten zu warten, da irgendein Zuständiger mit dem Schlüssel unterwegs war und sie keine silbernen Armbänder mehr vorrätig hatten an der Reception. Nach ca 1/4h Stunde haben wir uns wieder gemeldet und wurden dann von einem „Gepäck-Träger“ ins Zimmer chauffiert. Die Bändel konnten sie uns noch nicht geben, da der Zuständige immer noch nicht eingetroffen war. Die würden uns aber in ein paar Minuten aufs Zimmer gebracht! Unterwegs erklärte dieser Herr uns in mehr schlechtem als rechtem Englisch, wo wir etwas essen können. In einem Fünfsternhotel wird einem das Hotel von zuständigen Gästebetreuern erklärt (wir haben auch beobachtet, dass das bei andern Leuten der Fall war!) Dann bezogen wir das Zimmer, dieses war schön, sauber mit Pool im Garten, so wie reserviert und so, wie wir uns das eigentlich vorgestellt haben. Dann erklärte uns dieser Angestellte, dass die leere Mini-Bar bis am Abend gefüllt werde, es bringe jemand Getränke. Wir haben dann ausgepackt und gewartet und gewartet und gewartet. Nach 1 h riss uns die Geduld und wir haben bei der Reception angerufen und gefragt, wo unsere Bändel blieben. Die kämen sofort. Nach einer weiteren 1/4h riefen wir wieder an. Da hat man uns doch tatsächlich gesagt, wir können diese nun an der Reception abholen. Das wäre 10 Minuten zu Fuss gewesen. Wir haben denen dann ziemlich deutlich gesagt, dass die Bändel sofort gebracht würden, wir hätten langsam nämlich Hunger und Durst. Gebracht wurden sie dann wieder vom Gepäckmenschen in etwa 10 Minuten. Es dauerte also über 1 1/2h Stunden bis wir mit unseren silbrigen Armbändern versorgt wurden.
Danach gingen wir ins Restaurant und dort hat es uns fast die Sprache verschlagen. Die grosse Schlacht am Buffet. Araber mit Kindern, welche mit den Fingern ins Dessertbuffet griffen, alles war klebrig, schmutzig, laut einfach unerhört. Wir glaubten im falschen Film zu sein. So etwas haben wir wirklich noch nirgends auf der Welt gesehen, dies im Bewusstsein, dass wir in Aegypten sind.
Am Abend ungefährt das gleiche Theater im oberen Restaurant bei der Reception. Dort war das Buffet aufgebaut, sah einigermassen anständig aus, aber wenn man dann beobachten muss, dass Gäste, diesmal waren es Russinnen, die Finger in die Salatsauce tunken, um zu schmecken, was was ist, da verschlägt es einem die Sprache. Widerwillig haben wir dann etwas gegessen, die Teller schmutzig, das Besteck auch und kaum hat man ein Glas geleert kam schon einer dahergerannt und hat das Geschirr entfernt. Wir haben erst später bemerkt, dass die viel zu wenig Geschirr haben – und das in einem Fünfsternhotel. Zurück im Zimmer haben wir erwartet, dass die Minibar gefüllt wäre. Aber nichts war passiert. Das geschah dann erst am Sonntag-Nachmittag gegen 16h Uhr, nach zwei Telefonaten und nach dem Verlangen des Managers. Zuvor kam aber noch einer, der wollte ein Fenster flicken, das kaputt sei, wir hätten ja angerufen deswegen. Das war aber nicht bei uns.
Da uns niemand genau die Anlage erklärt hatte, ist ja nur ein Fünfsternhotel, haben wir uns am Sonntag selbst auf die Pirsch gemacht, um herauszufinden, wo was ist. Dabei haben wir gemerkt, dass es eine Executive Lounge gibt, nur für die Gäste mit silbernen Armbändern. Also gingen wir dort ins Frühstück und auch zum Nachtessen. Nur, die Auswahl ist mehr als bescheiden, das Geschirr ebenfalls schmutzig, die Tische und der Boden klebrig, einfach nur grauenhaft. Wir haben dann bei der Guest Relations Lady reserviert, um im internen chinesischen und im italienischen Restaurant zu essen. Dort ging es noch halbwegs anständig zu und her. Aber überzeugt hat uns auch das nicht zu 100 Prozent.
Hier weitere Sachen, die wir festgestellt und auch fotografiert haben:
- Badetücher-Ausgabe-Hüttli ist in einem desolaten Zustand, zerfällt beinahe und ist umgeben mit stinkenden Abfallsäcken
- Ins Meer konnte man wegen dem Desert Storm etwa an zwei Tagen ein paar Stunden, sonst musste man an Land bleiben und wehe, jemand begab zwei Meter zu weit, wurde er zurückgepfiffen
- Jeden Abend wurde die Hotelanlage mit Rauch und Gestank „überschüttet“. Angeblich um Ungeziefer fern zu halten. Danach stank die ganze Hotelanlage, das ganze Zimmer und vom Rauch wurde es dunkel
- Anständigen Kaffee gab es im ganzen Hotel nirgends. In einem Fünfsternhotel ist das Kaffeepulver in einem Suppenteller, offen, jeder kann drein langen. Unhygienisch bis zum Geht nicht mehr und niemand vom Personal (es standen ja dort zum Teil Köche) sagte etwas!
- Die ganze Woche gab es immer das Gleiche
- Tee gibt es genau zwei Sorten, Schwarz- und Grüntee. Kein Hibiscus-Tee in Aegypten!
- Die Salatsaucen stehen immer zuvorderst auf dem Buffet, da wird mit den Fingern rein gelangt, in den Haaren gekratzt – so unappetitlich. Grausam, jeder kommt mit seinen Kleidern, Händen etc. daran.
- Am Strand lief einer mit Kamelen hin und her. Die Kamele schissen am Strand oder sogar ins Wasser
- Am Freitagabend hatten wir keinen Strom. An der Reception erklärt man uns, dass wir bloss den Key rein- und rausziehen müssten, dann ginge es schon wieder. Ging aber eben nicht, so schlau sind wir selber.
Es mussten dann zwei Elektriker kommen und irgend etwas reparieren. Danach heizte die Klimaanlage, anstatt dass sie kühlte.
- Beim Pool nebenan kamen fremde Leute, (Zimmer war nicht belegt) legten sich an den Pool, mit gelben Armbändern, also Billig-Touristen. Wir haben dann wieder bei der Reception angerufen und es dauerte geschlagene 5 Stunden bis einer kam und siebenmal sorry sagte. Wir haben ihm gesagt, dass wir viel Geld bezahlt haben und uns verarscht vorkämen.
- Ebenfalls am Freitag haben wir für Samstagmorgen. 08.30h einen Gepäckmann bestellt. Man hat uns versprochen, dass das klappt. Aber eben, auch da durften wir wieder anrufen um 08.35h. Es kam dann gnädigerweise einer mit einem Elektrowägeli und hat uns und unsere zwei Koffer aufgeladen. Unterwegs ist ein Koffer runtergefallen. Er hat es nicht mal gemerkt. Wir mussten ihm auf die Schulter klopfen und ihn darauf aufmerksam machen, dass er bitte anhalten solle.
- Die ganze Anlage ist viel zu gross, das Management hat keine Uebersicht und es passieren viel zu viele Sachen, die nicht vorkommen dürften. Man darf nicht Aldi, Denner, Lidl etc. mischen mit Touristen, die mehr bezahlen. Wir wissen nicht, ob dort schon jemals eine europäische Führung war, wenn nicht, wäre das die einzig richtige Massnahme.

Das akzeptieren wir nicht. Wir haben viel zu viel bezahlt für das was uns geboten wurde. Das waren keine Ferien, das war Stress pur, es war schmutzig, schmutzig, ungepflegt schmuddelig und das in jedem Essensbereich, in jedem Restaurant. Wenn die Leute dort genauso viel Enthusiasmus in die Küche und in die Buffets legen würden, wie in den Rasen und die Palmen, wäre es schon viel besser. Aber so geht das wirklich nicht. Wir haben uns nicht erholt, sondern uns jeden Tag wegen irgend etwas anderem geärgert. Und das mehrfach am Tag.
Auch von andern Leuten, Schweizern und Deutschen haben wir gehört, was bei denen abging. Zimmer wurde vor 18h nicht gemacht, sie mussten um frische Tücher betteln usw. usw. Des weiteren erwarten wir, dass es in einem solchen Hotel, auch für aegyptische Verhältnisse, genügend und vor allem sauberes Geschirr hat. Das geht also wirklich viel weit.

Wirklich, so etwas ist uns noch gar nie passiert. Das ist ein Gschmuddel-Billig-Unfreundlich-Schuppen. Sorry.
Nein, diese Reise war einfach nur Horror, ab Eintreffen im Hotel in Sharm bis zum Abflug. Wir haben uns noch nie danach gesehnt, dass eine Woche so schnell wie möglich vergeht.

Die Führer vor Ort haben wohl ein gutes Mundwerk, aber sonst ist gar nichts los mit ihnen. Sunnyboys!

Übrigens, am Samstagabend, 14.4., haben wir zwei Schweizer Damen getroffen. Die waren sehr enttäuscht vom Zimmer. Sie hätten ein Zimmer mit Pool- und Gartensicht bestellt und jetzt seien sie in einem Zimmer mit Sicht auf die Strasse und einen Sandplatz auf welchem Quad-Fahrten durchgeführt wurden. Wir gingen dann mit ihnen zur Reception und haben lautstark dafür gesorgt, dass die beiden ein anständiges Zimmer bekamen.

Das Hotel mischt Billig-Zahler mit Teuer-Zahler und da kommt man sich wirklich mehr als blöd vor! Einmal und nie wieder!!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Uzwil, Schweiz
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Das Hotel bietet für jeden das Optimale (jung und alt). Allein schon die Poollandschaft ist überwältigend (mehrere mit oder ohne Animation, inkl. Relaxpool). Die Zimmer sind etwas vom schönsten was ich bis jetzt gesehen habe, etwas grösseres und auch so komfortabel ausgestattetes ist mir noch nie 'begegnet'. Auch die Vielfalt an Essen lässt eigentlich keine Wünsche offen, inkl. der vier Spezialitätenrestaurants. Das Personal ist meistens sehr zuvorkommend und freundlich und natürlich auch auf Trinkgeld angewiesen (Monatslohn 100 Euro).

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
METTMENSTETTEN
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2012 über Mobile-Apps

Seit dem letzten Urlaub in diesem Hotel hat der Standard nochmals tüctig zugelegt. Die neue Reception zum Beispiel ist noch ansprechender. Im Weiteren wurde am 26. Dezember ein weiteres Restaurant eröffnet. Dieses ist ruhig und wie alle Anderen mit einem hervorragendem Service. Jeder Wunsch wirdeinem von den Augen abgelesen. Leider geht diser Urlaub in 4 Tagen wieder zu EndeP

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
METTMENSTETTEN
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Bereits die Ankunft in der neuen Reception wird zum Erlebnis. Die sehr freundliche und familiäre Begrüssung beweisst dem Gast, dass er im richtigen Hotel ist. Die sehr kompetente Art aller Angestellten, vom Gärtner uber den Housekeeper und Strandboy bis zum General Manager sind herforragend. Die Zimmer sind sehr gross und geschmackvoll und luxuriös eingerichtet. Was uns immer wieder überrascht ist gründlichkeit der Reinigung des Zimmers. Die Frottee- und Bettwäsche wird täglich ersetzt. Die Buffets in den beiden Restaurants werden sehr appetitlich angerichtet und laufend immer wieder erneuert. Selbst nach einer Stunde sehen sie nicht zerlesen aus. Das Essen schmeckt sehr sehr gut sei es vom Buffet oder in einem der vielen Spezialitäten Restaurants. Selbst nach dem dritten Aufenthalt werde ich die nächsten Ferien wieder in diesem Hotel verbringen

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mettmenstetten, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2012

Auch nachdem fünften Aufenthalt in diesem Hotel bin ich wieder aufs neueste überrascht und begeistert worden. Der herzliche Empfang an der neuen Reception ist für mich eine Bestätigung, dass ich in diesem Hotel ein willkommener Gast bin. Trotz der Grösse des Hotels herrscht eine familiere Atmosphere. Die ganze Anlage ist jederzeit sehr sauber und gepflegt. Das Essen ist in allen Restaurants wie immer hervorragend und liebevoll präsentiert und angerichtet. Ich werde sicher auch in diesem Jahr wieder dieses Hotel buchen.

Zimmertipp: Alle Zimmer in jeder Kategorie geräumig und luxuriös ausgestattet
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Rixos Sharm El Sheikh? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Rixos Sharm El Sheikh

Anschrift: Nabq Bay, Nabq Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Süd-Sinai > Scharm El-Scheich > Nabq Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Nabq Bay
Nr. 1 der Familienhotels in Nabq Bay
Nr. 1 der Romantikhotels in Nabq Bay
Nr. 2 der besten Resorts in Nabq Bay
Nr. 2 der Luxushotels in Nabq Bay
Nr. 2 der Spa-Hotels in Nabq Bay
Preisspanne pro Nacht: 154 € - 364 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Rixos Sharm El Sheikh 5*
Anzahl der Zimmer: 695
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Rixos Sharm El Sheikh daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Grand Azure Sharm El Sheikh
Royal Grand Sharm Sharm El Sheikh
Premier Royal Grand Azure
Hotel Royal Grand Azure Sharm El Sheikh
Sharm El Sheikh Hotel Royal Grand Azure
Royal Grand Azure Hotelbewertung
Royal Grand Azure Bewertung
Rixos Sharm El Sheikh Scharm El-Scheich/Nabq Bay, Ägypten
Royal Grand Azure Hotel Nabq Bay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rixos Sharm El Sheikh besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.