Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jaz Mirabel Park, Sharm el Sheikh” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Jaz Mirabel Park

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Jaz Mirabel Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jaz Mirabel Park
Mirabel Complex, Nabq Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 29 Hotels in Nabq Bay
Zertifikat für Exzellenz 2014
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
“Jaz Mirabel Park, Sharm el Sheikh”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2012

Wir haben 9 schöne und vor allem erholsame Tage im Jaz Mirabel Park verbracht.
Die Anreise und der Transfer waren problemlos und gut organisiert. Im Hotel war der Empfang sehr herzlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind nicht übermäßig groß- aber ausreichend (großer Kleiderschrank mit genügend Kleiderbügel für 3 Personen). Es wurde immer sehr gründlich gereinigt und täglich mit kleinen Überraschungen geschmückt (vielen Dank an unseren Room- Cleaner Achmed). Auch wir hatten leichte Probleme mit dem Abfluss im der Dusche, diese wurden aber sofort behoben.
Das Personal ist eigentlich fast überall überdurchschnittlich freundlich und hilfsbereit- Poolbar und Lobbybar bildeten hier leider eine Ausnahme, die Kellner bedienten ohne ein Lächeln, an der Lobbybar unbedingt auf saubere Gläser achten. Im Hauptrestaurant muss man evtl. mal etwas warten, wenn die Gläser gerade alle vergriffen sind oder gerade neue Bestecke gelegt werden, aber mit einem netten Lächeln und einer kurzen Information an die Kellner wurde alles sofort wieder bereit gestellt. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Mahmoud AHMED Mostafa!!! Er war immer unglaublich höflich, zuvorkommend, zu kleinen Späßen aufgelegt und hatte stets ein nettes Lächeln auf den Lippen. Die Auswahl an Speisen ist sehr gut, es gibt täglich wechselnde Fleischspeisen (Roast Beef, Lamm, Pute, Ente, Hühnchen), täglich frischen Fisch (gebraten, gedünstet, Scampispieße, Sushi), Kartoffeln, Reis, Nudeln, Pommes, viele frische Salate, leckere Desserts und immer frisches Obst. Die Poolanlage umfasst mehrere Pools, einer davon mit 5 Rutschen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (zwei Hotelangestellte überwachen die Rutschen, so dass es nicht zu Rutschunfällen kommen kann). Die Animation war sehr unaufdringlich und niemals fordern oder etwa zu laut. Badetücher können täglich gewechselt werden-wer zu penibel ist, sollten eigene Badetücher einstecken. Liegen am Pool und am Strand standen immer ausreichend zur Verfügung und können kostenlos genutzt werden. Leider war der in anderen Bewertungen angegebene Steg zum vorgelagerten Riff zu unserer Zeit gesperrt. Mann hat aber die Möglichkeit bis zum Riff zu schwimmen (Vorsicht viele Seeigel, unbedingt Badeschuhe anziehen) und hat dann einen unglaublichen Blick auf die Unterwasserwelt und ein riesiges gestrandetes Schiff- absolut sehenswert!! Leider waren in der Anlage nur sehr wenige deutschsprachige Gäste, überwiegend wird Russisch oder Englisch gesprochen. Auffallen war aber, dass es sehr ruhig und gesittet zuging. Alles in allem ein gelungener Urlaub sowohl für uns als auch für unser Kind, da es täglich mit rutschen, schnorcheln und baden im Pool beschäftigt war. Ein kleiner Tipp noch am Rande- Trinkgelder sind in Ägypten üblich und werden natürlich gern gesehen- in dieser Anlage aber niemals gefordert

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.712 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.047
    425
    152
    51
    37
Bewertungen für
553
732
24
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2012

Wir waren mit unserer kleinen Tochter 7 Tage in diesem Hotel Komplex. Na ja was gibt es viel zu sagen.
1. das Hotel hat auf keinen Fall die Anzahl der Sterne verdient
2. die Zimmer sind schon relativ abgerockt.
3. der Service morgens / abends ist eine Katastrophe ( Kein Besteck auf dem Tisch,keine Getränke und an der Kaffeeecke keine Tassen.) Staunt selbst
4. Russen und andere Osteuropäer die aber relativ ruhig geblieben sind.
5. auf jeden Fall jeden Tag Trinkgeld geben, man möchte ja vernünftig behandelt werden.
6. der Strand....ist leider keiner gefühlte 1km muss man hier ins Wasser gehen um endlich Schwimmen zu können. Ach halt es gibt einen Steg den man natürlich jeden Tag betzahlen muss.
7. Ansonsten aber ein schöner Urlaub.

Unbedingt Empfehlenswert: Badeschuhe und eine Auslandskrankenversicherung

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2011

Ich nehme mir jetzt auch das erste Mal die Zeit, ein Hotel zu bewerten. Einige Bewertungen haben mich hier schon schockiert.
Aber für dieses Hotel muss ich echt sagen, es ist es echt wert.
Bei Ankunft direkt vom Shuttleservice in Empfang genommen, bis zur Abreise eigtl. alles TOP!
WIe hier einige geschrieben haben, dass das Personal unfreundlich war und nur auf mehrmaliges Ansprechen reagierten oder nur mit Trinkgeld dazu bewegt werden konnten etwas zu tun, dem kann ich so überhaupt nicht zustimmen.
Der Shuttle, der uns am Flughafen bei Ankunft abgeholt hat war 1a. Wie haben sogar unterwegs 2 mal grundlos angehalten und leicht verwundert wie wir waren, warum wir denn jetzt anhalten, wurden wir vom Fahrer mit mehreren kühlen Getränken überrascht. Soweit ich weiß und erlebt habe, ist das SOGAR nicht das Problem des Fahrers, mich damit zu versorgen :)
Das Personal war während des kompletten Aufenthalts unbeschreiblich freundlich und zuvorkommend gewesen. Ohne drängendes Erwarten des Trinkgeldes. 2mal täglich erhielten wir im Zimmer einen Anruf der Rezeption, die sich erkundigte, ob alles im Zimmer und auch sonst alles in Ordnung sei, oder ob man etwas für uns tun könnte. Das Zimmer war tip top. Das Zimmer, der Balkon, die Schränke, die Matratzen, Bettwäsche, Handtücher...Alles TOP! Ich hatte echt Schwierigkeiten etwas zum Bemängeln im Zimmer zu finden. Nach dem Check-in im Zimmer kam schon der erste Anruf, und das einzig zu bemängelnde war, dass der Abfluss in der Dusche mit nicht so sehr korrekt vor kam. Man sagte uns, dass jmd sofort danach schauen wird und bat uns an, währendessen schon das MIttagessen zu genießen. Zurück vom Essen war auch schon die verstopfte Dusche erledigt gewesen.
Das Restaurant an sich, alles wunderbar, eine für Hotels unmöglich große Auswahl an ALLEM. Sehr viel Fleisch im Angebot, sehr viele Nach- und Süßspeisen, viele frische Salat- und Antipastiangebote.
Hotelanlage sehr sehr sauber und überschaubar!
Poolanlage auch sehr sauber.
Badetuchservice mit Tuchkarten, beliebig oft konnte man die Badetücher abgeben und neue bekommen.
Wie einige hier schreiben, gestört gefühlt haben wir uns auch beim Sonnen nicht!
Oben Ohne ist ein Muss- klientel konnte ich nicht feststellen, weder am Pool noch am Strand.
Sehr viele Ausflugsangebote! Sehr zu empfehlen fand ich die Speedboat- Schnorcheltour!
Ich will gar nicht wissen, was alles ich vergessen habe.
Das einzige, dass uns etwas seltsam in diesem Hotel vorkam war, dass wir den Steg am Meer (zum Schorcheln, Sonnen und Riff bestaunen) nur gegen Gebühr nutzen durften. Nur für Gäste des Komplexes nebenan war es kostenfrei. Für diese geringe Gebühr war es das aber Wert! Quittung aufheben für unbegrenzten Zugang den ganzen Tag über!
TOP SERVICE! TOP HOTEL! TOP ANLAGE! TOP PERSONAL!
ALLES TOP!
Auf jeden Fall zu empfehlen..
Ich komme auch auf jeden Fall wieder.
Vielen Dank JAZ Mirabel Park für den wunderschönen Aufenthalt und super Urlaub!

  • Aufenthalt September 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2010

ich kann diese Anlage wirklich nur weiterempfehlen, wobei das Jaz mirabel Beach Resort nebenan noch ne Spur edler ausgestattet ist, übersichtlicher aber war es im Mirabel Park. Die Zimmer waren sauber, der Pool 27 Grad warm. Das Essen 1a. Edle Fleischsorten wie Roast Beek, Lamm, Pute, Truthahn, Hänchen & Co. Dazu verschiedenste Salatvariationen. (Verstehe nicht, weshalb die meisten Gäste trotzdem zu Pommes, Fastfood & Nudeln greifen) Zum Meer ist es nicht weit. Der einzige Steg über das Korallenriff hinaus zum Meer gehört zum etwas unsymphatischen Nachbarhotel und ist für deren Hotelbesucher kostenlos. Alle externen Badegäste zahlen "!" EUR 5,-- für den Zugang. Wir haben das aber umgangen, indem wir vom Strand aus zur Mitte des Stegs gewatet sind. Dort gibt eine kleine Treppe, von der aus man weiter direkt zum Ende des Riffs gelangt (Vorsicht beim Schnorcheln bei zu wildem Seegang. Es führt eine Treppe direkt ins Meer, mich hat eine gehörige Welle ans Geländer geknallt als ich wieder zurück auf die Treppe schwimmen wollte vom Meer aus) Bilder gibt es hier

http://www.flickr.com/photos/15169047@N00/?saved=1

http://www.flickr.com/photos/15169047@N00/show/

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leinfelden-Echterdingen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2010

Sauber, nett gerichtet, nettes Personal, All-Inklusiv Angebot war super, da würde ich wieder hingehen

Aufenthalt Juli 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
slmaun
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2008

Ich und meine Freundin kamen gestern zurück von einem wie man uns glauben machen wollte herrlichen Urlaub, was wir auch glaubten, vor allem nachdem wir so viele gute Bewertungen darüber gelesen hatten. Aber wir machten einen großen Fehler als wir uns für dieses Hotel entschieden.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Das Wasser, das aus den Hähnen in unserem Badezimmer kam, war braun.
Die Zimmermädchen durchsuchten unsere Koffer um unsere Handtücher kunstvoll zu drapieren.
Das Hotel war voller Russen, die dort herumliefen als würde ihnen das Hotel gehören.
Die Gäste wurden nicht gleich behandelt, z.B. holte sich meine Freundin eines Tages einen bösen Sonnenbrand, weshalb sie beim Schwimmen im Pool eines meiner Nylon-T-shirts trug. Ihr wurde gesagt, dass sie es ausziehen müsse, da es unhygienisch sei während Kinder sehr wohl T-shirts im Pool tragen durften. Es gab dort ein Schild, auf dem stand, dass man nicht hineinspringen durfte, was aber viele Leute trotzdem taten. Eine andere Regel am Pool besagte, dass man sich beim Pool nicht oben ohne sonnen durfte. Aber egal in welche Richtung ich sah, dort waren immer alte Frauen, die oben ohne waren und gelegentlich auch Frauen Mitte 50, die kein Ober- oder Unterteil trugen.

Wir hatten das Gefühl, dass die Angestellten dort alles dafür taten, Trinkgeld zu bekommen, weshalb wir uns dort sehr unbehaglich fühlten.

Unsere Ansprechperson und der Typ an der Rezeption sagten uns, dass Flaschen Mineralwasser nicht kostenlos seien; und dann fanden wir 2 Tage bevor wir wieder nach Hause fuhren heraus, dass sie doch nichts kosteten.

Dort gab es keinerlei Nachtleben. Die Einheimischen belästigten einen ganz schön wenn sie wollten, dass man deren Zeug kaufte.

Wir sind einfach unterm Strich wirklich froh, wieder zu Hause zu sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Rugby
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2008

Habe zum ersten Mal das Gefühl, mir die Zeit nehmen zu müssen, um eine Bewertung über eine Ferienunterkunft zu schreiben. Bin noch ziemlich kaputt von der langen Reise, deshalb verzeihen Sie mir bitte meine Fipptehler. Bevor ich anfange, möchte ich Sie noch auf die hervorragende Bewertung der Person aus Leamington Spa auf dieser Website hinweisen. Kann dieser Bewertung nur beipflichten und sie rundherum bestätigen. Wir sind ein Endvierziger-Paar mit zwei Kindern im Teenager-Alter (16 und 14, Mädchen und Junge). Unsere Kids sind ziemlich pflegeleicht, aber sollten Ihre Kinder Unterhaltung und Shows rund um die Uhr verlangen, wie es in den meisten europäischen Resorts angeboten wird, dann ist Falaraki nicht das Richtige für Sie! Was für uns perfekt war. Ich persönlich verbrachte unseren 2-wöchigen Urlaub damit, mit einem Buch vor der Nase von klimatisiertem Zimmer zu klimatisiertem Zimmer zu wandeln, unterbrochen von den unumgänglichen, zweimal täglichen "Sitzungen" (stimme auch hier mit unserem Kumpel aus Leamington überein - holen Sie sich den Arzt vor Ort hinzu), und um zu essen und zu schlafen. Hatte mein Ausgehhose nicht dabei und kann mich deshalb nicht dazu äußern, wie die lokale Trinke so war, aber nach dem was die anderen Gäste von sich gaben, scheint sie denselben Effekt zu haben wie das Markengesöff. Essen war reichlich und abwechslungsreich, und wenn man hungrig blieb, hatte man selbst schuld. Tagsüber an der Poolbar gab es die üblichen Burger, Pommes, Pizzas und Sandwiches. Ich persönlich fand Gefallen an den regionalen Teesorten, Hibiskus und Pfefferminz, die richtig erfrischend und gut fürs Innenleben sind. Gab in den örtlichen Läden viel zu viel für Kamelessenz oder was auch immer der Geruch sein sollte aus, aber hatte keine Lust zum Feilschen. Ich weiß, ich hätte es tun sollen, aber wenn Sie ebenfalls keine Lust auf dieses Theater in jedem Laden haben, wäre mein Rat: a) gehen Sie nicht einkaufen oder b) (dieser Trick funktionierte vor allem in Kairo super), geben Sie vor, taubstumm zu sein - das verwirrt sie total und der verunsicherte Blick auf ihren Gesichtern ist fantastisch anzusehen. Aber ich komme vom Thema ab.

Hotel - super
Sauberkeit - super
Klimaanlage super
Lernte den Empfangschef des Resorts kennen, ein toller Typ namens Yasser Hanafy, und fand ihn, wie auch alle übrigen Angestellten, hilfsbereit und aufrichtig erfreut, uns als Gäste zu haben. Las den Bericht der Familie, die ihre i-Pods verloren hatte, was mir sehr Leid tat, aber da wir keine ernsthaften Probleme hatten, kann ich nur sagen, dass die Geschäftsführung wirklich erstklassig war. Reisten mit Thomson, dessen Vertreter, Samir Hassan, erste Sahne war. Nahmen an 3 Ausflügen teil.

1. "Stars and Dinner" in der Wüste mit Beduinen. Schön. Nicht für kleine Kinder geeignet, denn es wird sehr spät und sie werden müde und gereizt. Von 10 Punkten? Ich würde 6,5 geben. Quad Biking - Wahnsinn! Das müssen Sie einfach versuchen! Sie und ca. 15 weitere Touristen trudeln ab in die Wüste, kommen bei den Bergen an und mühen sich zum Moses rauf und bewundern die fantastische Aussicht. Als wir ankamen, war es Mittag geworden und wahnsinnig heiß in den Bergen, machen Sie also lange Schritte, trinken Sie jede Menge Wasser, und wenn Sie sich auch nur im Entferntesten schwächlich oder angeschlagen fühlen, gehen Sie nicht, denn es gibt dort keinen Schatten, in den man sich flüchten könnte. Lassen Sie sich nicht die Fotos und DVD entgehen, die von den Tourunternehmern angeboten werden. Als wir zurückkamen, konnten wir für ca. 18 Euro über uns selbst schlapp lachen, weil wir wie eine Mischung aus Yasser Arafat und einem Wachtmann aus den 50er Jahren aussehen. Aber vor allem wird die atemberaubende Landschaft festgehalten, die man gar nicht bewusst wahrnehmen kann, während man auf dem Quad-Bike herumschlängelt. Dieser Ausflug bekommt von mir 8,5 von 10 Punkten!

3. Kairo. Wenn Sie es sich leisten können, machen Sie unbedingt bei dem 2-tägigen 'Vip Trip' mit (kosten ca. 360 Euro pro Person), hört sich teuer an, aber ich kann Ihnen versichern, dass sich jeder Cent lohnt - für solche Dinge hat Gott die Kreditkarte erfunden. Individueller Transfer nach Sahrm. Erste-Klasse-Sitze nach Kairo, eigener Fahrer und eigener Führer. Bitten Sie Samir (falls Sie mit Thomson reisen), Wallid mit der Führung zu beauftragen - er war super und gab uns gute Empfehlungen, als es zu weiteren Ausgaben kam, die über das eigentliche Paket hinausgingen, und von denen es sehr viele gab. Zitadelle, Museum, Souk (alter Basar), Mittagessen am Nil - und zurück ins Hotel in Kairo. Baten den Travco-Vertreter, uns Eintrittkarten für die Sound and Light Show bei den Pyramiden um 20.30 Uhr zu besorgen. Fantastisch und für mich wahrscheinlich das Highlight des gesamten Urlaubs. Unbedingt empfehlenswert (ca. 36 Euro pro Person).
Hotelunterkunft war Doppelzimmer mit Frühstück, was okay war. Tag 2, Pyramiden - gehen Sie möglichst früh, denn später wird die Hitze unerträglich. Dann noch mehr Pyramiden, Tempel und Lunch in einem tollen kleinen Grillrestaurant in Kairo. Zurück zum Flughafen und zum Flug im 'Viehwaggon', aber eigener Transfer von Sharm zurück ins Hotel. Wochenende 10 von 10 Punkten - machen Sie nicht die lange Reise nach Ägypten, ohne eine Pyramide zu Gesicht bekommen zu haben, dann können Sie auch gleich nach Benidorm oder Albufeira fahren.

Okay, habe schon viel mehr geschrieben, als ich eigentlich vorhatte, aber kann das Hotel und den Ort nur wärmstens empfehlen. Habe keine Zeit mehr, Haare in der Suppe zu finden - an jedem Hotel gibt es etwas auszusetzen, wenn man nur lange genug sucht. Aber für mich war das Jaz Mirabel Park Hotel vor allem wegen der Geschäftsführung und des Personals so hervorragend.

Malc Clarke, Rugby, August 2008

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Jaz Mirabel Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jaz Mirabel Park

Anschrift: Mirabel Complex, Nabq Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Süd-Sinai > Scharm El-Scheich > Nabq Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Nabq Bay
Nr. 4 der Spa-Hotels in Nabq Bay
Nr. 12 der Familienhotels in Nabq Bay
Nr. 16 der Romantikhotels in Nabq Bay
Preisspanne pro Nacht: 64 € - 130 €
Anzahl der Zimmer: 196
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jaz Mirabel Park daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jaz Mirabel Park Sharm El Sheikh
Bewertung Jaz Mirabel Park
Hotelbewertung Jaz Mirabel Park
Hotel Jaz Mirabel Park Sharm El Sheikh
Sharm El Sheikh Jaz Mirabel Park
Jaz Mirabel Park Scharm El-Scheich/Nabq Bay, Ägypten
Jaz Mirabel Park Hotel Sharm El Sheikh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jaz Mirabel Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.