Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschung auf ganzer Linie!!!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel & Casa Valamar Sanfior

Speichern Gespeichert
Hotel & Casa Valamar Sanfior gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel & Casa Valamar Sanfior
4.0 von 5 Hotel   |   Rabac bb, Rabac 52221, Kroatien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 14 Hotels in Rabac
Eggenstein-Leopoldshafen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschung auf ganzer Linie!!!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2013

Wir waren vom 1. Bis 5. September 2013 im Casa Valamar Sanfior. Ich hatte dieses Hotel gebucht, weil wir nach einem Segeltörn auf dem engen Boot noch ein wenig Komfort genießen wollten. Daher hatte ich mich bei der Buchung über die Reservierungszentrale auch für ein größeres Superior Zweibettzimmer mit Sofa - Meerseite entschieden. Mit dem Ergebnis, dass wir dann für einen wesentlich höheren Zimmerpreis ein Familienzimmer mit einem kleinen zusätzlichen fensterlosen Raum mit einem Etagenbett erhalten haben. Wir haben also jeden Tag 28,- Euro mehr für eine extra Abstellkammer (siehe Foto) bezahlt. Nach meiner Reklamation an der Rezeption war man zunächst bemüht eine Lösung zu finden. Die sah dann so aus, dass man uns dann ein noch kleineres Zimmer angeboten hat. Wir haben das dankend abgelehnt.

Doch nun zur eigentlichen Bewertung. Das Hotel, in wunderschöner Lage, ist neu und die Zimmer sind dementsprechend sehr schön eingerichtet und alles ist noch in Ordnung. Im Hotel legt man großen Wert auf Umweltschutz, deshalb hat man auch Duschköpfe mit Sparfunktion eingebaut. Das ist aus Umweltgesichtspunkten auch in Ordnung. Aber ich frage mich, warum man dann eine Badewanne in die Zimmer einbaut. Der Wasserverbrauch ist bei der Badewanne um ein vielfaches höher als beim Duschen. Also Umweltgedanke nicht konsequent umgesetzt!

Das Hotel bietet Halbpension (Abendbuffet) an. Die Essenzeit ist von 19 Uhr bis 21 Uhr. Am Büffet geht es daher ab 19 Uhr hoch her. Wer nach 20 Uhr kommt, muss sich mit dem begnügen, was noch an Speisen übriggeblieben ist. Da wird dann schon mal improvisiert, so dass es statt Spanferkel (das innerhalb der ersten halben Stunde aus war) Schweinerücken gibt. Außerdem wird bereits schon ab 20.30 Uhr so langsam das Büffet durch die Mitarbeiter selbst geplündert und dann nach und nach abgeräumt.

Die Auswahl und Qualität der Speisen entspricht der einer Kantine. Erwarten Sie nicht kulinarische Höchstleistung. Bei den Vorspeisen gibt es jeden Tag dasselbe. Dabei werden die Reste vom Vortag (Fleisch, Nudeln, Gemüse) verarbeitet und mit rohem Schinken ergänzt. An warmen Speisen mal Fisch paniert mal gebraten. Ein Braten oder etwas Kurzgebratenes vom Rind oder Schwein. Alles eintönig und ohne viel Liebe zubereitet. Das Ziel ist das Abfüttern der Gäste und das ohne allzu hohe Kosten. Sicherlich gab es auch einige Lichtblicke. Die frischgebackene Pizza war u. a. sehr lecker, aber auch die war jeden Abend gleich belegt, entweder mit Schinken oder nur mit Käse. Ab und zu wurde an einer „Life-Kochstation“ auch mal frische Muschel und Calamari zubereitet. Bei den Desserts sah es ähnlich aus: Fertig gekaufter Blechkuchen mit etwas frischen kroatischen Spezialitäten (wenn man rechtzeitig kommt) ergänzt. Industrieeis und Wasser-, Honigmelone und Ananas.

Erwähnenswert sind auch noch folgende Punkte:

• 7 Uhr morgens Müllwagen mit extra Standgas (Trotz Beschwerde 2Tage später wieder)
• Ab 8 Uhr Liegestühle alle mit Handtüchern belegt (alle beim Frühstück)
• Zimmer wurden nicht regelmäßig gereinigt. Erst nach Aufforderung u. dann schlampig.
• Putzmittel und Arbeitsmaterialien von den Zimmerfrauen liegen gelassen
• Aufzug öfter defekt
• Whirlpool defekt
• etc………

Zusammenfassend für ein 4 Sterne Hotel und in dieser Preisklasse einfach zu wenig.

Noch eine kleine Notiz am Rande! Was nützt der Hinweis vom Hotelmanager dass man sich bessern will. Auf alle unsere Punkte wurde so oder ähnlich in anderen Bewertungen schon mal eingegangen. Passiert ist aber nichts.

Als fachkundiger Gast (meine Frau und ich waren ebenfalls lange Jahre in der Hotellerie tätig) werden wir das Hotel bestimmt nicht wieder buchen.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
karmela_viskovic, General Manager von Hotel & Casa Valamar Sanfior, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2013
Sehr geehrter Herr Krokodilente,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit und Mühe genommen haben, uns eine Bewertung über Ihren Aufenthalt im Hotel & Casa Sanfior.
Ihr Kommentar hilft uns, unseren Service einzuschätzen und darauf zu achten, dass wir die Zufriedenheit unserer Gäste erreichen.

Es ist sehr bedauerlich, zu sehen, dass Ihr Aufenthalt bei uns nicht sehr zufriedenstellend war. Ich bitte Sie vielmals um Entschuldigung. Obwohl Sie nicht so einen ähnlichen Eindruck bekommen haben, achten wir wirklich auf die Qualität unserer Dienstleistungen und Angebote. Alle unsere Gäste sind uns sehr wichtig und geschätzt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute,
Karmela
Hotel Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

186 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    98
    72
    10
    2
    4
Bewertungen für
55
89
10
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Wir waren im Hotel untergebracht: Zimmer schön renoviert mit modernem Bad und schönem Balkon. Meerblick war vorhanden, aber durch die vielen Pinien eingeschränkt. Das Hotel war fast ausgebucht, aber trotzdem empfanden wir es nicht als überfüllt. Einzig beim Abendessen musste man gleich zu Beginn kommen, wenn man auf der Terasse mit Meerblick essen wollte. Alternativ gibt es auch Tische im Innenhof, wo ab ca. 20.00 Uhr dann Live-Musik startet. Die Qualität der Musik ist mittelmäßig, hat uns aber recht gut gefallen. Ein bischen störte das herumgehüpfe und Tretrollerfahren der Kinder - vielleicht sollte man hier wirklich eindringlicher auf den Kinderclub im Casa verweisen.
Pool ist klein, die Liegen sehr eng zueinander - da bei unserem Aufenthalt das Wetter wechselhaft war, gab es aber keine Probleme mit freien Liegen. Der Wellnessbereich ist sehr klein - wenn man darauf Wert legt, sollte man ein anderes Hotel wählen (Whirlpool war während unseres gesamten Aufenthaltes defekt). Sauna, Dampfbad sehr eng...
Ein Vorteil ist sicher, dass die Casa als Familienunterkunft angeboten wird und es daher im Hotel etwas ruhiger zugeht. Schade ist, dass in der Casa kein Restaurant zur Verfügung steht - so müssen alle Gäste gemeinsam im Hotelspeisesaal essen. Manchmal muss man sich daher um besonders gute Speisen anstellen (frisch zubereitete Speisen).
Essen: Frühstück sehr gut, Mittag: es geht so (fairerweise muss man sagen, dass Halbpension und Vollpension den gleichen Preis hatten) - somit kann man sich wohl nicht beschweren, dass das Mittagsbuffet sehr, sehr klein war. Abend: gut (nicht sehr gut) - verglichen mit anderen 4-Sterne Hotels in Kroatien ist das Abendessen eher durchschnittlich, aber nicht schlecht.
Strand: vor dem Hotel in ca. 3 Minuten erreichbar - sehr sauberes Wasser! Nach Rabac kann man an der Strandpromende entlang gehen, uns gefiel der Weg in die andere Richtung besser, da es dort ruhig ist.
Insgesamt ist das Hotel sicher eines der besten in Rabac und kann sehr empfohlen werden.

Zimmertipp: Es gibt unterschiedliche Zimmerkategorien, man sollte sich hier genau erkundigen. Die Zimmer in den ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
karmela_viskovic, General Manager von Hotel & Casa Valamar Sanfior, hat diese Bewertung kommentiert, 6. September 2013
Vielen Dank für Ihre netten Kommentare, Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel und Grund der ständigen Verbesserung der Dienstleistung, die wir anbieten. Es freut uns Sie wieder hier in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,
Karmela
Hotel Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

I. Einleitung
Nachdem unser geplanter zwei Wochen Urlaub in Ägypten aufgrund der Unruhen im August 2013 und der Reisewarnung abgesagt wurde, haben wir uns kurzerhand entschieden einen kleinen Road-trip nach Kroatien zu unternehmen. Hotels wurden jeweils am Abend zuvor gebucht, die Route richtete sich primär nach der Verfügbarkeit von Hotelzimmern mit 4*-Standard.

II. Ankunft Rabac
Wir kamen von der Insel Cres und haben entsprechend im Nordwesten der Insel mit der Fähre nach Brestova übergesetzt. Trotz gefühlt früher Abreise um ca. 10 Uhr vormittags, hatte sich am Fährhafen bereits eine knapp 1km lange Autoschlange gebildet. Wir befürchteten erst, dass wir ein oder zwei Fähren abwarten mussten – erstaunlicherweise schluckt die Fähre jedoch mühelos rund 1.2km Autoschlange. Ab Brestova war es dann noch eine gute Stunde Fahrt.
Das Hotel liegt in Küstennähe und wird vom Strand druch eine entlang der Küste verlaufende Promenade getrennt. Es scheint als wären in der Bucht alle Hotels unter der Kette Villamar zusammengefasst. Gemäss unseren Erfahrungen ist dies in Kroatien häufiger so. Hotelketten kaufen einen gesamte Bucht und bauen darauf vom 1*-Apartment bis zum 4*-Hotel alles auf. Die Zufahrt zum Hotel erfolgt mittels Parkticket, welches für einen 30min Aufenthalt berechtigt. Hat man im Hotel eingecheckt kann man das Ticket entsorgen, da man bei der Ausfahrt ein Gratis-Ticket erhält. Man fährt durch einen Pinienwald, der zu unserer Ankunft völlig zugeparkt war, genauso wie die Zufahrtstrasse zum Hoteleingang. Das Hotel verfügt ebenfalls über eine Vorfahrt vorm Eingang zum Ein- und Ausladen des Gepäcks. Check-in verlief für koratische Verhältnisse freundlich, es wird sogar gefragt, ob man Hilfe beim Entladen des Gepäcks benötigt (in vergleichbaren Hotels in Kroatien bisher nicht der Fall). Auch hier wird man jedoch nicht aufs Zimmer begleitet, sondern muss sich den Weg selber suchen.

III. Zimmer
Wir hatten am Abend zuvor gebucht. Ein Doppelzimmer für 2 Personen für eine Nacht im Casa Sanfior. Bei der Buchung waren wir völlig verwirrt zwischen den angebotenen Zimmern im „Hotel Sanfior“ und jenen im „Casa Sanfior“. Wir konnten bis zum Schluss nicht herausfinden, worin der Unterschied besteht, daher nun hier etwas Aufklärung.
Das Hotel Sanfior ist der ältere Komplex (rechteckig mit Innenhof). Das Casa Sanfior wurde nachträglich erbaut und steht neben dem Hotelkomplex (Mehrstöckig, verwinkelt). Im Hotel gibt es Einzel- und Doppelzimmer sowie Suiten. Im Casa hat man sich die Familien zur Zielgruppe gemacht. Hier gibt es nebst Doppelzimmern auch Familienzimmer für 5 oder mehr Personen. Die Zimmer im Casa scheinen etwas moderner zu sein, dafür unter Umständen auch lauter, durch die vielen Kinder. Das Casa verfügt über einen Pool an der Front sowie eine Terrasse mit Bar, auf welcher Abends bis 24Uhr Livemusik spielt. Wir hatten Pech und unser Zimmer war direkt auf die Terrasse gerichtet – das Fenster blieb also geschlossen über Nacht. Im Nachhinein würden wir wohl eher ein Zimmer im Hotel nehmen – es scheint dort etwas ruhiger zu und her zu gehen und weniger Kinder und Grossfamilien zu haben.
Es war mit Abstand das teuerste Hotel auf unserer Reise, wir bezahlten für ein Doppelzimmer rund 2000 Kuna für eine Nacht (2 Personen). Entsprechend hoch waren auch unsere Erwartungen.
Wir bezogen das Zimmer kurz nach Mittag – es war offensichtlich erst kurz davor gereinigt worden und roch noch sehr penetrant nach Putzmittel. Sauberkeit war in Ordnung, auf den Armaturen und im Bad jedoch deutliche Wisch-Spuren erkennbar. Die Zimmer sind verhältnismässig klein, ebenso die Dusche. Es gibt keine eigene Kosmetiklinie mit Shampoo oder Duschgel, lediglich einen in der Dusche installierten Dove-Spender. Leider war unsere Duschtür defekt, was dazu führte, dass jede Dusche mit einer kleinen Überschwemmung im Bad endete. Ärgerlich, wenn man anschliessend wieder vor den Spiegel sollte... Betten eher hart, ich habe nicht nachgesehen aber könnte mir vorstellen, dass kein Lattenrost verwendet wird.
In den Zimmern WLAN Empfang, wobei die Geschwindigkeit gerade zum Abrufen der e-Mails, nicht aber für Surfen, Skype oder Telefonieren reicht.

IV. Frühstück
Das Frühstück kann für Gäste des Casa Sanfior entweder in der Bar des Casa oder aber im Hotelrestaurant eingenommen werden. Wir wollten eigentlich erst im Casa frühstücken, als wir das Buffet jedoch sahen waren wir von der Auswahl enttäuscht und gingen ins Hotel rüber. Es ist im Casa zwar deutlich ruhiger (vermutlich da alle im Hotel frühstücken), hat aber nur ein sehr beschränktes Frühstücksangebot.
Im Hotel angekommen wird man fast erschlagen. Das Buffet entspricht den Erwartungen an ein 4*-Hotel – Frische Eierspeisen, Crepes, Würstchen, Speck und Schinken – Früchte, Fleisch und Käseauswahl sowie verschiedene Säfte. Durch die vielen Gäste entwickelt sich jedoch eine regelrechte Schlacht am Buffet – es bilden sich Schlangen für Rührei, Crepes oder Pfannkuchen und man rempelt sich von der Saftstation zur Brötchentheke weiter zur Marmeladenecke. Ein entspanntes Frühstück sieht definitiv anders aus. Problematisch auch die vielen Wespen, welche die Terrasse heimsuchen. Frühstücken im Freien entsprechend nicht möglich – zu gross die Gefahr, dass man eines dieser Dinger verschluckt. Während unserem Aufenthalt gab es so viele Wespen, dass man sogar am Buffet und im Innern des Restaurants Wespen am Tisch hatte, sobald irgendwo etwas Honig oder Marmelade auf dem Teller war. Leider schien es, als würde von Seiten des Hotels nichts gegen diese Plage unternommen – andere Hotels setzen hier Mittel auf biologischer Basis ein, die sich auch mit der Philosophie des Hauses, auf Nachhaltigkeit zu achten, vereinbaren liesse.

V. Mittagessen / Lunch
Wir hatten Halbpension gebucht und haben unser Mittagessen am Strand eingenommen. Es gibt dort eine kleine Würstchenbude, die Sandwichs, HotDogs, Schnitzelbrote, etc. verkauft. Preis rund 35-30 Kuna pro Stück. Wasser 10 Kuna pro Flasche.

VI. Nachtessen
Wir hatten Halbpension gebucht und waren entsprechend aufs Essen im Hotel gespannt. Sämtliche Gäste speisen im Hotelrestaurant. Das Restaurant verfügt über eine wunderbare Terrasse mit herrlichem Ausblick. Leider keine feste Tischzuweisung sondern freie Platzwahl. Dies führt dazu, dass sich auch Single-Reisende oder Pärchen an 4er und 5er Tische setzen und diese besetzen. Wespenplage weit geringer als während dem Frühstück, vereinzelt schwirrten ein paar herum – kann an der Tageszeit liegen. Auch hier wieder das bereits beschriebene Buffet vom Frühstück – nur muss man sagen, dass es für ein Abendessen nicht eine wirklich grosse Auswahl bietet. Aufgrund der enorm hohen Zahl an Gästen beschränkt es sich auf eine Art Kantinenabfertigung. Es gibt ein kleines Salatbuffet, 2 Suppen, Pizzastücke, Gemüse, Pommes, Frisch und Hähnchen. Ein Teil des Buffets wird dabei wie bereits am Frühstück als Live-Cooking Station verwendet. Die Qualität der Speisen hat uns enttäuscht – hier hätten wir für ein Hotel dieser Preiskategorie definitiv mehr erwartet. Leider auch keine einheimischen Spezialitäten, sondern mehrheitlich Touristenkost. Das Getränkeangebot andererseits kann sich sehen lassen. Hauswein top, sowohl rot als auch weiss und die Weinkarte überrascht positiv!
Auch hier jedoch wieder das Thema Gäste. Ich erwarte in einem 4*-Haus ein gewisses Mass an Stil und Manieren. In kurzen Hosen und Muskelshirt zum Abendessen – bitte nicht. Es scheint jedoch, als wären wir mit unserer Vorstellung hier fehl am Platz – zumal die Mehrheit der Gäste mit kurzen Hosen, Socken und Sandalen unterwegs war. Hier manifestiert sich der bereits in anderen kroatischen Hotels gewonnene Eindruck. Es gibt ein Gästepublikum, dem dieses Angebot hier völlig entspricht – die scheienn glücklich über das Angebot zu sein – aber für unsere Vorstellungen von einem 4*-Haus ist das leider nicht ausreichend.

VII. Hotelanlage / Pool
Sowohl das Hotel, wie auch das Casa verfügen über einen kleinen Pool. Poolbereich war sehr sauber und das Wasser schien okay. Zumal sich die Vögel einen Spass draus gemacht haben, Abends in den Hotelpools zu baden.

VIII. Hotelanlage / Strand
Wie bereits erwähnt verfügt das Hotel über keinen eigenen Strand. Es gibt einen kleinen Palmenwald, wo hoteleigene Liegen aufgestellt sind, die von den Gästen benutzt werden können. Leider aber nicht direkt am Meer. Wie bereits von andern erwähnt wird das Reservieren von Liegestühlen ab ca. 7 Uhr morgens stark praktiziert – und jede Familie scheint sich ihren Bereich abzustecken. Wir haben uns am Strand für 30 Kuna pro Liege zwei Liegestühle direkt am Wasser gemietet. Aufgrund des öffentlichen Strandes jedoch auch hier – nicht nur Hotelgäste, sondern auch Camper und Bewohner von Appartements in der Bucht. Kein Sandstrand, sondern grosse Kieselsteine (ca. 5cm Durchmesser). Badeschuhe sind empfehlenswert, besonders da im Flachwasserbereich auch gerne Seeigel liegen. Dadurch, dass es keinen Sandstrand hat, gibt es praktisch keine Trübungen und das Wasser ist unglaublich klar. Für die Adria gewohnt windig – auch bei 30 Grad kann es durchaus kühl sein, besonders wenn man aus dem Wasser kommt. Sehr windig.

IX. Hotelanlage / SPA
Haben wir nicht benutzt.

X. Tauchen / Golf
In der Bucht gibt es Stände von Tauchschulen. Wir haben mit einem Besitzer gesprochen und haben uns trotz all unserem Equipment, welches wir bei uns hatten, gegen das Tauchen entschieden. Keine zertifizierte Tauchschule und keine qualifizierte Ausbildung. Zudem in rund 15m Tiefe nur noch 12°C.

XI. Generelles
Ich war das erste mal in Kroatien unterwegs und bin mir bis heute nicht sicher, ob ich es nochmals machen werde. Das Hotel ist von der Substanz her zweifellos ein 4*-Haus, das Problem ist der Service und das anwesende Gästeklientel. Obwohl das Haus an sich Stil hat, sauber ist und man mit einer besseren Schulung des Personals zweifellos etwas erreichen könnte, schreckt einem das anwesende Publikum ab. Nachtessen in kurzen Hosen, Socken und Sandalen in einem 4*-Hotel – das passt irgendwie einfach nicht. Es hat auch relativ viele slawische Gäste, die vom Festland her anreisen (Rijeka, Split, Zagreb) – und die scheinen mit der gebotenen Leistung hoch zufrieden – Wenn mir aber jemand am Frühstücksbuffet ohne die Hand vor den Mund zu nehmen über die Fleischplatte hustet – oder sich genüsslich im Ohr bohrt und anschliessend den Brötchenkorb durchwühlt, vergeht einem etwas der Appetit. Ich bin daher momentan eher der Meinung, dass wir mit unseren Vorstellungen am falschen Ort unterwegs waren – zumal ich der Meinung bin, dass man für dieses Geld an anderen Orten mehr bekommt. Da wir das Hotel direkt gebucht haben, am Abend vor der Anreise, kann ich mir auch vorstellen, dass es via Reiseveranstalter günstigere Angebote geben muss – ansonsten kann ich mir schlichtweg nicht erklären, wie sich gewisse Personen dieses Hotel leisten können.

XII. Fazit
Ich würde hier nicht mehr buchen. Für mich stimmen Preis-/Leistung mit dem von uns gebuchten Angebot nicht überein. Der Preis entspricht jenem eines guten 4* Superior Wellness-Hotel in Österreich und die gebotene Leistung ist dagegen schlicht mangelhaft.
Ich habe zudem bei der Abreise die Ray-Ban-Sonnenbrille meiner Freundin bei einer der Duschen am Pool vergessen. Als ich mich nach 2h von unterwegs im Hotel meldete, schien man nicht sonderlich bemüht, jemanden loszuschicken der nach der Brille hätte suchen können. Und als ich am Abend nochmals angerufen habe, hat man mir mitgeteilt man würde sich schon melden, wenn was gefunden würde – und das Telefon aufgelegt.

Zimmertipp: Eher im Hotel als im Casa buchen. Weniger Familien und Kinder.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
karmela_viskovic, General Manager von Hotel & Casa Valamar Sanfior, hat diese Bewertung kommentiert, 30. August 2013
Sehr geehrter Herr Fabio,
Es tut uns leid das wir Ihre Erwartungen nicht im ganzen erfült haben. Entschuldigen Sie bitte fur die Unannehmlichkeiten. Wir werden weiterhin an der Verbesserung unserer Leistungen arbeiten und hoffen dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch zufriedener seien werden.
Mit freuntlichen Grüssen
Karmela
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mannheim
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Wir waren in einem neu renovierten und sehr geräumigen Familienzimmer im Nebengebäude Casa untergebracht. Alles sehr sauber. Mit XXL-Betten und separatem Kinderzimmer.
Auch der Pool und Wellnesbereich war sehr sauber. Ausreichende Liegestühle an den 2 Pools und im angrendensden Liegewiese.
Sehr guter Service in allen Bereichen. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Frühstücksbuffet war sehr vielseitig und frisch.
Auch das Abendbuffet war sehr Gut allerdings fehlte es manchmal an Würze. Internationale Küche mit Fisch, Fleisch, Pasta, Pizza und Salate war alles da und frisch zubereitet.
Auch unserem 7jährigen Sohn hat es sehr gut gefallen.
Alles war perfekt. Jederzeit wieder.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
karmela_viskovic, General Manager von Hotel & Casa Valamar Sanfior, hat diese Bewertung kommentiert, 26. August 2013
Lieber Andrea,
Vielen Dank für Ihre netten Kommentare, Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel und Grund der ständigen Verbesserung der Dienstleistung, die wir anbieten. Es freut uns Sie wieder hier in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüssen,
Karmela
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Baden, Österreich
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013

Das Hotel bietet Erholung pur. Diese Anlage kann man wirklich nur empfehlen. Man hat sich dort rundum wohlgefühlt. Frühstücken und Abendessen auf der Terrasse mit Meerblick, das ist Urlaub für uns!
Super tolle Lage, direkt am Meer und der Strandpromenade.
Erstklassige Küche, ausgesprochen freundliches Personal, schöne Park und Poollandschaft, toller Wellness Bereich.
Wir waren im neuen Casa untergebracht. Wunderschöne große Zimmer mit gut funktionierender Klimaanlage, Kühlschrank,...
Der Strand ist wunderschön, glasklares Meer das zum schnorcheln einlädt. (Blaue Flagge)
Liegestühle und Sonnenschirme sind sowohl im Hotel als auch im Casa Bereich kostenlos inkl. Liegetücher.
Am Strand direkt am Meer kann man Schirme und Liegen für einen Tag mieten. Kostenpunkt je 30Kuna. Aber es lohnt sich.
Egal ob man die Toiletten aufsucht oder sich im Areal bewegt, in Punkto Sauberkeit lässt das Hotel keine Wünsche offen.
Jeden Abend ist ein Themenabend. z.b: Livemusik, Galadinner, Casino Night,...
Beim Galadinner war eine Tombola, wo 3 Preise verlost wurden. Wir freuten uns sehr über den 2.Preis. Ein Massagegutschein über je 50min für zwei Personen.
Kostenloses WLAN funktioniert ganz gut.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen!!

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer 1108 im Casa. Das Zimmer hat jedoch keinen Balkon sondern eine offene Terrasse m ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
karmela_viskovic, General Manager von Hotel & Casa Valamar Sanfior, hat diese Bewertung kommentiert, 16. August 2013
Sehr geehrte Frau Doris,
Vielen lieben Dank für Ihre tolle und positive Bewertung und die Zeit, die Sie sich hierfür genommen haben.
Wir haben uns sehr gefreut. Es ist sehr schön zu hören, dass Sie Ihr Urlaub in Rabac genießen konnten.
Wir freuen uns wieder auf Sie und sagen auf bald im Hotel & Caza Valamar Sanfior.
Mit freundlichen Grüssen
Karmela
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Dresden, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2013

Nach den sehr guten Eindrücken 2012 buchten wir das Hotel erneut. Die Umbaupläne waren uns bekannt, insofern waren wir auf die neue Anlage mit dem benachbarten Casa gespannt. Was soll man sagen, es ist sehr beeindruckend, was über die Winterpause geleistet wurde. Das Hotel präsentierte sich frisch renoviert mit einer geschmackvollen Aussenanlage. Das neue Casa nebenan schien Familien mit Kindern große Freude zu bereiten. Allerdings scheint der Fokus der Anlage Hotel+Casa jetzt auf eben diesen zu liegen. Dies zeigt sich am deutlichsten im Hotel. Das Restaurant übernimmt jetzt auch die (abendliche) Versorgung der Casa-Gäste. Dadurch wurden zusätzliche Tische, u.a. im Innenhof vorgehalten. Diese - eigentliche - Oase der Ruhe gerät nunmehr zur Durchgangsmeile mit entsprechendem Trubel. Auch im Restaurant ist an entspanntes Essen nicht mehr zu denken. Sicher ist diese Lösung aus geschäftlicher Sicht nachzuvollziehen, dem Flair des Hotels tut sie jedoch nicht gut. Beispielsweise sollte der Betreiber sich nicht scheuen, zumindest einen Hinweis auf eine abendliche Mindest-Kleiderordnung aufzustellen. Wem all dieser Trubel nichts ausmacht, wird im Hotel einen angenehmen Urlaub ohne böse Überraschungen verbringen. Die Qualität, der Service sowie das überaus freundliche Personal sorgen für angenehme Stunden.
+ moderne Zimmer/Bäder
+ Qualität der Speisen
+ geschmackvolle Außenanlage
+ Liegewiese mit Gratis-Liegen
+ freundliches Personal
- Hotel ist Speisesaal auch für Casa: zu viele Gäste, laut
- Flair des Hotels für anspruchsvollere und entspannungssuchende Gäste (z.B. Paare) ging nach dem neuen Konzept (Erlebnisurlaub für Familien) leider etwas verloren

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
karmela_viskovic, General Manager von Hotel & Casa Valamar Sanfior, hat diese Bewertung kommentiert, 15. August 2013
Sehr geehrter Herr Bert D,
Vielen Dank für Ihre netten Kommentare, Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel und Grund der ständigen Verbesserung der Dienstleistung, die wir anbieten. Es freut uns Sie wieder hier in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüssen,
Karmela
Hotel Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Luzern
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2013

Wir wollten Kroatien besuchen da so viele unserer Freunde davon geschwärmt haben. Wir suchten uns ein Hotel mit guten Bewertungen und fanden das Sanfior. Leider wurden wir extremst enttäuscht. Ok. Es ist alles neu renoviert. Jedoch haben wir für diese Preise (über 300 Euro für ein familienzimmer) doch etwas mehr erwartet.
Die Zimmer wurden nur sehr oberflächlich sauber gemacht. Handtücher gar nicht gewechselt. Terrasse nie gekehrt ( bei uns lag ein Toter Vogel der trotz Reklamation auch nach 3 Tagen nicht weg war) Das Buffet am Abend........ Echt unterirdisch. Frühstück im Casa - wir haben dort 2 Damen im Service erlebt. Die eine hatte es gar nicht im griff. Trotz mässiger Belegung schaffte sie es nicht die Tische zu räumen, dem Kaffee nachzuschenken usw.
Ab 7 waren die Handtuchleger unterwegs und besetzten die liegen, so dass es praktisch unmöglich war nach 9 Uhr noch einen vernünftigen Platz zu ergattern.
Zusammenfassend: hätte das Hotel die Hälfte gekostet wäre es ok gewesen. Für den von uns bezahlten Preis- nogo

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
karmela_viskovic, General Manager von Hotel & Casa Valamar Sanfior, hat diese Bewertung kommentiert, 4. August 2013
Sehr geehrter Gast Lo D,
vielen Dank für die Zeit, die Sie sich genommen haben, unser Haus ausführlich zu bewerten. Es tut uns leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht in allen Bereichen entsprochen haben.
Ihre Kommentare sind sehr wichtig für uns, geben diese uns doch die Möglichkeit unser Hotel mit all seinen Abteilungen und Services mit den objektiven Augen der Gäste zu sehen. Diese Hinweise sind wichtige Hinweise für uns um notwendige Verbesserungen, an welchen wir dauernd arbeiten, weiter voranzutreiben. Wir nehmen Ihren Kommentar sehr ernst und haben diesen Punkt bereits in unser Schulungsprogramm mit aufgenommen. Denn wir sind stetig bemüht unseren Service sowie die Qualität zu verbessern um Ihren Erwartungen zu entsprechen.
Ich würde mich freuen Sie wieder hier in unserem Haus begrüssen zu dürfen.

Sonnige Grüsse aus Rabac
Karmela Višković,
Hotel Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel & Casa Valamar Sanfior? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel & Casa Valamar Sanfior

Anschrift: Rabac bb, Rabac 52221, Kroatien
Lage: Kroatien > Istrien > Rabac
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Romantikhotels in Rabac
Nr. 1 der Familienhotels in Rabac
Nr. 1 der Luxushotels in Rabac
Nr. 1 der Strandhotels in Rabac
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 210 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel & Casa Valamar Sanfior 4*
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Mit modernem Charme und atemberaubender Lage ist das neu renovierte 4-Sterne Hotel & Casa Valamar Sanfior eine erstklassige Wahl für Ihren Urlaub. Das Hotel überrascht mit neu gestalteten Zimmern, mit Balkonen und romantischen Extras; der ruhige Innenhof, die mediterrane Parklandschaft und die Wellnessangebote schaffen das ideale Ambiente für Paare, die eine Auszeit vom Alltag suchen. Der Casa-Bereich bietet Premium-Familienzimmer und eine attraktive Ausstattung: Familien- und Kinderpool, Wasserrutschen, Animation und den Maro Club mit einer Fülle von Outdooraktivitäten versprechen einen unvergesslichen Familienurlaub für alle Altersgruppen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Escapio, Expedia, Hotel.de, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, ab-in-den-urlaub, Weg, LogiTravel, Hotels.com, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel & Casa Valamar Sanfior daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Valamar Sanfior Rabac
Valamar Sanfior Hotel Rabac
Rabac Bewertungen
Valamar Sanfior Rabac
Sanfior

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel & Casa Valamar Sanfior besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.