Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Umsorgt entspannen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Aratinga Inn

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Aratinga Inn gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Aratinga Inn
Rua das Flores 232 | Vila do Abraao, Ilha Grande, Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien (ehemals Pousada Aratinga)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Berlin, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Umsorgt entspannen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014

Im Arantinga Inn haben wir Ende Januar 4 sehr schöne Tage verbracht. Die Australierin Rennie Jackson betreibt die Pousada mit sehr großem Engagement. Die Zimmer der Pousada sind sehr unterschiedlich. In einem zweigeschossigen Gebäude befinden sich 4 Zimmer. Wir hatten spät und in der Hauptsaison gebucht und das einzige noch verfügbare Zimmer bekommen, und zwar Zimmer Bougainvillea (Nr. 4) Erdgeschoss, das leider nur über zwei Einzelbetten verfügt, die sich nicht zusammenschieben lassen. Der Blick geht in den Garten. Das Zimmer ist zudem recht eng. Das Zimmer nebenan (Nr. 3) ist etwas größer und verfügt über ein Doppelbett. Die Zimmer 1 und 2 liegen im Obergeschoss.
Die Betten waren gut, das Zimmer hatte wir alle anderen Zimmer eine kleine Veranda mit Tisch, Stühlen und einer Hängematte. Ein Kühlschrank war vorhanden, aber kein Safe.
Außer dem zweigeschossigen Gebäude mit den 4 Zimmern (Nr. 1 bis 4) gibt es Bungalows, zum Teil als Doppelbungalows. Zwei neue Doppelbungalows befinden sich auf dem Grundstücksteil zur Straße und weitere Bungalows hinten auf dem Grundstück im Garten. Der Nachteil der neuen Bungalows dürfte sein, dass alle Gäste daran vorbeilaufen, sodass die Veranda nicht wirklich privat ist.

Die Pousada ist ruhig gelegen und nur wenige Gehminuten vom Strand/Pier entfernt. Es geht ein paar Meter hoch. Mit Rucksack ist der Weg auch ohne Gepäckträger kein Problem und Rennie reicht zum Empfang ein feuchtes Tuch zur Erfrischung.

In jedem Zimmer liegt eine Info-Mappe, in der Rennie alle möglichen Informationen über die Pousada, Ilha Grande, Ausflugstipps, Wanderrouten, Restaurantempfehlungen etc. auf portugiesisch und auf englisch zusammengestellt hat. Ihre Beschreibungen sind persönlich und sehr detailliert. Darüber hinaus hilft sie bei jeder Frage weiter. Ihre fürsorgliche und herzliche Art lässt einen sofort willkommen und umsorgt fühlen. Es ist deutlich, dass ihr das Wohl ihrer Gäste sehr am Herzen liegt.

Arantinga Inn ist sehr gepflegt. Das gesamte Team der sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter/innen kümmern sich ständig um die Zimmer, den Garten, das Essen etc. An dieser Stelle daher herzlichen Dank und großes Lob an alle.

Das Frühstück war eines der besseren unseres Urlaubs. Es gibt: Kaffee, viele Tees, Säfte, Brötchen, Käse (2 Sorten), Aufschnitt. Besonders gut fanden wir, dass es auch Tomaten und Gurken gab, da frisches Gemüse in kleinen Pousadas zum Frühstück eher selten angeboten wird. Außerdem gab es immer großartigen Obstsalat (frisch und sehr lecker und deutlich besser als die sonst oft angebotenen Papaya-, Ananas-, Melonenstücke), mit Kokosraspeln bestreute kleingeschnittene Bananen, Joghurt (Naturjoghurt sowie Fruchtjoghurt aus dem Becher), eingelegte Trockenpflaumen, eingekochte Pfirsiche, Müsli und Frühstücksflocken und selbstverständlich Kuchen. Großartig war, dass es immer ein warmes Gericht gab, meistens Ei (als Omelett oder Rührei), und auch mal Backkartoffeln mit geschmolzenen Tomaten und Würsten. Diese warmen Gerichte waren immer gekonnt zubereitet. Die Leckereien gibt es im Garten mit Musik, oft Jazz und serviert mit gediegenem Geschirr. Frühstück gibt es von 8 bis 10 Uhr. Tatsächlich war das Frühstück oft erst rund 10 bis 15 Minuten nach 8 bereit. Die eigentlich kleine und unproblematische Verspätung ist ungünstig, wenn ein Ausflug ansteht oder die Abreise und man z. B. um 9 Uhr am Pier sein muss.

Nachmittags gibt es 5-Uhr-Tee. Neben Tee und Säften stand immer Kuchen und Obst und manchmal auch Herzhaftes bereit. Wir haben das Angebot nicht sehr stark in Anspruch genommen (weil wir nichts Süßes essen wollten, zumal kurz vor dem Abendessen, oder weil wir einfach noch unterwegs waren). Auch wenn viele den 5-Uhr-Tee loben: Wir hätten lieber darauf verzichtet und dafür weniger bezahlt.

Rauchen wird übrigens gar nicht gern gesehen.

Besonders klasse am Aratinga Inn sind viele Angebote, die über den üblichen Standard hinausgehen: Es gibt einen Gemeinschaftsraum, in dem man auch Wartezeit vor oder nach dem Check-In/Check-Out verbringen kann und eine Videothek mit 500 DVDs zum Ausleihen. Außerdem bietet Rennie einiges für Ausflüge an: Badetücher, Sarongs, Thermosflaschen, Regenschirme etc. – alles ohne Extra-Kosten. Großes Lob dafür!
Wir waren sehr zufrieden und können Arantinga Inn empfehlen.

An-/Abreise:
Wir sind von Rio (GIG) mit dem Bus der Linie Costa Verde über Conceiçao de Jacarei angereist, was sehr gut geklappt hat (Rennie schickt bei Buchung Details). Die Rückfahrt haben wir mit Easy Transfer gemacht. Das hat auch gut funktioniert und der (freundliche) Fahrer hat uns mit dem Minivan bis zur Unterkunft oben in Santa Teresa gebracht. Bei über 40° C war das sehr angenehm und vermutlich auch schneller, als wir es mit einzelnen Fahrten selbst organisiert hinbekommen hätten, allein schon weil die Rastpause des Busses, das Umsteigen am Busbahnhof und die Wartezeit auf den Bus entfallen. Wenn es nur um den Transport vom oder zum Flughafen geht, sind die Transportunternehmen wie Easy Transfer oder Speed Connection vielleicht lediglich ein bisschen bequemer, aber kaum schneller und dafür etwas teurer als das selbst organisierte Reisen.

Inseltouren:
Wir hatten einen Rundfahrt um die Insel gebucht (ida e volta, 9 bis 17:30 Uhr), die wir eher enttäuschend fanden. An den Namen des Anbieters können wir uns nicht mehr erinnern, aber die Touren sind alle ziemlich ähnlich und unser Boot fuhr immer gemeinsam mit zwei anderen Booten von anderen Anbietern. Es gab mehrere Stopps an verschiedenen Buchten oder Stränden zum schwimmen und/oder schnorcheln. Zu sehen war beim Schnorcheln aber eigentlich nichts. Lopes Mendes haben wir nur vom Boot aus kurz gesehen, es gab dort keinen Stop. Die Erläuterungen des Kapitäns waren nur auf Portugiesisch. Einer der mitreisenden Gäste hat netterweise das Wichtigste übersetzt (sein Engagement ließ später mit der Anzahl der Biere nach, aber die Erklärungen des Kapitäns wurden auch weniger). Richtig blöd fanden wir dann aber, dass die im Programm angekündigte Lunch-Pause erst um 15:30 Uhr stattfand, als wir nur noch eine Bucht von Vila do Abrão entfernt waren, und dann noch in einem Restaurant, bei dem das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmte. Im Nachhinein hätten wir den Tag lieber anders genutzt. Tipp: Möglichst vor der Buchung nach dem genauen Programm erkundigen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

437 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    387
    40
    7
    2
    1
Bewertungen für
28
314
17
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Buenos Aires, Argentinien
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Aratinga Inn ist der Inbegriff eines hervorragenden, freundlichen und zuvorkommenden Service. Das Frühstücksbuffet ist üppig und wird durch das immer freundliche Personal sorgfältig vorbereitet. Rennie, die Seele der Pousada, ist stets hilfsbereit und offen für einen kleinen Plausch. Ihre Tipps und ihre Insel-Erfahrungen helfen dabei, dass der Aufenthalt auf der Insel zu einem einmaligen Ereignis wird.

In jedem Detail erkennt man die Liebe und Hingabe der Chefin und des Personals. Angefangen durch die Begrüßung mit einem kühlenden Tuch und frischen Getränken bis hin zum ausführlich erarbeitet Reiseführer, den man in jedem Zimmer findet und der spezielle Empfehlungen (Restaurants, Wanderrouten, Strände, Transportmöglichkeiten, usw.) enthält.
Es bleiben einfach keine Wünsche offen!

Ein Plus ist der 5-Uhr-Tee, der aufgrund seiner Einmaligkeit auf der Insel bereits von anderen Pousadas so gut es geht kopiert wird und immer eine kleine Überraschung parat hat. Nach einem langen Tag am Strand, auf dem Boot oder einer Wanderung, ist es die perfekte Art und Weise seine Reserven aufzutanken und in den Abend zu starten.

Sollte es mal regnen, steht den Gästen eine Videothek mit über 500 Filmen sowie zahlreiche Bücher in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung.

Lassen Sie sich von Aratinga und der Insel verzaubern sowie von Rennie und dem Personal verwöhnen.

Zimmertipp: Die besten "Zimmer" sind die Chalets. Frangipani und Tibouchinha haben eine super Aussicht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

das Hotel, die Lage (nahe zum Zentrum, aber nicht zu laut), das Personal mit Rennie, das Frühstück und Tee time ... einfach nur super! Das Hotel hat viel Herz und Seele.
Wir waren begeistert!
Rennie kennt die Insel gut und sie kann gute Empfehlungen für Restaurants oder Touren geben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.de auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bonn
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2013

Eigentlich wurde schon alles gesagt...es gibt nur positive Erinnerungen.
Wir wurden herzlich aufgenommen und fühlten uns sehr schnell heimisch.
Eine kleine Oase mit Garten, eine besonders nette Idee war der Tee am Nachmittag.
Für alle Aktivitäten bekamen wir sehr gute Tips von Rennie und haben jede Minute genossen.
Vielen Dank Rennie für die kostbaren Urlaubstage - wir kommen bestimmt wieder!

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Offenbach, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2013

Hallo,

wir waren im März bei Rennie und hatten eines der kleinen Chalets. Wenn möglich, dann versucht eines der Häuser im tropischen Garten zu bekommen.
Rennie ist die Chefin - die Euch bei allem hilft und Euch Tipps gibt! Hört auf Sie - dann erlebt Ihr auch keine Reinfälle bei der Restaurant Auswahl!
Leider gab es keinen Pool - das hätte die Qualität noch toppen können - die Pousada liegt ein wenig versteckt auf einer Anhöhe.
Nehmt am Hafen den Gepäckträger (20 Real), sonst müsst Ihr Euer Gepäck schleppen.
Es gibt jeden Nachmittag "Tea-Time" - so ist das nun mal, wenn man englische Wurzeln hat. Rennie ist "very british":-)!!

Was sich verbessern könnte ist das Frühstück: Hier fehlt mir für den Preis eine wenig an Auswahl und Qualität.

Hinweis:
Wir sind mit Speed Connection zurück nach RIO gereist - das kann man sich schenken. Da Speed nur im Namen steht. Hier wird man - wenn es schlecht läuft mit nervigen Leuten in einem alten Minibus durch die Gegend geschaukelt. Lieber den Linien-Bus und die alten Boote (15 Real) für die Überfahrt."

Gruß & Danke an Rennie

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Bayern, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2013

Ich wollte keine andere Übernachtungsmöglichkeit auf der Insel, nach allem was ich gelesen habe, und das hat sich bestätigt. Die Lage ist ruhig, es wird für alles gesorgt. Rennie kümmert sich um alles, was einen auf den Herzen liegt, was man wissen will, was in ihre Macht steht. Sie und ihr Team sind das Herz von dieser Anlage und machen es besonders toll.

Es gibt ein großartiges Frühstück, Nachmittags Tee mit Kuchen (oder herzhaftes, je nach Wetter) und sonst jede Menge Hilfe in allen Belangen. Ein Service, welches man so in der Form selten findet. Internet-Verbindung ist für sie auch selbstverständlich.

Mit Stromausfall bei Regenwetter muss man rechnen! Rennies Mail sorgfältig lesen - sie beschreibt perfekt was zu erwarten ist und was man im Gepäck haben sollte.

Wer das High-Life auf der Insel sucht ist hier fehl am Platz - es ist klein und recht ruhig, was ich persönlich mehr als angenehm fand. Aber Party-Insel ist das keine!

Also - WENN Ilha Grande, DANN Aratinga!!!

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken, Deutschland
Top-Bewerter
101 Bewertungen 101 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Diese Anlage ist perfekt! Rennie ist extrem zuvorkommend und fürsorglich, sodass man alle Tipps und Ratschläge bekommt, die man benötigt um auf der Insel gut zurecht zukommen. Die Chalets sind neu, modern, sauber und schön eingerichtet. Das Serviceteam ist eingespielt, immer freundlich, stets mit einem Lächeln im Gesicht und hilfsbereit - danke!!! Das Frühstück lässt keine Wünsche übrig (Brot und Brötchenauswahl, Aufschnitt, frisches Obst, verschiedene Müslis und Joghurts und Kuchen) - seht Euch einfach die Fotos an! Der Nachmittagstee ist wunderbar um nach einem erlebnisreichen Tag anzukommen und zu relaxen bevor der Abend startet. Die Kuchen sind lecker - zudem gibt es oft auch etwas herzhaftes. Diese Anlage ist traumhaft wie eine kleine Insel auf der großen Insel und daher die absolut richtige Wahl!!!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aratinga Inn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aratinga Inn

Anschrift: Rua das Flores 232 | Vila do Abraao, Ilha Grande, Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien (ehemals Pousada Aratinga)
Telefonnummer:
Lage: Brasilien > Bundesstaat Rio de Janeiro > Ilha Grande
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Zimmerservice Spa Suiten Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 81 Pensionen in Ilha Grande
Preisspanne pro Nacht: 87 € - 166 €
Anzahl der Zimmer: 9
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aratinga Inn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aratinga Inn Ilha Grande, Brasilien
Pousada Aratinga Hotel Ilha Grande

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aratinga Inn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.