Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“bloß nicht...” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Gran Prix Hotel and Suites Manila

Speichern Gespeichert
Gran Prix Hotel and Suites Manila gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Gran Prix Hotel and Suites Manila
3.0 von 5 Hotel   |   Tesoro Building, 1325 Mabini Street, Ermita, Manila, Luzon 589, Philippinen (Ermita)   |  
Hotelausstattung
Nr. 68 von 103 Hotels in Manila
Hamburg
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“bloß nicht...”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2012

Da ich mein Programm in Banaue & Alaminos / Lucap früher abgeschlossen hatte, brauchte ich auf die Schnelle ein Hotel in Manila. Bei der verwendeten Buchungsmaschine wurde das Gran Prix nicht allzu schlecht bewertet, sodass ich zugeschlagen habe. Die paar Minuten Zeit um auf Tripadvisor zu schauen hätte ich mir aber lieber nehmen sollen:
Die Lage ist zentral, da gibt es wenig zu bemängeln. Kleinere Supermärkte sind einen Block in alle Richtungen entfernt, Restaurants und Bars ebenfalls zahlreich in der Nähe. Ein Taxi vom Victory Liner Terminal in Cubao kostet etwa 240 PHP; vom Hotel zum Flughafen MNL (NAIA) etwa 200 PHP.

Der Check-In dauerte fast eine halbe Stunde, da das überforderte Personal alle Gäste vollständig per Hand erfasste und in ein Buch eintrug. Reservierungen waren offensichtlich nicht vorgemerkt worden. Meine Kreditkarten (Visa & Master) wurden nicht akzeptiert, sodass ich bar bezahlen musste.

Das versprochene WIFI ist nicht vorhanden, statt dessen steht an der Rezeption ein Computer zur kostenlosen Benutzung.

Mein Zimmer war recht klein, verfügte jedoch über zweckmäßige Ausstattung (Schrank, Schreibtisch mit Stuhl, Flachbildfernseher - vom Raumangebot daher ausreichend.

Ein Fenster war nicht vorhanden und die Beleuchtung war unzureichend - leider nicht unzureichend genug, um die großen Schimmelflecken an der Decke zu verschleiern.
Das Bett verfügte als Zudecke nur über ein Laken, keine Wolldecke. Der Hammer: die Matratze war aus wasserdichtem Kunstleder (PVC) und nur mit einem dünnen Bettlaken bedeckt - bei tropischem Klima eine absolut schwachsinnige Lösung, da Schweiß überhaupt nicht transportiert werden kann. Zudem findet das Bettlaken auf der glatten Oberfläche keinen Halt und nach zweimal umdrehen liegt man direkt auf dem PVC.

Im Bad war irgendwas undicht (nicht erkennbar was), der Fußboden war nass und das abfließende Wasser tropfte lautstark in den Ablauf am Boden. Da drei von vier Wänden nur aus dünnem Sperrholz sind, hört man das Tropfen sowie alle weiteren Geräusche aus dem eigenen Bad, aus dem Nachbarbad, aus den Nachbarzimmern nebst knarrenden Türen und aus dem Fahrstuhl im Zimmer ungedämpft. Im Ernst: ich konnte jedesmal hören, wenn die Fahrstuhltür aufging, obwohl mein Zimmer 20 Meter und eine Ecke vom Fahrstuhl entfernt war. Geräusche von der Straße waren hingegen nicht wahrnehmbar aber das bringt dann auch nichts mehr...
Gegen das erwähnte Tropfen konnte mir halbwegs behelfen, indem ich eins der Handtücher auf den Ablauf legte (das andere diente mir als Zusatz-Bettlaken).

Einziger Lichtblick: die leistungsstarke und sehr leise Klimaanlage. Hier gibt es nur ein helles blaues Leuchten zu bemängeln. Ich hätte ein Handtuch über die Leuchtröhre legen können aber die wurden ja anderweitig benötigt...

Fazit: an Schlaf ist hier nicht zu denken und das Hotel ist absolut nicht zu empfehlen. Wer hier bucht (mich eingeschlossen) ist zwar selbst schuld aber hier übernachten zu müssen ist trotzdem eine zu harte Strafe. Für die folgende Nacht hatte ich Gott sei Dank schon vorher das nahe gelegene Casa Bocobo gebucht - das kostet zwar knapp 10 Euro mehr, ist aber um Welten besser.

  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    4
    10
    21
    11
    10
Bewertungen für
4
16
23
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Das Hotel lockt zunächst mit seinen extrem, günstigen Preisen und den guten sehr modernen Bildern im Internet. Es scheint zwar alles recht neu zu sein, doch wirkt es eher billig und überhaupt nicht so wie man es sich auf den Fotos vorstellt. Die Zimmer haben kein Fenster und die Klospülung war auch kaputt und verbreitete deshalb einen ekligen Geruch im ganzen Zimmer und das ohne Fenster und Lüftung. Die Umgebung ist das Schlimmste an allem. Der Lärmpegel in Ermita ist sowas von hoch und man bekommt kein Auge zu. Das Viertel an sich ist auch sehr heruntergekommen. Wir hatten 2 Nächte in diesem Hotel gebucht, jedoch nicht hintereinander sondern immer nur zur Durchreise. Die erste Nacht war unsere erste Nacht nach Ankunft in Manila und unseren langen Flügen aus Deutschland. Wir hatten nicht viele Ansprüche auf diese Nacht gelegt und wollten einfach nur zwischenübernachten, also dachten wir uns bekommen wir die 2. Nacht auch noch rum. Als wir jedoch nach 3 Tagen wieder für eine Zwischenübernachtung in diesem Hotel einchecken wollten, sagte man uns das unsere Buchung nicht eingegangen sei.(Schon von Deutschland aus gebucht wie die erste Nacht auch). Wir hatten allerdings die gleiche Buchungsbestätigung wie für unsere erste Übernachtung nur mit anderem Datum es war also alles von dem Hotel bestätigt worden. Die Rezeptionistin holte dann also noch einen zweiten Mitarbeiter und der behauptete aufeinmal dass sie gar keine 3 Bettzimmer hätten und das er uns zwei Zimmer für einen Aufpreis von 1200 pesos anbieten könne.(Wollte sich wahrscheinlich Geld in die eigenen Tasche stecken.) Als wir das Angebot abschlugen wollte er uns ein Einzelzimmer für unseren bereits bezahlten Preis anbieten wo wir mit 3 Erwachsenen in einem schmalen 2er Bett schlafen sollten. Als sie nach einer dreiviertelstunde hin und her und Gesprächen mit der Hotelleitung immer noch keine anständige Lösung für uns gefunden hatten, riefen wir unseren Tourleiter an, der zum Glück noch ein freies Zimmer in seinem Gästehaus für uns hatte. Dieser holte uns dann ab. Unser bereits von der Kreditkarte überwiesenes Geld haben wir bis jetzt nicht wieder bekommen. Auf Boracay sahen wir dann auch ein Gran Prix Hotel, das von außen auch schon sehr heruntergekommen aussah und in irgendeinen dunklen Hinterhof führte.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2010

Die sauberen Zimmer und die zentrale Lage in Ermita haben mich dieses Hotel wählen lassen. Die Einrichtung ist sehr einfach und sauber. Es gibt eine kleine Kaffeebar in der Lobby und ein Restaurant in der obersten Etage, in der auch das im Übernachtungspreis enthaltene Frühstück serviert wird.
Das Hotel ist von der Strasse relativ schwer zu finden. Die Lage kann man als sehr zentral bezeichnen. Das Shoppingzentrum Robinsons Place Ermita ist in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen und bietet viele Shoppingmöglichkeiten inklusiv eines grossen Supermarkts, Restaurants und Starbucks. Auch ein Kinozentrum ist im Robinsons Place vorhanden. In der Lobby gibt es kostenlos WiFi-Zugang.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Gran Prix Hotel and Suites Manila? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gran Prix Hotel and Suites Manila

Anschrift: Tesoro Building, 1325 Mabini Street, Ermita, Manila, Luzon 589, Philippinen
Lage: Philippinen > Luzon > Metro Manila > Manila > Ermita
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 68 von 103 Hotels in Manila
Preisspanne pro Nacht: 23 € - 33 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Gran Prix Hotel and Suites Manila 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Asiatravel.com Holdings, Expedia, Agoda, Booking.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gran Prix Hotel and Suites Manila daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gran Prix Hotel and Suites Manila besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.