Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafte Ferien” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Salalah Marriott Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Salalah Marriott Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Salalah Marriott Resort
5.0 von 5 Hotel   |   Mirbat Beach | Mirbat, Dhofar Region, PO Box 225, Mirbat, Salalah 220, Oman   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Summer Offer Stay 3 Pay 2
Nr. 6 von 17 Hotels in Salalah
Zertifikat für Exzellenz
Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafte Ferien”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2014

Können uns der Meinung von Thuemy nur anschliessen. Wer Ruhe schätzt und zudem noch gerne taucht ist dort bestens aufgehoben, jedenfalls Ende April/Anfang Mai. Die Tauchbasis Extra Divers wird kompetent und freundlich geführt. Was wir sehr schätzten war das gesellige Beisammensitzen zum Abendessen (jedenfalls bei uns waren es super Leute...vielen Dank)
Die Hotelangestellten waren immer sehr freundlich und zuvorkommend, das Zimmer immer sauber gerichtet und auf Wünsche wurde eingeangen. Ebenfalls ein Lob an die Küche das Essen war immer superlecker und für jeden Geschmack etwas dabei und immer liebevoll hergerichtet. Was zu beachten ist, ist dass Strände öffentlich sind,d.h. Besuch von Einheimischen auch im Hotelpool, wobei diese keineswegs stören. Auch ist am öffentlichen Strand keine Lifeguard vor Ort (Strömung, sehr schnell abfallend, Schwimmkenntnisse ein muss). Der Sandstrand befindet sich etwas abseits (200-300m) vom Hotel, der Rest vom Strand ist naturbelassen, d.h. felsig.
Alles in Allem eine superschöner Urlaub und jederzeit wieder gerne. Wir kommen sicher wieder allerdings mit einer anderen Airline als Sunexpress diese ist einfach eine Zumutung und wir sind sicher nicht heikel!!!!!!!!!

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samer_Khair, General Manager von Salalah Marriott Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 19. September 2014
Mit Google übersetzen
Dear Jane Schweiz,

Thank you for taking the time to share your experience with us and for the excellent review title.

We are very fortunate to have so many great reviews here on TripAdvisor and I greatly appreciate you adding your experience. I am delighted to hear that you have enjoyed your stay with us and I shall definitely pass on your comments to all our associates.

We look forward to having you at the Resort again.

Thank you once again for your encouraging words.

Regards,
Samer Khair
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

257 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    104
    80
    47
    19
    7
Bewertungen für
73
111
14
15
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Siebnen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2014

Dies ist ein schönes ruhiges Hotel, jedenfalls Ende April Anfang Mai. Bei unserem Aufenthalt war das Hotel zu ca. 10 % belegt. Für unsere Bedürfnisse perfekt, da wir Ruhe sehr schätzen.
Zudem waren wir mit der hoteleigenen Tauchbasis auf Tauchsafari. Extradivers führt die Basis kompetent und freundlich. Zu beachten ist, dass es immer ein wenig windig ist. Die Tauchgänge werden vom Boot aus gemacht und die Bootsfahrten dauern ca 5-10 Minuten.
Speziell zu erwähnen ist die Küche. Alle Tage gibt es verschiedene Köstlichkeiten auszuprobieren.
Ein Lob an die Küchencrew !

Zimmertipp: Die Zimmer im Hauptgebäude sind geräumig und sauber. Wenn man ein Chalet bucht sind die Wege zu Pool ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samer_Khair, General Manager von Salalah Marriott Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 19. September 2014
Mit Google übersetzen
Dear Thuemy,

Thank you for taking the time to share your experience with us and for the excellent review title.

We are very fortunate to have so many great reviews here on TripAdvisor and I greatly appreciate you adding your experience. I am delighted to hear that you have enjoyed your stay with us and I shall definitely pass on your comments to all our associates.

We look forward to welcoming you again.

Thank you once again for your encouraging words.

Regards,
Samer Khair
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2014

Dieses Hotel ist zu empfehlen für Urlauber die Ruhe- mit Abstrichen -suchen. Allerdings ist es Freitags ab 12.00 Uhr bis Samstags 14.00 Uhr mit der Ruhe vorbei. Da halten Einheimische Einzug in die Anlage. Die Anlage wird dann zum öffentlichen Schwimmbad mit lautem Geschrei.Punkt 14.00 Uhr am Samstag ist der Spuk vorbei und es herrscht wieder himmlische Ruhe. In der ersten Woche hatten wir allerdings Dienstags und Mittwochs "Besuch" von 30 Navy Mitarbeitern die sich sinnlos betrunken haben. Zum krönendem Abschluß hatten an diesem Tag auch noch 60 Gäste von der AIDA einen Pooltag in dem Hotel gebucht. Nach massiven Beschwerden bei der Reiseleitung versprach das Hotelmanagment Änderung (hat sie in der 2. Woche auch gehalten)
Die Poolanlage ist ein Traum.Der Strand ist sehr felsig. Läuft man allerdings ca 300Meter dann wird er feinsandig und man kann direkt ins Meer.
Das Essen ist hervorragend,ebenso der Service und ALLE Mitarbeiter des Hotels. Ein DICKES Lob an unseren Reiseleiter MOHAMED. Dieser Mann macht selbst unmöglich scheinende Dinge möglich.
Er ist jederzeit vor Ort und immer ansprechbar! 5***** für ihn.
Vom Flughafen bis ins Hotel dauert die Fahrt ca 1 Std.(Nachts)
Wir würden sehr gerne wiederkommen . Allerdings erst wenn es einen NON STOP Flug nach SALALAH gibt, denn der Flug mit Sun Express ist eine Zumutung.

Zimmertipp: Alle Zimmer haben Meerblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samer_Khair, General Manager von Salalah Marriott Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 19. September 2014
Mit Google übersetzen
Dear Petra R,

Thank you for taking the time to share your experience with us and for the excellent review title.

We are very fortunate to have so many great reviews here on TripAdvisor and I greatly appreciate you adding your experience. I am delighted to hear that you have enjoyed your stay with us and I shall definitely pass on your comments to all our associates. I have made a note of all your suggestions to the concerned department to enhance guest satisfaction.

We look forward to welcoming you again. Thank you once again for your encouraging words.

Regards,
Samer Khair
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Münster, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2014

Marriott Mirbat Hotel ist unsere Lösung für Novemberblues gewesen. Oman ist sowieso ein Land in das man sich verlieben kann. Ruhig, malerisch und nicht allzuweit von Europa. Hotel selbst ist ca. eine Stunde von Salalah entfernt. In der Nähe der Ortschaft Mirbat. Bis hierher ist die neue Strasse gebaut worden, für mich Erinnerung die 20 Jahre zurück liegt. Damals und genau hier habe ich auch getaucht, allerdings die Strecke ging noch total offroad. Hotel ist also wunderschön gelegen. Wir haben einen Bungalow gebucht um dem Trubel der Großanlage zu entfliehen. Das war sehr gute Entscheidung - hatten nur 50 Meter zu der Tauchbasis. Im November 5 mm Neoprenanzug war absolut ausreichend. Basis ist gut organisiert und professionell geführt.
Hotel Marriott Mirbat mit herzlichen Angestellten – können wir sehr gut empfehlen. 3 Restaurants ( hervorragende Küche). Bei Bedarf wird das Essen aber auch per Telefon bestellt und ins Zimmer (Bungalow) per Elektroauto geliefert. Spart man sich „Lauferei“ zwischen Tauchgängen oder bloß um alleine auf eigenem Balkon zu speisen.
Man kann auch Ausflüge machen. Selbst organisiert an der Rezeption ( Auto mit Guide) nach Mirbat zu dem Gravity Point oder zu Sink Hole und zur Cave. Man trifft immer wieder frei laufende Kamele. Wer Lust am Fotografieren hat, bekommt viele Gelegenheiten. Beliebt ist die Tour per Hotel- Shuttel, Abends, nach Salalah. Weitere unbezahlbare Variante war Spaziergang durch die Wüste bis zum kleinen See voller Flamingos. Und keine Menschenseele. Nur ca. 15-20 Minuten entfernt.
Aufenthalt hier war sehr entspannend und erholsam! Auch Dank der SPA mit wunderbaren Massagen...;-)

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samer_Khair, General Manager von Salalah Marriott Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 31. März 2014
Mit Google übersetzen
Dear Taucherin22,

Thank you so much for posting your positive comments and we are delighted that your stay with Salalah Marriott Resort was memorable and that you truly enjoy the amenities and services as well as the beautiful scenery of the Oman nature.

Your feedback is of valuable to us and we appreciate you sharing your thoughts and experiences while staying with us.

Once again, thank you and we look forward to welcome you back!

sincerely,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Neuss, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Als Vielreisender (privat und Dienstreisen) kennen wir die Marriotthotelkette und da muss man ehrlich sagen, dass der Standart von Marriott in Oman noch zu wünschen übrig lässt. Hotelketten geben sich Standarts die weltweit gleich sein sollen. In diesem Sinne mache ich den Vergleich und so würde ich dem Marriott in Salalah 3* plus geben. Das Hotel wurde in der Vergangenheit nur in der Monsumregenzeit geöffnet (Mai-September). Erstmalig nun auch über die Winterzeit. An Sauberkeit muss noch viel getan werden. So wurden in den 14 Tagen keine Taubenkots (große Bereiche) in den Aussenbereichen (Weg vom Innenrestaurant zu Aussenterrasse) sowie die Balkone nicht gereinigt. Die Stühle waren überwiegend mit Vogelkot bedreckt und wurden nicht vor der Essenszeit gereinigt. Die Poolaussenflächen wurden in den 14 Tagen nie abgesprüht wie man das sonst kennt aus Hygienegründen. Kostenfreies WLan war überall verfügbar, auch am Pool. Es gibt nur ein deutsches Fernsehprogramm "EuroNews". Damit kann man leben. Überwiegend waren Deutsche, Schweden und Durchlaufgäste (die Rundfahrten in Oman machten), sowie ab Donnerstag bis Sonntag Einheimische im Hotel.
Im Hotel gibt es keinen Kiosk für den alltäglichen Bedarf, kein Friseur, lediglich Souverniers und Bekleidung kann man erwerben. Einmal wöchentlich (freitags) fuhr nachmittags der Hotelbus nach Salalah. Mirbat mit ein paar Geschäften liegt rd. 4 km entfernt. Hier gibt es keinen Shuttle vom Hotel, wäre wünschenswert. Der abendliche Spaziergang beschränkt sich auf die Hotelanlage oder Landstraße. Wer nicht mal abends bummeln gehen möchte, ist hier richtig.
Das Personal ist überaus freundlich, jedoch wegen zuwenig Personal überfordert. Besonders möchten wir den Kellner Vishnu erwähnen. Er verdient ein Lob wegen seines Verhaltens und des Eingehen auf Wünsche. Die Zimmerreinigung ist ok bis auf die fehlende Balkonreinigung (obwohl erbeten). Wir konnten wegen Taubenkot keinen Tag auf den Stühlen sitzen. Arzt fehlt im Hotel, auch steht auf einem Schild, dass es keinen Rettungsschwimmer für den Pool gibt. Also auf Kinder aufpassen. Beschwerden wurden ernst genommen. Da wir nachts bei frischer Luft schlafen und im Erdgeschoss wohnten, kamen ein paar Mal Einheimische durch offene Balkontür herein. Sie hatten die Tür von Freunden verwechselt. Ist nicht angenehm, wenn nachts ein Fremder im Zimmer steht. Hier wurde sofort geholfen und wir konnten binnen 20 Minuten in den 2. Stock ziehen. Besonders möchte ich den Reiseleiter Abdallah Hammam erwähnen. So einen engagierten Reiseleiter haben wir noch nie erlebt und wir machen 5-6x im Jahr Auslandurlaub. Sonnenklar TV und FTI, er hat einen Extrabonus verdient!
Bei AI nimmt man die Speisen im Hauptrestaurant ein. Die Themenrestaurant gehören nicht zu AI. Die Auswahl der Speisen ist gegenüber anderen arabischen Ländern spartanischer aber ausreichend. Morgens gab es in der ersten Woche nur 2 Marmeladen (Erdbeer u. bittere Orange) sowie Honig. Ab der 2. Woche war Erdbeer nicht mehr verfügbar. Da wir morgens nur süß essen, war nur Honig für uns vorhanden. Das darf nicht passieren. Es ist nicht jeder morgens Wurst oder Käse. Die Speisen zu den Hauptgängen waren gut landestypisch gewürzt und täglich gab es ein anderes Themenmotto. Leider muss man auch nach dem Essen am Tisch sitzen bleiben, da die AI Getränke abends nur im Hauptrestaurant (innen u. außen) ausgeschenkt werden. Verlässt man den Platz, bekommt man später Aussen keinen Platz mehr. Da man nichts im Hotel oder im Umkreis unternehmen kann, bleibt man sitzen und blockiert anderen einen Platz zum Essen. Hier muss das Management flexibler werden. Im Aussenbereich der Bar muss man für Getränke zahlen. Die Poolbar hat von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Wir bekamen in der ersten Woche dort auch Kaffee bei AI. Die Gäste, die eine Woche später kamen nicht mehr, nur noch im Hauptrestaurant. Der Reiseleiter Abdallah hat für uns ausgehandelt, dass in der Bar von 22.00- 23.00 Uhr Cocktails gibt. Eine tolle Geste. Hygiene im Restaurant sehr gut, Stühle und Auflagen im Außenrestaurant vielfach Vogelkot beschmiert.
Seit den Bewertungen Dezember und davor hat sich viel getan was Liegen, Auflagen und Sonnenschirme angeht. Zu jeder Tageszeit waren Liegen frei. Auch im künstlichen Strandbereich waren ausreichend Liegen und Auflagen vorhanden. Der Pool wurde nachts ausgiebig gereinigt und die Wasserwerte an einer Tafel ausgewiesen. Ab der zweiten Woche wurden auch die Auflagen abends gereinigt. Es gibt nur eine Umkleidemöglichkeit im Gebäude. Es sollten noch am Pool bzw. Strandbereich eine Kabine aufgestellt werden, so dass man sich der Kultur gebührend nicht mit Handtuch umschlungen umziehen muss. Als Sport wurde Joga angeboten woran wir nicht teilnahmen. Weitere Animation ist nicht vorhanden und ist auch angenehm.
Die Zimmer sind sehr groß und die King Size Betten hervorrangend. Die Klimananlage kann ganztags betrieben werden. Safe ist kostenfrei. In den meisten Zimmern ist WLan verfügbar. Minibar ist gegen Gebühr, 2 Flaschen stilles Wasser täglich kostenfrei, sowie Kaffee oder Tee. Das Bad hat normale Größe. Balkon 2 Stühle und Tisch, die wir wie schon erwähnt wegen Taubenkot nicht benutzen konnten.
Wie andere erwähnten, dass eine Sandbucht nur 2 Minuten entfernt liegt, ist nicht wahr. Über den Felsenstrand geht man bis dort gut 45 Minuten. Gegenüber ist ein Weiher, wo Flamingos leben (sehenswert). Zur Hotelanlage gehört das Tauchzentrum "Extra Divers Mirbat", das von einem Schweizer "Kurt" geleitet wird. Entweder man schnorchelt vom Steg selbst oder man bucht Touren über die Tauchschule, was zu empfehlen ist. Man sieht Muränen, Riffhaie, Paradiesfische, Rochen, Wasserschildkröten, etc. Auch eine Fahrt zu den Delfinen lohnt sich. Ausflüge ins Landesinnere sind zu empfehlen. Jedoch sind die Kosten pro Person im Vergleich zu den Emiraten erheblich teurer, auch Taxifahrten. Man muss schon hier erheblich mehr als Zusatzkosten einplanen. In den nächsten 5 Jahren würden wir nicht mehr in dieses Gebiet reisen, da die Infrastruktur zum abendlichen bummeln nicht gegeben ist. Wer nur im Hotel bleiben möchte, kann einen ruhigen erholsamen Urlaub verbringen. Eine Anregung an das Hotelmanagement, nehmt die Anregungen der Reisenden ernst.

Zimmertipp: Wenn man im Ostflügel ein Zimmer hat, dann sieht man abends einen wunderschönen Sonnenuntergang.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samer_Khair, General Manager von Salalah Marriott Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 3. März 2014
Mit Google übersetzen
Dear Roland_Ho,

Thank you for taking the time to share your honest and valuable feedback about your stay. We are sorry to note that we did not deliver your expectations. Please accept my sincere apologies for the inconvenience caused. Your comments are well noted and has been forwarded to the concerned departments to take immediate corrective measures while we will focus our attention on the areas that you specifically mentioned.

However, kindly note that the hotel do have a shuttle bus where you only have to inform our dedicated Front Desk Team in advance. And with regards on the pigeons, we do admit the situation we all are facing at the resort hence, we would like to inform you that we are already working on it with our project in mind and do hope that it will help us lessen or much to say to totally resolve the pigeon dirt issues.

We thank you for choosing the Salalah Marriott Resort for your vacation and I can only hope that the issues you encountered did not completely deter from the enjoyment of your stay. I am confident you will see the necessary improvements in the areas of comment and hope that you will reconsider joining us again on a future occasion.

Once again, thank you for your candid feedback where such comments would help us to improve more our services, where guest satisfaction is our main goal.

sincerely,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Salzburg, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2014 über Mobile-Apps

Also das Hotel ist sehr schön, die Zimmer sind sehr sauber das Personal ist echt sehr freundlich und bemüht sich sehr das die Wünsche des Urlaubers in erfuellung gehen. Das essen ist wirklich gut da ist fuer jeden etwas dabei. Manche Leute haben wirklich viel zum meckern, aber wir wissen nicht warum da es wirklich sehr schön ist. Man kann nicht wirklich Ausflüge machen aber dafür die was man machen kann sind wirklich sehr empfehlenswert Z.b. die Bergsafari,Stadtrundfahrt, 2 stunden zu denn Delfinen = man sieht auch 100 % welche, und die Tauchbasis ist auch sehr nett und da kann man auch einen schnupperkurs zum Tauchen machen. Man kann auch einen Tauchschein machen. Also bei den Strand kann man schön spazieren gehen bis zu denn Flamingos = links vom Hotel ca. eine halbe stunde :-) aber beim strand vorm Hotel da kann man nicht wirklich schwimmen da lauter Felsen sind aber wenn man vom Steg aus rein geht da kann man gut schnorcheln. Man kann am abend auch zwischen 10-11 Uhr am strand runter gehen und die krebse Beobachten ist sehr interessant. Man kann auch neben der lobby drausen Shisha rauchen die sind sehr gut und er bemüht sich sehr das die Shisha immer gut geht. Einen sehr grossen Lob auf den Reiseleiter Abdallah der schaut sehr auf seine Gäste und schaut auch drauf das die wünsche er kunden in Erfüllung gehen. Bei der Stadtrundfahrt sind wir dann noch zum Hafen gefahren und da gibt es wirklich gutes Fleisch ein Kamelfleisch das ist echt sehr lecker und das kosten nur 0,40 cent und sieht aus wie ein mini dürüm. Das hotel ist sehr ruhig und man kann sich sehr gut entspannen. Es gibt von 15-18 Uhr leider kein Alkohol ABER man kann vor 15 Uhr noch 1 oder 2 oder 3 Bier mehr mitnehmen dann kommt man aus bis 18 uhr :-) So in grossen und ganzen war es wirklich ein schöner und lustiger urlaub bis auf den Flug. Der flug ist echt schlimm. es ist kein bildschirm da wo man sieht wo man ist, man bekommt zum mittagessen ein kleines broetchen bisschen butter und 2 scheiben käse, und ein kleines wasser, und wenn man was anderes will dann muss man es bezahlen und es ist echt nicht billig. Neija wir wuenschen euch viel spass im Hotel ist sehr zum weiterempfehlen.

Daniel Sk. / Anita G.

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samer_Khair, General Manager von Salalah Marriott Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Dear Anita G,

Thank you for taking the time to post your positive comments and feedback.

We are delighted that you had chosen our resort as your preferred getaway here in Oman, and you have had a wonderful and great experience while staying with us and that you truly enjoyed all the amenities and services as well as the beautiful scenery of the Oman nature.

We appreciate you sharing your thoughts with us so that we may continue to deliver exceptional service in the future and it is rewarding to read of your positive encounters with our Hosts. I have communicated your appreciations with the team which would truly motivate them further.

It will be a great pleasure to welcome you back at the resort in the near future.

sincerely,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2014

Alles in allem hat mir der Aufenthalt hier gut gefallen und ich hatte eine angenehme Zeit. Was jeder wissen muss ist, dass das Hotel einige Fahrminuten ausserhalb von Salalah liegt und rundherum eigentlich nicht wirklich direkt was hat. Aber das macht das Hotel an sich aus.

Zimmer: Die Zimmer sind alle grossartig eingerichtet, mit guten Bad (guter Druck auf der Duschbrause), Schrank mit Safe, Fernseher, kleiner Sitzecke und Betten, die zu den besten gehören auf welchen ich je geschlafen habe. Der Cleaning Service war 2 von 5 Tage erst Nachmittags da, was nicht schlimm ist doch sich nicht gewöhnt bei solch einem Namen.

Aussenlandschaft: Der Strand sowie die Poolanlage sind fantastisch. Super angelegter sehr grosser Pool mit einer Bar und Whirlpool. Gegen Strand hin genügend Liegen und Sonnenschirme sowie schöne Grünanlagen. Auch der naturbelassene Strand ist fantastisch. Nicht so aufgeschüttet und unnatürlich wie in vielen anderen Gebieten (speziell Ägypten) lädt er zum Verweilen und geniessen ein. Auch Baden ist auf jeden Fall möglich. Nebenbei gibt es noch eine Tauchbasis von Extra Divers die nur zu empfehlen ist. Sehr freundliche und kompetente Leute die jedem der Interesse hat weiterhilft.

Essen: Das Essen ist All-Inclusive mässig gut. Nicht wirklich fantastisch die meiste Zeit aber gut. Das Salatbuffet jedoch ist definitiv hervorragend. Eine grosse Auswahl und immer frisch. Bei den warmen Speisen nicht immer sicher was sich darin befindet aber man findet immer was, das seinem Geschmack entspricht.

Service: Das ist der Punkt der ein Hotel ausmacht und hier in weniger aber wichtigen Punkten versagt. Das Personal vom Housekeeping war immer sehr freundlich und nett. Auch im Service war das "normale" Servicepersonal sehr aufmerksam und gab ihr Bestes. Hierbei sind nur Chef de Service und andere höhere Servicemitarbeitende sehr zu bemängeln. Ich habe mehrmals die Rechnung zum Unterzeichnen bekommen als ich noch nicht einmal Dessert geholt hatte oder noch mitten in einer Unterhaltung war. Auch wurden Bestellungen immer wieder ein bisschen vergessen. Unfreundlich kam mir besonders der glatzköpfige Chef de Service rüber. Neben meinem Tisch führet er ein Privatgespräch was sich in einem 5-Sterne Hotel sicherlich nicht gehört. Als Chef de Service hat er Verantwortung zu tragen und zu schauen das es den Gästen gut geht. Dies tat er auf keinen Fall. Auch wirkte er immer unfreundlich den Gästen gegenüber. Als ich einen Tisch besetzte wurde dies nicht respektiert obwohl ich selbst als zahlender Gast anwesend war. Einfach unerhörtes Verhalten erlebte ich da. Ich bitte hierbei das F&B Management mit diesem Herrn über seine Tätigkeit zu sprechen. Was mich ebenfalls überraschte war das Verhalten des General Managers. Ich begegnete ihm 2Mal im Hotel und nie bekam ich auf mein "Guten Abend" eine Antwort und er wirkte auch nicht als ob es sich um seine Gäste kümmern würde. Also GM eines solchen Hotel mit so einem Namen sollte man dies auch dementsprechend repräsentieren. Hierbei lege ich dem GM ans Herzen sich für die Gäste zu interessieren und sein Hotel nach aussen zu tragen. Dies wäre seine Aufgabe. Also an einigen Orten muss im Kundenservice noch gearbeitet werden.

Ich als Mitarbeiter eines GHM Hotels bin hierbei sicher kritischer, doch hat jeder Gast in diesem Hotel einen Marriott-Service verdient und der wurde nicht immer an den Gast gebracht. Hiermit eine Bitte an die Leitung hierbei sich ein bisschen darauf zu achten. Ich werde sicher wieder vorbeikommen und sonst gerne andere Stellen kontaktieren. Denn gewisses gehört sich nicht.

Jedoch an jeden Gast der seinen Urlaub geniessen will, kann dies in diesem Hotel sicher tun.

  • Aufenthalt Februar 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Youssef M, Front Office Manager von Salalah Marriott Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Thank you so much for taking the time to post your comments and feedback.

We are delighted that you had chosen our resort as your preferred getaway here in Oman, and you have had a wonderful and great experience while staying with us and that you truly enjoyed all the amenities and services as well as the beautiful scenery of the Oman nature.

Everything we do is aimed at providing you with an excellent hotel experience and your feed back much highly appreciated as it leads us on how to find ways to improve our hospitality services that are expected from us .

Once again thank you , promising in your next visit a lot of changes will be there.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Salalah angesehen:
77.1 km entfernt
Hilton Salalah
Hilton Salalah
Nr. 1 von 17 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 589 Bewertungen
62.7 km entfernt
Crowne Plaza Resort Salalah
Crowne Plaza Resort Salalah
Nr. 3 von 17 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 412 Bewertungen
47.5 km entfernt
Juweira Boutique Hotel
Juweira Boutique Hotel
Nr. 2 von 17 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 168 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
63.3 km entfernt
Al Nile Hotel
Al Nile Hotel
Nr. 7 von 17 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 9 Bewertungen
72.1 km entfernt
Salalah Gardens Residences
Salalah Gardens Residences
Nr. 5 von 17 in Salalah
4.5 von 5 Sternen 30 Bewertungen
74.7 km entfernt
Salalah Plaza Hotel
Salalah Plaza Hotel
Nr. 10 von 17 in Salalah
3.5 von 5 Sternen 23 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Salalah Marriott Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Salalah Marriott Resort

Anschrift: Mirbat Beach | Mirbat, Dhofar Region, PO Box 225, Mirbat, Salalah 220, Oman
Lage: Oman > Dhofar Governorate > Salalah
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Strandhotels in Salalah
Nr. 6 der Luxushotels in Salalah
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 194 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Salalah Marriott Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 237
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Marriott, Booking.com, Hotel.de, HotelTravel.com, ebookers.de, Odigeo, Expedia, Odigeo, Agoda, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Salalah Marriott Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Salalah Marriott Hotelanlage
Salalah Marriott Hotel Salalah

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Salalah Marriott Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.