Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Hôtel was man empfehlen muss” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu SAHAB Hotel

Speichern Gespeichert
SAHAB Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
SAHAB Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   P.O box72 | Jabal Al Akhdar, Nizwa 621, Oman   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 5 Hotels in Nizwa
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Hôtel was man empfehlen muss”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014 über Mobile-Apps

Das Sahab Hôtel liegt perfekt und hat einen traumhaften Blick. Die Sonnenaufgänge - bzw
-Untergänge kompensieren den Einfluss, den der Hotelneubau in direkter Nachbarschaft hat.
Empfehlung ein Zimmer auf der rechten Seite des Hotels ( Blickrichtung vor der Hoteltür - 1 Stock )
Auf jeden Fall sollte man festes Schulwerk für eine Wanderung dabei haben. Da zu Sylvester im Hôtel waren sind Mütze und feste Jacke ein muss.
Das Sylvester Menü war eine super Zusammenstellung, sodass die Kinder als auch Erwachsene sich ausreichend bedienen konnten. Die Idee kleine Ballone mit den Wünschen für das Jahr 2014 in die Welt zu schicken war nett.
Sehr aufmerksames Personal und der Koch ist ein Taussendsasser.
Bedenke, im Dezember ist es auch in den Räumen nicht unbedingt 23 Grad.

Aufenthalt Dezember 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

191 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    68
    91
    23
    7
    2
Bewertungen für
53
90
4
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzkammergut
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013

Das Hotel liegt wunderschön auf dem Saiq Plateau mit einem atemberaubenden Ausblick. Warme Kleidung empfehlenswert, wir hatten während der Nacht 7 Grad und nützten die Klimaanlage als Heizung. Die Deluxe Zimmer sind zwar hübsch, aber klein, wenig Ablagemöglichkeit neben dem Waschbecken, kleine Dusche. Frühstück und Abendessen in Buffetform und sehr gut. Es gibt keinen Alkohol (darf aber mitgebracht werden). Personal ausgesprochen freundlich. Ein Wanderweg führt vom Hotel durch steil angelegte Gärten und über Terrassen mit Rosenbüschen zu zwei kleinen Dörfern. Leider entsteht neben dieser hübschen Hotelanlage eine Bettenburg (hoch und geschmacklos). Die Serpentinenstraße zum Hotel ist zwar hervorragend ausgebaut und asphaltiert, darf aber nur mit Allradantrieb befahren werden. Für uns Österreicher, die Straßen über Pässe gewöhnt sind, eher unverständlich.

Zimmertipp: Für 1-2 Nächte ist ein Deluxe Zimmer ausreichend, ansonsten eher eine Suite buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

Es war ein wunderbarer Moment, als wir nach einer harten Trecking Tour uns beim Sonnenuntergang in den gewärmten Whirlpool rekelten und den Blick in die Landschaft schweifen ließen.
Eine schöne Anlage, liebevoll gepflegt, wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und sehr bequemen Liegen, was wir empfehlen würden.
Herrlich ist es auch vor dem Frühstück in dem schönen gewärmten Pool zu schwimmen.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, mehr als nur professionell.
Das Zimmer ist gut eingerichtet, wenn auch etwas klein, allerdings macht die sinnvolle Ausstattung, wie z.B. zwei Ablagen für Koffer ( wieso denken eigentlich manche Hotels nicht daran, dass zwei Personen in der Regel auch mit zwei Koffern anreisen?) dies wieder wett.
Das Abendessen ist nett gemacht und ok, für uns etwas zu langweilig, so dass wir lieber im Ort einfach aber lecker gegessen haben.
Im Ergebnis ein Hotel, das sehr gut gelegen ist und rundum empfehlenswert.

Zimmertipp: Zimmer mit Terrasse
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2013

Zuerst das Positive:  Das Hotel ist wunderbar gelegen, mit einem atemberaubenden Ausblick, u.a. auf dramatische Sonnenuntergänge. Die erheblich niedrigeren Temperaturen sind wohltuend, wenn man aus der Hitze der Küstengegend kommt.
Aber erfrischend ist hier auch noch mehr. Der Pool hat maximal 23 Grad, d.h. fast 10 Grad weniger als in den Pools in Hotels in Maskat. Noch erfrischender ist die morgendliche Dusche, weil der Boiler nur für eine warme Dusche reicht und nicht für beide Bewohner des Zimmers. Diese Erfrischung wird auch dringend benötigt, weil man die halbe Nacht wegen einer nicht abschaltbaren Notbeleuchtung nicht schlafen konnte.
Das Personal ist freundlich, wenn auch nicht sehr kompetent. Ein Verantwortlicher oder überhaupt jemand ist z.B. am Abend um 22:30 Uhr nicht erreichbar. Die Geschäftsführerin ist auch um 10 Uhr morgens weder anwesend noch telefonisch erreichbar.
Auf den ersten Blick sehen das Hotel und die Zimmer ansprechend und geschmackvoll aus, bei genauerem Hinsehen aber zeigen sich Mängel wie beispielsweise das Fehlen von Handtuchhaltern oder eines Duschvorhangs. Wenn man ein internationales Publikum ansprechen möchte, wäre es auch nicht schlecht, Fersehprogramme in der Sprache der Gäste anzubieten, ansonsten macht der Fernseher im Zimmer für deren Mehrheit nicht viel Sinn. Deutsche Programme sind beispielsweise nicht im Angebot, wohl aber ein von der Hamas betriebener Kanal.
Das Essen - das im Übernachtungspreis inbegriffene Frühstück und das gesonderte Abendessen - ist ordentlich, aber auch nicht mehr, und deshalb selbst für einen exponierten Ort wie diesen erheblich überzahlt. Aber das gilt auch für das Hotel insgesamt.
Eine Qualifizierung als vom Preis abgesehen hochklassiges Boutique-Hotel muss sich das Sahab erst noch verdienen, ich befürchte dazu wird es auch in Zukunft nicht reichen, insbesondere, wenn der jetzt noch im Bau befindliche Bettenbau nebenan fertig ist.
Noch ein Punkt, für den das Hotel allerdings nichts kann: Die Beschränkung der Zufahrt auf allradangetriebene Fahrzeuge ist bei der hervorragenden Straßenqualität völlig überflüssig und die diese Beschränkung kontrollierenden Polizisten sollten einen Aufbaulehrgang zur Erkennung von Fahrzeugen mit permanentem Allradantrieb erhalten.

First the good things: the hotel is marvellously located, with a breathtaking view, among others to dramatic sunsets. The considerably lower temperatures are pleasant, when you are arriving from the heat of the coastal areas.
But there are other refreshments: The swimming pool's temperature is at a maximum of 23 degrees Celsius, i.e. about 10 degrees lower than in a hotel in Muscat. By far more refreshing is the shower in the morning, because the boiler in the room is only sufficient for one hot shower, the other occupant of the room gets only cold water. This refreshment is badly needed, because sleeping is hardly possible with an emergency light in the room, which you can't switch off.
The staff is friendly, but not always competent. Someone responsible or someone at all is not available at 10:30 pm. Even at 10 am the manager is neither present nor reachable on the phone.
At first sight the hotel and the rooms are looking attractive and tasteful, but at a closer look you realize deficiencies like no hooks for hanging the towels or the missing shower curtain. If an international clientele should be addressed, it wouldn't be bad, if there were TV programs in the languages of the guests. Otherwise the TV in the room doesn't make much sense for the majority of the guests. E.g. German programs were not offered, instead you could watch a channel broadcast by Hamas.
The food - the included breakfast and the separately served dinner - is acceptable, not more, and therefore even for a remote place like this heavily overpriced. But that applies to the place in total.
To qualify - apart from the price - as a high-class boutique hotel will require a lot of additional efforts. I'm afraid this will be hardly possible, particularly, when the huge new building next to the existing one will be opened.
Another point, this time beyond the responsibility of the hotel: to restrict the access to 4WD vehicles doesn't make any sense regarding the excellent quality of the access road. Furthermore the police officers controlling this restriction should get additional training and instructions to better identify vehicles with a permanent 4WD.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Schönes Hotel mit TOP Lage und traumhafter Aussicht auf dem Saiq Plateau.
Die Zimmer sind groß, geräumig und hervorragend ausgestattet. Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht, erhielten jedoch ein Upgrade in eine Suite welche aus Schlafraum, Bad und Wohnzimmer besteht. Gartenanlage sehr gepflegt, 2 Pools sowie Poolbar vorhanden.
Negative Punkte: Direkt neben dem Sahab Hotel entsteht ein weiteres Hotel welches nicht im Bungalow Stil sondern in die Höhe gebaut wird. Baulärm ist also wie fast überall derzeit im Oman allgegenwärtig.
Weiterhin ist man gezwungen im Hotel zu Essen da der kleine Ort nicht über Restaurants verfügt. Die Preise für die Mahlzeiten im Hotel sind hoch und leider nicht landestypisch. Man findet nur westliches Essen wie z.B. Spaghetti Bolognese oder Steak etc. auf der Karten. Es mag jedoch sein das es während der Hochsaison im Winter in Form eines Buffets optimaler gelöst ist.
Alles in Allem aber durchaus empfehlenswert.
Zu Beachten ist, man benötigt einen 4WD Antrieb um die Serpentinen Straße befahren zu dürfen. Die Straße ist zwar geteert bis zum Hotel, jedoch teilweise sehr steil das einige PS erforderlich sind welche ein Kleinwagen nicht bietet.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiberg
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Das Hotel liegt in atemberaubender Lage direkt am Berghang. Die Aussichten bei Sonnenauf- und Untergang sind echt klasse. Der Service ist sehr zuvorkommend und immer freundlich. Das Frühstück haben wir uns allerdings anderst vorgestellt. Leider waren zwar die Buffet-Tische aufgebaut, aber wir konnten nur ala-Kart bestellen. Ansonsten sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2013

Der Empfang ist sehr persönlich, die Lage traumhaft,das Hotel sauber und gepflegt! Das Essen ist ok, da weit abseits von "allem". Nachts hat man bei Klarem Himmel den Blick auf die Sterne, bei uns gabs eine Einweisung per Teleskop, Saturn mit Ringen, Jupiter mit Monden gesehen! Der Aussenbereich mit Pool und Whirlpool ist sehr schön, auch toll in die Landschaft integriert, aber nichts für Warmduscher ( nicht wirklich geheizt). Wenn man draußen issst, z B Frühstück einfach gigantisch, Personal war bei uns sehr aufmerksam! Fazit: Die Anreise durch die Berge, selbst auch schon ein Erlebnis, lohnt sich wirklich! Auf jeden Fall empfehlenswert, auch in Bezug auf die anderen Alternativen in der Umgebung! Four Wheel drive ist schon von Vorteil, dann kann man selbst hinfahren!

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im SAHAB Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SAHAB Hotel

Anschrift: P.O box72 | Jabal Al Akhdar, Nizwa 621, Oman
Lage: Oman > Ad-Dakhiliyah Governorate > Nizwa
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 5 Hotels in Nizwa
Preisspanne pro Nacht: 166 € - 266 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — SAHAB Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 27
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SAHAB Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SAHAB Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.