Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Verbrannte Sterne an der Burning Shore” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Burning Shore

Speichern Gespeichert
Burning Shore gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Burning Shore
4.0 von 5 Hotel   |   Longbeach 152/4th Street, Swakopmund, Namibia   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 15 Hotels in Swakopmund
Basel, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Verbrannte Sterne an der Burning Shore”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2013

Mit hohen Erwartungen sind wir (2, m., 22-25 J.) im Protea Hotel Burning Shore am Longbeach zwischen Walvis Bay und Swakopmund (je ca. 20km Entfernung) eingetroffen und wollten uns hier zwei Tage Erholung in der Hälfte unserer Rundreise durch Namibia gönnen - gilt doch das Burning Shore als Nobelunterkunft und ist den Namibiern selbst noch im weit entfernten Etosha Nationalpark ein Begriff.

Leider sind die Sterne allerdings schon lange verbrannt. Die Reception, die man nur schwer als solche erkennen konnte, war trotz minimaler Auslastung nicht auf unsere Ankunft vorbereitet. Darüber hinaus war die Rezeptionistin unfreundlich, genervt und mehr an ihrem Smartphone als an uns interessiert.
Das anfangs zugeteilte Zimmer mussten wir nach zwanzig Minuten wieder wechseln. Ein Fehler habe sich eingeschlichen. Beide Zimmer sind mehr als Apartements zu verstehen: Eingangsbereich, mehrere Schlafzimmer, Badezimmer. Hierfür ein Punktpunkt. Leider aber nur karge Ausstattung. Dazu kommt, dass die Zimmer schlecht isoliert sind: Es zieht und die Nächte sind kalt (Reisezeit Juli).
Keine nennenswerte Aussicht an die "Shore". Kein Wifi.

Das beste an diesem Hotel war das abendliche Essen im Restaurant (ausgezeichneter Fisch und Meeresfrüchte!), neben den Verbindungsstrassen nach Walvis Bay und Swakopmund.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

37 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    12
    5
    5
    9
    6
Bewertungen für
5
17
Allein/Single
0
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gmunden, Österreich
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2011

weder swakobmund noch das burning shore hotel sind einen aufenthalt wert,das hotel lebt vom besuch jolie-pitt, es wundert mich,was diese familie veranlasst hat ,dort für längere zeit zu wohnen.die zimmer sind durchschnittlich - mit WC im schlafraum !! ,das essen unterdurchschnittlich,die lage:20 min. von swokob entfernt......was will man hier????? hier gibts nichts besonderes zu sehen - das beste sind frische austern zu essen und südafrikanischen wein zu trinken- und dann ab in den wunderschönen nordwesten des landes -ins kaokoland!!

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meggen, Schweiz
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Es war etwas schwierig das Hotel zu finden, da es zwischen Swakopmund und Walwis Bay liegt (am Langstrand), auch ist an der Strasse nichts beschrieben. Das Hotel liegt direkt am Strand, man hört sogar im Zimmer das Meer rauschen. Wir hatten das Zimmer 'Restless Wave'. Dieses ist riesengross mit einem wahnsinns Bad. Von der Badewanne aus sieht man direkt aufs Meer. Auch vom Bett aus kann man die Wellen sehen. Es hat eine grosse Terrasse, welche wir jedoch nicht nutzen, da es neblig und ca. 13 Grad war. Da das Hotel zwischen Swakopmund (15 km) und Walvis Bay (15 km) liegt, muss man mit dem Auto in die Dörfer fahren. Das Restaurant vom Burning Shore ist jedoch sehr empfehlenswert. Es bietet eine grosse Auswahl an verschiedenen Menues und eine super freundliche Bedienung. Die Hotelmanagerin hat uns einige coole Tips gegeben, wie wir den Tag gestalten können. Wir haben uns für ein Whale-Watching entschieden. Zuerst dachten wir, dass das eine typische Touristenfalle wird, wurden aber positiv überrascht. Für das Whale-Watching haben wir uns für 'Catamaran Charters' entschieden. Dort kann man 'wilde' Seelöwen streicheln, Kormorane und Pelikane füttern, Delfine und Wale (mit etwas Glück) beobachten. Auch wird einem viel über die Tiere und das Leben in der Walvis Bay erzählt. Als krönenden Abschluss bekommt man einen leckeren Brunch mit Kaviar, Sekt und leckeres von der berühmten Probst Bäckerei. Dieser Ausflug ist wirklich sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oppenheim
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2011

Wir haben einige ruhige und entspannende Tage im Burning Shore verbracht. Die Lage in Long Beach direkt am Meer ist toll, die Größe genau richtig, die Zimmer gut und geschmackvoll ausgestattet und Swakopmund und Walvis Bay sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Service und Restaurant sind sehr gut.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2010

Alle bisher hier zu findenden Negativbewertungen können nach offenbar Besitzerwechsel vergessen werden. Zimmer, Service, Lage direkt am Meer, Frühstück und Restaurant sind absolut gut. Man muss bedenken, dass das Haus zwischen Swakopmund und Walvis Bay in jeweils ca. 15 km Entfernung liegt. Zumeist ist man ja aber mit dem Auto da.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2010

Klein aber fein ist hier das Motto. Direkt am Strand gelegen, bietet das Burning Shore so ziemlich alles was das Herz begehert. Sogar einen in Namibia nicht selbstverständichen Breitbandinternetzugang. Der Strand ist direkt vor der Haustür, die Zimmer sind sauber und das Personal ist freundlich und immer hilfsbereit. Weltbekannt ist das Hotel übrigens durch den dreimonatigen Besuch von Angelia Jolie und Brad Pitt geworden. Und das alles zu überaus fairen Preisen. Volle Empfehlung.

Aufenthalt Dezember 2009
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Burning Shore? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Burning Shore

Anschrift: Longbeach 152/4th Street, Swakopmund, Namibia
Lage: Namibia > Region Erongo > Swakopmund
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Swakopmund
Preisspanne pro Nacht: 70 € - 119 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Burning Shore 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HRS und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Burning Shore daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Boutique Hotel Swakopmund
Burning Shore Swakopmund
Hotel Burning Shore Swakopmund
Burning Shore Hotel Swakopmund

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Burning Shore besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.