Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besser geht es nicht mehr” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Oberoi, Mauritius

Speichern Gespeichert
The Oberoi, Mauritius gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
The Oberoi, Mauritius
5.0 von 5 Hotel   |   Baie Aux Tortues, Pointe Aux Piments, Mauritius   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
€350 (EUR)
St. Pölten
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besser geht es nicht mehr”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2013

Es war unsere 6 Mauritius-Reise und eine Woche davon verbrachten wir im Oberoi. Obwohl wir auch bisher nur 5 Sterne Hotels besucht haben, war dies mit Abstand unsere beste Wahl. Wir wurden im Welcome-Pavillon vom Manager Marc Denton persönlich begrüßt (so was gefällt uns!) und nach einem Welcome-Drink ging es zügig ins Zimmer. Die Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet, alles natürlich tip top sauber, eine Flasche Wein war bereits für uns eingekühlt - ein Geschenk des Hauses - zusätzlich gab es noch einige Leckerein.
Am meisten beeindruckt hat uns der Service, die immer freundlichen Mitarbeiter (wirkte nicht gekünstelt, sondern ehrlich) und das gute Essen. Auch die Weinkarte hat uns gefallen: gutes Preisleistungsverhältnis zB: eine Flasche Sauvignon Blanc ca. € 37. Selbst am Strand wurde man verwöhnt: in der Früh kam sofort ein Glas Eis und Wasser, mittags kleine Fruchtspieße und meistens irgendein Eis/Sorbet. Trinkgeld wird offenbar nicht erwartet - im Zimmer fanden wir ein Notiz, dass man Trinkgeld einfach in ein Kuvert geben soll und man die Namen jeder notieren kann, die man besonders berücksichtigen möchte. Es gibt zwei Strandabschnitt - einer vorm Pool und einer hinten beim Restaurant. Im vorderen Abschnitt kann man nicht ins Wasser - im hinteren Teil kann man auch ohne Badeschuhe gut reingehen. Die zwei Pools sind ein Traum und bieten einen beeindruckenden Ausblick. Der Strand wird täglich pickobello gereinigt und sieht aus wie ein Zen-Garten. Den Manager haben wir beobachtet wie er morgens den Stand inspizierte und er war sich nicht zu gut, Unrat aufzuheben. An einem Tag hat es stark geregnet und es war keine Sonne in Sicht. Deshalb wurden alle Gäste vom Management eingeladen, mit Taxis zum Shopping zu fahren. Das haben wir auch noch nie erlebt - die Fahrt hat immerhin 20 Minuten gedauert und insgesamt nützen dieses Angebot 20 Gäste. Schnorchelausflüge werden übrigens auch kostenlos angeboten und zwar 3 Mal täglich.
Ein besonderer Dank gebührt auch unserem Room-Boy. Täglich fanden wir Kunstwerke aus Handrüchern und Blumen vor - einmal hat er uns die Badewanne eingelassen und den Badeschaum voller Rosenblätter bestreut. Zum Frühstück gibt es ein kleines Büffet mit frischen Früchten, 3 Sorten Käse, Wurst, Joghurts ... Das Brot kommt frisch auf den Tisch, das Baquette ist ein Traum und fast besser als in Frankreich. Der Orangesaft ist natürlich frisch gepresst. Bestellen kann man Waffeln, verschiedenste Eier-Gerichte z.B. Ei Benedict, oder Ei mit Kaviar (Aufpreis ca. 17 €). Zum Abendessen gibt es täglich ein Menü oder Al a Carte. Probieren Sie umbedingt zum Dessert Mirengue. Der Koch kommt zum Tisch und stellt das Gericht mit Stickstoff fertig. Ein Gedicht!!! Wir hatten nur Übernachtung und Frühstück gebucht. Die Woche hat uns an Zusatzkosten € 2.000 gekostet. Wir haben täglich im Hotel abend gegessen - da wir das Frühstück sehr spät einnahmen, konnten wir auf das Mittagesssen verzichten.
Resümee: wir besuchen nur selten ein Hotel zweimal - das Oberoi ist aber sicher ein Wiederholungskanditat. Danke an das tolle Management und an die motivierten Mitarbeiter.

Zimmertipp: Die Pool-Villen sind ein absoluter Traum aber auh die "normalen" Zimmer sind super schön.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

686 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    603
    55
    16
    8
    4
Bewertungen für
78
494
7
12
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Burscheid
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2013

Ein rundum glücklicher Aufenthalt im "The Oberoi Maurice". Zwölf Tage, die v.a. durch Individualismus des Serviceangebots geprägt waren. Uns wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Wir hatten Halbpension gebucht und waren nicht sicher, ob uns die allabendlichen Speisen langweilig werden sollten. Das Gourmetrestaurant bietet jeden Abend ein anderes Menü mit auszusuchenden Einzelgerichten (á la carte), selbst Einzelwünsche werden sofort umgesetzt. Das "The Rocks" bietet parallel auch leckere Grillspezialitäten - bitte frühzeitig reservieren. Die freundliche, aber zurückhaltende Art des gesamten Servicepersonals hat uns sehr gut gefallen. Jeder hat sich überdurchschnittlich um die Gäste bemüht - durch persönliche Gespräche hatte man auch nie das Gefühl sich in einem abgeschlossenen Resort zu befinden.
Allabendlich spielen verschiedene Live-Bands an der sehr schön gelegenen Bar des Hotels. Ausflüge wurden vom Reiseveranstalter, sowie vom Hotel in ausreichendem Maß angeboten.
Abschließend würden wir bei einem weiteren Aufenthalt auf Mauritius nach der Hälfte des Urlaubs noch ein anderes Hotel ausprobieren wollen. Für Golfer ist v.a. die Ostküste interessant. Die Gegend um "Le Morne" ist landschaftlich sehr ansprechend.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lenzburg, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Wir verbrachten im Oberio zwei Wochen einzigartige Ferien. Besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit und Serviceorientierung des Personals, welche kaum noch zu überbieten ist. Wer Ruhe, Erholung und Privatsphäre sucht wird sie hier finden. Zusammen mit der wunderschönen Anlage, dem hervorragenden Essen, den Sportmöglichkeiten, dem professionellen Spa und der tadellosen Unterkunft ergibt sich stilvoller Mix aus Annehmlichkeiten der Extraklasse.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herford
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2012

Knapp über 70 Zimmer auf 1,2km Küstenlinie garantieren sagenhafte Privatsphäre sowie einmalige Ruhe. Die top gepflegte Anlage, das hervorragende Essen und das einzigartige Servicelevel leisten ebenfalls Ihren Beitrag zu einem unvergesslichen Urlaubsgefühl ab Tag #1. Dank der ausgezeichneten Wassersportmöglichkeiten und -ausrüstung besteht keine Gefahr der Langenweile. Die Zimmer und Villen sind hochwertig, stimmig und stilvoll ausgestattet und fügen sich dezent in die weitläufige Anlage. Nicht nur bei Routinefragen, sondern auch bei ausgefallen Wünschen oder besonderen Problemstellungen (Erkrankung) besticht das Personal durch professionelle, schnelle und stets freundliche Hilfeleistung. Man hat den Eindruck, dass die Mitarbeiter Ihrer Arbeit hier besonders gut ausgebildet sowie gerne und motiviert nachkommen. Das sehr gute Essen sowie die hervorragende, unaufdringliche Live Musik an der Bar und deren Ausblick haben wir jeden Tag genossen und werden sehr gerne wiederkommen.

  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kraichtal
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Für unsere Hochzeitsreise wollten wir zum Abschluß eine Woche in einem besonderen Hotel verbringen und am Ende der Suche stand das Oberoi Mauritius. Vorweg: Es war genau die richtige Entscheidung.

Die Hotelanlage ist in Anbetracht der begrenzten Zimmeranzahl sehr weitläufig und wunderschön angelegt - das gesamte Areal ist ein leuchtender, top gepflegter Garten. Alles fügt sich wie von selbst in die Landschaft und selbst vorhandene historische Gebäude wurden einfach perfekt integriert - beispielsweise als Weinkeller.

Die Zimmer sind sehr großzügig geschnitten und die Ausstattung läßt keine Wünsche offen.

Besonders hervorheben möchten wir die einzigartige Freundlichkeit sämtlicher Mitarbeiter, jeder Wunsch wird sofort erfüllt und das Personal gibt sich Mühe, ab und an mit kleinen Aufmerksamkeiten den Aufenthalt noch angenehmer zu machen.

Berücksichtigen sollte man in jedem Fall die Lage des Hotels, zu Fuß kann man die Anlage sinnvollerweise nicht verlassen, man ist zwingend auf Taxi oder Mietwagen angewiesen. Dies sollte man auch bei der Entscheidung über Halbpension ja/nein im Auge behalten, da das Essen außerhalb Planung erfordert - das Hotel hält jedoch eine umfangreiche Mappe mit ausgewählten Restaurants verschiedener Kategorien incl. Taxi-Service bereit.

Das Essen im Hotel selbst läßt keine Wünsche offen, das Frühstück wird teils als Buffet, teils á la carte angeboten und ist sensationell. Das Essen in den beiden Restaurants hat seinen Preis, die Qualität ist ebenfalls ausgezeichnet.

Für Wassersportfans ist das Hotel bestens geeignet, viele kleinere Aktivitäten wie Kayak, Pedalo oder auch Schnorcheln am Riff sind inklusive, ansonsten wird natürlich auch Tauchen, Wasserski etc. angeboten. Für Kinder gibt es sogar ein besonderes Mini-Luftkissen, um Wasserski zu üben.

Insgesamt verfügt das Hotel über drei kleine Strände, die makellos sauber gehalten werden und die hier bereits früher einmal erwähnte rote Schnur zum Ausrichten der Liegen kommt nach wie vor zum Einsatz :-)

Wir können das Oberoi nur wärmstens empfehlen und freuen uns schon auf einen weiteren Besuch in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2012

Leider können wir die tollen Bewertungen nicht bestätigen.
Wir hatten uns für dieses Hotel entschieden, aufgrund der sehr guten Bewertungen hier.
Wir wurden sehr freundlich begrüßt. Aber ein Hotelmanager haben wir in den 10 Tagen nicht gesehen. Das war aber nicht das Problem. Bei der Buchung unserer Massage wurde uns versprochen, dass wir danach noch das Jacuzzi benutzen können. Leider war es zu diesem Zeitpunkt nicht im Betrieb. Wir haben die ersten Tage in den Hotelrestaurants gegessen. Denn man muss zu den nä Restaurants ein ganzes Stück fahren. In the Rocks bestellten wir ein Steak Medium gebraten. Wir bekamen es noch rare. Am Nachbartisch sahen wir, dass Fisch serviert wurde, aber nicht filletiert wurde. Beim Frühstück bestellte ich Milchkaffee und bekam ihn jedes Mal anders. Auf einen Orangensaft mußten wir schon mal 20 min warten u der Toast wurde auch einmal vergessen. Es stimmt das Personal ist sehr freundlich und bemüht einen hohen Standard zu vermitteln, aber das ging bei uns schief. Für eine Umsatz von 100 EUR / Person für ein Abendessen erwarten wir wenn das Restaurant nicht voll ist, dass nachgeschenkt wird und man sich nicht selbst erheben muss um nachzuschenken. Wir hatten zum Glück einen Mietwagen u sind dann zu den hier empfohlenen Restaurants gefahren u haben sehr gut gegessen.
Am Pool gibt es Wasser u Obst, aber nicht immer. An einem Mittag bekamen von den 5 belegten Liegen 2 eine Karte. Wir nicht. Leider konnten wir dann auch nicht bestellen. Dem Hotel entging einiges an Umsatz durch die Fehler des Personals.
Es wurden vom Zimmerservice mal Handtücher für die Aussenliegen vergessen, mal die Blumen ... Am Abreisetag wurden wir um 4 Uhr morgens abgeholt. Beim Auschecken wurde uns ein Frühstück versprochen, das wir leider nicht bekommen haben. Andere Gäste die wir im Flieger wieder trafen bekamen einen Snack mit auf den Weg. Alles andere ist sehr schön und es waren viele Kleinigkeiten die wir einem 4 Sterne Hotel verziehen hätten. Aber einem Luxushotel dieser Kategorie dürfen nicht so viele Fehler passieren.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberoi_Mauritius, General Manager von The Oberoi, Mauritius, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Oktober 2012
Sehr Geehrte Frau S,

Mit großem Bedauern haben wir erfahren, dass Ihr Aufenthalt im Oberoi Mauritius, nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.

Bitte glauben Sie uns, dass wir alle Beschwerden auf Tripadvisor und aus Ihrem Gästefragebogen sehr ernst nehmen.

Unglücklicherweise war ich während ihres gesamten Aufenthalts im Ausland und konnte mich nicht persönlich um ihre Wohlergehen kümmern. Wir bedauern zudem, dass ihr Gespräch mit unserem Food & Beverage Manager nicht zu einer Lösung führte.

Unsere Front Office Assistenten bestätigte, dass sie Ihnen sagte, das Frühstück würde in der Lobby serviert werden. Bei frühen Abreisen, stellt unser Restaurant-Team eine kleine Auswahl von Gebäck, Kaffee, Tee und Säften am Concierge Desk bereit, welches in Boxen verpackt auch mit zum Flughafen genommen werden kann. So war es auch am Tag Ihrer Abreise.

Wir bedauern sehr, dass die 1100–1200gr schweres “Cote de Boeuf” noch zu roh war. Normalerweise überprüft unser Restaurant Team die Qualität der servierten Speisen und hätte Ihnen anbieten müssen das “Cote de Boeuf” nochmals auf dem Barbecue nach zu braten.

Bisher wurde am Tag in der Bar der Cafe Latte im “Irish Coffee” art Glas serviert, und am Morgen im Restaurant in der Tasse serviert. Wir haben aber nun, angeregt durch Ihren Kommentar, uns für eine Art entschieden um nicht für weitere Verwirrung zu sorgen.

Ich bedauere wirklich außerordentlich, dass Sie das Gefühlt hatten nicht die selbe Aufmerksamkeit wie die anderen Gäste erhalten zu haben. Es war wirklich nicht unsere Absicht.

Wir möchten uns nochmals bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihren Urlaub im Oberoi Mauritius verbracht haben.

Marc Denton
Hotel Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Elixhausen, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2012

Für unser 30-jähriges Hochzeitsjubiläum wollten wir uns ein ganz besonders exzellentes 6 Sterne Hotel gönnen. Aufgrund der sehr guten Bewertungen auf Trip Advisor haben wir uns dann für das Oberoi Mauritius entschieden. Diese Wahl war goldrichtig und wir verbrachten von Mitte bis Ende April 2012 zehn unvergessliche Tage in diesem Traumhotel.
Bereits bei Ankunft um 19.00 Uhr wurden wir vom Manager(Mr. Marc Denton) und zahlreichen Mitarbeitern zu einem Willkommensdrink erwartet. Meine Gattin und ich waren von der Begrüßungszeremonie schwer beeindruckt. Nach einem Smalltalk mit Hr. Denton hat uns Sabrina dann zu unserem gebuchten Pavillon geführt. Die wunderbar beleuchteten Wege dorthin ließen schon die Schönheit dieser Anlage bei Tageslicht erahnen. In der Villa angekommen erwartete uns bereits gekühlter Wein, Obst und Canapes. Die Ausstattung der Villen/Pavillon beinhalten einfach alles was man sich auf diesem Niveau erwartet(beispielsweise Gratis W-Lane, CD-Player, Flachbild-fernseher, etc.). Todmüde nach einer über 24-stündigen Anreise gönnten wir uns ein gepflegtes Bad und danach ging es voller Erwartungen zum Dinner.
Vom Restaurantleiter und seinem Mitarbeiterstab wurden wir herzlichst empfangen und uns danach ein schöner Tisch mit Blick über den Indischen Ozean zugewiesen. Wir hatten HP gebucht , wobei man sich aus der Speisenkarte (wechselt wöchentlich) a la carte sein Menü zusammenstellen kann. Das Essen ist sehr hochwertig und hat Haubenniveau. Für Weinliebhaber wie wir es sind warten ebenfalls edle Tropfen aus der ganzen Welt. In der naheliegenden Bar (ebenfalls mit Blick auf den Ozean) kann man dann bei dezenter Musik und einem gepflegten Drink den Abend sehr romantisch ausklingen lassen.
Das Frühstück wird im The Restaurant eingenommen, kann man sich aber auch in die Villa/Pavillon (ohne Aufpreis) servieren lassen. Tagsüber werden am Strand kostenlos eisgekühltes Mineralwasser, Obst und Eis serviert. Im Poolrestaurant „on the rocks“ kann man täglich das Lunch oder kleine Snacks bzw. am Abend auch das Dinner einnehmen.
Der feine Strand ist ca. 600 Meter lang und sehr gepflegt. Wasserqualität ist ebenfalls top. Morgens auf dem Weg zum Frühstück habe ich tatsächlich beobachtet, wie Mitarbeiter die Liegen mit Hilfe einer gespannten Schnur ausgerichtet haben. Unglaublich - aber wahr. Die beiden Pools sind wunder-bar in die Anlage integriert und sehr schön gestaltet. Der Garten ist unseres Erachtens aber das wahre Juwel dieser Anlage. Rasenflächen mit blühenden Blumenbeeten, wechseln einander ab mit Frangipanibäumen, Palmen und sonstigen Sträuchern. Ständig begegnet man grüßenden Gärtnern die für diese Pracht verantwortlichen zeichnen und hört die Vögel zwitschern. Wenn man dann spätnachmittags nach dem Sonnenbad auf der Terrasse verweilt fühlt man sich dem Paradies schon sehr nahe.
Des Weiteren gibt es einen wunderschönen SPA & Wellnessbereich, ebenfalls eingebettet in den weitläufigen, wunderschönen Garten mit Wasserfällen. Der kostenlose Wassersport beinhaltet Wasserski, Windsurfen, Segeln, Kajak, Glasbodenboot, Fitnesscenter und zwei Tennisplätze mit Flutlicht.
Als Höhepunkt unseres Aufenthaltes im Oberoi wurde uns von der Hotelleitung ein 4-Gänge Candlelight-Dinner am Strand organisiert. Einfach nur fantastisch !!
Abschließend möchten wir uns nochmals bei Hrn. Marc Denton und seinem tollen Team für die exzellente und freundliche Betreuung während unseres Aufenthaltes bedanken. Wir waren bereits zweimal in 6 Sterne Hotels in Mauritius (Dinarobin und Le Prince Maurice) und sind uns einig, dass das Oberoi diese beiden Häuser noch übertrifft.

Walter & Maria/Austria

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberoi_Mauritius, General Manager von The Oberoi, Mauritius, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Mai 2012
Lieber Leserinnen und Leser,

Ich mochte mich erstmals bei alle deutschsprachigen Gäste voraus entschuldigen, mein geschriebenes Deutsch ist nicht zur Perfektion, und deshalb werde ich weiter auf English meine Kommentare machen.

Sehr geehrter Herr Walter und Frau Maria S,

Thank you for your lovely and most detailed review posted on Trip Advisor following your recent stay in Mauritius. I very much enjoyed the regular interactions we had whilst you were staying at The Oberoi, Mauritius. The team and I were touched by the kind words you shared with us on a daily basis.

Your comment regarding the beach chair alignment puts a smile on my face every morning now, when I see Ralph line up is red rope. Die Liegen sind immer noch am morgen mit Schweizer Präzision ausgerichtet.

I must also commend you for the beautiful pictures you have taken of the resort, and attached to your review.

Von der ganzen Team, schicken wir Ihnen unsere besten und herzliche Grüsse, und hoffen schon dass wir die Gelegenheit haben Sie wieder mal zu willkommen in unseren hübschen Garten Resort.

Marc Denton und seine Mannschaft
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Oberoi, Mauritius? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Oberoi, Mauritius

Anschrift: Baie Aux Tortues, Pointe Aux Piments, Mauritius
Telefonnummer:
Lage: Mauritius > Distrikt Pamplemousses > Pointe Aux Piments
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Pointe Aux Piments
Nr. 1 der Strandhotels in Pointe Aux Piments
Nr. 1 der Familienhotels in Pointe Aux Piments
Nr. 1 der Romantikhotels in Pointe Aux Piments
Preisspanne pro Nacht: 338 € - 1.145 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Oberoi, Mauritius 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Agoda, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Oberoi, Mauritius daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel The Oberoi Mauritius Pointe Aux Piments
Oberoi Mauritius Hotel
The Oberoi, Mauritius Pointe Aux Piments
The Oberoi Mauritius Hotel Pointe Aux Piments
Oberoi Hotel Mauritius
Oberoi Pointe Aux Piments
Pointe Aux Piments Oberoi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Oberoi, Mauritius besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.