Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gut mit ein paar Abstrichen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sugar Beach Resort

Speichern Gespeichert
Sugar Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Sugar Beach Resort
5.0 von 5 Resort   |   Coastal Road, Wolmar, Flic en Flac, Mauritius   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 18 Hotels in Flic en Flac
Offenbach
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gut mit ein paar Abstrichen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2011

Die unmittelbare Strandnähe ist ein wahrer Genuss. Die Anlage ist sehr gepflegt, passt sich sehr gut in die Natur ein. Die Zimmer sind sehr gut. Da Flic en Flac im Westen der Insel liegt, hat man einen sehr schönen Sonnenuntergang. Daher unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen! Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Speisenangebot sehr gut. Die Getränkepreise haben allerdings europäisches Großstadtniveau, aber man findet auch außerhalb günstigere Alternativen. Ebenfalls ein Wermutstropfen ist der Zugang zum Internet. Es gibt bestimmt Wifi Zonen, in denen das Internet kostenlos ist, allerdings ist es mir nicht gelungen den Router dort anzuwählen. Die kostenpflichtigen Alternativen orientieren sich bei der Preisgestaltung an den Getränkenpreisen....Wegen der beiden Kritikpunkt gibt es von mir nur vier Punkte.

Zimmertipp: Bei der Buchung Meeresblick buchen und im Hotel auf darauf bestehen. Zimmer haben alle Balkon und ma ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.078 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    746
    231
    70
    23
    8
Bewertungen für
323
573
15
40
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Richterswil
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2011

Für 11 Nächte war das Hotel Sugar Beach unser temporäres Zuhause. Darauf gestossen sind wir via Empfehlung von Hotelplan (die Frage war, welches Hotel wohl am ehesten vegetarische Gerichte anbietet), bzw. selber via Internet, als wir nach einer Alternative zum an der Ostküste gelegenen Le Touessrok ein Hotel an der Westküste suchten.

Als kurzes Fazit vorab möchte ich sagen, dass das Sugar Beach für uns absolut die richtige Wahl war, wir von A-Z zufrieden waren und das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen können

Zu den Details:

Lage generell

Das Sugar Beach liegt am kilometerlangen Sandstrand im Osten. Es ist nicht in einem Ort direkt, sondern zu Fuss ca. 30 Minuten von Flic-en-Flac entfernt, bzw. beginnt zuvor der Ort Wolmar, der aber nicht wirklich viel zu bieten hat. In Flic-en-Flac selber gibt es nebst den diversen üblichen Souvenirläden auch einen grossen Spar, viele Wechselstuben und mindestens einen Geldautomaten, der bei uns allerdings nicht funktioniert hat.
Das Sugar Beach selber ist auf eine recht ansehnliche Fläche verteilt und grenzt ans Hotel Pirogue, dessen Einrichtungen mitbenutzt werden dürfen.

Das Hotel

Das Hotel Sugar Beach verfügt über 258 Zimmer, welche in verschiedenen Häusern untergebracht sind. Das Hauptrestaurant ist das Mon Plaisir, welches jeden Abend ein grosses Buffet anbietet. Frühstück wird ebenfalls dort eingenommen. Desweiteren gibt es das Tides, ein auf Meeresfrüchte spezialisiertes Restaurant und das Citronellas, welches wie der Name erahnen lässt italienische Küche anbietet. Letzteres ist in der Halbpension übrigens inbegriffen.
Es hat zwei Pools: Einen lebendigen Hauptpool und einen Ruhepool. Und natürlich direkten Strandzugang.
Es gibt eine Boutique welche Sachen wie Karten, Bücher, Sonnenhut, Creme etc. verkauft. Aber leider keinen Minimarkt oder dergleichen.
Die ganze Anlage ist sehr grün und sehr gepflegt!

Das Zimmer

Wir hatten ein Superiorzimmer an bester Lage gekriegt Das war einfach perfekt! Nicht mittendrin sondern am Rand der Anlage des Sugar Beach, superruhig, direkte Sicht aufs Meer und Sonnenuntergänge und wenige Fussschritte bis zum Strand, wo sogar meistens wenig Leute lagen weil die eher weiter vorne bei der Hauptanlage waren.
Das Zimmer war sehr geräumig, das Bad ebenfalls. Die Matratzen waren erstaunlich bequem! Ich glaube, in einem Hotel habe ich noch nie zuvor so gut geschlafen!
Wer etwas heikel ist, der hätte vielleicht weniger Freude an den Besuchern gehabt... Mir persönlich hat der kleine Gecko und die 2 Mäuse gefallen

Der Strand

Nun ja..,. der ist in der Tat etwas, was dem Hotel Sugar Beach Punkte in Abzug bringt. Er wird zwar gesäubert, hat bequeme Liegen und viel Schatten, soweit so gut. Aber: Im Wasser kommt nach wenigen Metern die Absperrung, an der entlang doch einige Motorboote verkehren. Kein Wunder auch, dass sich die Fische ungern da tummeln. Nicht dass man keine sehen würde, nein. Aber grundsätzlich ist der Hotelstrand zum schnorcheln eher fad oder sogar grausig, da wo diese komischen Schlangen/Würmerviecer sich im Gras tummeln
Also: Wer gerne lange Runden dreht oder viele Fische anstaunen will, der ist im Sugar Beach vielleicht nicht ganz richtig aufgehoben. Wer gerne hin und wieder ins Wasser geht und sonst gerne am Strand liegt und Sonnenuntergänge geniesst, dem wird es sehr gefallen.
Ach und: Wasserschuhe nicht vergessen, es hat doch einige Seeigel!
PS: Es verkehren täglich morgens gratis 2 Boote hinaus zu einem kleinen Riff, so dass man dort schnorcheln gehen kann...

Das Essen

Da wir uns gewohnt sind, in den Ferien essenstechnisch manchmal etwas 'unten durch' zu müssen als Vegi, waren wir auf alles gefasst. Gut, wir wussten, ein grosses Hotel mit Buffet... da wird die Chance grösser sein, dass es etwas für uns gibt. Aber wir hatten doch nicht damit gerechnet, dass wir so viel Auswahl haben werden! Nur schon das Vorspeisenbuffet mit Salaten, Antipasti usw. war wirklich echt lecker und meistens hätte man danach eigentlich schon genug gehabt. Es stand praktischerweise auch immer eine Infotafel da, die anzeigte, welche Gerichte vegetarisch sind. Das half einem manchmal - aber nicht immer - bei der Suche. Wenn man sich nicht sicher war, war das Personal aber sehr freundlich und hilfsbereit, das war kein Thema! Der Hauptgang war themenmässig jeden Abend anders... wobei er sich dann oft doch gar nicht so gross unterschied. Aber uns spielte das keine Rolle, wichtig war, dass wir immer genug Auswahl hatten. Und dann das Desserbuffet *njamnjam* Jeden Abend sagten wir uns, wir müssen uns ja nicht quer durchprobieren... und ähm... ja... haben den guten Vorsatz dann gleich wieder fallengelassen
Was mir persönlich auch sehr gut gefallen hat war der Dresscode: Männer abends mit langen Hosen und Hemd/Shirt mit Kragen. Das machte das ganze Ambiente einfach gleich gestylter... ach und meinen Mann jeden Abend so hübsch angezogen zu sehen war auch schön
Das Frühstücksbuffet war auch herrlich! Riesig und mit allem was das Herz begehrt. So z.B. Schimmelkäse für meinen Liebsten *örks* und leckere Pfannkuchen für mich Oder dann natürlich Brote, Käse, Früchte usw.
Das Frühstücksbuffet fehlt mir effektiv hier zuhause jetzt am meisten *heul*

Der Service

Bereits die Ankunft war der Hammer! Unser Privatchauffeur brachte uns vor den Eingang des Sugar Beach, die Glocken wurden geläutet, wir durften uns erstmal hinsetzen und kriegten ein Erfrischungsgetränk. Wir fühlten uns rundum verwöhnt und wichtig, das war - weil man sich ja so frisch verheiratet auch so wichtig fühlt - genau richtig Es war 9 Uhr morgens und wir durften danach bereits ins Zimmer, bzw. zum Frühstücksbuffet.
Auch der Zimmerservice war stets tiptop. Abends gibt es immer eine Flasche Wasser. Ist nicht viel, aber genau das was man brauchen kann.
Im Restaurant werden einem die Teller an den Platz getragen, Stühle zurechtgerückt, immer nachgeschenkt...
Man kann sich wirklich nicht über fehlenden Service beklagen.
Was ich persönlich sehr praktisch fand: Die Einwohner sprechen quasi alle mindestens Französisch und Englisch. Und zwar nicht nur im Tourismus, sondern als Landessprache. Das macht es einem irgendwie einfacher, weil man nicht das Gefühl hat, dem gegenüber eine fremde Sprache aufs Auge zu drücken

Halbpension oder All Inclusive?

Wir hatten lange überlegt, ob wir HP oder AI buchen sollen. Die diversen Aussagen auf den gängigen Hotelbewertungswebsites verwirrten uns. Wir fragten dann das Hotel an, ob man AI auch noch nachträglich buchen könnte und als dies bejaht wurde, sind wir mal mit HP Buchung hingefahren und haben uns gesagt, wenn wir sehen, dass sich das nicht rechnet, können wir jederzeit den Aufschlag für All Inclusive noch zahlen. Dieses Vorgehen würde ich jedem erstmal empfehlen!
Desweiteren kann ich jetzt aus unserer Sicht sagen, hätte sich AI niemals gelohnt. Der Aufschlag wäre so hoch gewesen, das hätten wir nie raushauen können. Normalerweise haben wir zwischen Frühstück und Abendessen nicht mehr viel gegessen, wir waren vielleicht 4-5x noch was essen. Am Abend hatten wir meist je ein Glas Wein und sonst was zu trinken. Und in der Bar waren wir nicht zu oft. Aber selbst wenn wir noch jeden Abend was getrunken hätten oder durch den Tag noch mehr gefuttert... das hätte sich nicht rentiert!


Last but not least: Das waren wirklich erholsame und wunderschöne Ferien im Hotel Sugar Beach und ich kann es Euch nur weiterempfehlen!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2011

Sugar Beach Resort hat Alles zu bieten, was man sich wünscht. Schöner Sandstrand, Riesen-Pools, vielfältige und abwechslungsreiche Buffets. Das Personal überschlägt sich fast und ist sehr aufmerksam. Das Spezialitätenrestaurant hat eine grandioses Fischbuffet. Sehr großzügiges Angebot an Liegen und toller Service auch am Pool. All-inclusive ist nicht unbedingt notwendig.
Ausflüge werden vom Hotel aus organisiert, klappt Alles hervorragend.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olten, Schweiz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2011

Ein sehr schönes Hotel in einer traumhaften Anlage.
Eine tolle Gastronomie, egal ob a la cart oder buffet, sei es in den 3 Möglichkeiten des Sugar Beach oder im Nachbarhotel La Pirogue. Das Personal ist zu jeder Zeit auf Zack, egal ob im Restaurant, im Zimmer oder am Pool. Alles ist Sauber und Ordentlich. Man findet auch Mittags noch genügend Liegen an Strand oder Pool. Das Hotel ist mit seinem Flair und seinem immer freundlichen Personal, sehr zu empfehlen.
Einzig 10€/1h WLAN ist nicht mehr zeitgemäss.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2011

Sehr schönes Hotel mit großzügig geschnittenen Zimmern. Sehr freundlich und modern eingerichtet. Das Bett war super gemütlich, nicht zu hart - nicht zu weich. Wir haben extrem gut geschlafen. Schöne Terassenmöbel am Balkon.
2 Pools, wobei wir fast ausschließlich am ruhigeren Relaxpool die Stunden genossen haben. Poolservice ist spitzenmäßig. Jede Liege wir morgens frisch mit Baumwollleintuch bespannt, Strandtücher liegen bereit.
Das Restaurant kann man nur loben; Speisen in top Qualität, reichlich Auswahl - ein Geheimtipp: das selbstgemachte Pistazien- und Kokoseis!
Da man alle Einrichtungen des Nachbarhotels benutzen kann, wird einem auch bei 2 Wochen Aufenthalt nicht langweilig!

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Würzburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Wunderschönes neu renoviertes Traumhotel am absolut schönsten Strand der Insel.
Zimmer sehr exclusiv, ich würde in jedem Fall einen Bungalow dem Haupthaus vorziehen.
Gastronomie erstklassig. In jedem Fall all inclusive buchen sonst erlebt man am Ende des Urlaubs eine unangenehme Überraschung.
Wir werden in jedem Fall nochmal im Sugar Beach Urlaub machen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Haßloch, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2010

Ich war im Mai auf Mauritius im Sugar Beach Resort und bin total begeistert.
Wir kamen im Hotel an und haben erstmal einen Begrüßungscocktail bekommen, während unsere Koffer auf die Zimmer gebracht wurden.
Es gab zwei Pools: den "normalen" und einen Ruhepool. Wir hatten unsere Zimmer um den Ruhepool herum. Direkt hinter dem Pool begann der Hotelstrand und auch gleich das Meer. Von meinem Balkon konnte ich zum Pool, Strand und aufs offene Meer schauen. Den Sonnenuntergang konnte ich sogar vom Balkon aus genießen.
Das Hotel hat eine große wunderschöne Anlage; beim Frühstück sitzt man direkt neben dem (da noch leeren) Pool, das Personal ist sehr hilfsbereit und aufmerksam!!! Das Essen, egal in welchem Restaurant wir gegessen haben, war immer sehr gut.
Es gibt ausreichend Liegen am Pool und am Strand, man bekommt extra Handtücher für den Pool - bzw. Strandbereich.
Die Zimmer sind sehr sauber, geräumig und die Betten auch sehr bequem.
Dahin würde ich jederzeit wieder fahren!!!!! Und natürlich auch dieses Hotel buchen!

  • Aufenthalt Mai 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Sugar Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sugar Beach Resort

Anschrift: Coastal Road, Wolmar, Flic en Flac, Mauritius
Lage: Mauritius > Distrikt Riviere Noire > Flic en Flac
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Romantikhotels in Flic en Flac
Nr. 2 der Luxushotels in Flic en Flac
Nr. 2 der Spa-Hotels in Flic en Flac
Nr. 2 der Strandhotels in Flic en Flac
Nr. 3 der Familienhotels in Flic en Flac
Nr. 4 der Businesshotels in Flic en Flac
Preisspanne pro Nacht: 160 € - 268 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sugar Beach Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Cancelon, Agoda, Unister, Weg, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sugar Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sugar Beach Hotelanlage
Sugar Beach Hotel Flic En Flac
Sugar Beach Resort Flic En Flac
Hotel Sugar Beach Resort
Sugar Beach Resort Mauritius/Flic En Flac
Sugar Beach Mauritius

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sugar Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.