Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es war mit die schönste Zeit unseres Lebens!!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu LUX Belle Mare

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
LUX Belle Mare gehört jetzt zu Ihren Favoriten
LUX Belle Mare
5.0 von 5 Resort   |   Coastal Road, Belle Mare, Mauritius   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 1 von 13 Hotels in Belle Mare
Mainz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es war mit die schönste Zeit unseres Lebens!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2012

Passend zu den Flitterwochen hatte mir meine bessere Hälfte als einzige Aufgabe die Buchung unserer Fliitterwochen im Dezember 2011 aufgegeben. Nach einiger Internetrecherche bin ich auf Maritius gestoßen - und dann nach Lesen der Bewertungen beim Lux Belle Mare "gelandet". Was soll man schon erwarten, wenn man ein 5 Sterne Hotel auf einer recht exklusiven Insel bucht? Natürlich nur das Beste. Was uns allerdings schon bei unserem Eintreffen am 17.07.2012 dort vor Ort erwartete, war die unglaublich freundliche und warme Atmosphäre, die nicht nur durch das wundervolle Ambiente sondern insbesondere durch die sehr freundlichen Mitarbeiter aufkam. Es waren wundervolle 18 Tage, die wir in dieser Anlage verbringen durften.Fassen wir zusammen, das Essen, die Zimmer und der gesamte Service waren weit überdurchschnittlich, im Vergleich zu allen von uns zuvor besuchten 5 Star Locations. Das Personal, vom Gärtner bishin zum Topmanagement, empfanden es als ihre selbstverständliche Pflicht einem jeden Wunsch von den Lippen abzulesen! Inbesondere möchten wir auch die sportlichen Einrichtungen, hier inbesondere die Wassersportaktiviäten hervorheben. Zwar stand in der Pospektbeschreibung drin, dass alle Leistungen, wie Wasser-Ski, Segeln, Surfen etc. inklusive sind, glauben wollte ich das aber in diesem Maße jedoch nicht. Das boat house und seine Mitarbeiter sind ein echtes Highlight - wer schon mal für 15 min Wasser-Ski $50 gezahlt und erlebt hat, was für eine schlechte Leistung man dafür erhält, kann das Angebot des Lux Belle Mare erst richtig würdigen.
Alles in allem ein echter Top-Tip - immer wieder gerne!!!

Diana&Dibo

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.192 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.807
    270
    73
    31
    11
Bewertungen für
621
1.164
36
35
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lindlar
Top-Bewerter
338 Bewertungen 338 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
Bewertungen in 147 Städten Bewertungen in 147 Städten
179 "Hilfreich"-<br>Wertungen 179 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2012 über Mobile-Apps

Hier hat wirklich alles gepasst: Schöne und saubere Zimmer, ruhige Klimaanlage, keine Mücken, angenehme Temperaturen, super freundlicher Service, exquisites Publikum.

Juli ist dort bekanntlich Winter und Nebensaison, was sich mit 220 Mitarbeitern im Personal und 125 Gästen wieder gespiegelt hat. Einem zufälligen Blick auf den PC konnte ich entnehmen, dass 20 aus Germany, 24 aus Afrika, 22 aus Indien, 4 aus Dänemark, 10 aus Frankreich etc. kamen, also ein illust gemischter Haufen von Gutverdienern.

Das Unterhaltungsprogramm dreht eine Wochenrunde, und umfasst von der 6 köpfigen Liveband bis Tanzcombo alles, was man sich so vorstellt. Leider sind die Gäste im Wintermeist meist früh im Bett, und an der Bar geht es eher ruhig zu.

Der Strand ist traumhaft, es wurden dort als wir dort waren sogar Aufnahmen für die Cosmo gemacht.

Und das Personal? Am liebsten hätte ich mir Dave, Dolores oder jeden Anderen mit in den Koffer gepackt, da alle so freundlich und zuvorkommend waren, wie ich es vorher nie erlebt habe.

Einziger Nachteil: Meine Kinder sind jetzt so verwöhnt, die wollen nirgend woanders mehr hin ;-) ...

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brandenburg an der Havel, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2012

Sehr schöne, große und gepflegte Gartenanlage; Suiten sehr groß, allerdings sind die älteren schon etwas abgewohnt. Die Renovierten sehen toll aus und entsprechen eher den angegeben 5 Sternen. Ein Traum sind die Villen, allerdings macht sich dies auch im Preis bemerkbar.
Wir verbrachten unsere Silberhochzeitsreise Mitte Mai in einer Beach-View- Suite, leider mit der älteren Ausstattung. Vom Strand war auf Grund der Palmen im Garten und vor unserem Balkon leider nicht viel zu sehen.
Der Strand ist allerdings sehr schön, genügend Liegen in der Nachsaison vorhanden, auch hier leider ziemlich abgenutzt. Wasser sehr klar, wenn auch auf Grund der geringen Tiefe kaum zum Schwimmer geeignet. Handtücher mußten wir uns selber ranschaffen.
Das Essen hat uns enttäuscht. Zum Frühstück gute Auswahl, wenn auch 2 Wochen lang die gleichen 3 Sorten Wurst und Käse.
Abends schlecht beschildert. Oft indisch, indonesisch, wie auch immer angehaucht und gekennzeichnet mit indischem o.ä.Namen. Man wußte nicht, ist es Fisch oder Fleisch oder was auch immer. Und fast überall für unseren Geschmack mit zu viel Koreander gewürzt und dekoriert. Schmeckte wie Seife.
Dazu kam die mangelnde Beleuchtung im Restaurant. 19 Uhr war es draußen stockdunkel. Im Restaurant dann an den Tischen nur kleine Teelichter. Nachdem man schon nicht wußte was man auf dem Teller hat, hat man es auch nicht wirklich sehen können!
Preise an der Bar überhöht, Gin-Tonic 15 €!
Positiv: überall sehr sauber und gepflegt. Massagen sind top. Programmgestaltung 23 Uhr zu Ende und bei entsprechnden Gästen, Ruhe in der Anlage.
Trip zur Ile de deux Cocos sehr gut organisiert und sehr schön.
Negativ: wie oben bereits erwähnt. Bis auf eine Praktikantin (Krystyna-sehr nett) spricht dort keiner deutsch. Ohne englische oder französische Sprachkenntnisse ist man "aufgeschmissen". Viele kleine Annehmlichkeiten entgehen einem, da man nicht darauf hingewiesen wird:Kostenloses Telefon, kostenlose Getränkemöglichkeit am Strand, Essen ohne Zuzahlung in den Restaurants usw.
Relativ viele Kleinkinder, z.T. sehr unerzogen.
Fazit: Wenn das Hotel fertig renoviert ist und man eventuell auch ein bis zwei deutsch sprechende Angestellte hätte, könnte man von 5 Sterne-Hotel sprechen.
Wir hätten uns gewünscht, dass man dem Anlaß unserer Reise etwas mehr Beachtung geschenkt hätte. (z.B. renoviertes Zimmer)

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tägerwilen
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2012

Wir haben 2 Wochen anfangs März 2012 hier in diesem Hotel verbracht....Es war einfach eine Traumreise... Da Hotel ist wunderschönes.. die Zimmer sind gross und sehr sauber, sie werden täglich 2-3 mal gereinigt... wunderschöner Strand.. Es hat verschiedene Restaurant, alle sind super!! Die Küche/das Essen ist einfach Genial.. man kriegt alles was man will, die Leute lesen dir den Wunsch von den Augen!! Die Angestellten sind sehr zuvorkommend, einfach genial. Die ganze Belegschaft vom Hotel-Manager bis zum kleinsten Mitarbeiter alle sind einfach super... Das Hotel ist einfach zum weiter empfehlen. Das ist Urlaub puuuur!! Auch die Insel Mauritius bietet sehr viel.. es hat sehr viele Ausflugsziele....Die Mauritianer sind ein sehr friedliches, nettes Folk.. Wir werden bestimmt wieder hier her in und in diesem Hotel kommen!! Wir können dieses Hotel von ganzem Herzen weiter empfehlen...

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Richterswil, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2012 über Mobile-Apps

Wir sind soeben zurück von unseren fast traumhaften Badeferien. Wir haben absichtlich und in der Erwartung von erholsamen, romantischen und luxoriösen Ferien für dieses 5*-Hotel entschieden. Entäussern und sehr nervend war die Unmenge an schreienden und umhertollenden Kindern in der gesamten Anlage und sogar in den Restaurants. Dies wird vom Personal und Management toleriert ohne Rücksicht auf die ruhesuchenden Gäste. Unsere Interventionen blieben auf jeden Fall unbeachtet.
Das Frühstücksbüffet war zwar reichhaltig jedoch ideenlos und eintönig. Während 2 Wochen gab es immer dieselben 3 Käse- und Wurstsorten, welche auch noch angelaufen waren.
Der Service in den Restarants war mit Ausnahme im Indouchine-Restaurant eher 3* wie 5*.
Der Dresscode zum Abendessen sollte vom Managemet auch durchgesetzt werden wenn dies gemäss Katalog verlangt wird. (Gäste im Beach-Outfit sind ein No-Go für ein 5*-Haus)
Auch dürfte das Personal besser instruiert werden über die Regeln, Abläufe und Aktionen im Hotel damit man auf eine Frage nicht 5 verschiedene Antworten erhält.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2012

...schönes Hotel - sehr grosse Anlage, Zimmer (die Neuen) sind super... wunderschöner Sandstrand und traumhafte Kulisse! Die verschiedenen Restaurants sind toll - allerdings wird z.Bsp. alles am Buffett mit Koriander "dekoriert" und wenn man Koriander nicht unbedingt gern hat - naja... Preise sind für Alles im oberen Bereich - wobei ich dann für eine gute Fl. Wein auch saubere Gläser verlange - sie haben oft verschiedene Preise für die gleichen Produkte wie z.Bsp. MangoDaiquiri... eine tolle Anlage auch mit Kinder!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2012

Wir haben im Februar 2012 zwei Wochen hier verbracht und waren sehr angetan.
Das Hotel hat einen riesigen Pool, ca. 2000qm, 4 Restaurants und eine Bar, ein Spa, ein Fitnessraum, Boutiquen und..
Die Anlage ist neu renoviert. Das bisher dunkle Holz wurde geweißt, so dass alles hell freundlich und weiß erstrahlt. Gefällt uns sehr gut. Auch alle Angestellten sind ganz in weiß in Leinenanzügen gekleidet. Das wirkt sehr schick und freundlich.
Die Angestellten sprechen französisch und englisch, auch die Speisekarten sind in beiden Sprachen.
Im gesamten Hotelbereich ist kostenloses WLAN. In der Lobby stehen 3 MACs zur Verfügung. Es gibt eine Telefonzelle, von der aus man kostenlos in alle Welt trelefonieren kann.
Die meisten Gäste kommen aus Frankreich, viele aus England, Skandinavien und auch einige Deutsche.
Abends gibt es Livemusik in der Bar und open air Kino im Garten in englisch oder französischer Sprache mit jeweils anderem Untertitel.Die Musik ist manchmal sehr laut.

Zimmer
Wir haben in einer Beachfrontsuite gewohnt. Die liegen etwas abseits, so dass man weder vom Pool noch abends von der Bar etwas hört. Wir wollten es ruhig und fanden es toll. Manche Zimmer sind in weiß und hell gehalten, unseres gehörte zu denen im Kolonialstil, dunklere Möbel aber sehr gemütlich, kein Plüsch sondern schlicht und schön. Die Zimmer haben einen Balkon, unserer lag dank der Palmen im Garten im Schatten. Zwei Stühle und ein runder Tisch sind auf dem Balkon. Das Zimmer war ausreichend groß mit Safa und Sessel, offenem Kleiderschrank. das Bad ist geräumig und schön mit sehr großer Dusche. Es stehen Shampoo, Bodylotion etc zur Verfügung mit tollem Duft. Der Zimmerservice kommt zweimal am Tag. Jeden Tag bekommt man einen halben Liter Wasser ans Bett.
Die Pollsuiten liegen zentral um den Pool, sind aber lauter.

Restaurant.
Das Buffetrestaurant hat verschiedene Themenabende. Unserer Meinung nach war das Essen nicht abwechslungreich genug und entsprach nicht einem 5 Sterne Hotel. Manche Speisen waren schon kalt. Im Langustier waren wir einmal. Es wird als Seafoodrestaurant beschrieben. Es gibt aber nur einige Fischgerichte indischer Art. Wir hatten als Seafoodrestaurant etwas anderes erwartet. Beigeistert waren wir vom Beachrestaurant. Hier waren wir fast immer essen. Man sitzt direkt am Strand, wenn man will auch unter einem Pavillion auf dem Sand. Toll. Das Essen ist ausgezeichnet. Es gibt tolle Fischgerichte, auch das Steak war ausgezeichnet. Die Vorspeisen sind ebenfalls richtig gut. Man kann tollen südafrikanischen Wein trinken. Der Service könnte nicht besser sein. Alle sind ausgesprochen freundlich.
Die Bar ist schön gelegen und groß. Auch hier ist der Service sehr gut. Die Cocktails sind sehr lecker.

Service
Einen eigenen Punkt hat der Service verdient. Wir fanden den Service ausgezeichnet. Er ist sehr zuvorkommend, höflich, aufmerksam aber nicht aufdringlich. Der Service hat eine persönliche Note. Name und Zimmernummer waren bald bekannt, und auch die typischen Wünsche. Man fühlt sich richtig verwöhnt.
Auch am Strand ist der Service sehr gut. Man kann Getränke und Essen aus dem Beachrestaurant bestellen. Handtücher kommen sofort. Es gibt einen "Brillenputzer", der am Strand entlang geht und alle Brillen säubert.

Strand
Jeden Morgen wird er geharkt und gesäubert. Er ist sehr schön auch breit im Gegensatz zu den Nachbarhotels. Es liegen keine Korallenteile herum, so dass man keine Schuhe fürs Wasser braucht. Es gibt viele Liegen die unter Reedschirmen stehen. Auch Palmen sorgen für Schatten. Wir fanden keine zerrissenen Auflagen noder Handtücher.
Die Liegen waren auch ausreichend, obwohl die Franzosen schon früh morgens ihre Liegen reservieren. das könnte ein Problem sein, wenn das Hotel voll ist. bei uns war es vielleicht halb voll. Das Meer ist schön warm und türkis, wie auf Postkarten. Der Schwimmerbereich ist nicht wirklich groß aber es reicht. Echte Schwimmmer haben aber sicherlich ein Problem. Das Wasser ist ganz glatt und ohne Wellen wegen des vorgelagerten Riffs.
Hinter dem Strand im Garten gibt es weitere Liegen und Liegekissen sowie Hängematten. Es gibt einen Behälter mit antialkoholischen Getränken, die man umsonst rausnehmen kann. Außerdem gibt es im Hotel eine "secret bar", die an verschiedenen Orten aufgebaut wird. Wenn man sich traut und den Schrank aufmacht, findet man eine Bar mit Mixanleitung für Cocktails. Die Getränke sind umsonst.
Mittags gibt es oft Fingerfood gereicht.
Die fliegenden Händler am Strand haben uns nicht gestört. Sie akzeptieren ein "nein" und stören nicht mehr. Die Waren sind sehr teuer. Auf jeden Fall handeln.

Spa
Wir haben eine Massage genossen. Super. Im Spabereich gibt es einen Whirlpool und Liegen in einem kleinen Innenbereich. Massagen kosten 1 Stunde 3600, 45 Minuten 2750 MRU.
Der Ftinessraum ist schön, mit neuen Geräten. Ein Trainer steht immer zur Verfügung.

Verschiedenes
Es gibt eine Kaffeebar mit tollem selbstgeröstetem Kaffee. Bis 10.30 Uhr ist er in all inclusive enthalten. Danach muss man ihn zahlen Warum? Keine Ahnung.

Es gibt einen Stand am Pool, an dem bekommt man morgens Säfte, Smoothies, nachmittags Eis.
Dienstags gibt es eine Wellcome cocktail Party am Strand. Sehr schön. Das Hotel lädt zu Cocktails und Snacks ein. Viele der Angestellten sind auch da und unterhalten sich mit den Gästen Eine gute Idee.
Man kann am Strand frühstücken oder abendessen. Mit einem Tisch am oder im Wasser. Sah immer gut aus, haben wir aber nicht gemacht.
Bei Halbpension sind die Nebenkosten sehr hoch. Die Getränke sind teuer - ein großes Bier über 10 € - Mittagessen ist auch nicht günstig. Eine Pizza 18 €, Tomaten/Mozzarella auch 18 €. Wir hatten All inclusive und würden sie wieder nehmen.

Vom Flughafen sind es eine Stunde, die Küstenstraße entlang. Ein sehr schöner Weg, der auf den Urlaub einstimmt. Der Ort Belle Mare ist ca. 10 Minuten zu Fuß entfernt. Dort gibt es einige Geschäfte, die Souveniers und Lebensmittel verkaufen. Auch gibt es einen BOSS und Ralph Lauren Store mit guter, teurer und schöner Kleidung. In ca. 5 Monaten soll eine Mall aufmachen.
Im Boathouse kann man alles mögliche machen, Kanufahren, schnorcheln, segeln, tauchen. Mit einem Glasbodenboot aknn man zweimal am Tag rausfahren.

Als der Zyklon Giovanna in der Nähe war, wurde der Strand gesperrt. Das Hotel hat alles gemacht, ohne dass wir etwas davon mitbekommen haben. Den ganzen Tag liefen Kinofilme in einem Raum, mittags gab es im Buffetrestaurant Mittagsbuffet, weil das Beachrestaurant geschlossen war. Die Organisation des Hotels war sehr gut. Die Information der Gäste erfolgte über Aushänge und Flyer im Zimmer.

Einen großen Dank an das Serviceteam. Wir haben den tollen Service genossen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im LUX Belle Mare? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über LUX Belle Mare

Anschrift: Coastal Road, Belle Mare, Mauritius
Telefonnummer:
Lage: Mauritius > Distrikt Flacq > Belle Mare
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Belle Mare
Nr. 1 der besten Resorts in Belle Mare
Nr. 1 der Strandhotels in Belle Mare
Nr. 1 der Luxushotels in Belle Mare
Nr. 1 der Romantikhotels in Belle Mare
Preisspanne pro Nacht: 143 € - 389 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — LUX Belle Mare 5*
Anzahl der Zimmer: 174
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Agoda und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei LUX Belle Mare daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Beau Rivage Mauritius
Hotel Beau Rivage Mauritius
Hotel Beau Rivage Belle Mare
LUX Belle Mare Mauritius
Lux Belle Mare Hotel Belle Mare
Beau Rivage Resort
Beau Rivage Belle Mare
Mauritius Beau Rivage
Beau Rivage Hotel Mauritius

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie LUX Belle Mare besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.