Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Paradies hat einen Namen: "KANUHURA"” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kanuhura

Speichern Gespeichert
Kanuhura gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Kanuhura
5.0 von 5 Resort   |   Lhaviyani Atoll   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Kanuhura
Stendal, Deutschland
1 Bewertung
“Das Paradies hat einen Namen: "KANUHURA"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012

Schon am Flughafen in Male wird man freundlich in Empfang genommen, Man braucht sich um nichts kümmern.
Vom Management der Insel wird man sofort nach dem Ausstieg aus dem Wasserflugzeug begrüßt und Willkommen geheißen. Die Beachvillen sind perfekt, mit bequemer Terrasse und Liegen und Schirm am privaten Strandabschnitt mit weißen feinen Sand. Stranderlebnis pur.
Die Küche der Insel läßt keine Wünsche offen. Das Buffetrestaurant mit täglich wechselden Themenabenden und Deko, macht das Essen zum Erlebnis.
Auch sollte man die Wasservillen ausprobieren, man wohnt noch privater, ist sofort im Wasser zum Schnorcheln.
Es ist fast schon familier auf Kanuhura, im laufe des Urlaubs wird man oft mit Namen angesprochen.
Sehr schön ist die Vegetation der Insel. Barfuß kann man am Strand oder im Inneren unter Palmen oder Bäumen laufen. Schön sind die vielen Orchideen.
Langeweile kommt nicht auf. Schnorcheln, Tauchen , mit dem Speedboot fahren und vieles andere, vorallem Baden im türkisen Wasser, was will man mehr!
Trotz der Anzahl von fast 100 Villen,fühlt man sich wie auf einer Robinsoninsel. Noch mehr Badeerlebnis gibt es auf der unbewohnten Nachbarinsel Jenuhura

Es war ein rundum gelungener Urlaub.

Zimmertipp: Wir hatten eine Beachvilla auf der Wasservillen-Seite,einfach pervekt!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

506 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    409
    61
    16
    14
    6
Bewertungen für
138
293
5
9
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2012

Wir haben zum General Manager (ein Italiener, der mit 19 Jahren Italien verlassen hat und froh istg, dass Berlusconi weg ist), wir suchen heftig nach Kritikpunkten und können keine finden!
Das Personal super freundlich, grüßt immer, vielfach wird man Namen angesprochen, jeder ist hilfrsbereit und möchte, dass es einem gut geht. Sehr wohltuend! Zu jedem Bungalow gehört ein Stück Strand, ein eigener riedgedecktger Sonnenschirm und zwei Liegen. Auf den Liegen liegt jeden Morgen jeweils ein frisches Handtuch, die alten werden am Abend eingesammelt. Vormittags und nachmittags kommt ein Boy vorbei und bietet ein kaltes, nasses Tuch an, echt erfrischend, dann kommt einer und fragt, ob man etwas zu essen oder trinken wünscht. Immer völlig unaufdringlich.Der Bungalow ist immer sauber und frisch gemacht, wenn man vom Frühstück kommt. Der Strand, auf der sunset-Seite sehr breit, wird täglich von Seegras etc. gesäubert. Man sehr gut um die ganbze Insel herumgehen, dauert ca. 30 Minuten. Das Essen ist ausgezeichnet und mit viel Liebe zum Detail zubereitet. Auch das Buffett ist echt gut, jeden Tag unter einem anderen Motto, d.h. indisch, japanisch, maledivisch usw. Dies bezeigt sich nicht nur auf die Speisen, auch die Deko wird entgsprechend angepasst. In den zwei a la carte Restaurants wird man bedient wie in einem Sternerestaurant. DieKüchen (asiatisch oder mediterran) sehr gut.Das Früphstück ist sehr reichhaltig, es wird alles geboten und wir können die Kreidig hierzu nicht verstehen. Das frische Obst ist zum reinlegen gut. Der Pool blitzsauber und ohne erkennbare Chlorung. Der Squash raum ebnes klimatisiert, wie Billard und Tischtennis. Das Studio ist voll ausgestattet.
Wir werden versuchen um 3 Tage zu verlängern, wenn wir das mit den Flügen hinbekommen. Ein besseres Kompliment gibt es wohl nicht, oder?

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wentorf bei Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Wir waren vom 24.1.-4.2.2012 nach einem Jahr das zweite mal auf Kanuhura.
Die gute Nachricht: auf Kanuhura ist nur die Hängematte im Meer neu.
Die Schlechte: alles ist ein Jahr älter und das Publikum war zu einem Drittel asiatisch.
Da Urlaubskultur auch unserer Landsleuten nicht allerorts in die Wiege gelegt ist, sind halb zurückgegebene Riesenportionen und herablassende Behandlung der Serviceleistenden allgemein eine unschöne Sache. Nachlassende Servicebereitschaft ist zwangsläufig. Das Management hält sich da auch auf Kanuhura vornehm zurück und ist eher seltener zu sehen.
Dennoch ist Kanuhura auch weiterhin eine wunderschöne und entspannende Trauminsel. Wenn der poilitische Umsturz, die Urlauberkultur und die Umwelteinflüsse es zulassen, werden wir auch wiederkommen.

Zimmertipp: Wer bimmer einfrisches Lüftlein mag, sollte die Unterkünfte auf der Seite der Wasserbugalows wählen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2012

Wir haben das Kanuhura journalistisch getestet http://gourmetathome.ch/kulinariktraum-auf-den-malediven/ und für sehr gut befunden. Die Küche ist sehr gut und die Qualität hat uns überzeugt. Uns ist eine unabhängige Meinung sehr wichtig und daher lesen wir auch regelmässig die Bewertungen der Gäste.

Fazit:
Wer nicht das Geld umdrehen muss und europäischen Standard sucht, der hat hier das Barfuss-Paradies gefunden!

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

Nach einigem Hin-und-her haben wir uns anstelle des Conrad Rangali doch das Kanuhura vorgenommen. Mit zwei Kindern (3 und 1) im Gepäck. Und es war fraglos eine gute Entscheidung. Extrem guter und unaufdringlicher Service, tolle Anreise per Maldivian Air Taxi - also Wasserflugzeug und einfallsreiche, frische Küche, die man nur als opulent bezeichnen kann.

Wir hatten erst zwei nebeneinander liegende Beachvillen und nach 4 Nächten eine Duplexvilla mit Verbindungstür. Bei der Wahl der Villen ist ein wenig Obacht geboten. Denn naturgemäß liegt eine Seite der Insel im permanenten Windschatten - wird also ab dem Frühstück sehr heiß für den typischen Flachlandeuropäer. Die Riffseite in Richtung der Stelzenvillen hat permanenten Wind und ist daher ganztägig frisch und angenehm. Nachteil: es ist nachts bei hoher Tide auch ein hörbares Brandungsgeräusch wahrnehmbar, welches man auch durch das etwas laute Klimaanlagenzischen gut hört. Manch einer träumt schlecht bei Brandungsgeräuschen... Die Seite zur Rezeption und Hauptrestaurant ist nachts leiser, dafür wird man morgens auch mal von der 7:20 Maschine im Startvorgang geweckt. Keine große Sache. Umdrehen und weiter schlafen...

Das Essen ist wie erwähnt umwerfend einfallsreich und frisch. Täglich andere Motti. Maldivisch, Chinesisch, Libanesisch, Italienisch, etc pp. Die Weine kosten per Flasche schon mal 50 USD, aber wer einen Sparurlaub plant, wird ohnehin schon im Reisebüro rückwärts raus gehen. Wir hatten am Abreisetag samt Flügen schlanke 36.000 EUR auf dem Zähler. (2 Villen, 4 Erwachsene, 2 Kinder).
Es geht den ganzen Tag ein Shuttleboot zwischen Kanuhura und der Robinsonade Jenuhura hin und her. Ein Traum. Und im Gegensatz zu anderen Hotels hat es da auch ein kleines Lunchrestaurant. Ebenso lecker.
Wassersport ist auch gut. Sind Jet-Ski gefahren und Catamaran gesegelt. Sehr nett.
Das Spa geht auch in Ordnung. Gute Behandlungen und faire Preise.
Es ist vor allem durchgehend leger und auch am Abend brezelt sich dort niemand wirklich auf.

Ach so, ganz wichtig: Der Kid's Club ist der Wahnsinn. Unsere Mädchen wurden permanent betütert und die Kinderfrauen laufen sogar zu den Speisezeiten im Restaurant rum, um die Kinder mal zu bespaßen, wenn man gerade isst oder Essen aussucht. Ganz großer Sport!!
Barfuss für 13 Tage, nett gebräunt und erholt.
Tolles Team, tolle Insel, jederzeit wieder.

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Kanuhura ist eines der besten Hotels in dem wir gewohnt haben. Der Stil der Anlage lässt sich als Casual-Luxury beschreiben. Als sehr angenehm haben wir es empfunden, dass wir immer und überall (auch abends im Restaurant) barfuss laufen konnten. Es gab keinen bestimmten Dresscode. Für die Männer bei 30 Grad sehr angenehm, da keine langen Hosen am Abend vorgeschriben waren.
Die Insel ist dicht und artenreich bewachsen. Sie ist sehr gepflegt!
Unsere Strandvilla war funktionell eingerichtet und verfügte über ein Badezimmer im Freien. Diese Villen haben eine private Terrasse mit sichtgeschütztem Liegeplatz.
Unter den Over-Water-Villen, auf der Riffseite der Insel kann sehr gut geschnorchelt werden.
Die Insel verfügt über eine benachbarte Insel auf der Mittags fangfrischer Fisch am Strand gegrillt wird. Sehr empfehlenswert!
Die Anlage verfügt über 3 Restaurants dirket am Strand. Tische sind teilweise im Sand. 1 Buffetrestaurant, 1 Thai-Restaurant, 1 Mediteranes Restaurant am Pool. Das Essen war sehr schmackhaft, von guter Qualität und abwechslungsreich. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Besonders zu erwähnen ist die gute und vielfältige Obstauswahl. Die Früchte werden frisch aufgeschnitten.
Nachmittags werden neben Snacks, Waffeln und Crepes serviert. Kaffeespezialitäten sind von Segafreddo und werden gut zubereitet. In den Villen stehen Nespressomaschinen mit Milchschäumer zur Verfügung.
Das Abendprogramm ist gut. Am Strand ist ein Lagerfeuer. Es können Getränke in "ruhe" genossen werden. Oder man hält sich an der Bar mit Live-Musik auf.
Täglich werden deutschsprachige Nachrichten ausgedruckt.
Der Service ist teilweise deutschsprachig und durchgängig sehr freundlich und aufmerksam. Die angeschlossene deutschsprachige Tauschschule bietet Kurse und Ausflüge zum Schnorcheln / Tauchen per Motorboot an. In der Nähe der Insel befindet sich ein Platz mit Riesenschildkröten und Mantas.
Die Transferzeit mit dem Wasserflugzeug dauert 1 gute Stunde.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Timmendorfer Strand, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2011

waren vom 26.11. bis 13.12.20011 zum zweiten Mal nach 2005 (One&Only) auf Kanuhura. Das Resort ist so paradiesisch wie schon vor sechs Jahren! Alles ist einfach nur hervorragend, Staff, Restaurants, Hausriff, Essen..... ich wüsste nicht wieso man ein anderes Hotel auf den Malediven buchen sollte... 10 von 10 Punkten für Kanuhura!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Kanuhura? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kanuhura

Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Kanuhura
One&Only Kanuhura
Hotelbewertung Kanuhura
Unterkunft Male
Kanuhura Malediven
Kanuhura Hotel Kanuhura
Kanuhura Hotel
Kanuhura Hotel Kanuhara
Kanuhura Resort Kanuhara
One Only Kanuhura
Anschrift: Lhaviyani Atoll
Lage: Malediven > Lhaviyani Atoll > Kanuhura
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Kanuhura
Preisspanne pro Nacht: 520 € - 1.348 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kanuhura 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Hotels.com, Booking.com, Tingo, Venere, Expedia und Travelocity als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kanuhura daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kanuhura besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.