Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolutes Paradies” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Reethi Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Reethi Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Reethi Beach Resort
4.0 von 5 Resort   |   Fonimagoodhoo Island   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 10 Hotels in Baa Atoll
Zertifikat für Exzellenz
Dortmund, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Absolutes Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2013

In toller Lage befindliche, sehr gepflegte Hotelinsel. Umweltschutz wird hier groß geschrieben. AI buchbar, Gäste allen Alters, vorrangig Deutsche und Engländer. Schön weit abgelegen im Baa Atoll, ca. 1 Flugstunde mit dem Wassertaxi. Rundum Strand, keine störenden Wellenbrecher, tolles Außenriff! Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal mit sehr guten Deutsch und Englischkenntnissen. Tägliche reinigung der Bungalows. Arztpraxis auf der Insel vorhanden. Wünsche werden zeitnah umgesetzt. 1 Hauptrestaurant, in welchem zu allen Mahlzeiten Essen in Buffetform präsentiert wird. Täglich wechselndes Motto zum Abendessen. Zusätzlich Modoo Bar und Grill, separat buchbar gegen Aufpreis. Sehr gute Qualität, freundlicher Service. Pool zwar vorhanden aber wer braucht diesen schon, wenn man den indischen Ozean direkt vor der Tür hat? Spa vorhanden, Kids Club. Liegen an jedem Bungalowabschnitt (2 Liegen pro Bungalow), Deluxebungalows mit Sonnenschutz. Keine Animation am Tag, abends wechselndes Showprogramm in der Mainbar. Standard/ Deluxe und Wasserbungalows. Größe der Deluxebungis mehr als ausreichend mit Sitzecke und separatem Openair Badezimmer. Safe, Minibar, Flachbildfernseher (Adapter für IPod wird empfohlen, da nur englisches oder maledivisches Programm), Wasserkocher. Bedingt durch das offene Bad gelegentlich Ameisen aber immerhin ist man mitten in der Natur. Wi-Fi in der RBR Main Bar vorhanden. Adapter für den Fernseher auf jeden Fall mitnehmen, so dass man einen Ipod oder ähnliches anschließen kann. Als Reisezeit wird meist November bis Mai angegeben, waren aber im Juli da (Regelnzeit) und es hat nur einmal richtig wie aus Eimern geschüttet, danach strahlender Sonnenschein. Inselführund und Manager Cokatil auf jeden Fall mitmachen (kostefrei).

Zimmertipp: Deluxe bungalow da diese geräumiger sind und einen separaten Sonnenschutz am Strand haben. Zusätzlic ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.313 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    928
    282
    72
    23
    8
Bewertungen für
155
935
49
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (34)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2013

Ein wunderschönes Resort in traumhafter Lage.
Hervorragendes Riff, bestens zum Schnorcheln geeignet.
Top Strand, sehr nettes und zuvorkommendes Personal,
tolles und abwechselungsreiches Abendessen,
einfach eine perfekte Insel zum abspannen und relaxen.
Immer wieder sehr gerne, leider ist es schon wieder 5 Jahre her !!!

Zimmertipp: Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und sich eine Wasser Villa aussuchen. So lebt es sich noch ein w ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rudolfstetten, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2013

Wir waren zum 2. Mal auf Reethi und wurden nicht enttäuscht. Die Staff ist sehr freundlich und es herrscht ein familiäres Klima auf der Insel. Das Essen ist abwechslungsreich und lecker. Weiter können wir auch die Tauchschule empfehlen. Einfach eine Insel für legeren Urlaub im Paradies.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013 über Mobile-Apps

Trauminsel mit Suchtfaktor

Wir kamen auf die Insel und füllten uns direkt wie im Paradies.Schuhe aus
bis man wieder nach Hause fliegt.Die Begrüssung war herzlich mit einem feinen Drink in der Cocosnuss,mmmh. Wir hatten einen Wasserbungalow
welcher eine Paradiesische Aussicht bot. Der Bungalow war sehr gepflegt und gross mit riesigem Doppelbett mit sicht aufs Meer ,der Raum wurde 2x am Tag gereinigt. Das Essen am Main Buffet war auch sehr gut und abwechslung reich. Es hat auch noch Themenrestaurands in welchen man auch sehr gut isst. Die Insel sehr schön und wie im Paradies
,sehr gut gepflegt.An die Umwelt wird hier auch gedacht.das Wasser wird selber gemacht über eine Aufbereitungsanlage,die Möbel werden selber hergestellt plus wird auch langsam auf Solarenergie umgestellt.Ausflüge werden auch Angeboten welche wir sehr enpfelen können. Auf der Insel selber kann man auch Schnorchel,Tauchen oder einfach ins Spaa gehen und sich verwöhnen lasse. Das Personal ist sehr freundlich und Kompetent. Fazit es war ein Traumurlaub.
Reethi Beach wir kommen wieder !!!

Aufenthalt März 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2013

Um dem deutschen November zu entfliehen haben wir 7 Nächte Malediven gebucht. Das Reethi-Beach-Resort hat untere Erwartungen übertroffen. Nach der langen und zugegeben strapaziösen Anreise über Frankfurt-Doha-Male begann der Urlaub mit dem Einsteigen in das Wasserflugzeug, welches uns zu unserem Urlaubsziel brachte. Barfuß steuerten die entspannten Piloten den Flieger über das blaue Meer mit den traumhaft schönen Atollen.
Der Empfang im Hotel war schon Erholung. Ohne irgendwelche Schuhe zu brauchen geht man über die kleine Insel (Umfang ca. 1500m), kleine Bungalows fügen sich sehr natürlich in den Dschungel, der sehr sorgfältig gepflegt wird, ein. (Barfuß joggen funktioniert auch.) Verschiedene Restaurants servieren z.T. ausgezeichnetes Essen, allerdings zu deutschen Preisen. Und es fehlte mir etwas Landestypisches. Ein einziges maledivisches Menü gibt es, der Rest ist einigermaßen international (mich irritieren griechischer Salat und Spaghetti Bolognese auf einer tropischen Insel). Gezahlt wird am letzten Tag, bis dahin kann man lediglich mit dem Nennen der Zimmernummer zahlen (sehr bequem aber gefährlich fürs Portemonnaie).
Wir wohnten in einer "Wasservilla", und ich hatte nie im Leben eine solche wunderbare Unterkunft. Auf Stelzen stehen diese Häuschen in der Lagune, vom komfortablen Bett aus hat man den Blick über die Terrasse ins Blau, jede Sorte Blau, vom Türkis der Lagune in der Sonne bis zum dunkelblauen Abendhimmel, unglaublich schön. Sauber und gepflegt ist der Bungalow, Dusche, Badewanne, gefliestes Bad, alles komfortabel. Man hat auch den Eindruck, dass auf Umweltfreundlichkeit geachtet wird, bei der Auswahl der Baumaterialien und beim Betrieb des Hotels. Wie viel das bringt, wo die Malediver selbst da absolut uninteressiert sein sollen? Es ist sicher nicht viel. Aber zumindest hat man den Eindruck, diese Welt nicht noch kaputter zu machen als sie es schon ist.
Alle sind unglaublich nett, die Barkeeper, die Kellner, der Zimmerservice. Nahezu das gesamte Personal ist männlich und aus Indien und Bangladesh. Die "Jungs" sind das ganze Jahr auf der Insel und gehen nur für einen Monat nach Hause, manche machen das schon schon seit 10 Jahren. Warum beschäftigt man nicht auch Frauen? Z.B. auch die zugehörigen Ehefrauen oder Freundinnen? Für die Männer empfinde ich das schon kritisch.
An der Rezeption spricht man ausgezeichnet deutsch, geschätzte 50% der Gäste sind Deutsche. Wir als Individualisten fanden es sehr entspannend, dass man von anderen Gästen kaum etwas mitbekommt (außer man möchte Kontakte knüpfen, dann setzt man sich an die Sunset-Bar und trifft genügend Gleichgesinnte).
Ansonsten haben wir den Tag mit schnorcheln, lesen, um die Insel gehen, Cocktails schlürfen und fotografieren verbracht. Wenn man action möchte gibt es Angebote zum Tauchen, Windsurfen, Ausflüge auf andere Inseln, Delfine ansehen und Vieles mehr.
Was man mitnehmen sollte: Sonnecreme, textiler Sonnenschutz und Bücher.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2013

Wir waren in unseren Flitterwochen 7 Nächte in einer Wasser Villa im Reethi Beach Resort. Dies werden wir so schnell nicht vergessen! Der Aufenthalt war traumhaft.
Haben den Flug und den Aufenthalt selbst gebucht ohne Reisebüro.
Durch Recherchen und Bewertungen und wurden nicht enttäuscht!
Von Male sind es 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug was am sich schon ein Highlight ist, da man viele andere Inseln von oben betrachten kann.
Bei der Ankunft haben wir mit Erstaunen festgestellt, dass Deutsch-, Französisch-, Englisch- und Russisch sprechendes Personal auf der Insel ist.
Danke an Franzi, die sich sehr Mühe gegeben hat mit der Betreuung.

Beim Betreten der Wasser Villa wurden wir nicht enttäuscht. Genau wie im Beschrieb auf der Internetseite. Der Ausblick atemberaubend! Man möchte immer so erwachen. Ist zwar ein ungewöhnlich, wenn man die ganze Nacht das Wellenschlagen hört aber nach ein bis zwei Nächten hat man sich daran gewöhnt und vermisst es, wenn man wieder Zuhause ist.
Zweimal im Tag wird die Villa auch geputzt und wir waren immer sehr zufrieden.
Unsere Schuhe haben wir erst angezogen, als wir Reethi Beach wieder verlassen haben. Barfuss ist angesagt =) Beim Restaurant und nirgends herrscht Schuhpflicht.
Hatten All Inclusive und es ist auch alles Inklusive ausser Red Bull, Kaffe (beim Frühstück schon), paar Alkoholische Getränke und Glace. Was uns aber überhaupt nicht gestört hat. Was wir aber umständlich fanden, war die Bestellung immer zu visieren. Konnten wir nicht nachvollziehen aber das ist auch gleich der einzige kleine Kritikpunkt.

Das Essen war super. Jeden Abend ein anderes Thema am Buffet. Sehr Abwechslungsreich und Reichhaltig. Verhungern wird man nicht eher umgekehrt ;-)
Wer keine Lust auf Buffet hat kann in ein anderes Restaurant ausweichen. Waren am ersten Abend im Reethi Grill was uns auch super geschmeckt hat.

Hatten zuerst bedenken, dass uns ev. nach einer Weile langweilig werden würde. Das Freizeitangebot ist aber vielversprechend. Können Ausflüge für wenig Geld gebucht werden, teilweise auch Inklusive, Schnorcheln am superschönen Hausreef, Tauchen bei der Tauchschule, Kanu fahren, Wasserski, Speedboat Ausflüge und vieles mehr. Ein Arzt ist auch auf der Insel ;-)

Beim Management Cocktail wurden uns die Mitarbeiter vorgestellt. Gemütliche Runde am Strand mit Häppchen, Getränken und Musik. Da werden auch noch einmal die Freizeitaktivitäten vorgestellt.
Waren auf einem Schnuppertauchgang was uns den Tauchsport näher gebracht hat. Hätten auch gleich das PADI machen können. Wollten aber unsere Flitterwoche anderweitig geniessen. Danke Stefan für die tolle Schnupperstunde.

Was uns aber überaus sehr gefreut hat war die Einladung in den Saima Garden. Ein kleines Restaurant mit 5 Tischen das sich unmittelbar am Strand befindet.
Das Essen war super und unser Kellner sehr unterhaltsam. So konnten wir noch einmal alles Revue passieren lassen und den Abend in vollen Zügen geniessen. Danke noch einmal für die Einladung!

Kurz und bündig. Falls es sich ergibt würden wir sofort wieder ins Reethi Beach Resort.
Den die Eindrücke sind nachhaltig =)

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grambach, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2013

Eine tolle Insel, wir buchten 11 Tage all in. weil wir dachten wir würden es keine ganzen 14 Tage auf einer kleinen Insel aushalten. Man kommt an und zieht die Schuhe und den Stress aus! Wir haben noch von keinem Urlaubsland so schwer Abschied genommen. Eine kleine fast schon familiäre Insel, sehr gastfreundlich aber nicht aufdringlich. Unsere Deluxe Villa an der Westseite war sehr schön, sauber und gepflegt, 2x Reinigung und Betten machen, immer frische Wäsche und Badetücher,keine Insekten, aber es wird auch gegen Ungeziefer gespritzt, wir wurden darüber gut und zeitig informiert und sind nicht so blauäugig zu meinen, dass hier nur biologisch gearbeitet werden kann, das geht auch bei uns kaum und schon gar nicht auf einer Tropeninsel, also war das für uns kein Problem. Das Hauptrestaurant bietet reichhaltiges und abwechslungsreiches und sehr gute Mahlzeiten, Getränke, Cocktails sehr gut und reichhaltig. In den anderen Restaurants muss man bezahlen, wir waren aber mit dem sehr angenehmen Hauptrestaurant vollends zufrieden, Bei uns war die Insel ausgebucht, aber wir hatten nie den Eindruck einer Massenabfertigung, alles easy alles relaxed! Personal ausgesprochen freundlich, hier gibt man gerne Tip!
Besonders bemerkenswert der Umweltgedanke: Eigene Wasserproduktion aus dem Meerwasser und Abfüllung in wiederverwendbaren Reethi-Glasflaschen mit ausgezeichneter Trinkqualität! Diesen guten Wassergeschmack hat man in keinem südl. Urlaubsland und das ohne Plastikflaschen! dafür 6*! Abwasseraufbereitung und der Umweltgedanke auch hin zu Plastikreduktion auf der ganzen Insel, selbst die Strohalme sind aus Papier! Das hat uns sehr gefallen. Wir haben auch den PADI Open Water Diver gemacht. Tauchschule und Lehrer sehr vertrauenswürdig und ernsthaft! Wir fühlten uns sehr gut unterrichtet und mit den Tauchgängen auch perfekt begleitet. Sehr empfehlenswert! Die Tauchplätze waren wunderschön, Artenreichtum und noch sehr gut erhaltene Korallenwelt. Manta, Rochen, Walhai, Wasserschildkröte und die gesamte "findet Nemo Palette" in Hülle und Fülle! Aber wichtig: Anreise unbedingt mit Wasserflugzeug buchen, sonst ist die Anreise mit domestic flight und Boot eher mühsam!

Zimmertipp: An der Westseite (man muss sagen dass die gesamte Länge der Insel nur 600 m beträgt, dann ist man pr ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Baa Atoll.
8.3 km entfernt
KIHAAD Maldives
KIHAAD Maldives
Nr. 9 von 10 in Baa Atoll
4.0 von 5 Sternen 280 Bewertungen
6.2 km entfernt
Amilla Fushi
Amilla Fushi
Nr. 1 von 10 in Baa Atoll
5.0 von 5 Sternen 55 Bewertungen
39.1 km entfernt
Komandoo Maldive Island Resort
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
16.1 km entfernt
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Horubadhoo Island
4.5 von 5 Sternen 717 Bewertungen
30.0 km entfernt
Adaaran Select Meedhupparu
Adaaran Select Meedhupparu
Nr. 1 von 1 in Meedhupparu Island
4.0 von 5 Sternen 1.662 Bewertungen
18.6 km entfernt
Soneva Fushi Resort
Soneva Fushi Resort
Nr. 1 von 1 in Kunfunadhoo
5.0 von 5 Sternen 354 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Reethi Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Reethi Beach Resort

Anschrift: Fonimagoodhoo Island
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Baa Atoll
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Baa Atoll
Nr. 5 der besten Resorts in Baa Atoll
Nr. 6 der Luxushotels in Baa Atoll
Preisspanne pro Nacht: 115 € - 433 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Reethi Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 114
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Reethi Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Reethi Beach Malediven
Reethi Beach Resort Baa Atoll
Reethi Beach Hotel Baa Atoll
Bewertung Reethi Beach Resort
Reethi Beach Hotelanlage
Reethi Beach Resort Malediven/Baa Atoll
Reethi Beach Maldives
Hotel Reethi Beach
Reethi Beach Resort Maldives

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Reethi Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.