Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“KING DELUXE BEACH VILLA/ TAUCHEN / UNTERWASSER-RESTAURANT” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Conrad Maldives Rangali Island

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Conrad Maldives Rangali Island gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Conrad Maldives Rangali Island
5.0 von 5 Resort   |   Rangali Island, 2034   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Zertifikat für Exzellenz 2014
Wien, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“KING DELUXE BEACH VILLA/ TAUCHEN / UNTERWASSER-RESTAURANT”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

War mit Sicherheit der schönste Ort für die Flitterwochen.
Wir waren 1 Woche im Conrad Maldives Rangali Island, King Deluxe Beach Villa.
Der Außenbereich war uneinsichtig, wunderschön gestaltet und durchgehend extrem sauber und gepflegt. (Putzpersonal war so diskret, dass wir sie nie zu Gesicht bekamen)
Poolbereich mit Terrasse und privaten, geschwungenen Weg zum Strand.
Innenbereich im Freien mit einer Regendusche / Brunnen und einer wunderbaren Badewanne /Pool welches Überdacht war lud zu romantischen Stunden ein. (Falls es länger geregnet hat waren wir meistens dort)
Die Villa mit sehr viel Glasflächen war sehr gemütlich und mit viel Geschmack eingerichtet.

Tauchen waren wir auch > Die Angestellten in der Tauchbasis sind genau so freundlich und kompetent wie die Hotelangestellten.
Schöne Tauchspots würden angefahren.

Wahlhaie haben wir leider mit dem Ausflugsboot nicht gesehen. (Waren 2 Mal erfolglos > Bei dem anschließenden Schnorch-Spot, wo man angeblich immer Haie sieht waren beide Male keine) Ein weiteres Mal sind wir sehr zeitig aufgestanden um mit dem Boot diesen Ausflug erneut zu machen, aufgrund der Wetterbedingung wurde es allerdings abgesagt. Da hatten wir Pech > Wir haben für die 2. Fahr nur 20% weniger gezahlt. Es ist relativ teuer, dafür geht ein beträchtlicher Betrag an die Wahlhai-Forschung.

Das Schnorcheln am Hotel Riff hat uns aber entschädigt > Schildkröten / Muränen / Schwarzspitzenriffhaie und 100000 bunte schöne Fische.

Auch der private Schnorcheltrip mit dem Speedboot war großartig. (Bin mir nicht mehr sicher . hat ca. um die 300Eur. gekostet _ Da alles sehr teuer ist, verliert man schnell den Überblick ^^)
Auch hier haben wir Haie gesehen.

Das Essen war jedes Mal sehr gut, im Unterwasser Restaurant bekommt man allerdings noch ausgewähltere Speisen. Leider werden hier Haie "angefüttert"… zumindestens wird Fischsud über die Röhre geleert… Ist ein riesen Spektakel.
Auf jeden Fall sehenswert! Weit besser man legt ein bisschen Geld drauf und gönnt sich hier einen schönen Abend, als das Beach-Barbecue auf der kleineren Insel… Denn dort hat es fast keinen Fisch gegeben, nur auf Spießchen Garnelen.. keinen Thunfisch und nach kürzester Zeit haben die Asiatischen Gäste auch alles weggeschmaust,
als Entschädigung haben wir im Unterwasserrestaurant den Hauptgang auf ein traumhaft gutes Thunfisch-Steak ausgetauscht bekommen.

Das Frühstück auf der kleinen Insel gegenüber war sehr viel gemütlicher und mit dem Schiff welche alle 10 Minuten an das andere Ufer Fahrt ein Highlight. Fast nie Gäste, bessere Bedienung (es ist hier nicht alles Selbstbedienung, warme Speisen werden auf den Tisch gebracht) und auch optisch hübscher.

Weiters kann man hier etliche Flughunde und Krabben beobachten!

Man kann fast nichts schlechtes über dieses Paradies sagen, man muss nur das "Kleingeld" dafür haben ;)

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.309 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.043
    161
    72
    21
    12
Bewertungen für
232
812
19
12
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zurich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

Wie immer ist eine solche Bewertungen sehr subjektiv. Wir sind eine vierköpfige Familie und waren somit nicht auf Honeymoon-Urlaub. Deshalb kam für uns nur die grosse Hauptinsel in Frage. Mit Kindern ist auch eine Strandvilla bestimmt besser als eine Wasservilla. Die Kinder haben Auslauf und können am Strand spielen. Es hat Sunrise- und Sunset-Villen. Sunrise hat den schöneren, breiteren Strand mit mehr Europäern und Amerikanern. Sunset hat dafür das Riff gleich vor der Haustüre und ist bei den Asiaten beliebter (weniger Sonne). Die Villen sind geräumig und gepflegt, das Personal generell sehr freundlich und hilfsbereit, das Buffet reichhaltig und gut. Es gibt zudem noch verschiedene weitere Restaurants. Am besten gefallen hat uns das Restaurant neben dem Spa, wo abends die Haie und Rochen gefüttert werden. Die Tauchschule ist sehr professionell und mehrsprachig. Wer nicht taucht, hat aber auch beim Schnorcheln vor der Insel tolle Erlebnisse. Zum Relaxen ist es ein wunderschöner (teurer) Ort.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zweibrücken
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Die Anlage besteht aus 2 Inseln, wobei die Hauptinsel wegen zu schmalem Strand und zu eng stehenden Villen, die überwiegend im Schatten stehen und keinen Meerblick bieten, für uns nicht in Frage kommt. Die andere Insel ist sehr schön und bietet ausschließlich Wasservillen, die aber leider meist auch recht eng stehen und daher bei dem überwiegend chinesichen Publikum keine Privatspäre vor deren oft relativ lauten Unterhaltungen bietet. Außerdem wird der Blick auf den Sonnenuntergang durch weit ins Meer reichende Sichtschutzwände verhindert. Schade, denn die "Qiet Zone" (Strand mit in das Meer gebautem Pool) ist wirklich sehr idyllisch und hat eine sehr schöne Strandbar.
Auch die Restaurants (außer dem Hauptrestaurant) sind jeweils attraktiv gelegen, von reizemdem Personal betreut und bieten bestes frisches Essen. Hier findet man noch das von anderen Luxusinseln bekannte Ambiente mit besonderem Service. Ansonsten keine individuelle Behandlung, sondern das Gefühl, der 4 Tages-Tourismus der Asiaten dominiert und die Individualreisenden aus aller Welt sind weit in der Minderheit, so dass man diese eigentlich nicht mehr braucht. Darauf hat sich auch das Verhalten der Buggyfahrer und des Inselmanagements eingestellt.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Germany
1 Bewertung
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013

Schade, dass ein von der Anlage her so schönes Ressort von so viel rastlosen, ständig am sowieso überwiegend sehr schmalen Strand vorbeilaufenden, lärmenden und Abfall am Strand verteilenden Chinesen in wahren Schwärmen befallen wird. Schade ist auch, dass der eigentliche Intimbereich um den eigenen kleinen Pool herum von den Nachbarn rechts und links ohne weiteres einsehbar ist. Der vom Ressort als "Topless Zone" bezeichnete Bereich ist also kein solcher (wenn man ihn den braucht). Für die im Vergleich mit anderen Ressorts auf den Malediven hohen Kosten gibt es wesentlich bessere Alternativen!

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Conrad Hotels & Resorts

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Magdeburg, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Schöner Urlaub mit hohen Nebenkosten. Wer hier bucht, muß wissen, daß es keine Pauschalreise ist. Man wird locker 200 - 500 Dollar am Tag ausgeben. Dafür gibt es einen Superservice, zwei schöne Inseln, nettes Personal, viele Extra-Angebote (Spa, Wassersport), viele Fische am Hausriff und internationale Gäste (Chinesen, Japaner, Russen). Wir hatten die deluxe-Strandvilla (HP) mit ausreichend Platz und Trennung vom Nachbarn.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Conrad Hotels & Resorts

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
115 "Hilfreich"-<br>Wertungen 115 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013

Da das gute ja eigentlich schon alles gesagt ist mit der Größe der Insel und dem eigentlich tollem Service und der wunderbaren Lage möchte ich mehr auf die für uns negativen Punkte eingehen.

Die Chinesen sind wirklich nett, aber neben denen essen ist grenzwertig. Und es kommen immer mehr. Waren es früher nur Japaner die ein Muster für Urlauber sind, wird es jetzt richtig schlecht.

Der Service war vor 2 Jahre deutlich besser. Die Preise sind irre hoch. Viele schreiben, man muss sich klar sein, das dies eine Insel ist bei der alles mehr kostet. Das verstehen wir, aber muss man das Geld nicht fürs Fenster rausknallen und z.B. 20 Euro für ein einfaches Getränk zahlen von denen man viele am Tag braucht. Auch das Essen mit ca. 200 Euro pro Abend, und hier spreche ich von Mindestbeträgen ist nicht mehr verständlich. Da ist ja das Burj al Arab ein Aldi Laden dagegen.

Anfragen per Email werden vorab so gut wie gar nicht beantwortet. Alleine rauszufinden welche Email Adresse funktioniert dauert Tage. Dann bekommt man keine Antwort und schreibt halt verschiedene Email Adressen an. Und bekommt man eine Antwort und hat eine Nachfrage geht alles wieder von vorne los. Die Kommunikation ist unterirdisch schlecht.

Es gibt viele viele Hotels auf den Malediven die 10 x besser sind bei halben Kosten. Wir fahren nicht mehr hin und können das auch keinem empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013

Sehr schöne Anlage über beide Inseln. Die Beachvillen stehen eng und sind schattig, der Strand ist schmal. Die Wasservillen sind meist auf der kleineren und ruhigeren Insel, eher unsere Geschmack. Leider viele 4-Tagen Touristen aus China entsrechend viel Unruhe. Sehr schöne Restaurants und gute Küche, alkoholisches selbst für Malediven Verhältnisse teuer.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Conrad Hotels & Resorts

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Conrad Maldives Rangali Island? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Conrad Maldives Rangali Island

Anschrift: Rangali Island, 2034
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Alifu Atoll > Süd-Ari-Atoll > Rangali Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Rangali Island
Preisspanne pro Nacht: 554 € - 2.402 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Conrad Maldives Rangali Island 5*
Anzahl der Zimmer: 150
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hilton EMEA, Despegar.com, Agoda, Weg, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Conrad Maldives Rangali Island daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Conrad Maldives Rangali Island
Conrad Maldives Rangali Island Malediven
Conrad Maldives Rangali Island Hotel Rangali Island
Conrad Rangali Island
Rangali Island Conrad
Rangali Island Maldives

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Conrad Maldives Rangali Island besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.