Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Insel Resort - teuer und gut” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Pangkor Laut Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Pangkor Laut Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Pangkor Laut Resort
5.0 von 5 Resort   |   Pangkor Laut Island, Lumut, Pangkor, Pulau Pangkor 32200, Malaysia   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
MYR745 (MYR)
Nr. 1 von 30 Hotels in Pangkor
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Insel Resort - teuer und gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2011

Hier waren wir 4 Tage. Für eine Insel ist das für mich ausreichend, da es nicht so viel zu sehen gibt. Hier kann man die Ruhe genießen und baden, oder zum tauchen fahren.
Wir hatten das Glück einen Wasserbungalow im Wasser (Spabereich) zu bekommen, da in der Nähe unserer Häuser mit Preßlufthammer an der Mole gearbeitet wurde. Diesen Ausweich haben wir auch erst nach einer Beschwerde bekommen.
Essen gehen ist hier ziemlich teuer und übersichtlich...
Ohne Bauarbeiten sind alle Häuser am Wasser und die Wasserbungalows sehr zu empfehlen.

Zimmertipp: Sagen sie gleich was Ihnen nicht gefällt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.134 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    712
    250
    102
    44
    26
Bewertungen für
187
675
13
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Top-Bewerter
170 Bewertungen 170 Bewertungen
104 Hotelbewertungen
Bewertungen in 102 Städten Bewertungen in 102 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2011

Aufgrund der Beschreibung und dem Attribut, zu den "Small Luxury Hotels of the World" zu gehören, wurden wir doch reichlich enttäuscht. Nachdem wir eine Woche vor der Abfahrt erfuhren, dass Bauarbeiten im Resort laufen, haben wir statt der gebuchten Garden-Villa (Zimmer in 2-stöckigen Gebäuden) lieber eine von der Baustelle weit entfernte Spa-Villa auf Stelzen (teuerste Zimmerkategorie) genommen. Die Stelzen-Villas sind wenig luxuriös eingerichtet und haben auch keinen direkten Zugang zum Meer. Den kann man sich an dieser Stelle auch sparen, da von der Schifffahrtsstraße reichlich Schmutz angeschwemmt wird und sich im Wasser unglaublich viele Seeigel tummeln. Abends gab es Spritzorgien gegen Mücken, so dass auch der Innenraum des Bungalows wie eine Petroleumkanne roch. Die Aircondition und die harten Kopfkissen sorgten darüber hinaus für eine schlaflose Nacht. Die Stelzenbungalows auf den Malediven sind sogar in einem 4-Sterne-Resort schöner. Zum Frühstücksrestaurant oder zur Rezeption muss man mit einem Kleinbus fahren, wenn man nicht ewig bergauf/-ab laufen will. Gut, dass wir nicht an dem Weg zur Rezeption wohnten, wo ständig Kleinbusse kursieren. Das Frühstück war sehr gut. Das Abendessen haben wir nur einmal im Hauptrestaurant eingenommen: als Lasagne wurde mir ein randvoller tiefer Teller mit Teigflächen und schwappender Soße serviert. Die restlichen Abende haben wir im sehr guten chinesischen Restaurant verbracht. Einziger Lichtblick und tatsächlich "small luxury": die wunderschöne Badebucht Emerald Bay, die auch mit dem Kleinbus erreichbar ist.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2011

Pangkor-Laut ist eine Gebirgsinsel: es geht steil bergauf und –ab, bei der Hitze zu Fuß anstrengend, daher erfolgt der Transport mit Kleinbussen - zum Frühstück, zur Rezeption, zum Strand – überall hin.
Wir hatten eine Spa-Villa: ein Bungalow auf Stelzen im Wasser mit schöner Aussicht (wie Malediven), ein großes Bett, ein Stuhl, eine Bad ohne Duschkabine (man musste zum Duschen in die eingelassene Badewanne steigen) – dürftig und ein bißchen 70er Jahre. Das Wasser drumherum ist nicht zum Schwimmen geeignet, zu flach, rote Quallen und vor allem zu viel Müll im Wasser (wohl von den Schiffen auf der viel befahrenen Malacca-Straße, die in Sichtweite vorbeizogen).
Das Essen – in verschiedenen Restaurants, die man vorher reservieren muß - hervorragend, die Preise dementsprechend. Der Service perfekt, die Mitarbeiter überaus freundlich.
Gäste: hauptsächlich fröhliche, lebhafte chinesische Reisegruppen mit Führer, weniger Individualreisende.
Zum einzigen Strand, der berühmten „Emerald-Bay“, wird man mit dem Kleinbus gefahren: kleine, hübsche Bucht, von bewaldeter Steilküste umgeben. Wir erlebten aber auch viel Müll auf dem Wasser und Teer im Sand, obwohl ständig der Strand gesäubert wird und ein Netz im Wasser quer über die Bucht den Müll – und die Quallen! - abhalten soll.
Fazit: Wer gerne zwischen Spa (sehr schön), Pool und Restaurants pendelt, wird hier vielleicht seine Freude haben, wer aber gerne im Meer schwimmen und am Strand laufen möchte, für den gibt es in Malaysia und Thailand sicherlich schönere Plätze. Absolut überteuert.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2011

Wir haben diese sogenannte wunderschöne Resort schon im September 2010 gebucht und es wurde uns gleich am nächsten Tag auf der Kreditkarte belastet - okay, aber wir wollten ja sicher sein, dass wir auch ein schönes Zimmer haben.
Als wir dann in Malaysia waren, wollten wir 2 Nächte länger beleiben und haben noch in Kuala Lumpur angefragt ob wir ein spezielles Angebot haben könnten bei statt 5 jetzt 7 Nächten. Man hat uns gesagt bei so kurzen Anfragen kostet das Zimmer mehr als bei der Vorrausbuchung, was uns sehr erstaunte! Okay wir waren einverstanden, da wir dachten es sei völlig ausgebucht - was dann aber überhaupt nicht der Fall war.
Als wir dann an der Rezeption ankamen, bat man als erstes um unsere Kreditkarte, die wir aushändigten und der nette Herr kam zurück und gab sie uns wieder mit dem Komentar er hat uns erst mal 1400.- Dollar gesperrt.......
Wir hatten eine Beach Villa gebucht, in diese wurden wir auch gebracht direkt neben der Rezeption in einem schönen Garten - also eher eine Garden Villa, der Beach war etwas weiter entfernt. Das Zimmer war auf 18 Grad runtergekühlt und muffig, als hätte schon lange niemand mehr darin übernachtet.
Die Terasse war schmutzig und die Liegestühle verdreckt und voller alter Spinnweben.
Ich ging zur Rezeption und habe das so gesagt. Die Dame war sehr freundlich und sofort bereit uns eine SpaVilla anzubieten, ohne dass ich danach gefragt habe. Zum gleichen Preis wie die BeachVilla. Es schien als wäre es ihr bewusst !
Die SpaVilla war dann okay. Die Anlage ist sehr gepflegt und schön aber das ganze Resort ist ca 20 Jahre alt und es wurde nur wenig renoviert. Das Preis -Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht !
Am Pool gab es eine Sushi Bar. Als wir so gegen 15h dachten, wir könnten etwas Sushi bestellen , war es leider schon ausgegangen.....
Bier, nein das wäre leider auch grad ausgegangen, aber Tee gibt es noch......ist ja auch durstlöschend in so einem heissen Land...
Das Personal war sehr nett und bemüht! Der Garten tropisch, exotisch und sehr gepflegt.
Es gibt 4 Restaurants die man am morgen reservieren muss für den abend.
Wir wurden 2 mal in ein anderes Restaurant umgebucht oder wir sollten später kommen, da es grad 2 grosse Gruppen aus Taiwan gäbe.....
Wir wussten gar nicht dass dies ein Pauschalgruppenhotel oder Grossfamilienhotel ist.
Die Homepage verspricht was ganz anderes!
Na ja, wir waren wirklich sehr entäuscht und sind dann auch 2 Tage früher abgereist.
Wir waren schon in einigen "small leading hotels of the world" aber dieses gehört für uns definitiv nicht mehr dazu! Vielleicht war es das mal, vor 20 Jahren.
Wem der 80erJahre Stil gefällt...der soll es geniessen!
Schade ist nur dass die Bilder auf der Homepage nicht der Realität entsprechen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2010

Das Reort liegt auf der kleinen Insel Pangkor Laut. Diese soll zwar im Privatbesitz sein, was aber nicht bedeutet, dass keine Tagesauflügler zum Strand kommen. Das Hotel selbst ist schon etwas in die Jahre gekommen und abgenutzt. Der Service war durchweg freundlich und aufmerksam. Zwischen den Bungalows, die auf Stelzen im Meer stehen, sammelt sich der Müll, was nicht so schön ist. Insgesamt ist die Wasserqualität selbst zum Baden schlecht. Kein Vergleich zur Wasserqualität in Thailand. Leider gibt es in der Nähe wohl viel Industrie, die ihre Abwässer einleitet… Aufgrund der langen Anreise von KUL aus und für das was geboten wird kann ich es nicht empfehlen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wiesbaden
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2010

pangkor Laut der absolute Traum. Ein Muss bei einer Asienreise. Leider sehr teuer aber es lohnt sich. Das Resort besteht zum Teil aus kleinen Häusern die direkt auf Stelzen gebaut auf dem Wasse stehen. Das Resort ist Luxus Pur. Es gibt teure aber tolle Spa Anwendungen. Das Essen ist ein Traum leider auch nicht billig. Der Strand ist wie ein Paradies. Wewr sich erholen möchte und sich etwas besonderes gönnen will ist hier richtig. Von Kuala Lumpr nimmt man sich ein Taxi nach Lima. Von da die öffentliche Fähre. Der Transver kostet ca. 200,-EWuro hin und zurück und dauert ca. 4-5Stunden.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kuala Lumpur, Malaysia
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2010

Sie erreichen das Hotel per Boottransfer (50 min.) von Lumut, Malaysia. Die gesamte Insel ist das Hotel und Sie koennen die Insel nur als Hotelgast erreichen. Excellenter Wellnessbereich (SpaVillage) mit hervorragenden Behandlungen (Massagen etc). Wurde mehrmals schon als bestes Spa ausgezeichnet. Die Zimmer sind doppelstoeckige Chalets, wir bevorzugen die Hill Villas (traumhafter Ueberblick und schoene Abende) oder Spa Villas (Naehe zum Wellnessbereich und auf Pfaehlen im Meer). Sehr freundlicher Service, excellente Restaurants, Pools und Emerald Bay (die Beach - klein aber fein) auf der anderen Seite der Insel. Regenwalderkundigungen mit Oncle Yip sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Pangkor Laut Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pangkor Laut Resort

Anschrift: Pangkor Laut Island, Lumut, Pangkor, Pulau Pangkor 32200, Malaysia
Telefonnummer:
Lage: Malaysia > Perak > Manjung District > Pulau Pangkor > Pangkor
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Pangkor
Nr. 1 der Spa-Hotels in Pangkor
Nr. 1 der Strandhotels in Pangkor
Nr. 3 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Pangkor
Preisspanne pro Nacht: 211 € - 324 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Pangkor Laut Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 140
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Agoda, Hotel.de, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pangkor Laut Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pangkor Laut Resort Malaysia
Pankor Laut Resort
Pangkor Laut Hotelanlage
Laut Hotel
Laut Resort Pangkor
Laut Pangkor
Pulau Pangkor Laut
Pangkor Laut Hotel Pangkor

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pangkor Laut Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.