Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Neujahrsfeier, ein grosser Reinfall” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Berjaya Langkawi Resort - Malaysia

Speichern Gespeichert
Berjaya Langkawi Resort - Malaysia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Berjaya Langkawi Resort - Malaysia
4.0 von 5 Hotel   |   Burau Bay, Langkawi 07000, Malaysia   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 10 von 98 Hotels in Langkawi
Saarbrücken, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Neujahrsfeier, ein grosser Reinfall”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Am Regen konnte das Management nichts aendern. Die Veranstaltung kostet pro Erwachsener ca. 150 Euro und pro Kind 100 Euro. Es gibt im Haus für den Abend keine Alternative, d.h die Gäste werden zur Teilnahme genötigt. Wir sind mit 2 Erwa und 2 Kinder d.h. 500 Euro
fuer einen Silvesterabend. Da sind die Erwartung sehr hoch.

Leider regnete es und das Mangagement verlegte das Essen in Hotelräumlichkeiten, die in kleinster Weise als Plan B feierlich hergerichtet waren, nicht einmal Tischdecken oder Kerzen.
Der Hoteldirektor fand es auch nicht für nötig das Buffet zu eröffnen und ein paar nette Worte an die Gäste zu richten. Dies führte dazu, dass gewisse Gäste
aus osteuropäische Ländern wie bei einer Tierfütterung über das Buffet herfielen. Das Essen war außerdem groesstenteils kalt und der dazu gereichte Wein drittklassisch.
Nach der Fütterung ging's dann glücklicher zu den sehr liebevoll geschmückten Beachparty.
Die Band und die Feurspucker gaben sich zwar sehr viele Mühe entsprachen aber nicht dem
sehr hoch angesetzten Budget.

Das ganze ist peinlich und eigentlich eine Frechheit. Leider wird dieses Thema bei den meisten Hotels ähnlich gehandhabt. Die Reiseverantstalter tragen hier die Mitverantwortung, da Sie das Thema seit Jahren mittragen. Vielleicht sogar davon profitieren

Fazit| viel Geld, wenig Leistung

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.614 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.173
    945
    301
    116
    79
Bewertungen für
597
1354
44
39
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
70 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
144 "Hilfreich"-<br>Wertungen 144 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2012

Für meinen Geschmack viel zu gross!!! Ist eine Riesen-Anlage in schönem Jungle.
Zimmer sind schön modern, jedoch der Charme fehlt. Sehr nettes Personal!
Vom Hauptgebäude zu den Hütten und zu den Restaurants nimmt man immer einen Shuttle. Praktisch, aber ich bevorzuge kleinere Hotels, wo man alles gut zu Fuss erreichen kann.
Frühstück im Hauptrestaurant ok - auch hier Platz für ein grosse Menge Leute.
Thai Restaurant gut - durch eine grosse Russen-Gruppe war die Ruhe am Abend auch ein wenig gefährdet...
Wie gesagt, das Hotel ist ok, einfach für mich zu wenig Persönlichkeit, Charme und Individualität darum nur 2 Punkte! Für das fand ich das Preis- / Leistungsverhältnis auch nicht optimal.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2012

Das Berjaya ist etwas abseits gelegen und während sich die Hütten im Regenwald respektive auf Stelzen im Wasser befinden, ist der Strand leicht versetzt aber durchaus nahe. Das gesamte Areal allerdings ist riesig und wer nicht gut zu Fuß ist, kann die vielen Shuttles die durch das Gelände kurven in Anspruch nehmen. Hier aber auch mein erster Kritikpunkt. Diese Shuttles haben veraltete Benzinmotoren was sie sehr laut macht. Leider fahren die Teile die gesamte Nacht, sodass bei offenem Fenster das einen erheblichen Lärmpegel darstellt, vor allem an Steigungen. Gleiches gilt für die Mopeds der Angestellten. Wir fanden das extrem nervig und fragen uns, warum man diese nicht durch Buggies mit Elektromotor austauscht; zumindest nachts.

Wir hatten eine Hütte mit Seeblick in zweiter Reihe. Das Gebäude ist definitiv veraltet und nicht dem Zimmerpreis wert. Hinzu kommt Hellhörigkeit, dass man jede Bewegung im Nachbarzimmer mitbekommt. In puncto Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln. Bei unserer Ankunft gab es scheinbar ein Sturm der das Telefonnetz und Internet beschädigte. Das Telefon funktionierte auch nach 7 Tagen noch nicht und man bat die Gäste ihre Mobiltelefone zu nutzen. Bei den Roaming Preisen eher unattraktiv, obwohl aufgrund der Weitläufigkeit ein Telefon dort von Nöten ist. Der Safe war ebenfalls kaputt und auch dies dauerte einen Tag um diesen zu ersetzen.

Es gibt 2 Optionen für das Frühstück. Einmal im Hauptgebäude bei dem das Buffet ein große Auswahl hat und es auch mehr Sitzplatze gibt. Die zweite Option ist im Strandrestaurant, wo man ein Semi-Buffet anbietet. Die Auswahl ist hier geringer, dafür sitzt man schöner.
Prinzipiell waren alle Restaurants/Bars ausgezeichnet, im Preis und auch Qualität. Am besten hat uns das Thai-Restaurant am Ende der Anlage im Meer gefallen. Das Personal ist einfach spitze dort. Ein wenig suspekt war uns die Poolbar. Es mutet ein wenig fragwürdig an wenn dort Mittfünfziger 4 Stunden im Wasser sitzen und Bier trinken ohne einmal auf die Toilette zu gehen… Die Liegen am Strand brauchen dringend eine General-Überholung, ansonsten ist der Strand ruhig und schön. Internet ist überall verfügbar, auch am Pool und am Strand.

Fazit: die Zimmerpreise sind überteuert für das was man geboten bekommt. Der Lärmpegel von den Fahrzeugen und auch von einer Bar weiter unten am Strand hat uns nachts belästigt. Das Hotel bietet sehr viele Freizeitmöglichkeiten, vom Fitnessraum, hin zum Spielzimmer und Sportsbar. Das Personal war durchweg gut, nur die Rezeption hat so ein oder zwei Ansatzpunkte zur Verbesserung. Ein dickes Plus gibt es für sämtliche Food & Beverage Angebote. Das Hotel ist genau richtig für ältere Paare und Familien. Die Mobilität ist ein wenig eingeschränkt durch die Lage abseits. Wir haben für uns beschlossen, man sollte es (also Hotel sowie Langkawi) mal gesehen haben, mehr aber auch nicht, deshalb wird es für uns bei einem Besuch auf der Insel bleiben.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Schöner Strand in toller Urwaldlage, allerdings sind bei genauem Hinsehem viele Mängel zu erkennen. Die renoviertem Rainforest-Chalets sind bereits wieder "abgewohnt". Dies liegt meines Erachtens auch an dem schlechtem Housekeeping. Wir waren 7 Nächte dort und die Sonnencremepflege aufm Boden waren auch bis zu unserer Abreise nicht bereinigt. Die Chalets sind ziemlich klein.
Lobby ist auch bereits etwas dated.
Das Thai-Restaurant hat uns überzeugt. Netter Service, tolle Curries und ne tolle Lage aufm Meer!! Sehr gut!! Frühstück ist sehr langweilig und lieblos.. Alles wirkt sehr billig.
Diverse kaputte Strandliegen inkl der Auflagen.. Im Großen und Ganzen "ganz nett" aber irgendwie keine Empfehlung wert.
Taxi vom/zum Airport kostet 24MYR
4 Sterne am unteren Ende.. Frühstück defenitiv keine 4 Sterne!!!

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Happurg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2012

Gerade zurück und ich kann nur sagen..fast perfektes Hotel, ein Traum! Ich kam mir vor wie auf Fantasie Island. Chalet im Regenwald, wunderschöner Balkon, moderne geschmackvolle Einrichtung. Nachts die Geräusche des Regenwaldes- wie im Film. Das Personal immer nett und hilfsbereit. Der Shuttelservice super, aber auch der Spaziergang im Gelände immer wieder toll. Affen, fliegende Lemuren, Nashornvögel und diese wahnsinnige Vegetation. Der Strand herrlich feinsandig in einer Bucht für Schisser wie mich gerade gut- perfektes Badewannenfeeling. Wassersportangebote, Sportangebote, Spa, Spotrtsbar, Bar, 3 Restaurants, Interbnet, W- Lan. Mehr geht kaum. In 10 Minuten Lauf- Entfernung liegt das Oriental Village, hier muss ich sagen war ich schon enttäuscht, shoppen ist nicht. Nur Grusch und Tourizeugs. Dieses Village wurde am Fuße des Berges um die Attraktion Seilbahn gebaut. Ponyreiten , SChlange halten, Tretbootfahren auf einem angelegten See für Kinder, Sedgeway fahren..alles sehr sehr künstlich. Das Sushi Restaurant soll gut sein (das einzige was wir nicht ausprobiert haben), das arabische Restaurant ist billig und lecker. Ansonsten haben die im Berjaya 4 Restaurants: das Oriental Pearl (indisch und Fisch), das Phan Thai- auf STelzen ins Wasser gebaut- Thailänisch- sehr gut und bei Sonnenuntergang sehr romantisch!-das Beach Restaurant direkt am STrand mit westlicher und einheimischer Küche, Italienisch nicht zu empfehlen und das im Haupthaus gelegene A la Carte/ Buffet Restaurant- a la Carte ist es ein Essen in Mensa- Qualität und das Buffet groß aber der Preis mit 77 Ringgit viel zu hoch für die Qualität. Das ist auch der einzige Kritikpunkt an diesem Hotel. Natürlich kann man auch für 10 Euro woanders hinfahren zb an den Pantai Chenang, hier reihen sich Restaurants an Läden..und hier ist billiger und lecker. die Poollandschaft ist schön angelegt und mit Poolbar versehen. Nahegelegenen Atrraktionen: die SEilbahn ( schöne Aussicht aber nicht unbedingt notwendig, die Fahrt mit der Bahn ist wesentlich schöner als die Aussicht), der 7falls Waterfall ist ganz nett, hier langt es aber vollkommen bis auf die mittelstation zu laufen. Hier sieht man den Wasserfall fallen, ganz oben, nach einem wahnsinnig anstrengendem Aufstieg ca 30 min und viele viele Stufen kann man in den Gumpen baden..lohnt sich aber nicht wirklich. Wir haben noch eine Mangroven Tour (Kilim Geopark) gemacht, war ganz nett, Bootfahren, Affen, Adler, Fledermäuse, schwimmen und Rochen streicheln und füttern.Das und noch mehr kann man alles vom Hotel aus buchen.
Rundum gelungener Urlaub selbst in der Regenzeit- tolles Hotel durchaus für Honeymooner und NAträge geeignet! Chillen, Spa und Urwald. Ach ja, das Spa ist super schön und eine Massage zwar nicht super billig aber noch günstiger als in Deutschland..also auf ins Spa!
Einen schönen Urlaub!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2012

Sehr schönes Hotel mit tolles Anlage, allerdings teilweise weite Wege von dem Bungalows zur Loppy, aber da gibt es einen toll funktionierenden Shuttle Service rund um die Uhr wo wir nie länger als 5 Minuten gewartet haben, Strand ist super mit vielen Liegen, Wasser ist je nach Strömung mal mehr mal weniger trüb, aber sehr warm... Alles in Allem ein schönes Hotel wo man gut ausspannen kann... zum Empfehlen

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2012

Ich möchte euch erst erzählen wie wir überhaupt das Hotel gebucht haben. Auf der Seite von Asiaair.com ( die Fluggesellschaft mit dem man am günstigsten hierher fliegt ) bemerkte ich eine sehr interessante Werbung: Mystery Hotel - was bedeutet, dass wir erst erfahren werden in welchem Hotel wir übernachten, nachdem wir die Reservierung inklusive Bezahlung vorgenommen haben. Die Neugierde war diesmal sehr stark und so buchte ich mit großen Emotionen nicht nur wegen des Hotels sondern auch, weil ich nicht wusste, wie ernst eine solche Reservierung ist.Die Bestätigung kam einige Sekunden nach dem wir online bezahlt haben und unser "mysteriöses" Hotel erwies sich als eines der schönsten Hotels der Insel „gekauft“ für fast nur die hälfte des Preises.

Das Hotel liegt direkt am Fuße eines bewaldeten Hügels ( Naturschutzgebiet ) und streckt sich auf 7 Etagen und ist eigentlich ein Komplex von Holzhäusern ( mit 2 Etajen ) und Villen, die perfekt mit der üppiger Vegetation verschmelzen. Die Villen sind sehr komfortabel, alle mit einer riesigen Terrasse und die meisten mit Meerblick. Unsere Villa lag in der zweite Reihe ( wir bekamen sogar ein Upgrade trotz der misteriösen Buchung ) und wir hatten einen fast uneingesränkten Meerblick. Die erste Reihe von Villen ist auf Stelzen direkt über dem Wasser gebaut – vergleichbar mit den Wasserbungalows auf den Malediven. Die Zimmer sind geräumig und das Bad riesig. Die Badewanne ist hinter eine durchsichtige Wand plaziert und lässt träume von einen relaxten Urlaub wahr werden.
Das Hotel ist nicht nur ein botanischer Garten "par excellence", sondern ist auch ein Zoo mit exotischen Tieren und Vögeln, die Sie überall treffen werden. Achtung ! lassen Sie die Fenster nicht geöffnet und nichts auf der Terasse – die kleine Affen sind überrall. Morgens und abends werden kostenlose Führungen geboten. Einen Minibus fährt bei bedarf durch die weitläufige Anlage - Sie müssen bedenken, dass viele der Häuser sehr hoch liegen und ein spazierengehen bis oben kann wirklich anstrengend sein. Das Resort bietet kulinarisch alles, was Sie wollen: insgesamt sind 8 Restaurants (u.a.Thai, Chinesisch, Japanisch, Italienisch) Besonders zu erwähnen ist das Thailändische Restaurant aussergewönlich gebaut über das Meer. Ein Spa-Bereich, der aber im Vergleich zu denen in Kuala Lumpur sehr teuer ist und ein sehr schöner Strand – nur für Kunden des Hotels begebar !

In der Nähe des Hotels (man kann zu fuß gehen) befindet sich ein kleines Einkaufszentrum und die gondoleta Station, mit dem man auf die "Sky Bridge" fahren kann. Lassen sie sich nicht von dem Verbotschild ( die Mitnahme von Getränke ist verboten ) beeinflussen – niemand wird sie kontrollieren. Trotz des anstrengenden Weges lohnt sich die Brücke über den Baumkronen zu betreten da man von hier den perfekten Blick über die Insel hat.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Berjaya Langkawi Resort - Malaysia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Berjaya Langkawi Resort - Malaysia

Anschrift: Burau Bay, Langkawi 07000, Malaysia
Telefonnummer:
Lage: Malaysia > Kedah > Langkawi District > Langkawi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 8 der Strandhotels in Langkawi
Nr. 9 der Luxushotels in Langkawi
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 250 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Berjaya Langkawi Resort - Malaysia 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Berjaya Langkawi Resort - Malaysia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort
Berjaya Langkawi Resort
Berjaya Langkawi Beach Resort
Hotel Berjaya Langkawi Beach & Spa Resort
Berjaya Beach Resort Langkawi
Unterkunft Langkawi
Hotel Berjaya Langkawi Beach And Spa Resort
Hotel Berjaya Langkawi Resort - Malaysia
Berjaya Langkawi Hotelanlage - Malaysia
Berjaya Langkawi Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Berjaya Langkawi Resort - Malaysia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.