Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wie im Paradies” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Andaman, A Luxury Collection Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
The Andaman, A Luxury Collection Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Andaman, A Luxury Collection Resort
4.5 von 5 Hotel   |   Jalan Teluk Datai, Langkawi 07000, Malaysia   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 5 von 96 Hotels in Langkawi
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Wie im Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Das Hotel The Andaman bildete den Abschluss einer 2 wöchigen Tour (Singapur, Penang, Langkawi). Schon bei der Buchung hatten wir darauf geachtet uns stetig zu verbessern, was die Qualität der Unterkunft angeht, also lag die Messlatte für das Andaman recht hoch. Kurz vor Anreise bekamen wir die Mitteilung, dass wir mit Einschränkungen durch Baulärm zu rechnen hätten. Dies dämpfte die Vorfreude etwas: zu unrecht! Was wir in den sieben Tagen erlebten, übertraf unsere Erwartungen. Schon bei der Anreise erkennt man schnell, dass es sich hier um eine Oase in unberührter Natur handelt. Vorne die wunderschöne Bucht, dahinter Dschungel und dazwischen eingebettet das Hotel. Der positive erste Eindruck wurde bereits beim entspannten Check-In (Getränke und Tücher) durch die freundliche Crew an der Rezeption bestätigt. Ein Trommelwirbel begleitete unsere Ankunft und auch der Fakt, dass wir ein Upgrade auf Seaview bekamen (gebucht war Rainforest) trug zur weiteren Stimmungsaufhellung bei. Besagtes gut klimatisiertes Zimmer im Nordflügel (der Südflügel wurde komplett renoviert und wurde nicht vermietet im Oktober) war geräumig mit Sitzecke und schönem Panoramablick (große Fenster) auf die Dataibucht, sowie einem kleinen Balkon. Über selbigen bekamen wir dann auch gleich Besuch von den (aufdringlichen und durchaus aggressiven ) Makakenaffen, die - und hier seien alle künftigen Gäste gewarnt - auch geschlossene (nicht verriegelte) Balkontüren öffnen und zielsicher die Minibar plündern. Auch wenn sie bei uns nicht erfolgreich waren, den Minibarumsatz des Hotels verdoppeln die von uns so genannten "Pringles - Äffchen" sicherlich. Täglich waren spitze Schreie von (unvorsichtigen) Gästen zu vernehmen. Die Urlaubsfreuden wurden hierdurch aber nicht geschmälert. Zur Zimmerausstattung: der übliche Standard, sehr bequeme Betten, Mobiliar mit Gebrauchsspuren (unvermeidbar), Nespressomaschine und IPod / IPhone Musikanlage (für das Management: hier vielleicht mal an einen Adapter für neuere Apple Geräte denken). Bad großzügig mit Dusche und Wanne.
Durch das feuchtwarme Klima ist die komplette Ausstattung des Hotels hohen Belastungen ausgesetzt. Dies sollte man immer im Hinterkopf haben, wenn man die eine oder andere Ecke sieht, die auch einer Schönheitsreparatur bedarf. Die Poolanlage ist sehr schön eingebettet in den weitgehend naturbelassenen "Garten" und auf den Wegen kann man viele einheimische Tiere sehen (große Echsen (ungefährlich), Flughunde, (nette) Affen .......). Für Kinder ( das Hotel ist durchaus kinderfreundlich!!!) ist eine Rutsche in den Pool integriert. Der Strand ist sehr sauber, Liegen und Strandbetten ausreichend vorhanden. Gekühltes Wasser an Strand und Pool ebenso wie frische Badetücher erhältlich (ohne Pfand oder blöde Towelcards) Die Gezeiten sind spürbar. Eine kleine gegenüberliegende Landzunge (Insel?) kann bei Flut erschwommen, bei Ebbe erlaufen werden. Kajaks können kostenfrei gemietet werden. Achtung: durch (leider tote) Korallen (Ursache Tsunami in 2004) Badeschuhe empfehlenswert. Schnorchelausrüstung ebenfalls kostenlos ausleihbar, aber zu sehen gibt es unter Wasser nichts (hier Ausflug buchen; wie sagte man zurecht: Langkawi ist (nur) über Wasser schön. In der Nursery werden Korallen gezüchtet, um sie wieder "anzusiedeln". Dieser Ökoaspekt stellt keine Marketingmasche dar, sondern wird echt gelebt. Mehrere motivierte Meeresbiologen/Biologinnen führen mit großem Engagement das Projekt voran. Wer möchte kann in der Nursery (einem Teich zur Aufzucht ) geführt schnorcheln. Dort kann man erahnen, wie es vor dem Tsunami aussah. Wir nahmen auch mit einigen anderen Gästen und dem sympathischen deutschen GM am Coralcleaning (tote Korallen sammeln) am Strand teil. So kann man schweißtreibend was für die Umwelt tun. Zum Personal:volle Punktzahl: (bis auf einen Abend im Hauptrestaurant) vom Hotelmanagement bis zum Gärtner super freundliches Personal. Zum Essen: das Frühstück war klasse an Auswahl und Qualität und toppt viele andere Hotels im 5 Sterne Segment. Wenn ich a la minute Eierspeisen und Waffeln bekommen kann, Sekt, frisches Obst, selbst gebackenes Brot, Lachs sowie diverse asiatische Speisen, kann ich das Fehlen einer großen Wurstauswahl verschmerzen. Uns hat es an nichts gefehlt. Wir haben alle Restaurants ausprobiert. Das Seafoodrestaurant war sehr gut, ebenso das malaysische; japanisch war eine neue Erfahrung (hier fehlt mir der Vergleich), das Essen im Hauptrestaurant fiel dahinter zurück ( auch was den Service anging). Snacks (Burger, Pasta etc.) mittags wurden auch an die Liege am Pool / Strand gebracht. Alle Restaurants durchaus preisintensiv, aber noch akzeptabel. Wir hatten auch keine Lust (trotz Mietwagens) die 15 km One-Way nur für eine preiswerte Alternative zu fahren. Auch kann man die (ebenso teuren)
Restaurants (wir waren im Thailändischen Restaurant) im nahegelegenen The Datai besuchen ( Transfer wird vom Hotel übernommen, sogar die Rechnung kann auf die Andaman Rechnung geschrieben werden). Zum hervorragenden Service 2 Beispiele: weil eine Reparatur im Bad etwas (!!!) länger dauerte, bekamen wir eine Flasche Rotwein gebracht. Und als wir aufgrund eines Missgeschicks mit dem Leihwagen Hilfe brauchten, hat uns das Hotel super geholfen. Zuletzt noch zum "Baulärm": wir haben trotz der Renovierungen so gut wie nichts Störendes mitbekommen. Ein Tipp für Kinder unter 12 Jahre: mit SPG Programm (Anmeldung ist einfach) für rd. 15 Euro ein all inklusive für Kinder
Fazit: ein tolles Hotel, was durch seine Serviceorientierung und die traumhafte Lage verdient besucht zu werden. Sollten wir nach Langkawi zurückkommen (und bleibt es bezahlbar): das Andaman ist erste Wahl !

Zimmertipp: Seaview im Nordflügel empfehlenswert.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.013 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.209
    525
    177
    72
    30
Bewertungen für
607
903
49
28
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Görlitz, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Der Aufenthalt im Andaman bildete den Abschluss unserer Singapur/Malaysia-Reise. Das Hotel hat eine phantastische Lage und schon allein die ist jeden Cent wert. Die Sauberkeit im Hotel und am Strand ließ bei uns nicht zu wünschen übrig.
Die Anreise von der Fähre per Taxi ist unkompliziert und dauert ca. 45. min. Wir hatten einen Mietwagen im Hotel gebucht, der zugegeben teurer als andere Angebote war. Aber, das Auto war komplett versichert (bei anderen Angeboten sehr starke Einschränkungen, alles top in Schuss (kleiner Gegensatz zum Proton eines renomierten Vermieters auf dem Festland) und der Service war ausgezeichnet. Wer also individuell reisen, auch am Abend vielleicht nicht nur im Hotel verweilen möchte, für den ist ein Auto absolut unerlässlich.
Apropos Service und Personal. Hier setzt das Andaman Maßstäbe. Alles läuft vom check in bis zum room service professionell, verbindlich, aufmerksam, freundlich, aber nie aufdringlich.
Wir erhielten ein upgrade der Zimmerkategorie und konnten damit den Luxus einer Suite mit Terasse und Whirlpool genießen.
Das malaiische Restaurant haben wir getestet und es hat uns nicht überzeugt. Da fehlt der Küche das gewisse Etwas. Die Strandbar ist in Ordnung, die Lage perfekt. Es ist keine Überraschung, dass die Preise der Restaurants durchaus im höheren Bereich liegen. Das ist ganz einfach der Hotelkategorie entsprechend. Überzeugt hat uns vor allem der Einklang mit der Natur und die Fülle von Fauna und Flora. Wirklich erwähnenswert sind hier die Bemühungen des Hotels, wie z.B. die coral nursery zeigt. Affen gibt es eben wie überall, hindern aber nicht am Abend auf der Terrasse zu sitzen.
Also, ein schönes Hotel, Natur pur, nettes Personal, perfekte Lage - wir kommen gern wieder.

Zimmertipp: Alle Zimmer sind ruhig.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Farvagny, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2014

Wir verbrachten 10 Tage im The Andaman und es war traumhaft. Sehr herzliches Personal, eine traumhafte Lage, eine neue Geschäftsführung, die nun Schritt für Schritt kleine Unstimmigkeiten beheben wird.
Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, doch es wird laufend renoviert. Die Anlage wird täglich gepflegt aber nicht "steril" gehalten, man darf im The Andaman nie vergessen, man ist im Dschungel!!! Das bedeutet ständig fallendes Laub, Tiere die einem begegnen und man sich dementsprechend verhalten soll, wie die Affen, die Warane, die Eichhörnchen, die auch gerne klauen am Pool, die Vögel und Geckos und noch viele mehr. Für Naturliebhaber ein Paradies, für Kinder ein riesen Glück. Wer all dies nicht mag, sollte im sterilen Singapur bleiben!
Am letzten Tag war der Strand voll Müll, Randy vom Pool Team hat bis zur Dunkelheit hin und her am Strand den Müll eingesammelt. Ich habe ihm dabei geholfen Flip Flops und Windeln, Plasticbesteck und Stühle aus dem Meer zu fischen. Mit der Zeit haben weitere Gäste geholfen, diesen schönen Strand sauber zu halten. Vielen Dank. Der Dreck kommt von unserer Zivilisation, dann können wir auch helfen, diesen einzusammeln.
Wöchentlich wird mit interessierten Gästen (die waren immer sehr zahlreich) ein beach cleaning gemacht. Da werden tote Korallenstücke eingesammelt, da diese die lebenden Korallen in den Gezeiten zerstören können. Das Coral Nursery Team macht täglich Schnorchelführungen im Pool, wo die geretteten Korallen für Monate aufgepäppelt werden, um sie dann wieder im Meer anzusiedeln. Abends werden die Fische gefüttert, das war täglich ein Riesenspass für Jung und Gross. Im Kids Club wird den Kindern altersgerecht die Natur, den Dschungel, die Schmetterlinge und das Meer mit den Korallen nahegebracht und mit Spiel und Spass erklärt.
Das Hotel unterstützt all diese Projekte zu 100% und das ist gut so.
Die Restaurants haben uns alle immer sehr gut geschmeckt, die Preise fanden wir eher günstiger als die Hotel Restaurants im Vergleich zu Thailand. Mit dem Mietauto in die nahegelegenen Dörfer braucht einfach seine Zeit. Mietauto fahren ist aber kein Problem, der Verkehr ist gesittet und eine Runde um die Insel ist sehr zu empfehlen!
Das Management war stets offen und an unserer Meinung interessiert, ein System ausserhalb von Europa zu ändern/optimieren braucht eben immer etwas mehr Zeit. Wir sagen danke für diese tollen Ferien im Paradies und wir planen schon den Aufenthalt fürs nächste Jahr.

Zimmertipp: Man verbringt eh die meiste Zeit draussen. Anordnungen des Hotels auch einhalten und die Balkontüren ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2014

Das Hotel liegt zwischen Regenwald und Strand. Es ist für Naturliebhaber die keine Berührungsängste mit der Natur haben ideal. Im "Garten" des Hotels findet man seltene und exotische Tiere die einem über den Weg laufen oder über die Köpfe fliegen. Gratis gibt es auch von kompetenten Reiseführern kurze Abstecher in den Regenwald, welche den Gästen die Natur erläutern.
Der Sandstrand war sehr sauber und schön. Gelegentlich werden Plastikteile angeschwemmt die aber entsorgt werden. Am Strand gibt es eine Korallenschule welche den Gästen die Korallen vor dem Strand erläutern und näheres zu Flora und Fauna mitgeben.
Die Gäste im "North Wing" werden regelmäßig von Affen besucht, die auf der Suche nach Futter sind. Werden diese nicht gefüttert, ziehen sie einfach weiter. Die Affen sind nicht aggressiv.

Die Belegschaft ist sehr freundlich und kompetent. Gerne setzen sie sich für die Gäste auch nach Feierabend ein. Mir besorgten sie privat einen regionalen Tee aus der Stadt und zum Frühstück brachte mir einer von der Belegschaft auf eigene Kosten den Tee zum Probieren.

Im Hotel gibt es diverse Restaurants mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Für ein Luxushotel sind die Preise gut. Sehr romantisch isst es sich abends im JaLa Restaurant direkt am Strand. In-Room-Dining ist auch möglich. Es ist sogar günstiger als in den Restaurants zu essen. Die Portionen sind schön groß.

Zimmertipp: Im North Wing hat man einen freien Blick auf das Meer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2014

The Andaman hat ein super Lage an einer abgelegenen Bucht im Nord-Westen der Insel. Die Anlage ist weitläufig und gut gepflegt. Die Zimmer sind groß, die Sauberkeit ist durchschnittlich. Unser Bad stank nach Gülle und wir haben immer wieder Haare (nicht unsere...) im Bad gefunden.

Der Strand ist weitläufig aber nicht wirklich sauber - es liegen Plastikflaschen und Müll rum. Das Hotel hat auch ein Affen-Problem - die dreisten Makaken nutzen sehr gerne eine offene Balkontür (auch wenn der Gast im Zimmer ist) und suchen in den Zimmern nach Essen. Unser Zimmer hatte zwar einen Balkon mit Meeresblick, wir könnten diesen aber weder zum Sitzen noch zum Trocknen von Badesachen nutzen.

Durch die abgelegene Lage des Hotels, sind die Gäste gezwungen die hotel-eigenen Restaurants zu nutzen. Diese sind nicht nur teuer (1 x mal Essen zu zweit für 80-100 Euro) sondern auch nicht besonders gut. Im Falle des malaysischen Restaurants Tepin Laut - einfach schlecht. Falls Sie sich dafür entscheiden hier zu übernachten, BUCHEN SIE EINEN MIETWAGEN!!!!! und gehen Sie irgendwo anders essen - es gibt jede Menge gute Restaurants auf der Insel.

Aber bitte nehmen Sie keinen Mietwagen direkt von Hotel - der kostet doppelt so viel als am Flughafen. Und bitten Sie nicht das Hotel darum ihnen einen Taxi zu bestellen - auch das kostet doppelt so viel mit der Begründung dass das Limousine-Service von Hotel noch teurer wäre!!

Wir haben uns auf unserer Rundreise in Malaysia auf dieses Hotel sehr gefreut und wurden bitter enttäuscht! Bei der Ausreise haben wir uns überlegt ob wir dem Management vorschlagen sollen dass sie fürs Internet Geld verlagen sollten - der war nämlich erstaunlicherweise kostenlos.

Bei der Behandlung fühlt man sich als Kunde einfach veräppelt!

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AndamanLangkawi, Executive Assistant Manager von The Andaman, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Oktober 2014
Mit Google übersetzen
Dear AK41910,
Thank you for choosing our resort for your stay… and for taking the time to post this valuable review to us – much appreciated! It is never a pleasure to know that we disappointed a guest but I am always grateful for feedback so that we may learn and improve.
I am delighted to know that you enjoyed our resort location and as you discovered, The Andaman is further away from the main touristic areas…and because so many of the trees and fauna were protected and maintained from the very start, the wildlife had no reason to move …and so we all (guests, monkeys, lemurs, hornbills et al) live in perfect peace together (most days!). We think that this combination of 10 million year old rainforest and coral sand beach is a little bit magical and certainly a little corner for this island.
I do also acknowledge that we sometimes have issues with the cheeky Macaque monkeys. I will continue to look at ways to allow them to live peacefully around the rainforest, without irritating our guests.
I am sorry to read your comments regarding the room you were assigned to…as well as our housekeeping service. I am sad to know that our service did not meet your expectation level. It would be a frustration. My apologies – please rest assured that this point will definitely become a focus of our ongoing training initiatives. Thank you for sharing these detailed remarks.
I do acknowledge your review regarding our food quality and the pricing issue. I had always felt that our prices were in line with our competitor as we do monitor our prices compared to the other similar hotels on the island. However, I am sorry that if it was a cause of disappointment… and I will continue to check because it’s important to me that we offer value for money for our guests. Thank you for candor on this point.
I do agree with your idea of renting a car to explore the island. As you discovered, our resort is located in a little corner of Langkawi Island…and further away from the main touristic areas. If guest would like to explore the island, guest may take advantage of our shuttle service that goes into either Kuah or Cenang each day. The shuttle service is complimentary to all the guests
Once again, thank you for sharing these detailed remarks. I believe that holidays are very precious – and I am sorry that we were a cause of disappointment on this occasion. I do hope that you may consider revisiting The Andaman again… my team and I would very much like the opportunity to restore your faith in our resort again. If I may be of further assistance, please do contact me adrian.stoppe@luxurycollection.com, my team and I remain at your service.
With kind regards,
Adrian Stoppe
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2014

Sehr schön gelegenes Luxushotel an traumhafter Bucht. Das Hotel teilt die Bucht mit einem weiteren Luxushotel (The Datai). Die abgeschiedene Lage ist wirklich für ruhesuchende Gäste zu empfehlen. Für Naturliebhaber der perfekte Ort. Ein Mietwagen (Linksverkehr!) ist empfehlenswert. Die Zimmer sind grosszügig, hell und mit Holzfussböden ausgestattet. Gute Küche mit grosser Speisenauswahl à la carte. Internationale und asiatische Spezialiäten. Die Poolanlage ist sehr schön und schlängelt sich durch das Areal. Der vorgelagerte Strand ist ein Traum und lädt zu langen Spaziergängen ein. Sehr aufmerksame und liebenswürdige Gastgeber. Ausflüge (Mangrovenküste, Inselrundfahrt) sind empfehlenswert. Mit dem Mietwagen kommt man aber auch auf seine Kosten.

Zimmertipp: Höher gelegene Zimmer (Deluxe Treetop) bevorzugen wegen der Aussicht über die Bucht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meerbusch, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2014

Das Andaman Luxury Resort war der perfekte Ort, um nach einem aufregenden Malaysia/ Borneo Trip zu entspannen und die Schönheit der Natur zu geniessen. Die Anlage ist sehr weitläufig und liegt an der Nordwest Spitze im Regenwald Langkawis. Das Hotel ist perfekt in den Regenwald integriert, sodass man regelmäßig fliegende Lemure, Affen, Leguane, süße Brillenaffen und sogar Nashornvoegel beobachten kann. Es gibt verschiedenste Zimmerkategorien vom Luxus Rainforest bis hin zur Luxus Suite mit eigenem Pool. Wir hatten ein Rainforest Zimmer mit seitlichem Blick auf das Meer. Das Zimmer ist komfortabel und geschmacklich sehr schön eingerichtet - allerdings an einigen stellen auch witterungsbedingt etwas renovierungsbedürftig, was uns aber nur im ersten Moment gestört hat. Der Pool ist sehr gross und vor der schönen Bucht gelegen. Durch Brücken und Rutschen auch ein endloser Spass für die Kids. Sehr interessant ist auch die Coral Nursery, wo das Andaman vorbildliche Arbeit leistet, um die Korallen nach dem Tsunami zu rehabilitieren. Mit Aufsicht kann man in dem Korallenpool schnorcheln und bekommt dabei allerhand Wissenswertes mitgeteilt.
Generell bietet das Hotel sehr viele Freizeitangebote im und ausserhalb des Hotels an. Den Spa konnten wir leider nicht ausprobieren und die Ausflüge haben wir - da wir ein Mietauto hatten - zu einem Drittel bis hälfte des Hotelpreises selbst organisiert. Das Hotel bietet aber auch einige kostenlose Fahrten und Touren an, an denen wir aber auch nicht teilgenommen haben. Für Kinder gibt es den Kids Explorers Club.
Ausgezeichnet ist auch das Essen in sieben verschieden Restaurants (wir haben 4 ausprobiert) und Bars, von denen 4 direkt am Strand liegen und besonders zum Sonnenuntergang eine herrliche Kulisse darstellen.
Das Frühstücksbuffet erstreckt sich über 3 Räume und lässt wirklich keine Wünsche offen - von europäisch bis asiatisch ist alles dabei.
Nicht entgehen sollte man sich das Jala Restaurant, indem Chef Rene Knudsen die unglaublichsten Köstlichkeiten zaubert. Wir haben so gut wie alles probiert - ob Fisch, Fleisch, Beilagen, Dessert - alles hatte den besonderen Twist.
Preislich wohl das teuerste der Restaurants, aber für den Service und die Gaumenfreuden absolut das Geld wert. Preislich liegt - trotz Luxus Destination - immer noch alles unter deutschem Preisniveau.

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Andaman, A Luxury Collection Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Andaman, A Luxury Collection Resort

Anschrift: Jalan Teluk Datai, Langkawi 07000, Malaysia
Telefonnummer:
Lage: Malaysia > Kedah > Langkawi District > Langkawi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Strandhotels in Langkawi
Nr. 5 der Luxushotels in Langkawi
Nr. 5 der Spa-Hotels in Langkawi
Preisspanne pro Nacht: 167 € - 483 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — The Andaman, A Luxury Collection Resort 4.5*
Anzahl der Zimmer: 178
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, TripOnline SA, Weg, Prestigia, Otel, ab-in-den-urlaub, Ctrip TA, Hotels.com und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Andaman, A Luxury Collection Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Andaman Langkawi
Andamanen Unterkunft
Andaman Hotel Langkawi
Hotel The Andaman Langkawi
The Andaman Langkawi Hotel Langkawi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Andaman, A Luxury Collection Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.