Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nara beduetender Budda Tempel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Nara-Park

Nara-Park
469 Zoshicho, Nara 630-8211, Nara Prefecture
+81 742-22-0375
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Am besten bewertet
USD 123*
oder mehr
Ganztägige Tour mit Besichtigung von Kyoto und ...
Platz Nr. 2 von 121 Aktivitäten in Nara
Aktivitäten: Wild beobachten
Details zur Sehenswürdigkeit
Weilheim
Beitragender der Stufe 
390 Bewertungen
296 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 613 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nara beduetender Budda Tempel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2011

Nara liegt in der Präfaktur Nara im Süden der japanische Hauptinsel Honshu und hat heute ca. 370.000 Ew. und war in der Nara Zeit 710 - 784 unter Heiji-Kyo die Hauptstadt Japans, aus dieser Zeit stemmne die meisten großen Tempelanlagen. Die Stadt verlor nach Verlegung der Hauptstadt nach Kyoto an Beduetung, die buddistischen Tempel und Schreine überstanden bis heute.
1180 wurde ein Teil bei einem Angriff zerstört und später wieder rekonstuiert und aufgebaut.
Nara zählt zu den bedeutenden touristischen Zielen in Japan und sind Teil des Weltkulturerbes.
Bekannt sind auch im Nara Park die ' heiligen ' handzahmen Sikahirsche, eine kleine Hirschart.

Aufenthalt Mai 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.327 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    696
    502
    122
    5
    2
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Vietnamesische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wildlife im Park”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2010

Wer Menschenmassen und aufdringliche Rehe meiden möchte, sollte Nara besser nicht besuchen. Jedoch entgeht einem ein interessantes Reiseziel. Wann hat man schon einmal die Möglichkeit Auge in Auge mit den sonst scheuen Waldbewohner zu stehen? Ausserdem ist es interessant zu beobachten wie unzählige japanische Schulklassen auf den historischen Pfaden wandeln.
Zumindest im angrenzenden Todai-ji (Tempel mit dem grossen Bronze-Buddha) ist man vor den aufdringlichen Rehen sicher. Allerdings drängen sich dort auch die Besucherscharen. Für westliche Besucher ist Nara ein Muss, weshalb man eher selten die Gelegenheit hat allein unter Japanern zu sein.
Achtung: Bei Regenwetter empfiehlt sich festes Schuhwerk, da die steinernen Wege durch die Hinterlassenschaften der unzähligen Rehe extrem rutschig sind.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nara-Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Nara-Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Nara-Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.