Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichnete Anlage ohne Schwächen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba
5.0 von 5 Hotel   |   South Beach Road, Aqaba 77110, Jordanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 7 von 33 Hotels in Aqaba
zollikofen
Top-Bewerter
118 Bewertungen 118 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
Bewertungen in 74 Städten Bewertungen in 74 Städten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnete Anlage ohne Schwächen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2014

Eine riesige Anlage in der neuen Hotelzone Tala Bay, unweit der saudischen Grenze. Das Personal überaus freundlich und hilfsbereit, das upgegradete Zimmer riesig und mit traumhafter Aussicht, das Essen lecker. Schade, dass im Winter von fünf Pools nur einer beheizt ist, während wir Ende Dezember im Meer durchaus baden konnten. Zu beachten ist ausserdem, dass man für einen Besuch im Ortszentrum von Aqaba auf einen eigenen Wagen oder den Hotelshuttle angewiesen ist - zu Fuss ist es zu weit.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alaa A, Manager von Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba, hat diese Bewertung kommentiert, 24. April 2014
Mit Google übersetzen
Dear Valued Guest,

On behalf of the entire team at the Radisson Blu Tala Bay Resort Aqaba, we would like to extend our sincerest apology for any inconvenience,

Our entire team will be working on your comments and we look forward for your next visit.

Kind Regards,


Alaa Awad
Executive Assistant Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

930 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    512
    238
    90
    46
    44
Bewertungen für
241
329
36
46
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2014

Wir buchten das Radison für nur 4 Tage und wären so gern länger geblieben. Es gefiel uns wegen seines außerordentlich freundlichen und liebenswerten Personals, egal ob an Rezeption, im Restaurant, in den Bars, im Poolbereich oder beim Zimmerpersonal. Immer freundlich grßend, immer lächelnd, direkt in die Augen schauend und immer hilfsbereit. Beim Abendbuffet gefielen meiner Frau und mir besonders die Unmengen unterschiedlicher Salate, die von so guter Qualität waren, so schmackhaft, schon optisch ein Genuss, dass wir - obwohl eigentlich "Fleischesser" - auf warme Speisen meist verzichteten und uns am Salat- und dem ebenfalls hervorragenden Dessertbuffet mehr als satt aßen. Sehr erfreulich auch der kostenlose Internetzugang in den Zimmern und die intensive Pflege und Sauberhaltung von Zimmern sowie Pool-, Garten- und Strandbereich. Wir beobachteten einen Mitarbeiter, der sich wohl 5 Minuten (letztendlich erfolgreich) bemühte, einen Plastikbecher aus dem aufgewühlten Meer am Schwimmponton zu holen. Das Hotel ist gut angelegt, fällt - sich öffnend - terrassenförmig zum Meer ab, mit tollem Blick auf Poolbereich, Rotes Meer und Bergkette des Sinai im Westen. Wunderschöne Sonnenuntergänge kann man hier auf einer großen Sonnenterrasse genießen, auf bequemen Sesseln und verwöhnt vom unaufdringlichen Personal einer auch hier etablierten Bar. Wenn ich überhaupt etwas zu kritisieren habe, dann sind das zwei Punkte. Zum einen wäre es schön, wenn zu den über 50 Fernsehprogrammen neben dem ZDF noch das eine oder andere deutschsprachige dazu käme und wenig optimal finde ich, dass nach Rückkehr ins Hotel die persönlichen Taschen am Eingang nach Getränken durchwühlt werden. Ausschließlich von Männern. Die Begeisterung von Frauen hält sich in Grenzen, wenn in ihren Handtaschen mit privaten Sachen Männer herumwühlen. Zumindest sollte das Management hierfür Frauen abstellen. Fairerweise muss aber erwähnt werden, dass diese Praxis der "Getränkekontrolle" von sehr vielen Hotels in Jordanien praktiziert wird. Was die Methode nicht sympathischer macht.

  • Aufenthalt März 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Radisson Blu Hotels

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alaa A, Manager von Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba, hat diese Bewertung kommentiert, 2. April 2014
Mit Google übersetzen
Dear Valued Guest,

Thank you for your comments on tripadvisor.

We really appreciate receiving you feedback about our services and we are really happy to read your review.

A memorable experience and great service is always important to us, this is the reason why we invest heavily on training to ensure that every guest feels special.

Once again, thank you for your feedback and looking forward to welcoming you back to the Radisson Blu Tala Bay Resort Aqaba.


Best regards,

Alaa Awad
Executive Assistant Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

wir haben 5 stern gebucht und dieses auch erwartet, das wurde gleich nach dem checkinn zunichte gemacht.
1) zimmer hat überhaupt nicht den beschreibungen von booking.com entsprochen
2) man darf seinen eigenen dutyfree alkohol nicht aufs zimmer nehmen (nur gegen aufpreis von 30 jod) ( und das hat nichts mit der religion zu tun)
3) haben wir ca. 1 stunde mit der rezeption und management dann herumdisskutiert

für ein an angebliches 5star hotel eine herbe enttâuschung
die zimmer selber haben nichts von einem 5stern ambiente - abgewohnt

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alaa A, Manager von Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Dear Valued Guest,

On behalf of the entire team at the Radisson Blu Tala Bay Resort Aqaba, we would like to extend our sincerest apology for any inconvenience,

Our entire team will be working on your comments and we look forward for your next visit.

Kind Regards,


Alaa Awad
Executive Assistant Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2013

Das Radisson Blu Tala Bay Hotel profitiert neben den Nachbarhotels Marina Plaza und Mövenpick von der einmaligen Lage in der Bucht am Roten Meer nahe der Stadt Aqaba. Das Hotel selbst ist sehr gepflegt, zahlreiches Personal umsorgt den Gast. Das hat leider auch seinen Preis.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
241 Bewertungen 241 Bewertungen
117 Hotelbewertungen
Bewertungen in 147 Städten Bewertungen in 147 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2013

Tala Bay ist eine Bucht an der Südküste 12 km von Aqaba entfernt. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle Service in die Stadt und zum Flughafen. Der Empfang durch Ali an der Rezeption war sehr freundlich. Ich konnte bereits um 11 Uhr mein Zimmer beziehen und so schon am ersten Tag dieses tolle Haus geniessen. Ein Kollege von Ali fuhr mich mit einem Elektrokarren durch die Anlage und zeigte mir mein großes, wunderschönes Zimmer. Von der Terrasse hat man einen herrlichen Blick auf das Rote Meer und den Sinai. Freie Minibar mit Softdrinks, 2 Flaschen Mineralwasser, Tee, Kaffee und Trinkschokolade. Super freundlicher Service durch Christine an der Pool- und Beach Station. Es gibt 4 Swimmingpools (davon 2 geheizt) und einen schönen Sandstrand. Im Wasser wurde die Sache steiniger, es gibt aber einen Badesteg. Beim Schwimmen im glasklaren Wasser stoben vor mir die Fischschwärme davon. Die Seeigel konnte ich auch gut erkennen und ihnen ausweichen. Wasser 28°/Luft 30°. Die Abend- und Frühstücksbuffets waren mit das Umfangreichste und Beste, das ich je gesehen und genossen habe - auch hier das Team unter Reya perfekt. Das Hotel wird über deutsche Reiseveranstalter angeboten. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist top. Einziger negativer Punkt: Der Lastwagenverkehr auf der hinter dem Hotel gelegenen Landstraße zur saudischen Grenze ist deutlich hörbar.

  • Aufenthalt November 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Das Resort ist ansprechend konzipiert und liegt direkt am Meer. Die Hotelanlage ist super gepflegt und verfügt über mehrere Pools.
Die Zimmer sind ausreichend groß, ansprechend eingerichtet und verfügen alle über Meerblick und einen Balkon. Einzig unser Badezimmer war etwas klein geraten.
Die Sauberkeit des Zimmers entsprach an manchen Stellen nicht ganz den Erwartungen, insgesamt aber okay...
Das Frühstück und Abendessen im Hauptrestaurant bot eine reichhaltige Auswahl, wobei wir bei einem 5-Sterne-Resort direkt am Meer Meeresfrüchte wie Garnelen etc. vermisst haben.
Der Service war leider nicht sehr aufmerksam, sodass wir immer sehr lange darauf warten mussten, unsere Bestellung aufzugeben. Da man draußen beim Warten aber einen herrlichen Blick auf die Anlage und das Meer genießt, war das zu verkraften...
Insgesamt ein gelungener Aufenthalt!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Die Lage des Hotels ist sehr schön, auch die Anlage – trotz ihrer Grösse – nicht erdrückend. Der Zimmerstandard ist in Ordnung, die Balkone könnten besser ausgerüstet sein (nur eine Sitzgelegenheit).

Die Kapazitäten sind gross. Das Hotel war vollständig ausgebucht. Damit dürften mindestens 1000 Leute auf der Anlage gewesen sein. Ca. 50% davon (kleine) Kinder. Es war sozusagen der „Kindergarten Jordaniens“. Das ist nicht grundsätzlich schlimm, allerdings müsste man es wissen, denn wenn man ein wenig 5-Stern-Ruhe sucht, wird diese Suche chancenlos sein. Die Anlage ist dominiert von Familien (aus arabischen Ländern).

Die Kapazität und die Art des Klientels wirkten sich somit auch auf die Aufenthalts- und Essenskultur aus. Stichworte: Massenbetrieb/Verschwendung. Insbesondere die „Kultur am Buffet“ war nicht einfach zu ertragen. Die Familien baggerten sich Riesenberge von Esswaren auf die Tische, die sie dann grösstenteils stehen liessen. Somit bewegte man sich beim Holen von Essen durch Esswaren, die weggeworfen wurden und (Kinder) auf dem Boden verteilten sich die Reste. Womit ich zum Personal komme:

Die Frauen kommen fast ausschliesslich aus Philippinen. Sie sind äussert zuvorkommend, freundlich und arbeiten sehr, sehr hart. An ihnen lag es also nicht, dass sie die Schlacht gegen die Völlerei der Familien immer wieder verloren. Dass die arabischen Arbeitgebern dem weiblichen Personal Mini-Röcke verpasst, während die arabischen Frauen der Gäste total eingepackt sind, hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack, weil das Ausdruck der herrschenden (männlichen) Kultur ist. Das männliche (arabische) Personal war um einiges lascher, auf Bitten/Fragen wurde zwar immer freundlich geantwortet, aber gemacht wurde dann wenig. Im Gegensatz zu den philippinischen Frauen gaben manche auch deutlich zum Ausdruck, dass dieser Job unter ihrer Würde sei.

Lärm. Dies war für uns die negativste Erfahrung. Während die Anlage wg. der Art der Gäste (Familien) sowieso schon recht laut war, übertraf der strukturelle Lärm diese – noch erträgliche – Immission bei weitem. Jeden Abend wurde die ganze Anlage zwischen 19 und 23 Uhr mit lauter (arabischer) Unterhaltungsmusik beschallt. Man konnte diesem Lärm nicht entfliehen. Da war also eine schöne Anlage mit Blick aufs Meer und oben die Sterne und ein unglaublicher Lärm, der auch in die Hotelzimmer drang. Wenn man vom massen-betriebigen Restaurant auf das andere Restaurant auswich, war da ebenfalls jeden Abend eine (immer die gleiche) – zwei-Frauen-Band, die sehr laut spielte, sodass auch da an ein Gespräch in normaler Lautstärke nicht zu denken war. Wenn es ganz blöd kam, dann hatte man diese beiden lauten Musikanlagen noch als Gemisch im Ohr.

Zusammenfassend zum Hotel: In der baulichen-infrastrukturellen Anlage knapp ein *****-Hotel, in der Aufenthaltsqualität auf keinen Fall. Darauf müsste man (westliche) Gäste hinweisen.

Zur Tauchschule/zum Tauchen: Sehr gut. Schönes Hausriff. Unkomplizierte, aber kompetente Leitung. Sehr bequem vom Hotel her zu erreichen. (und Unterwasser wurde keine Musik gespielt…). Als Tauch-Destination durchaus eine Variante

Zimmertipp: Aufpreis für Meersicht lohnt sich. Zimmer nicht gegen Haupthof. Da lärmt die Live-Musik jeden Abend ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba

Anschrift: South Beach Road, Aqaba 77110, Jordanien
Telefonnummer:
Lage: Jordanien > Al Aqabah Governorate > Aqaba
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Businesshotels in Aqaba
Nr. 4 der Strandhotels in Aqaba
Nr. 5 der Luxushotels in Aqaba
Nr. 7 der Romantikhotels in Aqaba
Nr. 7 der Familienhotels in Aqaba
Preisspanne pro Nacht: 123 € - 270 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba 5*
Anzahl der Zimmer: 336
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HotelTravel.com, Booking.com, ebookers.de, Expedia, Cancelon, Hotel.de, Prestigia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, EasyToBook und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba
Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba Hotel Aqaba

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Radisson Blu Tala Bay Resort, Aqaba besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.