Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Das perfekte Safari-Erlebnis, dass man nie vergisst!"” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Singita Pamushana Lodge

Speichern Gespeichert
Singita Pamushana Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Singita Pamushana Lodge
5.0 von 5 Lodge   |   Malilangwe Reserve, Chiredzi 7085, Simbabwe   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
“"Das perfekte Safari-Erlebnis, dass man nie vergisst!"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2013

(Zeitraum: ca. 13.30 Uhr 13 November - 11.15 Uhr 16 November 2013 - Familie, aber keine kleinen Kinder) Nach zahlreichen Arikareisen und Safaris in vielen wunderschönen Lodges können wir guten Gewissen festhalten: Die Singita Pamushana Lodge ist in allen Bereichen absolute Spitzenklasse!!!

Das Mililangwe Reservat ist noch sehr unberührt, was zuweilen auch die Scheu einiger der Tiere vor den Safari-Jeeps erklärt. Trotzdem haben wir in drei Nächten und sechs Safaris während unseres Aufenthalts die Big Five sehen können (Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel). Die Nashorngruppen kamen bis auf zwei Meter an den Jeep heran, ebenso die Geparden und Elefanten aber der Leoprad hat sich genauso wie einige Zebras und die Schakale schnell verabschiedet. Besondere Highlights waren außerdem zwei Gepardenbrüder, ein Frontal- Angriff zweier schwarzen Nashörner, die in letzter Sekunde vor dem Jeep abbremsten und ca. 1 Meter davor zum Stehen kamen und dann schlagartig die Flucht ergriffen, sowie zwei Angriffe einer Löwen-Dreierbande auf eine Büffelherde. Den ersten Angriff an einem Wasserloch haben einige Büffelbullen der mehrere hundert Tiere starken Herde erfolgreich abgewehrt, der zweite Angriff auf drei späte Nachzügler der Herde gelang den Löwen dann und war gleichermaßen faszinierend und schockierend/traurig.

Unser Ranger (Tengwe), von allen nur Mr. T genannt, hat Spuren, Zusammenhänge und Verhalten hervorragend erläutert und vorhergesagt. Wir erfuhren von Jason, dem Manager, dass die Guides in Zimbabwe die mit Abstand härteste Ausbildung in ganz Afrika durchlaufen müssen (im Schnitt 7 Jahre) und auch deswegen hoch professionell sind.

Die Landschaft war sehr abwechslungsreich, von roter Sandsavanne bis zu grün bewaldeten Gebieten und einer Buschlandschaft um den (Mitte November fast ausgetrockneten) Fluss herum. Die Berglandschaft und die Fahrt auf dem See, der durch den Bau eines Staudammms entstanden ist, war ebenfalls faszinierend und gab uns die Möglichkeit, zahlreiche Flusspferde, Schildkröten, Vögel und ein Krokodil zu sehen. Außerdem kamen einige Elefanten und ein schwarzes Nashorn zum Trinken an das Ufer

Die Lodge ist an Luxus kaum zu überbieten. Alle Zimmer haben ein großes Wohnzimmer, Schlafzimmer und einen geräumigen Badbereich mit Wanne, WC sowie Innen- und Außendusche. in den meisten Häusern befindet sich vom Eingang aus rechts außerdem ein zweites Schlafzimmer und ein zweites, großes Badezimmer, dass dem ersten gleicht mit Ausnahme der fehlenden Außendusche. Außerdem befinden sich auf der Terasse mit grandiosem Blick hinunter auf den See (die Lodge ist auf einem der beiden kleinen Berge) ein privater Pool und je zwei Stühle und Liegen.

Das Personal ist sehr zurückhaltend, aber aufmerksam. Die gute Laune, die einem insbesondere die Empfangsdame nach den Safaris entgegenbringt. ist ansteckend und wirkt nie aufgesetzt. Es bleibt dem Gast überlassen, den Ranger dazuzubitten oder alleine zu dinieren. Wir haben das 50/50 gehandhabt. Das Essen war exzellent und erfüllt höchste Ansprüche (in den meisten Lodges - auch den anderen Singitas - wird dieses Niveau nicht annährend erreicht). Auch Fragen zur nicht unproblematischen Geschichte (Die Ermordung der Farmer und Unruhen Anfang des 21. Jahrhunderts bis ca. 2007) wurden seriös und offen beantwortet. Das Land hat sich zwar von der Nahrungsmittelknappheit erholt, aber eine Arbeitslosigkeit von fast 80% zeigt das die Armut noch extrem ist.

Entscheidet man sich für eine Safari in Zimbabwe, so ist Singita Pamushana eine exzellente Wahl - schwer vorstellbar, dass es in Zimbabwe ein vergleichbar grandioses, so großes und fast unberührtes Gebiet, eine so luxuriös ausgestatte Lodge und ein so freundliches Team gibt. Der Preis ist dementsprechend leider recht hoch - aber mehr kann man für sein Geld schwerlich bekommen.

Zimmertipp: Versuchen Sie ein Haus zu bekommen, das auf die Rückseite ausgerichtet ist, damit Sie den ganzen See ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

44 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    42
    2
    0
    0
    0
Bewertungen für
13
19
1
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dresden, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Wir waren Ende Juli für zwei Nächte in der Lodge und haben dort eine wundervolle Zeit verbracht. Unser Chalet bot viel Platz. Von der Terrasse aus haben wir einen großartigen Blick in die Ebene genießen können. Teach brillierte bei den Safaris mit seinem Wissen über Pflanzen und Tiere. David war während des gesamten Aufenthaltes ein stets aufmerksamer und fürsorglicher Kellner. Wir fühlten uns sehr wohl und werden gern an diese Zeit zurückdenken.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Singita Pamushana Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Singita Pamushana Lodge

Anschrift: Malilangwe Reserve, Chiredzi 7085, Simbabwe
Telefonnummer:
Lage: Simbabwe > Masvingo Province > Chiredzi
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 sonstigen Unterkünften in Chiredzi
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Singita Pamushana Lodge 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Singita Pamushana Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Singita Pamushana Hotel Chiredzi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Singita Pamushana Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.