Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut für einen Zwischenstopp” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa
4.5 von 5 Hotel   |   Khatt Springs Road | PO Box 16000, Ras Al Khaimah 16000, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 18 von 25 Hotels in Ras Al Khaimah
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut für einen Zwischenstopp”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Dieses Hotel ist für jemanden, der die Emirate entdecken will ein guter Zwischenstopp um für 1 oder 2 Nächte hierzubleiben, um zB eine längere Wegstrecke zu überbrücken.
Es ist alles recht luxuriös und groß eingerichtet, Desmorgens grüßt der Muezzin, und man hat ein wenig das Gefühl, in einem alten Film mitzuspielen. Toll! Essen vom Buffet immer sehr gut, sehr internationale Gäste.

Zimmertipp: Die Zimmer im Eck sind etwas Größer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

203 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    30
    54
    66
    22
    31
Bewertungen für
72
62
8
12
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

mein freund meinte mindestens 3x -- ist ja wie im ostblock hier: preise sehr niedrig, service gut ausstattung 70er jahre, charme speziell, essen international , lage des grossen hotels , das hauptsächlich von familien besucht wird: mittenim nowhereland , einer oase noerdlich von dubai ca. 1h mit taxi oder auto.

angenehm und auch sehr speziell die sg thermen. frauen und maenner im inneren des hotls getrennt treffn sich dann im freiluftbecken . sehr wenig arabische frauen sind im schwimmbad, und wenn komplett bekleidet, aber keinen stoert das ich im badeanzug schwimm , massage gut und billig , am abend singt der muezzin und sonst ist nix los im ort ausser messe in der polizeistation . naja ein kurort ????? aber allemal den preis wert fuer eine nacht in der wueste ;-)

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altenlotheim, Hessen, Germany
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2012

Das Hotel ist sehr gut, aber auch sehr abgelegen. Der Service, Essen und Komfort können sich sehen lassen. Wir hatten eine Reise über RSD gebucht. Leider mussten wir auf das Golden Tulip ausweichen, da das vorgesehen Hotel nicht zur Verfügung stand (Verkauf und Umbau). Zum Strand und in die Stadt sind es ca. 20 Minuten mit dem Shuttlebus. Das war nicht so toll. Aber es wurden ja auch Tagesausflüge angeboten, die sehr empfehlenswert sind. Besonders toll war die Dhow-Fahrt in den Fjorden im Oman. Entschädigt wurden wir für die 5 Tage in der trostlosen Umgebung mit den letzten zwei Tagen in Dubai auf der Palmeninsel im Hotel Kumeirah Zabeel Saray. Absolute Spitzenklasse!!!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenfeld
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2012

Das Hotel GoldenTulip liegt ca. 40 Autominuten von Ras al Khaimah entfernt auf einem Hügel in der Wüste. Fussläufig ist von hier aus nichts zu erreichen. Man ist voll und ganz auf die Angebote des Hotels angewiesen. Möchte man Wellness, ist das vielleicht okay. Möchte man aber etwas von den Emiraten sehen, ist man hier völlig fehl am Platz. Der hauseigene Shuttle Service fährt nach Ras al Khaimah, dort aber nur zum Museum in der Altstadt. Weitere touristische Ziele oder Strand sind von dort aus nicht erreichbar. Der vom Hotel angefahrene Strandabschnitt liegt am Rand der Stadt an einem kleineren Hotelkomplex. In der Nähe ist eine Schnellstraße, eine Moschee und kleine Geschäfte für Einheimische.
Das Hotel selbst entspricht keinesfalls dem, was man von einem 5-Sterne-Hotel erwartet. Die Lobby ist noch einigermaßen eindrucksvoll, jedoch die Zimmer sind stark verwohnt und Nichtraucherzimmer gibt es nur im 5. Stock (oberstes Stockwerk), über dem Tag und Nacht eine elektrische Anlage mehr oder weniger lautstark in Betrieb ist.
Positiv ist eigentlich nur das sehr freundliche und stets hilfsbereite Personal.

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erding
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2012

wir kamen an und fühlten uns wohl. Natürlich war erkennbar, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist, trotzdem wurde alles getan, ob es uns gemütlich zu machen. Den ersten Morgen wurden wir vom orientalischen Gesang geweckt, da wir das Fenster offen hatten. Die restlichen Tage war das nicht mehr der Fall. Die Umgebung ist karg, trocken und steinig, wir genossen auch diese Umgebung, mal was anderes. Der Pool mit Blick auf die Berge hat was für sich, das konnten wir gemeinsam nutzen, auch im Spa-Bereich war es angenehm und erholsam, leider konnten wir es nicht gemeinsam nützen, denn es wurde Männlein und Weiblein getrennt, gleiches geschah auch bei den waremen Quellen.
Der kostenlose Shuttelbus wurde gut genutzt, so kamen wir auch an den Strand und auch in die Stadt Ras Al Khaimah. Wir haben viele Touren gebucht und waren deshalb auch viel unterwegs. Essen fanden wir auch ausgewogen und gut, es wurde in Buffet-Form serviert, beim Frühstück gab es auch frisches Obst. Die Salate und auch Sossen, sowie Fleisch und Gemüse in verschiedenen Variationen waren geschmacklich gut und es war nicht langweilig.
Das Personal war zuvorkommend und sehr freundlich.
Ich war im Oman , in Dubai und in Abu Dhabi, und auch in Ras Al Khaimah. Komme ich nochmal in die VAE dann werde ich zum Shoppen fahren und deshalb auch in Dubai wohnen um Zeit zu sparen. Nur das ist der Grund weshalb ich nicht nochmal in dieses Hotel kommen werde.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2012

Golden Tulip khatt Springs Resort & Spa in Ras Al Khaimah liegt in einer trostlosen Steinwüste - wie eine Festung auf einem Hügel aus Felsbrocken, lagebedingt gute Aussicht allerdings nur auf eine steinige Umgebung, nicht geeignet für Spaziergänge (viele Exkremente von hungernden freilaufenden Ziegen auf den Wegen u. auf der Treppe zum Spa).
Das Hotel wirbt mit einer 4-Sterne Qualität, ist aber nach unserer Erfahrung(und die anderer Gäste) höchstens ein 3-Sterne-Hotel mit einer sehr strapazierten Inneneinrichtung,
sowohl in den Zimmern als auch im Lobby- und sonstigen Bereichen. Keine Geschäfte weit und breit; nach Ras Al Khaimah und zum Strand braucht man per Auto mindestens 30 Minuten. Das Essen, jeweils in Buffet-Form,ist kein kulinarisches Erlebnis, eher langweilig,
und der Kaffee ist eine Katastrophe.
Das Hotelpersonal in allen Chargen ist jedoch immer freundlich und zuvorkommend.
Zusammenfassend: Das Hotel kann ich auf keine Fall empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss, Deutschland
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
72 Hotelbewertungen
Bewertungen in 93 Städten Bewertungen in 93 Städten
911 "Hilfreich"-<br>Wertungen 911 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2012

Als wir am 11. Januar 2012 spät in der Nacht ankamen, sah das Hotel nicht so gut aus und wir bereuten, dort die nächsten 5 Nächte verbringen zu müssen. Das Zimmer Nr. 1521 im 5 Stock war zwar groß, aber ziemlich abgewohnt. Der Teppichboden hatte Brandflecke von Zigaretten, war verschmutzt und die Fliesen im Bad an vielen Stellen lädiert. Kein Wunder, denn der Boy, der unsere Koffer hochbrachte, warf sie mit Schwung auf die Mahagoniablage, sodass man schnell begriff, warum die Möbel ebenfalls starke Gebrauchsspuren aufwiesen. Die Betten waren aber ordentlich und wir schliefen gut, bis uns der Muezzin kurz vor sechs durch seinen Gesang weckte. Jetzt konnte man sehen, dass die Fenster von außen sehr schmutzig waren, was vom Wüstensand und Vögeln herrührte, die den Fenstersims augenscheinlich als Ruheplatz benutzten. Das hatten wir von einem 5-Sterne-Hotel nicht erwartet, wenn wir auch schon bei der Buchung Abstriche gemacht hatten, weil es die Landeskategorie war. So würden wir nur 3 Sterne vergeben. Im Zimmer war ein Schreibtisch mit einer LAN-Steckdose vorhanden, die ein kostenloses, aber mäßiges Internetsignal lieferte. Für WLAN-Empfang reichte die Signalstärke nicht aus. Für die Stromversorgung des Notebooks braucht man einen Adapter auf den dicken dreipoligen englischen Stecker, der in den Emiraten überall zu finden ist.
Die Aussicht auf die Berge und die nahe beim Hotel liegende heiße Quelle war ebenfalls nicht gerade berauschend und wir begriffen, dass wir weitab von der Stadt Ras al Khaimah mitten in einem ziemlich tristen Gebiet auf einem Hügel wohnten. Das Servicepersonal war sehr freundlich und hilfsbereit, stieß aber auch an seine Grenzen. Eine Karte der Sehenswürdigkeiten oder einen Stadtplan gab es nicht, Briefmarken in dem Minishop kamen zwei Tage später und Geldwechseln konnte man an der Rezeption nur zu einem miserablen Kurs, wobei es an kleinen Scheinen haperte. Die Belegschaft bestand aus Indern, Pakistanis und Philippinos, die alle ein ziemlich schlechtes Englisch sprachen und keinen professionellen Eindruck machten.
Überraschend gut war aber das Essen. Das warme und kalte Frühstücksbuffet bot außer frischem Obst alles, was man haben wollte und es war auch eine Bratstation für Eier und Omeletts vorhanden. Abends gab es eine reiche Auswahl an schmackhaften Salaten, immer dreierlei Fleischsorten und manchmal Fisch. Schweinefleisch wurde prinzipiell nicht angeboten. Erstaunlicherweise war das Fleisch immer gut gebraten, saftig und nicht zu zäh. Manchmal wurde auch gleichzeitig ein Barbecue auf der Terrasse angeboten. Gut gewürzte Soßen und leckere Nachspeisen rundeten das gute Angebot ab. Die Tische waren immer sauber und gut eingedeckt, es gab Stoffservietten und 6faches Besteck. Es wurde regelmäßig sehr zügig abgeräumt und das Servicepersonal bemühte sich redlich. Trinkgelder wurden nicht erwartet, dafür existierte eine „Dankeschön-Box“ am Ausgang, in die die Gäste ab und zu etwas hineinsteckten. Zum Essen gab es immer kostenlos Mineralwasser, die alkoholischen Getränke wurden für die Emirate zu einem verhältnismäßig niedrigen Preis angeboten: Für ein Glas Bier (0,5 l) von Heinecken, Carlsberg oder HB musste man 25 Dirham bezahlen, das entsprach zu dem Kurs vom Januar 2012 5,25 €, wozu allerdings noch ein Bedienungsgeld von 10% kam. Weine wurden glasweise ab 5 € angeboten. Flaschenweine aus Frankreich, Chile, Italien und Australien gab es in reicher Auswahl ab 150 Dirham ( = 33 €). In der Minibar im Zimmer sind die Preise deutlich höher, aufgefüllt wurde sie aber nicht. Im Hotel gab es eine Bar mit einem freundlichen Barkeeper Nazim, die bis spät in die Nacht geöffnet war. Die Preise waren nicht höher als im Restaurant.
Vom Hotel aus wurden durch verschiedene Reiseveranstalter Touren nach Abu Dhabi, in die Wüste oder zum Shopping angeboten. Wer zum Strand wollte, konnte den Shuttlebus kostenlos benutzen, der stündlich in 25 Minuten zu einem Partnerhotel fuhr, dessen Strandanlage man benutzen durfte. Man erhielt dafür von der Rezeption Coupons, die für den Eintritt und Handtücher dienten. Sogar der Pool auf der Terrasse des Hotels war durchaus akzeptabel, denn es waren bequeme Liegen, Sonnenschirme und ein aufmerksamer Service vorhanden. Das galt auch für den Wellness-Bereich.
Buchen würden wir das Hotel dennoch nicht noch einmal wegen der isolierten Lage und der weiten Entfernung zur Stadt und zum Strand.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 46
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa

Anschrift: Khatt Springs Road | PO Box 16000, Ras Al Khaimah 16000, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Ras Al Khaimah > Ras Al Khaimah
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 18 der Luxushotels in Ras Al Khaimah
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 135 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 130
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, TripOnline SA, Odigeo, ab-in-den-urlaub und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Golden Tulip Khatt Springs Hotel Ras Al Khaimah
Golden Tulip Khatt Springs Resort And Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.