Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“auf dem Weg zum Luxusresort” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Banyan Tree Al Wadi

Speichern Gespeichert
Banyan Tree Al Wadi gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Banyan Tree Al Wadi
5.0 von 5 Resort   |   Al Mazraa, PO Box 35288, Ras Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Basel
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“auf dem Weg zum Luxusresort”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2011

Die hier mitten in der Wüste entstandene Anlage ist wirklich ein Ort der Ruhe und Erholung. Wir hatten die Al Khaimah, Tented Pool Villa für eine Woche gebucht. Die Villa ist perfekt eingerichtet, das Sonnendeck mit dem eigenen Pool lädt zum Relaxen ein und die Ruhe ist fantastisch.
Empfehlenswert ist der Besuch des Banyan Tree Spa. Dieser Bereich ist äusserst professionell geführt und die Massagen sind sensationell. Für romantische Abende können wir das Barbecue in der Wüste oder ein Dinner for Two auf dem Saffron Tower nur anraten. Die Wüstenstimmung zu Zweit geniessen und dabei unaufdringlich mit perfektem Service betreut zu werden.

Unbedingt noch die Falknerei besuchen!

Wir haben auch noch ein Tag im Banyan Tree - Beach Club am Meer verbracht. Eine schöne Anlage jedoch kann man die Zeit im Al Wadi ruhiger und entspannter verbringen.

Der Service im gesamten Ressort ist gut. Jedoch benötigt das Management sicherlich noch 6 Monate, um alle Bereiche auf einen 5 Sterne Standard zu entwickeln.
Deshalb können wir das Hotel auch weiter empfehlen, da wir überzeugt sind, dass dies mit dem hervorragenden Management auch funktioniert.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.069 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    589
    249
    134
    64
    33
Bewertungen für
296
602
17
23
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Wir waren zum Soft-opening eingeladen, daher drücke ich beide Augen zu. Manche Mängel werden vermutlich bis zur offiziellen Eröffnung bereits beseitigt sein.

Die Zimmer sind klein aber gemütlich, allerdings habe ich es als sehr störend empfunden das die Türen zu sowohl Toilette als auch Dusche aus durchsichtigem Glas waren.

Der Pool war individuell heizbar, was ein deutlicher Pluspunkt war. Auch die Pavillons hatten ihren Reiz, allerdings ist der Horizont zu allen Seiten durch den Anblick von Baustellen gestört. Auch ist rings um das Resort nicht viel zu unternehmen.

Der deutlichste Minuspunkt besteht in der Verpflegung. Das Essen ist bei weitem nicht auf dem Niveau eines 5-Sterne Hauses und die Ausweichmöglichkeit auf dem "Festland" stellte sich als wenig besser heraus. Leider gab es auch Minuspunkte im Zimmerservice bzw. der Reinigung. Die Teller des in-villa-dining (mittags) wurden (trotz mehrmaligen Hinweisen) erst am nächsten Tag abgeräumt und die Liegen standen am nächsten Tag noch genauso da, wie wir sie am Nachmittag hinterlassen hatten.

Das SPA der Anlage ist gemäß der Banyan Tree Philosophie hervorragend. In Punkten Freundlichkeit und Technik sind die Angestellten kaum zu übertreffen. Definitiv ein Highlight.

Alles in Allem war es ein angenehmer Aufenthalt mit entsprechenden Abstrichen. Da solche Kleinigkeiten beim Soft-Opening immer Vorkommen können, würde ich die offizielle Eröffnung abwarten bevor ich die Anlage weiterempfehle. Sollten die Mängel dann beseitigt sein, wird das Resort eine nette Alternative zu den bisherigen Weekend-Escapes darstellen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2010

Schon die Anfahrt des Hotels ist sehr schwierig. Es ist praktisch nicht ausgeschildert, wie man das sehr versteckte Hotel erreichen kann und nur durch einen Anruf bei der Rezeption sind wir dann angekommen. Das Personal ist sehr freundlich. Leider ist die Location kein Vergleich zu anderen Wüstenresorts wie z.b. das Bab al Shams oder Al Maha. Es ist schon sehr trostlos und das Ambiente nicht sehr ansprechend. Hinzukommt, dass der Spa Bereich für Gäste nur 1x pro Aufenthalt für eine Stunde kostenfrei genutzt werden kann. Das ist schon eine Frechheit. Daher kann ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leonberg
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2010

Wir sind früh morgens um 7 Uhr im Banyan Tree angekommen. Die erste Überraschung war, dass wir ein Upgrade erhalten hatten. Es war eine Deluxe Pool Villa gebucht, aber wir bekamen die Tented Pool Villa. Bis die Villa fertig war, konnten wir im Restaurant ein Frühstück einnehmen. Um 10 Uhr konnten wir die Villa bereits beziehen. Ein Traum: riesengroß, wunderschön und luxuriös, mit einem recht großen Pool, einer uneinsehbaren Terrasse mit Daybed, separaten Liegen und sowie Tisch und Stühle zum Sitzen.

Im Preis inbegriffen war der Besuch des Rain Forest, ein Wellness Parcour mit verschiedenen Regenduschen, Dampfbädern, Sauna und zum Schluss ein herrlicher Pool. Der Parcour dauert ungefähr eine Stunde. Man muss sich anmelden, kann dann aber die ganze Anlage alleine genießen.

Das Spa ist ebenfalls sehr zu empfehlen, wir hatten balinesische und Lomi Lomi Massagen, beide waren ausgezeichnet. Unseren thailändischen Masseur mit Namen O haben wir nach der ersten Behandlung gleich nochmals gebucht, auch die thailändische Masseurin war hervorragend. Alles ist sehr entspannend und in einer sehr relaxten Atmosphäre. Nach der Behandlung gibt es noch Tee und frischen Obstsalat, bevor man wieder in die Hitze entlassen wird.

Der Fitnessraum ist angenehm klimatisiert und mit neuesten Geräten auf technisch modernstem Niveau ausgestattet. Es gibt dort auch Wasser und Obst. Überhaupt wird man bestens mit Wasser versorgt, in der Villa werden die Wasserflaschen ständig erneuert.

In der Anlage gibt es zwei Restaurants, ein internationales/arabisches und ein thailändisches. Beide bieten hervorragendes Essen und eine ordentliche Auswahl an Weinen. Ausserdem kann man ein Dinner in der Wüste zu sich nehmen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Dinner in der eigenen Villa servieren zu lassen, das haben wir allerdings nicht ausprobiert.

In der Anlage leben neun Gazellen, die frei herumlaufen. Ab und zu hat man gute Möglichkeiten, die Tiere zu fotografieren.

Alles in allem war dieser Aufenthalt einer der schönsten, den wir jemals hatten, darum können wir diese Anlage auf jeden Fall weiterempfehlen. Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass man durch die Lage mitten in der Wüste in seinen Aktivitäten etwas eingeschränkt ist. Es gibt einen Golfplatz in der Nähe, aufgrund der Hitze schränken sich die Spielzeiten jedoch ein. Zum Meer sind es ca. 30 km, zum Resort gehören ab November auch noch Beach Villas, wo man dann auf Wunsch hingefahren werden kann. Wenn man einen Mietwagen hat, besteht ausserdem die Möglichkeit, Tagesausflüge in die anderen Emirate oder in den Oman zu unternehmen. Die Fahrzeit nach Dubai beträgt ungefähr eine Stunde.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2010

Waren uns vor Reiseantritt nicht sicher, ob August 2010 mitten im Sommer bei 42 Grad Celsius die richtige Wahl war. Jede der Villen hat Privatpool und diese werden künstlich heruntergekühlt, so dass die Befürchtung, man könne sich nicht außerhalb aufhalten unbegründet war. Die Anlage ist erst Anfang 2010 in Betrieb gegangen und dementsprechend in gutem Zustand, mit Ausnahme von kleineren baulichen Mängeln am Poolrand, da man vergessen hat den Übergang zwischen dem Überlaufpools und der Trennwand zum Nachbarn zu Kacheln. Hierdurch platzt auf einer Fläche von ca. 1qm bei allen Villen die Wandfarbe ab, was nicht besonders störend ist. Mir unverständlich ist aber, warum das Management es versäumt durch Wasserisolierungsmaßnahmen (Nachkachelung) an den betroffenen Stellen, diese Problematik nicht abstellt.
Insgesamt wurden hier unglaublich Investionen in die ca. 20qm km große in einem Naturschutzgebiet befindliche Wüstenanlage gesteckt.
Der dortige Spa (Rainfall) sucht bei einem Hotel seines gleichen, und bei dessen Dimensionen wäre manche deutsche Kleinstadt froh drum. Eine 60 minütige Benutzung war im Hotelpreis inklusive. Allerdings macht es meiner Meinung im Sommer mitten in der Wüste wenige Sinn, zu saunieren oder das Thermalbecken zu nutzen, denn draußen is es genauso heiß.
Der Service ist allgemeiner Banyan Tree Standard, also nicht zu toppen. Das Frühstücksbüffet ist von höchster Qualität und großer Abwechslung. Hier läßt sich nichts mehr verbessern.
Gleiches gilt für die Restaurants, allerdings sind die Preise schon grenzwertig hoch. Thailändischer Gaeng Kiawan Gai (Hühnchen mit Curry) mit 150 Dirham (netto) (= ca. 40 € inkl. 10% Service) und Kebab 195 Dirham (netto) (= ca. 50€ inkl. Service) ist sehr hoch, und in Anbetracht der Tatsache, dass man keine Alternativen in der unmittelbaren Nähe der Anlage hat auch in die Reisekosten einzurechen.
Die Villen sind zwar wunderschön, groß und sehr hochwertig eingerichtet (z.B. Bose Anlage in allen Räumen) allerdings finde ich € 600,00 für die niedrigste Villenkategorie nicht billig. Allerdings ist die Unterhaltung einer solchen hochwertigen Hotelanlage in der Wüste sehr aufwendig. Im August und Ramdan waren zwar nur höchstens 5 Villen belegt, allerdings sollten man zur Hauptsaison die Zeltvillen bevorzugen, da diese mehr Privatsphäre bieten. Beid den Villen der einfachen Kategorie ist meines Erachtens nach planerisch ein großer Fehler gemacht worden, dass diese im Halbkreis angeordnet wurden und man vom Pool aus die anderen Pools einsehen kann und aufgrund der arenahaften Akustik auch das Treiben auf der Terasse gut hören kann. Was bei Kindern und folklorehaften Einsätzen der lokalen Gäste störend wirken kann.
DInsgesamt ist die Anlage wirklich sehr sehenswert und trotz allen kleinen Kritikpunkten die besten Oasenanlage in den VAE.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
135 Bewertungen 135 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2010

Wir waren drei Tage im Banyan Tree Al Wadi und haben jede Sekunde genoßen. Das Hotel war zu dem Zeitpunkt nichtmal zur Hälfte ausgebucht und so waren wir fast für uns alleine. Wir hatten einen Bungalow gemietet, der mit den anderen Bungalows in einem Halbkreis liegt. Das Bett ist unangefochten das bequemste, das ich je erlebt habe, das Badezimmer riesengroß. Es gibt einen kleinen Ankleideraum und einen Büro-, Fernsehteil. Ganz wichtig: Free WLan.

Jedem einzelnen ist ein eigener Pool vorgelagert, der zwar klein aber völlig ausreichend ist, will man nicht gerade für den Weltrekord in 400 m Lagen trainieren.

Das Frühstück könnte besser nicht sein, alles frisch und appetitlich zubereitet. Auch einheimische Variationen findet man dabei.

Das Personal ist wirklich ohne Einschränkung freundlich, der Room-Service klappte perfekt und das Abendessen auf dem Zimmer bzw. dem Balkon war besonders liebevoll zusammengestellt. Das Essen ist etwas kostspielig, man ist auch darauf angewiesen, da es in der Nähe des Hotels nichts als Wüste gibt.

Angegliedert sind eine eigene Falkenbasis (nebst einiger Eulen), die uns der Betreuer sehr gerne und ausführlich erklärte und vorführte. Auf dem Gelände sind noch einige wohl eingemeindete Gazellen unterwegs, die man an der Oase rasten sehen kann.

Aufenthalt August 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2010

War mit Kollegen zum Meeting hier, schoenes Incentive-Angebot mit Bogenschiessen, Falknerei, tolle Bar auf dem Dach, super BBQ in der Wueste unter Sternenhimmel.

  • Aufenthalt April 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
TT.MM.JJJJ TT.MM.JJJJ
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Banyan Tree Al Wadi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Banyan Tree Al Wadi

Anschrift: Al Mazraa, PO Box 35288, Ras Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Ras Al Khaimah > Ras Al Khaimah
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Ras Al Khaimah
Nr. 4 der Romantikhotels in Ras Al Khaimah
Nr. 4 der Businesshotels in Ras Al Khaimah
Nr. 6 der Luxushotels in Ras Al Khaimah
Preisspanne pro Nacht: 307 € - 622 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Banyan Tree Al Wadi 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, Booking.com, Hotels.com, HotelTravel.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Unister, EasyToBook, Weg, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Banyan Tree Al Wadi daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Banyan Tree Al Wadi Ras Al Khaimah
Banyan Tree Al Wadi Resort
Banyan Tree Al Wadi Dubai
Banyan Tree Al Wadi Beach Club
Resort Banyan Tree Al Wadi
Hotel Banyan Tree Al Wadi Ras Al Khaimah
Banya Tree Al Wadi
Banyan Tree Al Wadi Hotel Ras Al Khaimah
Preise Banyan Tree

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Banyan Tree Al Wadi besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.