Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wir wären gerne länger geblieben...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ajman Saray, A Luxury Collection Resort

Speichern Gespeichert
Ajman Saray, A Luxury Collection Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Ajman Saray, A Luxury Collection Resort
5.0 von 5 Resort   |   Sheikh Humaid Bin Rashid Al Nuaimi Street, Ajman 8833, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 24 Hotels in Ajman
68623 Hüttenfeld
1 Bewertung
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wir wären gerne länger geblieben...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

..aber der Urlaub war nun mal zu Ende.
Wir verbrachten 4 Tage im Ajman Saray und der ausgezeichnet und sehr freundliche Service hat uns sehr gefallen.
Es fing an mit einem Upgrade in das Zimmer 911.Toller Blick von der Hotelmitte auf das Meer.
Das Zimmer war vorbildlich mit hochwertiger Technik ausgestattet.
Das Bad ist clever aufgeteilt und Duschen macht hier richtig Spass.
Auch hier nur hochwertige Artikel verbaut.
Das WC ist seperat und hat einen schönen Waschtisch.
Sehr gut gefallen hat mir die Tee und Kaffeecke.
Das Frühstück lässt keine Wünsch offen.
Der französische Joghurt war sehr lecker und die Obstauswahl z.b. Mangostan bekommt man nun auch nicht alle Tage.
Die Bedienungen kamen aus allen Teilen der Welt und waren sehr freundlich und aufmerksam.
Da ich mit meiner Beinprothese etwas eingeschränkt beim Gang vom Büffet zum Tisch war wurde mir immer sehr nett geholfen.Das Abendessen im Büffetrestaurant war in der Auswahl nicht so riesig wie man es so kennt aber gerade das zahlt sich aus.
Denn die Qualität war exzellent.
Wo hat man denn mal einen Thunfischsalat der aus gewürfelten Filet kurz scharf angebraten und mit tollen Kräutern und Gemüsen angeboten wird.
Die Gute Qualität und das Geschick Speisen gut abzuschmecken zog sich hier von den Vorspeisen bis zum Desert.
Hier noch mal ein grosses Kompliment an die Küche.
Auch das jeden Abend das Büffet einem Land gewidmet wurde fanden wir klasse.
Gut gefallen hat uns auch das moderne Porzellan und Besteck.
Wir haben uns im A la Carte Restaurant Safi die tolle Fischauslage auf Eis angesehen und gleich wieder Appetit bekommen.
Leider gibt es hier keine Vergütung bei Halbpension.
Das wäre dann unser Kritikpunkt hier etwas zu ändern.
Der Spa hat mir sehr gut gefallen.
Klein aber sehr sehr fein und auch hier wieder alles topmodern und die Angestelkten sehr freundlich.
Wir hatten die Arab.Massage und es war ein Traum.
Der Pool war prima, das Meer etwas zu warm,
die Liegen am Meer sehr bequem.
Der kostenlose Transfer zur Dubai Mall findet mehrmals am Tag statt und wir haben dies 2 mal genutzt.Dauer 40 min.
Bei unserer nächsten Kombi in die VAE kommen wir gerne wieder ins Ajman Saray.


Aufenthalt Mai 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 23
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ajman S, General Manager von Ajman Saray, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Juli 2014
Mit Google übersetzen
Dear Alex,
We're delighted to learn that you enjoyed a rewarding vacation with us here at the Ajman Saray, A Luxury Collection Resort. We're thrilled that you took advantage of our beachfront location and enjoyed the facilities of the resort. We thank you for sharing your kind comments and honest feedback regarding your experience. We hope to have the wonderful opportunity to welcome you back for another memorable stay in a near future.
Warmest,
The Management.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

100 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    64
    28
    3
    3
    2
Bewertungen für
37
40
1
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2014

Wir waren Ende Mai für 8 Tage im Ajman Saray und haben keinen Moment bereut. Bei der Ankunft hat uns sofort die tolle arabische Architektur in ihren Bann gezogen. Nach dem problemlosen Check-In (während der Wartezeit gab es eine Führung durch das Hotel, wo uns alles erklärt wurede) kam beim Betreten des Zimmers das nächste große Staunen. Wir hatten ein Zimmer mit "seitlichem Meerblick", was in Wahrheit heisst, dass das Zimmer zur Strasse hin liegt aber ein Eckzimmer ist und man vom Balkon also doch das Meer sehen kann (ist offenbar ein Verkaufstrick von FTI). Die Größe des Zimmer war mit ca. 47qm mehr als ausreichend. Das Bad einwandfrei ausgestattet, und am anderen Ende des Zimmers gab es eine extra Toilette mit Waschtisch und Bidet. Sehr gut gefallen hat uns die Klimaanlage - war bei den Temperaturen ja nicht unwichtig - die quasi unhörbar gearbeitet hat.
Das Frühstücksbuffet hat uns sowohl von der Auswahl als auch von der Qualität überzeugt, wir haben absolut nichts vermisst.
In einigen Bewertungen wird kritisiert dass es zu wenig Liegen gibt, das können wir in keiner Weise nachvollziehen, wann immer wir zum Pool gekommen sind, waren genügend Liegen frei und man hatte eigentlich immer die Wahl wohin man sich platzieren wollte. Überrascht hat uns, dass die Auflagen der Liegen in regelmäßigen Abständen neu überzogen wurden. Das haben wir so in anderen Hotels noch nicht gesehen.
Das Meer war jahreszeitlich bedingt schon eher sehr warm und keine Erfrischung mehr, so dass wir es vorgezogen haben, die Zeit am scheinbar gekühlten Pool zu verbringen. Im Gegensatz zu anderen Bewertern hat uns die tägliche Zumba- und Aerobic-Stunde nicht weiter gestört. Ab und an mal ein wenig Musik kann man verkraften und es wird ja niemand gezwungen mitzumachen. Zusehen ist auch mal ganz lustig :-)
Sehr gespannt waren wir natürlich auf das Buffet am Abend, da dieser Urlaub unser erster Versuch mit Halbpension war. Wir würden in diesem Hotel sofort wieder so buchen. Jeden Tag ein anderes Thema, eine Riesenauswahl an Salaten, mehrere Hauptgerichte und natürlich die absolut bikinimordenden Küchlein, an denen man einfach nicht vorbeigehen kann.
Auch die teilweise angesprochenen Kritiken am Personal können wir in keiner Weise bestätigen. Egal wo im Hotel, immer gab es stets freundliche und hilfsbereite Menschen, die sich sofort um uns kümmerten. Auch die Sprachprobleme sind nicht so gravierend wie behauptet, manchmal wird man zuerst mal verdächtigt Russe zu sein, aber sobald das Missverständnis beseitigt ist, kommt man auch mit unserem eher mageren Englisch gut durch. Wir haben sowohl beim Frühstück, in der arabischen Bar und auch am Abend immer jemanden gefunden der auch ein wenig Deutsch kann. Und als ich bei der Rückgabe unseres Leihwagens die Kamera im Auto liegen gelassen habe, hat der Concierge alle Hebel in Bewegung gesetzt um uns das Teil wieder zukommen zu lassen, während wir auf einem Ausflug waren. Wir können also in keiner Weise nachvollziehen, dass manche Gäste bevorzugt behandelt werden, soweit wir das beobachtet haben, ist immer alles so gelaufen wie es auch sein soll. Ein kleiner Tipp für manche Nörgler: Auch wenn die Leute für die Arbeit bezahlt werden, ab und zu ein Bitte oder Danke hilft da bestimmt auch.
Die Beschwerden über die laute Musik an der Beachbar sind uns eher unverständlich. Natürlich gibt es da an einigen Abend musikalische Unterhaltung, aber die Lautstärke war nicht so, dass man es vom Hotel aus als wirklich störend empfunden hätte. Das am Wochenende etwas mehr Trubel herrscht, liegt an den Gewohnheiten der Einheimischen, die sich zu dieser Zeit gerne mal ein Essen oder auch ein, zwei Übernachtungen in einem schönen Hotel gönnen.
Gut gefallen hat uns auch das Fitnessstudio, dass nicht nur tadellos ausgestattet war und wo es sogar einen Trainer gab der bei Bedarf Hilfestellung leistete, falls ein Gerät unklar war, und der auch Tipps gab, falls man eine Übung nicht ganz korrekt beherrschte.
Obwohl das Hotel erst seit kurzer Zeit offiziell eröffnet ist, hat es uns sowohl vom Service als auch von der Ausstattung voll überzeugt und wir würden es sofort wieder genauso buchen.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 24
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jugal K, Public Relations Manager von Ajman Saray, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Mr Helmut,
Thank you for taking a moment to review your recent stay with us. We appreciate your kind and truly comments regarding our resort's facilities. It’s always wonderful hearing from guests who appreciate the Ajman Saray, A Luxury Collection Resort. We're thrilled to have had the opportunity to welcomeyou to our Coastal Sanctuary for the first time, and we hope this is the first of many more memorable stays.
Warmest,
The Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stolberg, Deutschland
Top-Bewerter
137 Bewertungen 137 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2014 über Mobile-Apps

Der Empfang von Mary Ann an der Rezeption war sehr freundlich. Uns wurde ein Upgrade auf ein Meerblick Zimmer (ca. 25€/Tag) angeboten. Das Zimmer ist geschmackvoll eingerichtet und mit allem Notwendigen ausgestattet. Das Bad und die Dusche sind besonders geräumig. Auf dem Balkon steht eine schöne große Pflanze (Bourganville), die leider total vertrocknet ist ? Hier könnte das Housekeeping ab und an gießen, das kostet wahrscheinlich gleich viel Zeit wie das wegkehren der vertrockneten Blätter. Aber eine blühende Pflanze käme dem Namen Luxury Resort näher. Wodurch das Hotel diesen besonderen Namen verdient ist uns nach 4 Tagen immer noch ein Rätsel. Sicher ist alles neu und sehr schön und gepflegt aber durch den Zusatz Luxury erwartet man etwas besonderes das in allen anderen Hotels in Dubai nicht vorhanden ist. Z. B. Wurden wir nach dem Check in nicht auf unser Zimmer begleitet, es gibt zwar eine Kaffee Maschine auf dem Zimmer aber die Kapseln kosten ca. 4€? Der Schrank ist recht klein und hat nur Platz für ca. 10 Bügel (bei längeren Aufenthalten im Doppelzimmer nicht gerade viel). Das Personal ist teilweise noch recht uninformiert. Wir hatten Halbpension plus gebucht ... Mal wurden die Getränke berechnet, mal nicht? Kein Mensch behält was er in 10 Tagen morgens, mittags und abends getrunken hat. Hier sind Diskussionen beim Check out vorprogrammiert. Das Vista Haupt/Buffet Restaurant ist für die Gäste mit Halbpension vorgesehen. Das Buffet ist meist gut und vielseitig. Für Vegetarier kann es schon mal bei den warmen Speisen eng werden. Ich hatte einen Koch angesprochen... Er zeigte mir Reis und Möhrengemüse und das war es dann? Keine Anstalten etwas für den Gast zuzubereiten (z.B. ein schnelles Pastagericht oder eine Pizza?) Auch nicht sonderlich Luxury? Zum Glück gibt es ja ein Paar Schritte weiter das Kempinski Hotel mit dem Indischen Restaurant Bukkhara. Die im Vista angebotenen Speisen sind allerdings ausnahmslos sehr lecker. Der Service ist aufmerksam und freundlich. Einige sprechen auch etwas deutsch. Der Bäcker ist klasse, das Brot und Gebäck sind immer sehr lecker. Das Frühstück ist auch gut. Die frisch zubereiteten Eierspeisen sind perfekt. Es gibt reichlich frische Säfte und alles was das Herz begehrt. Der Aussenbereich inkl. Pool und Strand sind sehr gepflegt. Liegen, Schirme und Handtücher sind selbst an den Wochenenden reichlich vorhanden. Die Liegen sind gut gepolstert und bequem. Vormittags gibt es 2x Wassergymnastik mit lauter Musik. Ansonsten hat man seine Ruhe. Für die Kinder gibt es auch ein spezielles Programm. Das Meer ist recht sauber und erfrischend. An manchen Tagen schön klar, bei weniger Wind sind oft viele Grüne Algen im Wasser. Man kann sehr weit raus bis es tief wird. Ab und an gibt es einige Quallen die aber nicht gefährlich zu sein scheinen. Es gibt eine kleine Watersports Station mit Jetski u.s.w. Am Strand wird vom Restaurant Al Bahar Service mit Getränken und Speisen angeboten. Die beide Pool anlagen sind sehr schön, das Wasser könnte etwas kälter sein. Regelmäßig wir die Wasserqualität überprüft. In der hauseigenen SPA wird bei Behandlungen bis 15:00 ein Rabatt von 25% angeboten. Leider gibt es am Strand nur 2 Duschen (am Pool gar keine?) das führt besonders an den gut besuchten Wochenenden zu Stau. Ideal wären auch einige Fussduschen um den Sand abzuspülen wenn man vom Strand kommt. Leider gibt es auch hier reichlich Gäste die ab 6:30 morgens Ihre Lieblingsliegen belegen (aber dann erst um 11:00 Uhr nach dem Frühstück an den Strand kommen??? Das Hotel bietet täglich 2x einen Shuttle Bus zur Dubai Mall an. (13:00 und 16:00 Uhr hin und 20:00 Uhr und 23:00 Uhr zurück) von der Dubai Mall aus kommt man mit der Metro fast überall hin. An der Dubai Mall ist ja auch das Burj Khalifa und die sehenswerte Dubai Fountain abends. In Ajman selber ist wenig zu entdecken. Zum Shoppen gibt es nur das City Centre und den blaue Souk (Central Souk) in Sharjah mit vielen kleinen Schmuck, Bekleidungs und Accessoire Läden. In den benachbarten Hotels Kempinski und Ajman Palace wird man in den Eingangshallen direkt mit einem individuellen Hotel Duft empfangen. Dies fehlt leider im Ajman Luxury Resort ( kommt aber vielleicht noch). Hier in der Region gibt es ja viele tolle spezielle Düfte. Schade ist auch das im ganzen Hotel keine Datteln angeboten werden. (Dies ist in Dubai, Abu Dhabi und auch Qatar Standard) da in der Umgebung nicht so viel los ist wäre ein Kiosk oder auch einige Läden im Hotel interessant. Vielleicht kommt dies ja noch , Raum ist ausreichend vorhanden. Eventuelle Mängel Werden schnell von den Mitarbeitern behoben.
Wifi funktionierte einen Tag draussen nicht. Nach Info an den Poolboy wurde sofort mit Laptop und Handys von 4 Personen die komplette Aussenanlage geprüft und schon war alles wieder in Ordnung. Auch das schlecht ablaufende Wasser in der Dusche wurde vom freundlichen Engineering sehr schnell behoben. Die gesamte Anlage ist gepflegt und mit vielen Palmen, Plumerien, Bourganvillen und vielen anderen Pflanzen bewachsen. In der gesamten Anlage findet man gemütliche Plätze mit Springbrunnen und sonstigen Wasserspielen. Abends ist die Anlage sehr schön beleuchtet. Besonders freundlich und aufmerksam waren im Vista Restaurant der Kellner Fozilijon aus Uzbekistan (lernt z.Zt. deutsch), am Empfang des Restaurant ist Irina die auch deutsch spricht. Die Poolboys Naghendra & Baqiaz waren auch super aufmerksam und freundlich. Alles in allem ein sehr schönes Hotel in ruhiger Lage mit Potential. An dem Luxury Feeling muss aber noch etwas gearbeitet werden. Während unseres Aufenthalt waren ca. 80% der Gäste Russen, die restlichen Gäste kamen aus Österreich, der Schweiz, Italien und Deutschland.

Aufenthalt Mai 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jugal K, Public Relations Manager von Ajman Saray, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Bardolino, ,
Thank you for taking a moment to review your recent stay with us. We appreciate your kind and truly comments regarding our resort's facilities. We have taken your
comments and suggestions very seriously and have discussed them in detail with the team. It’s always great hearing from guests who appreciate our resort.
We're thrilled to have had the opportunity to welcome you to The Ajman Saray, A Luxury Collection, for the first time, and we hope this is the first of many more stays with us.
Warmest,
The Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Gerne das Positive zuerst:
Das Hotel und die Anlage sind wunderschön. Sehr sauber, sehr gepflegt und sehr neu. Die Zimmer sind schön (Meerblick sehr zu empfehlen, ausser man mag keine laute Disko-Musik, aber dazu mehr weiter unten) und verfügen alle über einen durchaus grossen Balkon. Das Essen ist gut, wenn auch ein wenig redundant, wenn man länger als eine Woche vor Ort ist. Das Frühstücksbuffet lässt kaum Wünsche offen, das Buffet am Abend hat da schon eher Potential. Das Hotel verfügt über weitere Restaurants, auf die man ausweichen kann, allerdings muss man für diese bezahlen, auch wenn man Voll- oder Halbpension gebucht hat. Pool- und Strandbereich sind sehr schön hergerichtet und mit sehr bequemen Liegen ausgestattet. Das Personal ist zum grossen Teil sehr freundlich und hilfsbereit.

Nun zu den Punkten, die ein wenig betrübend waren, auch wenn das Meckern auf hohem Niveau ist: Wie bereits erwähnt, ist das Hotel sehr jung - die offizielle Eröffnung war gemäss Hotelmanager im April 2014. Das merkt man immer wieder, insbesondere beim Essen. Wir mussten regelmässig fünf bis zehn Minuten warten, bis man uns an einen Tisch führen konnte, obwohl viele Tische frei standen. Niemand wusste so recht, ob diese nun frei oder doch vergeben waren. Zudem mussten wir leider erfahren, dass Personen aus einer bestimmten Nation bevorzugt behandelt wurden. Nicht nur bei der Tischvergabe.
Unser Zimmer war gen Meer gerichtet und bot einen traumhaften Ausblick. Die Klima-Anlage war bei Eintreffen defekt, wurde aber nach Reklamation sofort repariert. Unangenehmer war ein bestialischer Gestank, der sich regelmässig aus der Toilette im Zimmer ausbreitete. Trotz entsprechendem Hinweis an die verantwortliche Person hat man das während zwei Wochen nicht in den Griff bekommen. Wie oben kurz erwähnt, kauft man sich mit einem Zimmer mit Meerblick auch gleich eine ordentliche Portion Musik mit ein. Das Hotel betreibt eine eigene Open-Air Mini-Disko am Strand. Die startet um ca. 21.30 Uhr und endet um ca. 1.30 Uhr. Man hört die Musik gut, auch wenn die Fenster geschlossen sind. Und das Wort Musik ist für diese Art von Ton-Aneinanderreihungen ein Kompliment: Zu 99 Prozent wird House-Musik gespielt, unterlegt mit wuchtigen Techno-Beats.
Das Meerwasser ist immer wieder mal ein bisschen dreckig, mal mit brauner Substanz auf dem Wasser, mal mit Gelbstich. Bestimmt harmlos, aber trotzdem nicht so richtig toll. Und wer Angst hat vor Quallen; wir hatten eine ganze Menge. Sie sind allerdings nicht giftig (junge Russen haben sich mit den Tierchen gegenseitig abgeschossen) und eigentlich ganz schön anzusehen.
Das Hotel verfügt über ein eigenes Spa und einen Beauty-Salon - der Salon war allerdings noch nicht eröffnet, das wird in zwei, drei Monaten passieren. Das Kempinsky gleich nebenan freut sich über diesen Umstand.

Fazit: Wir hatten schöne Strandferien in einer sehr schönen Anlage, die noch mit einigen Kinderkrankheiten kämpft. Eine Preisreduktion wäre angebracht gewesen, die wollte man uns (im Gegensatz zu anderen Gästen, die wohl vehementer intervenierten) nicht gewähren. Diesen Urlaub kann man sehr gut machen, muss man aber nicht.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick sind toll - allerdings hört man in diesen jede Nacht die Hotel-Disko.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jugal K, Public Relations Manager von Ajman Saray, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Mai 2014
Mit Google übersetzen
Thank you very much for taking a moment to review your recent stay with us. We appreciate your kind and truly comments regarding our resort's facilities.
It’s always great hearing from guests who appreciate our concept. We're thrilled to have had the opportunity to welcome you to The Ajman Saray for the first time, and we
hope this is the first of many more memorable stays with us.
Warmest,
The Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Remscheid, Deutschland
1 Bewertung
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2014

Wir waren für 8 Tage im Ajman Saray und sind begeistert. Sehr freundlicher Empfang bei der Ankunft. Zimmervergabe bereits um 8.00h. Leider war in unserem ersten Zimmer die Klima Anlage defekt. Nach zweimaligem und prompten Reperatur Versuch, bekamen wir sofort ein neues Zimmer. Besonders hervor zu heben ist hier Roxanne , die diese Situation souverän meisterte.
Zimmer sind groß und sehr sauber. Nescafe und Tee sowie Wasser stehen kostenlos zur Verfügung. Wir hatten ein Zimmer im achten Stock zur Strassenseite, was aber nicht als störend empfunden wurde.
Die Verpflegung im Adjman Saray ist ein Traum. Frische Eierspeisen zum Frühstück die auf Wunsch gebraten werden, Obst, Salate, Joghurt, alles was das Herz begehrt.
Das Abendessen ist ebenfalls sehr gut. Qualitativ sehr hochwertige Speisen, die sehr schön angerichtet werden und stets frisch sind. Sehr freundliche Bedienung auch in diesem Bereich.
Der Strand ist keine 50 Meter vom Hotel entfernt und sehr sauber.
Der Poolbereich ist sehr gepflegt und es wird darauf acht gegeben, dass Kinder Ihren Teil des Poolbereiches nutzen - so ist es hier auch angenehm ruhig.
Einziges Manko -
Liegen werden bereits ab 6.00h in der der früh reserviert, da bei voller Auslastung einfach nicht genug vorhanden sind. Wer um 8 kommt - geht bereits leer aus. Hier sollte das Management dran arbeiten und die Handtuchreservierer ausschliessen.

Wir kommen sehr gerne wieder und hatten einen der schönsten Urlaube seit langem.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 20
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jugal K, Public Relations Manager von Ajman Saray, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Mai 2014
Mit Google übersetzen
Dear guest, We are delighted that you chose the Ajman Saray, A Luxury Collection Resort, for your recent visit to Ajman and thrilled that you and your family enjoyed the facilities of our Resort and had a such wonderful stay. We thank you for taking a moment to share kind comments about your experience at Ajman Saray. We hope to have the pleasing opportunity in the near future to welcome you back to our beautiful resort for another memorable holiday.
Warmest,
The Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2014

Ajman Saray
Im Ajman Saray kann man einen angenehmen Strandurlaub verbringen. Ansonsten hat Ajman noch nicht so viel zu bieten.
Der Empfang im Hotel war sehr freundlich. Das Einchecken verlief problemlos und zügig. Man bekam sogar einen frischen, kalten Orangensaft serviert – genau das Richtige nach einer langen Fahrt im Taxi.
Wir hatten ein normales „Kingbed-Zimmer“ gebucht. Die Zimmer sind sehr geräumig und mit Bett, Sitzecke, Fernseher, Schreibtisch und Schrank mit Safe eingerichtet. Badezimmer und Toilette sind getrennte Räume. Im Flur befand sich ein Schrank mit Minibar und einer Kaffee-/Teemaschine. Unser Balkon war ebenfalls sehr groß, sodass man dort mit einer Familie mit Kindern noch ausreichend Platz gehabt hätte. (Jedoch war dieser Balkon größer als viele der anderen Balkons.) Jeden Abend brachte eine Dame vom Housekeeping kleine Leckereien vorbei und überprüfte/bzw. fragte nach ob alles in Ordnung sei.
Der Poolbereich ist sehr schön angelegt. Man hat Rattanliegen, bekommt Handtücher gestellt. Es gibt eine Strandbar in die man sich setzten kann oder man lässt sich etwas an den Strand bringen. Die preise sind angemessen.
Der Strandabschnitt ist zwar klein, aber gepflegt. Der Strand fällt sehr schwach ab, so kann man noch sehr lange stehen und muss schon etwas weiter raus um richtig schwimmen zu können. Das Wasser ist sehr klar, sodass man sogar kleine Fische sehen kann.
Den Spa- oder Fitnessbereich haben wir nicht genutzt. Dafür aber den Shuttlebus, der zweimal am Tag nach Dubai fährt. Je nach Verkehrslage ist man im Mittel ca. 45 min bis nach Dubai unterwegs.
Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Verschiedene Brote und Gebäck, verschiedene Säfte und Obst, Käse, Wurst, Rohkostplatten, Müsli, Marmelade, Omlettes und Eierspeisen (die frisch und nach Wunsch zubereitet werden), klassisches englisches Frühstück – es ist alles da.
Wir hatten Halbpension gewählt und so auch das Abendessen im Restaurant eingenommen. Es war in Buffetform, sodass man zwischen verschiedenen Speisen wählen konnte. Das Nachtischbuffet war gigantisch (Obst, verschiedene Cremes, Kuchen, etc), die Vorspeisen zum Teil mit einem Grundstock an Salaten und Soßen und zum Teil mit wechselnden Köstlichkeiten. Die Hauptspeisen wechselten auch jeden Tag (Kalb, Lamm, Rind, versch. Fisch). Der Koch war sehr nett und begrüßte die Gäste, erklärte alles, wenn man Fragen hatte. Der Service im Restaurant hat noch nicht so viel Erfahrung und ist noch etwas langsam. Allerdings geben sich die Kellner sehr viel Mühe und sind sehr freundlich beim Bedienen.
Eine Sache ist uns jedoch etwas übel aufgestoßen: An einem Abend war eine unmögliche Familie zum Essen im Restaurant. Sie hatten zwei Kinder dabei, die sich extrem laut und hysterisch anschrien, um die Tische rannten und auf dem Sims des Brunnens ein Wettrennen veranstalteten und das über einen sehr langen Zeitraum. An dieser Stelle hätten wir von einem Restaurantleiter eines 5-Sterne-Hotels erwartet, dass er die Eltern auf das Fehverhalten ihrer Kinder hinweist um diesem Treiben Einhalt zu gebieten. Dies war leider nicht der Fall. Nachdem die Eltern auch nicht auf die Blicke der anderen Gäste reagierten, habe dann ich die Kinder zu Raison gerufen. Zwar kam das bei den meisten Gästen gut an, aber scheinbar nicht beim Restaurantleiter (Blick). Ab diesem Zeitpunkt bekamen wir sofort die Rechnung für die Getränke vorgelegt, wenn wir fertig gegessen hatten und zwar auch dann, als wir noch halbvolle Gläser hatten und das Restaurant nicht voll besetzt war. So richtig wohl gefühlt haben wir uns beim Abendessen nicht mehr. Schade!
Trotzdem überwog bei diesem Urlaub eindeutig das Positive. Wir empfehlen dieses Hotel in jedem Fall weiter und kommen bestimmt auch mal zurück.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olten, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014

Wir waren zu viert, Eltern mit 2 Töchtern 20 und 16, zum ersten Mal in den Emiraten und entschieden uns für das neueröffnete Ajman Saray - EIN VOLLTREFFER.

Der Check-In verlief reibungslos, wir erhielten 2 Zimmer nebeneinander mit einer Verbindungstür dazwischen, fast schon wie eine Suite, und das mit Meerblick! Das Essen war sehr köstlich und auf höchstem Nievau zubereitet.

Das Highlight des Hotels ist die atemberaubende Architektur im arabischen Stil, wunderschöne Beleuchtung und herrlicher Duft im Hotel. Die Zimmer werden 2x täglich geräumt und Abends, wenn man zurück kommt, wartet auch schon ein Leckerli auf dem Tisch *yummie*. Die Abende verbrachten wir im "Garten" und genossen Drinks und Shishas, von hier aus konnte man sogar das BURJ KHALIFA sehen, tagsüber auch vom Strand aus - HERRLICH!

Das Personal war sehr zuvorkommend und legt viel Wert auf das wohlergehen der Gäste. Bei uns wurde öfters nachgefragt, ob alles in Ordnung wäre. Taxi ist innerhalb von 5 Minuten vor dem Hotel, die Entfernung nach Dubai beträgt etwa 45 Minuten.

Auch gab es freies Internet in den Zimmers und sogar am Strand!

Wir empfehlen dieses Hotel jedem, Jung und Alt, Familie oder Päärchen :-)

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick bieten abends traumhafte Sonnenuntergänge!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 23
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jugal K, Public Relations Manager von Ajman Saray, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 21. April 2014
Mit Google übersetzen
We are thrilled to know that you were captivated with your recent stay here at The Ajman Saray, A Luxury Collection Resort. We are very pleased that you and your family enjoyed our facilities and had a such wonderful time. We thank you for taking a moment to share such great comments about your experience. We hope to have another opportunity in the near future to welcome you to our beautiful resort for another memorable family holiday.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ajman Saray, A Luxury Collection Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ajman Saray, A Luxury Collection Resort

Anschrift: Sheikh Humaid Bin Rashid Al Nuaimi Street, Ajman 8833, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirate of Ajman > Ajman
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 24 Hotels in Ajman
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 252 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Ajman Saray, A Luxury Collection Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Expedia, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ajman Saray, A Luxury Collection Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ajman Saray, A Luxury Collection Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.